-89°
Dell Inspiron 15 7000 - i7 / 1TB / GT750M / FHD / 16 GB
8 Kommentare

Hat Dell die Presie erhöht ? gabs doch als regulären Preis für 899€ zu Ostern oO
Habe mir den kleinern geholt mit nur 8 GB RAM, bin sehr zufrieden damit.


Infogehalt mal sehr dezent..

Cold für die ausfbaufähige Beschreibung. Das reißt in letzter Zeit immer mehr ein ...

Dell = Schrott.
Hatte 2 Laptops und beide sind, obwohl gut damit umgegangen, kurz nach der Garantiezeit hinüber gegangen.
Lieber bisschen mehr für etwas anständiges investieren.

Dell ist eine absolute Servicewüste! Bin aber mit dem Gerät durchaus zufrieden.

für den Preis würde ich mir eine SSD wünschen und 8 gb weniger.


Ich kann das genaue Gegenteil sagen... ich hatte bereits sowohl selbst als auch im Familien-/Freundeskreis so einige Dells bisher und so gut wie nie ein Problem. Mein Uralt-X200-Latitude läuft immer noch wie eine Eins. Mein aktuelles Vostro ohne Murren. Das alte Inspiron meiner Schwester seit 2005 oder so.
Und bei Problemen ist der Dell-Service immer sehr hilfreich - wenn man denn noch in der ausgehandelten Garantiezeit ist. Beispielsweise habe ich beim Austauschen der Festplatte mal eine Schraube rundgedreht. Gerät wurde abgeholt, Klappe/Schraube augestauscht, zurückgeschickt. Innerhalb von einer Woche. Ein neues Ladegerät gabs ebenfalls dazu, weil das alte gesurrt hat.

Man kann mit jedem Hersteller Probleme haben, aber Dell gehört meines Wissens zu den besseren Anbietern - was Service und Support angeht.

Darüber hinaus muß ich zugeben, daß zumindest für mich die Dell-Tastaturen das Nonplusultra sind - sogar besser als die alten Thinkpads. Als Vieltipper. Aber das ist natürlich Geschmackssache.

Kurz: Dell



Das kann ich nicht bestätigen aber meine Garantiezeit war auch nur 1 Jahr.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text