636°
ABGELAUFEN
Dell Inspiron 15 7548 - Core i7-5500U, R7 M270 4GB, 16GB RAM, 1TB HDD, 15,6" UHD-IPS-Touchscreen, beleuchtete Tastatur, Win 8.1, 2,1kg - 899,01€ @ Dell.de
Dell Inspiron 15 7548 - Core i7-5500U, R7 M270 4GB, 16GB RAM, 1TB HDD, 15,6" UHD-IPS-Touchscreen, beleuchtete Tastatur, Win 8.1, 2,1kg - 899,01€ @ Dell.de

Dell Inspiron 15 7548 - Core i7-5500U, R7 M270 4GB, 16GB RAM, 1TB HDD, 15,6" UHD-IPS-Touchscreen, beleuchtete Tastatur, Win 8.1, 2,1kg - 899,01€ @ Dell.de

Preis:Preis:Preis:899,01€
Zum DealZum DealZum Deal
Preisvergleich: 1.049€ (Comtech) - Ersparnis: 149,99€ bzw. 14%

Aktuell gibt es wieder die Chance das Dell Inspiron 15 7000 (7548) bei Dell recht günstig zu erhalten. Der Preis wurde auf 999,01€ gesenkt, mit dem zusätzlichen Gutscheincode "?FP497Q4XX1$3Z" sinkt der Preis um weitere 100€, vielen Dank für den Hinweis an Mcmatrixx.

Die Grafikkarte ist durchaus für ältere Spiele geeignet, wenn auch natürlich nicht unbedingt in UHD. Das Schwestermodell mit SSD hat bei Notebookcheck eine Bewertung mit "Gut (82%)" erreicht. Zwar ist keine Wartungsklappe vorhanden aber die Unterseite kann einfach abgenommen werden um an die Hardware zu kommen.

Technische Daten:

• CPU: Intel Core i7-5500U, 2x 2.40GHz - 3.00GHz, HT
• RAM: 16GB (2x Steckplatz, beide belegt)
• Festplatte: 1TB HDD
• optisches Laufwerk: N/A
• Grafik: AMD Radeon R7 M270, 4GB, HDMI
• Display: 15.6", 3840x2160, Multi-Touch, IPS-Panel, glare
• Anschlüsse: 2x USB 3.0, 1x USB 2.0
• Wireless: WLAN 802.11a/b/g/n/ac, Bluetooth 4.0
• Cardreader: 3in1 (SD/SDHC/SDXC)
• Webcam: 1.0 Megapixel
• Betriebssystem: Windows 8.1 64bit
• Akku: Li-Ionen, 4 Zellen
• Gewicht: 2.11kg
• Besonderheiten: beleuchtete Tastatur
• Herstellergarantie: ein Jahr

Edit: Auf Grund von einer Preisanpassung von Dell habe ich den Deal aktualisiert, der Preis liegt nun bei 899,01€ statt vorher 799,01€. Auf Grund der immer noch vorhandenen Ersparnis lasse ich den Deal offen.

Beste Kommentare

Display: 15.6", 3840x2160, Multi-Touch, IPS-Panel, glare


Da bekommt das makellose Auftreten einen unschönen Knacks.
Besonders wenn dann auch noch das auftritt (siehe oben verlinkten Test):

In Bezug auf die Helligkeit kann das Display nicht überzeugen: Ein Wert von 204,3 cd/m² ist zu wenig für diese Preisklasse. ... Das verbaute 4k-Display kann nicht sonderlich überzeugen. Es handelt sich hier um ein blickwinkelstabiles IPS-Display, das nur eine geringe Helligkeit und einen geringen Kontrast vorweisen kann. Bei einem Kaufpreis von 1.149 Euro muss mehr geboten werden.


64 Kommentare

Display: 15.6", 3840x2160, Multi-Touch, IPS-Panel, glare


Da bekommt das makellose Auftreten einen unschönen Knacks.
Besonders wenn dann auch noch das auftritt (siehe oben verlinkten Test):

In Bezug auf die Helligkeit kann das Display nicht überzeugen: Ein Wert von 204,3 cd/m² ist zu wenig für diese Preisklasse. ... Das verbaute 4k-Display kann nicht sonderlich überzeugen. Es handelt sich hier um ein blickwinkelstabiles IPS-Display, das nur eine geringe Helligkeit und einen geringen Kontrast vorweisen kann. Bei einem Kaufpreis von 1.149 Euro muss mehr geboten werden.


Display: 15.6", 3840x2160, Multi-Touch, IPS-Panel, glare

In Bezug auf die Helligkeit kann das Display nicht überzeugen: Ein Wert von 204,3 cd/m² ist zu wenig für diese Preisklasse. ... Das verbaute 4k-Display kann nicht sonderlich überzeugen. Es handelt sich hier um ein blickwinkelstabiles IPS-Display, das nur eine geringe Helligkeit und einen geringen Kontrast vorweisen kann. Bei einem Kaufpreis von 1.149 Euro muss mehr geboten werden.



dadurch auch für mich uninteressant

was einfach schon alles in diese kleinen Geräte rein passt

Display: 15.6", 3840x2160, Multi-Touch, IPS-Panel, glare

In Bezug auf die Helligkeit kann das Display nicht überzeugen: Ein Wert von 204,3 cd/m² ist zu wenig für diese Preisklasse. ... Das verbaute 4k-Display kann nicht sonderlich überzeugen. Es handelt sich hier um ein blickwinkelstabiles IPS-Display, das nur eine geringe Helligkeit und einen geringen Kontrast vorweisen kann. Bei einem Kaufpreis von 1.149 Euro muss mehr geboten werden.




Antiglare ist noch mieser und 90er style. Alles so matt

Schade, das Display versaut echt alles. Ein gutes Full HD-Display fänd ich wesentlich besser. Preis natürlich trotzdem hot!

UHD auf 15 Zoll X)

Fir den Preis von mir ein hot

Display: 15.6", 3840x2160, Multi-Touch, IPS-Panel, glare



Es hat aber ein Touch-Screen und deswegen ist da keine matte Folie sondern Glas vor dem Display.

Beim Display knausert Dell in vielen Modellen. Da haben acers Einstiegsmodelle schon ips panel mit besserer Helligkeit und Blickwinkel

Vergleicht das mal mit Geräten von Apple... xD

Gutscheincode ?FP497Q4XX1$3Z nochmal 100€ sparen ...

Top

Macbooks Retinas dürften auch unter "glare" fallen, aber die glänzen halt nur leicht und sind unbestritten genial (die Displays).

Mcmatrixx

Gutscheincode ?FP497Q4XX1$3Z nochmal 100€ sparen ...



Obwohl

Der Gutscheincode kann nicht für XPS 13, Alienware, Venue Tablet-PCs oder jegliches Zubehör verwendet werden. Das Angebot gilt vom 2. bis 16. Juli 2015



so gilt er doch auch für den XPS 13, bzw. werden 100€ auch dabei abgezogen.
Hat jemand noch n 10%-Gutschein oder ähnliches?

Verfasser

Mcmatrixx

Gutscheincode ?FP497Q4XX1$3Z nochmal 100€ sparen ...


Vielen Dank für den Tipp, habe ich oben eingearbeitet!

Verfasser

delpiero223

UHD auf 15 Zoll X)


Sonst sieht man die Pixel doch X)

fly

Macbooks Retinas dürften auch unter "glare" fallen, aber die glänzen halt nur leicht und sind unbestritten genial (die Displays).


Mich stört der Glossy-Mist da ebenso

Das Display ist nicht schlecht und wer sich wegen dem UHD bei 15 Zoll Sorgen macht, sollte einfach mal ein normales Word-Dokument auf dem Display lesen --> sehr angenehm, da scharfes Bild, auch bei kleinen Schriftgrößen

Das Problem dieses Modells ist ein anderes (Weswegen ich ihn auch zurückgesendet habe):
Das Notebook macht im Betrieb ein leisen Dauerpiepton. Im Netz krusieren Gerüchte, dass es der Prozessor sein könnte.

Mcmatrixx

Gutscheincode ?FP497Q4XX1$3Z nochmal 100€ sparen ...

Der Gutscheincode kann nicht für XPS 13, Alienware, Venue Tablet-PCs oder jegliches Zubehör verwendet werden. Das Angebot gilt vom 2. bis 16. Juli 2015




Habs gerade ausprobiert. Für den XPS 13 für 1199€ gilt er aber leider trotzdem nicht...

kleiner_goblin

Das Display ist nicht schlecht und wer sich wegen dem UHD bei 15 Zoll Sorgen macht, sollte einfach mal ein normales Word-Dokument auf dem Display lesen --> sehr angenehm, da scharfes Bild, auch bei kleinen Schriftgrößen Das Problem dieses Modells ist ein anderes (Weswegen ich ihn auch zurückgesendet habe): Das Notebook macht im Betrieb ein leisen Dauerpiepton. Im Netz krusieren Gerüchte, dass es der Prozessor sein könnte.



Der Prozessor kann nicht piepen.

Die Auflösung bei 15" mit Windows. Also entweder Lupe oder unscharfes Bild.

Cold

Hat von euch jemand den Inspirion 13 7000?
Etwas schwerer als der Lenovo yoga 2 13 aber dafür angeblich mit leiseren Lüftern...

JTH1p573r

Der Prozessor kann nicht piepen.



Oh doch.
pc-magazin.de/rat…tml

fly

Macbooks Retinas dürften auch unter "glare" fallen, aber die glänzen halt nur leicht und sind unbestritten genial (die Displays).



ich weiß nicht, wieso alle so rumheulen...

Hab mit meinem macbook pro retina schon mit praller Sonmersonne, die auf das Display scheint, gearbeitet und null Probleme mit Spiegelungen (wie auch sonst nie) gehabt. Liegt natürlich auch an der Entspiegelung. Aber in solchen Fällen wäre das Bild auf nem matten Bildschirm auch nicht viel besser.

Display: 15.6", 3840x2160, Multi-Touch, IPS-Panel, glare


mir persönlich ist ein touch display sowas von schnuppe. (ganz subjektive päferenz)
so ein gerät mit mattem display statt touch und ich nehme es sofort ab!

kleiner_goblin

Das Display ist nicht schlecht und wer sich wegen dem UHD bei 15 Zoll Sorgen macht, sollte einfach mal ein normales Word-Dokument auf dem Display lesen --> sehr angenehm, da scharfes Bild, auch bei kleinen Schriftgrößen Das Problem dieses Modells ist ein anderes (Weswegen ich ihn auch zurückgesendet habe): Das Notebook macht im Betrieb ein leisen Dauerpiepton. Im Netz krusieren Gerüchte, dass es der Prozessor sein könnte.



Danke für den Hinweis, dann kaufe ich das Gerät lieber doch nicht.

JTH1p573r

Der Prozessor kann nicht piepen.



Das behandelt aber doch SPULEN-Fiepen, also NICHT die CPU – oder liege ich da falsch? Das dürfte doch wohl eher die Stromversorgung auf dem Mainboard betreffen.

kleiner_goblin

Das Problem dieses Modells ist ein anderes (Weswegen ich ihn auch zurückgesendet habe): Das Notebook macht im Betrieb ein leisen Dauerpiepton. Im Netz krusieren Gerüchte, dass es der Prozessor sein könnte.



Das hast du aber leider bei recht vielen Notebooks..

JTH1p573r

Der Prozessor kann nicht piepen.



Nein, da ein Prozessor keine beweglichen Teile hat.

Spulen können fiepen, die sind aber nicht im Prozessor sondern auf dem PCB von Netzteilen, Mainboards und anderen Zusatzkarten.


Ich will mir den mit 13 Zoll kaufen:

dell.com/de/…top

Habt ihr da auch einen Deal auf Lager?

Display: 15.6", 3840x2160, Multi-Touch, IPS-Panel, glare

In Bezug auf die Helligkeit kann das Display nicht überzeugen: Ein Wert von 204,3 cd/m² ist zu wenig für diese Preisklasse. ... Das verbaute 4k-Display kann nicht sonderlich überzeugen. Es handelt sich hier um ein blickwinkelstabiles IPS-Display, das nur eine geringe Helligkeit und einen geringen Kontrast vorweisen kann. Bei einem Kaufpreis von 1.149 Euro muss mehr geboten werden.



Also ich habe das Modell mit dem 4k Display und kann dem absolut gar nicht zustimmen. Der Kontrast sowie die Helligkeit sind super. Da sollten die Schreiber des oben Zitierten Textes eventuell auch mal an den Helligkeitseinstellungen nach justieren

Was mich derzeit am "meisten" stört ist das glänzende Display.
Sonst ist der Laptop was Verarbeitung, Leistung, Keyboard und Co angeht absolut super!

Und alle die sich eventuell das Modell mit dem 4k Display holen wollen sei gesagt: selbst Widnows 8.1. kommt bei 4k nicht mit der Skallierung all seiner Hauseigenen Produkte zurecht. Bei 3. Anbietersoftware ist es oft noch schlimmer.
Da sollten einige Softwareentwickler sich mal an die Überarbeitung ihre Produkte machen.

Grüße

kleiner_goblin

Das Problem dieses Modells ist ein anderes (Weswegen ich ihn auch zurückgesendet habe): Das Notebook macht im Betrieb ein leisen Dauerpiepton. Im Netz krusieren Gerüchte, dass es der Prozessor sein könnte.



Das Problem habe ich bei meinem hier absolut nicht. Eventuell Produktionsfehler?

JTH1p573r

Der Prozessor kann nicht piepen.


Stimmt. Auslöser ist allerdings häufig ein bestimmtet Lastzustand der CPU, ist oft ja ein idle Piep und kein Dauerzustand.

JTH1p573r

Die Auflösung bei 15" mit Windows. Also entweder Lupe oder unscharfes Bild. Cold


Das stimmt nicht so ganz, Windows 10 ist was das die skalierung auf hoch auflösenden Displays angeht besser ;-)

Fernab der durchschnittlichen Helligkeit: wenn das Notebook jetzt von Apple wäre, wäre "glare" für viele absolut ok gewesen, huh?

PS: Bin kein Apple-Hater, da selbst von 4 iPhones und diversen iPads umgeben. Trotzdem nenne ich zwei Latitudes mein Eigen...

Nicht mehr verfügbar???

Ich frage mich was wibdows 10 beim Skaling noch besser machen soll als 8, das sieht soweit völlig in Ordnung aus, VLC und WMP (das GUI) sind klein, aber das wars auch.

Das 4k-Display hätten die sich auch sparen können, da der Rest der Hardware nicht genug power hat um es zu versorgen. Typischer Marketing-Gag, wenigstens laufen jetzt einpaar Leute da draußen rum die behaupten können ein 4K-DISPLAY zu besitzen.

youtube.com/wat…SzA

boriskraehe

was einfach schon alles in diese kleinen Geräte rein passt


so klein ist das nicht. Früher war da mehr drin. optisches laufwerk, etc.
JTH1p573r

Die Auflösung bei 15" mit Windows. Also entweder Lupe oder unscharfes Bild. Cold


unter veraltetem windows 7, vista, 3.1 mag das stimmen. Gehe mit der Zeit. Mach ein update wie die Lunix/Android-Jünger. Ab 8.1 hast du die Probleme nicht mehr mit moderner Software. Windows ist recht offen und akzeptiert auch alte Software. Beschwer dich dann beim Programmierer deiner Apps oder Anwendungen, aber nicht bei Microsoft. Cold für dein Fachwissen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text