696°
ABGELAUFEN
Dell Inspiron 15 7559 (15,6x27x27 UHD IPS Touch, i7-6700HQ, 8GB RAM [1x frei], 1TB SSHD [M.2 frei], GTX 960M mit 4GB GDDR5, Wartungsklappe, Wlan ac + Gb LAN, bel. Tastatur, Win 10) für 959,99€ [NBB]

Dell Inspiron 15 7559 (15,6x27x27 UHD IPS Touch, i7-6700HQ, 8GB RAM [1x frei], 1TB SSHD [M.2 frei], GTX 960M mit 4GB GDDR5, Wartungsklappe, Wlan ac + Gb LAN, bel. Tastatur, Win 10) für 959,99€ [NBB]

ElektronikNotebooksbilliger Angebote

Dell Inspiron 15 7559 (15,6x27x27 UHD IPS Touch, i7-6700HQ, 8GB RAM [1x frei], 1TB SSHD [M.2 frei], GTX 960M mit 4GB GDDR5, Wartungsklappe, Wlan ac + Gb LAN, bel. Tastatur, Win 10) für 959,99€ [NBB]

Redaktion

Preis:Preis:Preis:959,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Moin.

Bei Notebooksbilliger erhaltet ihr das Dell Inspiron 15 7559 für 959,99€.


PVG [Geizhals]: 1119€


Besonderheit ist das UHD-Touch-Display i.V.m. dem i7-Quadcore. Die GTX 960M liegt hier in der höchsten Ausbaustufe (mit 4GB GDDR5) vor.

Die Wartungsklappe ermöglicht den Zugriff auf Akku, HDD, WLAN-Modul, RAM-Bänke, SSD usw. Somit kann bei Bedarf die SSHD durch eine reine M.2-SSD ergänzt werden, und dann kann man auch getrost noch weitere 8GB RAM verbauen.

Die Akkulaufzeit liegt im praxisnahen Wlan-Test bei ~4h - was für ein Notebook mit dieser Ausstattung ziemlich gut ist.

Das Gewicht ist mit 2,6kg angesichts der Ausstattung recht moderat geblieben.


• CPU: Intel Core i7-6700HQ, 4x 2.60GHz
• RAM: 8GB DDR3L
• Festplatte: 1TB SSHD (8GB SSD-Cache)
• optisches Laufwerk: N/​A
• Grafik: NVIDIA GeForce GTX 960M, 4GB, HDMI
• Display: 15.6", 3840x2160, glare, IPS
• Anschlüsse: 3x USB 3.0, 1x USB 2.0, Gb Lan
• Wireless: WLAN 802.11a/​b/​g/​n/​ac, Bluetooth 4.0
• Cardreader: SD/​MMC
• Webcam: 0.9 Megapixel
• Betriebssystem: Windows 10 Home
• Akku: Li-Ionen, 6 Zellen, 74Wh, Laufzeit 4h
• Gewicht: 2.58kg
• Besonderheiten: Nummernblock, 1x M.2/​M-Key (PCIe, 2280), beleuchtete Tastatur
• Herstellergarantie: ein Jahr

Beste Kommentare

JoeD

Liest sich gut. Qipu sollte auch noch möglich sein.


Jetzt mal ehrlich: ich kann diese ständigen, dämlichen und faulen Fragen absolut nicht nachvollziehen. Selbst wenn du exakt den selben Satz (Was ist Qipu?) bei Google eingeben würdest, hättest du deine Antwort innerhalb von Sekunden. Warum posten? Kann hier kein Mensch mehr selbstständig recherchieren? Muss alles immer vorgekaut werden?

Nervt mich persönlich immer mehr, du hast es grad abbekommen.

46 Kommentare

Liest sich gut. Qipu sollte auch noch möglich sein.

Bearbeitet von: "JoeD" 31. Jul 2016

ungewöhliche Kombination
CPU: Intel Core i7-6700HQ, 4x 2.60GHz
RAM: 8GB DDR3L

unterschied zu DDR4 merkt man zwar nicht aber alltäglich ist es nicht .

Sonst natürlich happiger DELL Zuschlag dafür natürlich auch DELL Qualität .

Hot von mir

Super, passendes Geschenk und ideal für meinen NBB-Gutschein. Danke

Hab das Modell mit FullHD-Bildschirm gekauft und mit 1x8GB RAM und 128GB M.2 SSD aufgerüstet.
Top Gerät für einen guten Preis. Vor allem die Akkulaufzeit ist sehr gut.

Wow, das sieht ja cool aus für das Geld. Grade mit UHD und Touch noch dabei, das ist ja auch ab von Selbstverständlichkeit. Preis-Leistung sieht echt gut aus.

JoeD

Liest sich gut. Qipu sollte auch noch möglich sein.



​was ist Qipu?

Hot!
Ich warte dennoch lieber auf die neue Pascal Mobile Generation

JoeD

Liest sich gut. Qipu sollte auch noch möglich sein.

Das ist Qipu.

Sehr verlockend, bis ich das Video auf notebookcheck.com angesehen habe: Das Display ist ja wirklich ein Spiegel. - Ne, da bleib ich lieber bei meinem Dell Vostro mit mattem FullHD-Display...

1 Jahr Herstellergarantie und das bei diesem Preis!

schade, wenn eine 256 SSD drin wäre hätte ich zugeschlagen

suche gerade ein Notebook mit hoher Auflösung, leise und SSD für ca. 1 bis 1,2k

warte eben weiter

das Model kostet überall 999, also ist die Ersparnis nicht so groß wie hier angegeben

yoda12

schade, wenn eine 256 SSD drin wäre hätte ich zugeschlagensuche gerade ein Notebook mit hoher Auflösung, leise und SSD für ca. 1 bis 1,2kwarte eben weiterdas Model kostet überall 999, also ist die Ersparnis nicht so groß wie hier angegeben



Da musst du schon genauer hinsehen. Ab 999€ bekommt man woandersn nur das FullHD Modell. Das UHD Modell geht sonst erst bei 250€-300€ mehr los.

yoda12

schade, wenn eine 256 SSD drin wäre hätte ich zugeschlagensuche gerade ein Notebook mit hoher Auflösung, leise und SSD für ca. 1 bis 1,2kwarte eben weiterdas Model kostet überall 999, also ist die Ersparnis nicht so groß wie hier angegeben



Nicht ganz richtig ab 1063€ bekommt man das UHD Modell (Hitmeister)

JoeD

Liest sich gut. Qipu sollte auch noch möglich sein.


Jetzt mal ehrlich: ich kann diese ständigen, dämlichen und faulen Fragen absolut nicht nachvollziehen. Selbst wenn du exakt den selben Satz (Was ist Qipu?) bei Google eingeben würdest, hättest du deine Antwort innerhalb von Sekunden. Warum posten? Kann hier kein Mensch mehr selbstständig recherchieren? Muss alles immer vorgekaut werden?

Nervt mich persönlich immer mehr, du hast es grad abbekommen.

SabertoothX6

Hab das Modell mit FullHD-Bildschirm gekauft und mit 1x8GB RAM und 128GB M.2 SSD aufgerüstet.Top Gerät für einen guten Preis. Vor allem die Akkulaufzeit ist sehr gut.


Leistung ist wirklich sehr gut...Verarbeitung finde ich allerdings nicht so erstklassig - und das Touchpad ist ne Zumutung

yoda12

schade, wenn eine 256 SSD drin wäre hätte ich zugeschlagensuche gerade e … schade, wenn eine 256 SSD drin wäre hätte ich zugeschlagensuche gerade ein Notebook mit hoher Auflösung, leise und SSD für ca. 1 bis 1,2k



Vielleicht ist das was für dich: mydealz.de/dea…623

Laut den Details: kein Touch...

Ich habe vor einigen Tagen diesen Notebooktyp mit 16GB RAM und 128GB SSD für 1040 Euro über Dell erworben.

Bearbeitet von: "sensation" 31. Jul 2016

Da steht kurioserweise beides. Aber wenn es das UHD ist, hat es definitiv Touch.

2in1
Displaygröße 39 cm (15,6")
Auflösung 3840 x 2160 Pixel (Ultra HD)
Display-Art
Touchscreen



Besonderheit Display, 15,6'', Full HD , LCD-Hintergrundbeleuchtung, reflexionsarm (non Touch)
IPS-Panel
Multitouch
HDTV Ultra HD

Ist UHD bei 15,6" überhaupt sinnvoll?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text