Dell Inspiron 17 5770 / 17,3" Full-HD / Intel Core i7-8550U / 8GB DDR4 / 1TB+128GB SSD / Radeon 530 / Windows 10 [Otto]
1137°Abgelaufen

Dell Inspiron 17 5770 / 17,3" Full-HD / Intel Core i7-8550U / 8GB DDR4 / 1TB+128GB SSD / Radeon 530 / Windows 10 [Otto]

774,49€929€ -17% OTTO Angebote
66
eingestellt am 12. Jan
Guter Preis bei Otto für den Dell Inspiron 17 5770 / 17,3" Full-HD / Intel Core i7-8550U / 8GB DDR4 / 1TB+128GB SSD / Radeon 530 / Windows 10

PVG 929€

CPU: Intel Core i7-8550U, 4x 1.80GHz • RAM: 8GB DDR4 • HDD: 1TB • SSD: 128GB • Optisches Laufwerk: DVD+/-RW DL • Grafik: AMD Radeon 530, 4GB, HDMI • Display: 17.3", 1920x1080, non-glare • Anschlüsse: 2x USB-A 3.0, 1x USB-A 2.0, 1x LAN • Wireless: WLAN 802.11a/b/g/n/ac, Bluetooth 4.2 • Cardreader: SD/SDHC/SDXC • Webcam: 0.9 Megapixel • Betriebssystem: Windows 10 Home 64bit • Akku: Li-Ionen, 3 Zellen, 42Wh •Gewicht: 2.79kg • Besonderheiten: Nummernblock • Herstellergarantie: zwei Jahre (Pickup&Return)
Zusätzliche Info
Beste Kommentare
kultusvor 4 m

Die Preise werden noch weiter FALLEN:.CPU-Sicherheitslücken Meltdown & …Die Preise werden noch weiter FALLEN:.CPU-Sicherheitslücken Meltdown & Spectre


Wieso sollten deswegen die Preise fallen? Auch die nächsten Prozessoren werden diese Sicherheitslücke haben. Meinst Du die Leute warten jetzt 2 Jahre bis die ersten CPUs ohne die diese Sicherheitslücken auf den Markt kommen?^^
Bearbeitet von: "Livy81" 12. Jan
Ich glaube die Preise werden noch weiter FALLEN, wegen Hardware-Lücken im CPU-Design

CPU-Sicherheitslücken Meltdown und Spectre.

Kauft euch jetzt keinen neuen PC!!!!!

Update:

Das CPU-Design muss ja nur etwas angepasst werden.. Kann ja sein das im Sommer nur noch CPUs ohne Sicherheitslücken ausgeliefert werden.

Alle CPUs die hergestellt werden bekommt ein Design-Update.
Bearbeitet von: "kultus" 13. Jan
Der_echte_jvor 3 m

Ich muss ehrlich sagen 2,8kg ist schon ordentlich viel Gewicht. Das ist …Ich muss ehrlich sagen 2,8kg ist schon ordentlich viel Gewicht. Das ist der größte Nachteil ansonsten Top Gerät!



die wenigsten werden sich einen 17 Zöller als mobilen Begleiter besorgen, sondern eher als Tower-Ersatz für zuhause..da ist das Gewicht ja eher zweitrangig
Ich muss ehrlich sagen 2,8kg ist schon ordentlich viel Gewicht. Das ist der größte Nachteil ansonsten Top Gerät!
66 Kommentare
Wo ist der haken? Von der specs her, scheint mir das Angebot richtig nice zu sein.
Ist die Dell Qualität inzwischen besser? Ich hatte vor ca 4 Jahren einen Inspiron, war richtig billiges Hartplastik und ziemlich laut.

Es ist inzwischen schwer geworden ordentliche NB zu finden, wenn es nicht Apple sein soll.
Verfasser
Livy81vor 39 s

Wo ist der haken? Von der specs her, scheint mir das Angebot richtig nice …Wo ist der haken? Von der specs her, scheint mir das Angebot richtig nice zu sein.



gut erkannt
Ich glaube die Preise werden noch weiter FALLEN, wegen Hardware-Lücken im CPU-Design

CPU-Sicherheitslücken Meltdown und Spectre.

Kauft euch jetzt keinen neuen PC!!!!!

Update:

Das CPU-Design muss ja nur etwas angepasst werden.. Kann ja sein das im Sommer nur noch CPUs ohne Sicherheitslücken ausgeliefert werden.

Alle CPUs die hergestellt werden bekommt ein Design-Update.
Bearbeitet von: "kultus" 13. Jan
Ich muss ehrlich sagen 2,8kg ist schon ordentlich viel Gewicht. Das ist der größte Nachteil ansonsten Top Gerät!
Schade. In 15 Zoll und ohne die Graka wäre nicer für mich. Stattdessen 16er RAM oder mehr ssd.
Aber dennoch guter Deal.
Wäre noch interessant ob Plastik oder Alu.
kultusvor 4 m

Die Preise werden noch weiter FALLEN:.CPU-Sicherheitslücken Meltdown & …Die Preise werden noch weiter FALLEN:.CPU-Sicherheitslücken Meltdown & Spectre


Wieso sollten deswegen die Preise fallen? Auch die nächsten Prozessoren werden diese Sicherheitslücke haben. Meinst Du die Leute warten jetzt 2 Jahre bis die ersten CPUs ohne die diese Sicherheitslücken auf den Markt kommen?^^
Bearbeitet von: "Livy81" 12. Jan
Der_echte_jvor 3 m

Ich muss ehrlich sagen 2,8kg ist schon ordentlich viel Gewicht. Das ist …Ich muss ehrlich sagen 2,8kg ist schon ordentlich viel Gewicht. Das ist der größte Nachteil ansonsten Top Gerät!



die wenigsten werden sich einen 17 Zöller als mobilen Begleiter besorgen, sondern eher als Tower-Ersatz für zuhause..da ist das Gewicht ja eher zweitrangig
Gerät und Preis sind super,
aber bei HP gab es BlackFriday zu diesem Preis noch ein IPS Display inklusive.
kultusvor 6 m

Die Preise werden noch weiter FALLEN, wegen Hardware-Lücken im …Die Preise werden noch weiter FALLEN, wegen Hardware-Lücken im CPU-DesignCPU-Sicherheitslücken MeltdownKauft euch jetzt keinen neuen PC!!!!!


Was will man denn jetzt machen wenn man einen brauch? Es gibt nur 2 große Prozessoren Hersteller, da wird nicht viel passieren.
olddad5vor 4 m

Wäre das hier nicht günstiger ?


NEIN! dein Vorschlag Core™ i5-8250U und der hier hat Core i7-8550U ... augen auf im mydealz Verkehr!
Eine Frage bitte
Kann Man mit Dieser Grafikkarte fifa 18 ohne Probleme spielen?
Mir fehlen die xiaomi deals
raffnix1984vor 5 m

NEIN! dein Vorschlag Core™ i5-8250U und der hier hat Core i7-8550U ... a …NEIN! dein Vorschlag Core™ i5-8250U und der hier hat Core i7-8550U ... augen auf im mydealz Verkehr!


Der Unterschied ist marginal, da beide schnell und stark gedrosselt werden ...
Livy81vor 14 m

Wieso sollten deswegen die Preise fallen? Auch die nächsten Prozessoren …Wieso sollten deswegen die Preise fallen? Auch die nächsten Prozessoren werden diese Sicherheitslücke haben. Meinst Du die Leute warten jetzt 2 Jahre bis die ersten CPUs ohne die diese Sicherheitslücken auf den Markt kommen?^^


Wieso 2 Jahre?

Das CPU-Design muss ja nur etwas angepasst werden.. Kann ja sein das im Sommer nur noch CPUs ohne Sicherheitslücken ausgeliefert werden.

Alle CPUs die hergestellt werden bekommt ein Design-Update.
Bearbeitet von: "kultus" 12. Jan
kultusvor 4 m

Wieso 2 Jahre?Das CPU-Design muss ja nur etwas angepasst werden.. Kann ja …Wieso 2 Jahre?Das CPU-Design muss ja nur etwas angepasst werden.. Kann ja sein das im Sommer nur noch CPU's ohne Sicherheitslücken ausgeliefert werden.Der CPU bekommt ein Update und wird weiter hergestellt!!!


Also was ich bisher zu dem Thema las ist es wohl nicht so leicht das Anzupassen. Ob es jetzt zwei Jahre dauert oder etwas weniger ändert halt nichts daran das die Preise deswegen nicht so schnell Fallen werden. Eher fallen die Preise weil jetzt auch AMD Notebook CPUs anbietet, denke ich. Sollten tatsächlich diesen Sommer schon CPUs kommen die nicht mehr anfällig für Spectre sind, wäre das aber sehr erfreulich.
Verfasser
spelvanvor 8 m

Mir fehlen die xiaomi deals



mir nicht
Livy81vor 6 m

Also was ich bisher zu dem Thema las ist es wohl nicht so leicht das …Also was ich bisher zu dem Thema las ist es wohl nicht so leicht das Anzupassen. Ob es jetzt zwei Jahre dauert oder etwas weniger ändert halt nichts daran das die Preise deswegen nicht so schnell Fallen werden. Eher fallen die Preise weil jetzt auch AMD Notebook CPUs anbietet, denke ich. Sollten tatsächlich diesen Sommer schon CPUs kommen die nicht mehr anfällig für Spectre sind, wäre das aber sehr erfreulich.



Und genau deswegen würde ich noch etwas warten, es gibt halt noch keine Infos...
chillersongvor 50 m

Ist die Dell Qualität inzwischen besser? Ich hatte vor ca 4 Jahren einen …Ist die Dell Qualität inzwischen besser? Ich hatte vor ca 4 Jahren einen Inspiron, war richtig billiges Hartplastik und ziemlich laut.Es ist inzwischen schwer geworden ordentliche NB zu finden, wenn es nicht Apple sein soll.



Mein Inspiron ist jetzt 4 Jahre alt und läuft noch wie am 1. Tag, finde den auch sehr gut verarbeitet und überhaupt nicht laut. Was mich bis heute noch fasziniert ist die Quallität des Displays, ich versuche schon seit geraumer Zeit einen Nachfolger zu finden, habe aber noch nichts vergleichbares gefunden.
BasselHajMhdBakrovor 54 m

Eine Frage bitte Kann Man mit Dieser Grafikkarte fifa 18 ohne Probleme …Eine Frage bitte Kann Man mit Dieser Grafikkarte fifa 18 ohne Probleme spielen?

ja kann man.
ausverkauft
Verfasser
Heidschnucke_23vor 1 m

ausverkauft


War zu befürchten. Preis war sehr gut 😊
kultusvor 1 h, 39 m

Die Preise werden noch weiter FALLEN, wegen Hardware-Lücken im …Die Preise werden noch weiter FALLEN, wegen Hardware-Lücken im CPU-DesignCPU-Sicherheitslücken Meltdown und Spectre.Kauft euch jetzt keinen neuen PC!!!!!


Daran glaube ich nicht.... in 2 Monaten ist der Spaß vergessen. Und jeder hat zuhause betroffene CPUs in irgendwelchen Geräten, kein Privatkunde verkauft deswegen seinen PC. Die Sicherheitslücke bedroht vor allem die großen Serverfarmen.
merk
Abgelaufen
Tschüss
kultusvor 2 h, 42 m

Die Preise werden noch weiter FALLEN, wegen Hardware-Lücken im …Die Preise werden noch weiter FALLEN, wegen Hardware-Lücken im CPU-DesignCPU-Sicherheitslücken Meltdown und Spectre.Kauft euch jetzt keinen neuen PC!!!!!


Alles klar also fallen die Preise von jedem PC 😄
gebannt
BasselHajMhdBakrovor 2 h, 34 m

Eine Frage bitte Kann Man mit Dieser Grafikkarte fifa 18 ohne Probleme …Eine Frage bitte Kann Man mit Dieser Grafikkarte fifa 18 ohne Probleme spielen?


Ja
Schade, verpasst...
Blombatschvor 2 h, 14 m

Mein Inspiron ist jetzt 4 Jahre alt und läuft noch wie am 1. Tag, finde …Mein Inspiron ist jetzt 4 Jahre alt und läuft noch wie am 1. Tag, finde den auch sehr gut verarbeitet und überhaupt nicht laut. Was mich bis heute noch fasziniert ist die Quallität des Displays, ich versuche schon seit geraumer Zeit einen Nachfolger zu finden, habe aber noch nichts vergleichbares gefunden.



Inspiron ist die Dell Consumer Linie, die ist recht guenstig verarbeitet und hat viel Plastik. Deutlich wertiger sind die Latitudes aus der Business Reihe (wobei es da auch noch einmal zwei Abstufungen gibt) und die XPS Geräte. Kosten aber auch deutlich mehr.
ist wieder zu haben mit 6-7 Tagen lieferzeit !
chillersongvor 3 h, 11 m

Ist die Dell Qualität inzwischen besser? Ich hatte vor ca 4 Jahren einen …Ist die Dell Qualität inzwischen besser? Ich hatte vor ca 4 Jahren einen Inspiron, war richtig billiges Hartplastik und ziemlich laut.Es ist inzwischen schwer geworden ordentliche NB zu finden, wenn es nicht Apple sein soll.


Ich nutze einen Latitude E5540 und bin voll und ganz zufrieden.
Das Design ist Geschmackssache da er vor allem recht klobig/ schwer ist, aber das Gehäuse ist dafür extrem widerstandsfähig.Der Akku hält bei normaler Nutzung (Surfen &. Office) ca. 8h, und die Tastatur ist extrem angenehm. Der Lüfter ist extrem leise und schaltet sich bei Bedarf ab. Dank Wartungsklappe kommt man ohne Probleme an RAM, Festplatte, Lüfter, ... und Anschlüsse gibt es on maß.
Bearbeitet von: "cruze" 13. Jan
onYxonevor 11 m

ist wieder zu haben mit 6-7 Tagen lieferzeit !


Wird zwar angezeigt, aber...

16141300-TNckT.jpg
kultusvor 3 h, 27 m

Ich glaube die Preise werden noch weiter FALLEN, wegen Hardware-Lücken im …Ich glaube die Preise werden noch weiter FALLEN, wegen Hardware-Lücken im CPU-DesignCPU-Sicherheitslücken Meltdown und Spectre.Kauft euch jetzt keinen neuen PC!!!!!Update:Das CPU-Design muss ja nur etwas angepasst werden.. Kann ja sein das im Sommer nur noch CPUs ohne Sicherheitslücken ausgeliefert werden.Alle CPUs die hergestellt werden bekommt ein Design-Update.


So ein Unsinn. Mindestens die nächsten zwei CPU-Generationen werden den Bug noch in Hardware haben.

AMD hat gerade auf der CES Zen+ vorgestellt, der erscheint im Frühling als Ryzen 2000. Zen 2 für nächstes Jahr hatte bereits seinen Tape Out, d.h. das Design ist fertig, da wird nur noch die Fertigung in Gang gebracht.

Bei Intel das selbe: Cannon Lake ist fertig, Ice Lake auch schon in der Mache.

Bei beiden Herstellern dauert es also noch Jahre, bis CPUs mit in Hardware behobenem Fehler erscheinen.
SuperPlus-Tankervor 25 m

So ein Unsinn. Mindestens die nächsten zwei CPU-Generationen werden den …So ein Unsinn. Mindestens die nächsten zwei CPU-Generationen werden den Bug noch in Hardware haben.AMD hat gerade auf der CES Zen+ vorgestellt, der erscheint im Frühling als Ryzen 2000. Zen 2 für nächstes Jahr hatte bereits seinen Tape Out, d.h. das Design ist fertig, da wird nur noch die Fertigung in Gang gebracht. Bei Intel das selbe: Cannon Lake ist fertig, Ice Lake auch schon in der Mache.Bei beiden Herstellern dauert es also noch Jahre, bis CPUs mit in Hardware behobenem Fehler erscheinen.

Quelle?
kultusvor 3 m

Quelle?

Jegliche Technik-Seiten und entsprechende Threads zu Spectre und Meltdown, alternativ irgendwo in den 3500 Kommentaren hier: computerbase.de/for…ost
Bearbeitet von: "SuperPlus-Tanker" 13. Jan
SuperPlus-Tankervor 10 m

Jegliche Technik-Seiten und entsprechende Threads zu Spectre und Meltdown, …Jegliche Technik-Seiten und entsprechende Threads zu Spectre und Meltdown, alternativ irgendwo in den 3500 Kommentaren hier: https://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=1737683&goto=newpost


Ich kann nix auf den Technik-Seiten finden, es gibt auch keine Aussagen seitens Intel.


Intel hat die Infos zur Lücke ja jetzt schon fast 7 Monate.

gamestar.de/art…tml


Mal schauen wie sich das alles in den nächsten Monaten entwickeln wird...
Bearbeitet von: "kultus" 13. Jan
In der Details Beschreibung ist die Rede von einem i5 Prozessor und einer Radeon 620? Was stimmt nun?
kultusvor 26 m

Ich kann nix auf den Technik-Seiten finden, es gibt auch keine Aussagen …Ich kann nix auf den Technik-Seiten finden, es gibt auch keine Aussagen seitens Intel.Intel hat die Infos zur Lücke ja jetzt schon fast 7 Monate.http://www.gamestar.de/artikel/spectre-meltdown-intel-koennte-sammelklage-wegen-coffee-lake-drohen,3324302.htmlMal schauen wie sich das alles in den nächsten Monaten entwickeln wird...


(Für TL:DR nach unten gehen)

Ja, sie wissen es seit 7 verfluchten Monaten und trotzdem haben alle erst kürzlich mit den Updates angefangen.

Und so ein CPU Design ändert man nicht über die Nacht. Selbst wenn die Architektur vollkommen durchgeplant ist dauert es normalerweise Monate bis die Serienproduktion genügend brauchbare Chips ausstößt für den Massenmarkt.

Zudem bauen die Hersteller seit ca. 10 Jahren auf dieser Technik, Teile der Ingenieure kennen das gar nicht mehr anders. Bis die Chips von Grund auf neu designt wurde, bis das Design ausführlich getestet wurde, bis die Chipfabriken darauf Vorbereitet wurden, bis der unbrauchbare Ausstoß so verringert wurde, dass man den Weltmarkt beliefern kann...
Würde mich überraschen wenn man Anfang 2019 schon Chips ohne Lücke und gleicher Geschwindigkeit finden würde.

Außerdem: Die Lücke bedeutet nach den Patches nahezu keine Gefahr mehr und die Leistungseinbrüche für Privatnutzer liegen in Anwendungen meistens bei maximal 1-2% - und das noch mit frischen, unoptimierten Patches. Sobald Chip- und OS-Hersteller diese optimieren und auch die Hersteller der restlichen Hardware (SSDs vor allem) ebenfalls Patches herausbringen kann man durchaus nochmal eine Verbesserung erwarten.

TL:DR
Wer jetzt einen PC braucht kauft sich jetzt auch einen. Wer in 2 Jahren einen PC braucht, der kauft in 2 Jahren und achtet darauf keine veraltete Hardware zu kaufen. Aber jetzt keinen PC zu kaufen obwohl man einen braucht ist sinnlos, es dauert Jahre bis das vom Designer zum Endkunde durchläuft und die Lücke bedeutet für die meisten kein Problem.
Bearbeitet von: "ProcyonX" 13. Jan
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text