Leider ist dieses Angebot vor 6 Minuten abgelaufen.
200° Abgelaufen
22
Gepostet vor 4 Tagen

Dell Inspiron Deals: z.B. Inspiron 16 7620 2-in-1 (16", UHD, OLED, i7-1260P, 16GB/1TB, MX550) | Inspiron 16 7620 Plus | Inspiron 24 5415 AiO

1.342€1.699€-21%
Avatar
Geteilt von Barney Redakteur/in
Mitglied seit 2018
8.461
114.237

Über diesen Deal

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Auch zum eigentlichen Black Friday hat Dell wieder ein paar Modelle seiner Inspiron-Baureihe ins Angebot genommen. Mit einem ultrahochauflösenden Convertible, einer potentiellen XPS-Alternative sowie zwei (oder eher drei) "PCs im Monitor" werden hier gleich drei verschiedene Zielgruppen abgedeckt.


Dell Inspiron 16 7620 2-in-1 (CN76202SC) für 1342,21€ inkl. Versand statt 1699€ (letzter Angebotspreis von Dell)

2078877_1.jpg
Spezifikationen laut Geizhals
  • Display 16", 3840x2160, 275ppi, 60Hz, Multi-Touch, glare, OLED, 400cd/m², 1000000:1, 100% DCI-P3
  • CPU Intel Core i7-1260P, 4C+8c/16T, 2.10-4.70GHz, 18MB+9MB Cache, 28W TDP, 28-64W cTDP, Codename "Alder Lake-P" (Golden Cove + Gracemont, Intel 7)
  • RAM 16GB DDR4-3200 (2x 8GB Module, 2 Slots, max. 32GB)
  • SSD 1TB M.2 PCIe
  • Grafik NVIDIA GeForce MX550 - 2GB GDDR6 - Mobile, 16SM/1024SP, Codename "TU117" (Turing, TSMC 12nm)
  • Betriebssystem Windows 11 Home
  • Eingabe Tastatur mit DE-Layout (beleuchtet, Rubber-Dome), Touchpad (133x90mm)
  • Anschlüsse 1x HDMI 1.4, 2x USB-A 3.0, 1x Thunderbolt 4 (Netzanschluss), 1x Thunderbolt 4, 1x Klinke
  • Wireless Wi-Fi 6 (WLAN 802.11a/b/g/n/ac/ax, 2x2, Intel AX201), Bluetooth 5.2
  • Authentifizierung TPM 2.0, Fingerprint-Reader (Power Button)
  • Webcam 2 Megapixel, Webcam-Abdeckung
  • Cardreader SD-Card
  • Akku 1x Akku fest verbaut (Li-Ionen, 6 Zellen, 87Wh)
  • Netzteil 1x USB-C (65W/20V/3.25A)
  • Besonderheiten Convertible
  • Gewicht 2.06kg
  • Abmessungen (BxTxH) 356.78x251.88x18.41mm
  • Farbe grün (Dark Green)
  • Herstellergarantie ein Jahr

Test von Notebookcheck (mit FHD IPS-Panel & ohne MX 550)

2078877_1.jpg
Video (mit OLED-Panel):



Dell Inspiron 16 7620 Plus (CN76304SC) für 1403,21€ inkl. Versand statt 1788,99€

2078877_1.jpg
  • Prozessor Intel® Core™ i7-12700H Prozessor der 12. Generation (24 MB Cache, bis zu 4,7 GHz, 14 Cores)
  • Betriebssystem Windows 11 Home, Englisch, Niederländisch, Französisch, Deutsch, Italienisch
  • Grafikkarte NVIDIA® GeForce RTX™ 3060, 6 GB GDDR6, 60 W
  • Bildschirm 40,6 cm (16,0")-3K-Display (3.072 x 1.920), 16:10, weiter Betrachtungswinkel, reflexionsarm, ohne Touchfunktion, 300 cd/m², mit ComfortView Plus-Support
  • Arbeitsspeicher 16 GB Dual Channel DDR5, 2 x 8 GB, bei 4800 MHz
  • SSD 1-TB-M.2-PCIe-NVMe-SSD
  • Farbe Dark Green
  • Support-Services 1 Jahr Onsite Hardware Service
  • Tastatur Tastatur mit Hintergrundbeleuchtung in der Farbe „Carbon Black“ – Deutsch (QWERTZ)
  • Anschlüsse 2 USB 3.2 Gen 1-Anschlüsse | 1 Thunderbolt™ 4-Anschluss mit DisplayPort™ und Power Delivery | 1 universelle Headset-Buchse | 1 HDMI 2.0-Anschluss | 1 Netzteilanschluss
  • Steckplätze 1 microSD-Kartensteckplatz
  • Abmessungen
    • Höhe: 16,95 mm – 19,95 mm (0,67" bis 0,79")
    • Breite: 356,78 mm (14,05")
    • Tiefe: 251,9 mm (9,92")
    • Gewicht: 2,05 kg (4,51 lb)
  • Kamera FHD-Kamera mit 1.080 p bei 30 fps | Dual-Array-Mikrofone
  • Audio und Lautsprecher Stereolautsprecher mit Waves MaxxAudio® Pro, 2 W x 4 = 8 W insgesamt
  • Materialien Außengehäuse Gehäuse aus Aluminium
  • Touchpad nahtloses Precision Touchpad
  • Wireless Wireless-Karte für Intel® Wi-Fi 6E AX211 (6 GHz), 2x2, Bluetooth 5.2
  • Hauptakku 6-Zellen-Akku 86 Wh integriert
  • Stromversorgung 130-Watt-Netzadapter

Test von Notebookcheck (mit RTX 3050 Ti)

2078877_1.jpg
Video:



Dell Inspiron 24 5415 All-in-One PC (SECD541502) für 448,96€ inkl. Versand statt 559,19€

2078877_1.jpg
  • Prozessor AMD Ryzen™ 3 5425U Prozessor mit 4 Cores/8 Threads und Radeon™-Grafikkarte
  • Betriebssystem Windows 11 Home, Englisch, Niederländisch, Französisch, Deutsch, Italienisch
  • Grafikkarte AMD Radeon™-Grafikkarte mit gemeinsam genutztem Grafikspeicher
  • SSD 256 GB, M.2, PCIe NVMe, SSD
  • Arbeitsspeicher 8 GB, 1 x 8 GB, DDR4, 3.200 MHz
  • Wireless MediaTek Wi-Fi 6 MT7921 2 x 2 und Bluetooth 5.2
  • Monitor 60,5 cm (23,8")-FHD-Display (1.920 x 1.080), reflexionsarm, ohne Touchfunktion, mit Advanced In-Cell Touch(AIT)-Technologie, InfinityEdge und schmalem Rand
  • Farbe Pearl White Fabric
  • Support-Services 1 Jahr Onsite Hardware Service
  • Tastatur Dell Pro-Wireless-Tastatur und -Maus - KM5221W - deutsch (QWERTZ) - weiß
  • Maus Dell Wireless-Maus im Lieferumfang der Tastatur enthalten
  • Anschlüsse 1 USB-3.2-Typ C®-Anschluss der 2. Generation | 2 USB-3.1-Anschluss der 1. Generation mit Unterstützung für Einschalten/Reaktivierung | 1 USB-3.1-Anschlüsse der 2 Generation mit PowerShare | 1 HDMI-1.4b-Anschluss | 1 HDMI-in-1.4b-Anschluss |1 Netzteilanschluss | 1 RJ45-Ethernetanschluss | 1 Headset-Buchse
  • Steckplätze 1 SD-Kartensteckplatz
  • Abmessungen ohne Ständer
    • Höhe hinten: 358,50 mm (14,11"), Höhe vorn: 353,80 mm (13,93")
    • Breite: 542,70 mm (21,37")
    • Tiefe: 40,20 mm (1,58")
    • Gewicht: 5,27 kg (11,62 lb)
  • Abmessungen mit Dreiecksständer
    • Höhe hinten: 411,90 mm (16,21"), Höhe vorn: 411,90 mm (16,21")
    • Breite: 542,70 mm (21,37")
    • Tiefe: 200,69 mm (7,90")
    • Gewicht: 5,49 kg (12,10 lb)
  • Materialien Außengehäuse Hintere Abdeckung/mittlerer Rahmen – Kunstharz | Außenseite des Y-Ständers – Kunstharz | Außenseite des gleichschenkligen Ständers – Druckguss (Aluminium oder Zink), lackiert


Dell Inspiron 24 5410 All-in-One PC (SECD541004) für 649,02€ inkl. Versand statt 854,95€

2078877_1.jpg
Spezifikationen laut Geizhals
  • CPU Intel Core i5-1235U, 2C+8c/12T, 1.30-4.40GHz, 12MB+6.5MB Cache, 15W TDP, 15-55W cTDP, Codename "Alder Lake-U15" (Golden Cove + Gracemont, Intel 7)
  • RAM 8GB DDR4-3200 (1x 8GB Modul, 2 Slots, max. 32GB)
  • SSD 512GB M.2 PCIe
  • HDD 1TB
  • Grafik Intel Iris Xe Graphics (iGPU), 80EU/640SP, 1.20GHz, Architektur "Gen 12.2" (Alder Lake GT2)
  • Anschlüsse hinten 1x HDMI 1.4b, 1x HDMI-In 1.4b, 1x USB-A 3.1, 3x USB-A 3.0, 1x Gb LAN, 1x Klinke, 1x Hohlbuchse (Netzanschluss)
  • Anschlüsse vorne/Seite 1x USB-C 3.1
  • Cardreader SD-Card
  • Wireless Wi-Fi 6E (WLAN 802.11a/b/g/n/ac/ax, 2x2, Intel AX211), Bluetooth 5.3
  • Betriebssystem Windows 11 Home
  • Monitor 23.8", 1920x1080, Multi-Touch, non-glare, IPS
  • Netzteil extern, 1x Hohlstecker (4.5mm)
  • Abmessungen (BxHxT) 543x412x201mm
  • Gewicht 5.59kg
  • Besonderheiten All-In-One, Webcam (Pop-Out-Webcam), Lautsprecher, inkl. kabellose Maus und Tastatur, Sicherheitsschloss
  • Farbe weiß (Pearl White)
  • Herstellergarantie ein Jahr

Video:
Dell Technologies Mehr Details unter Dell Technologies

Zusätzliche Info
Deals zum Black Friday 2022
Sag was dazu

Auch interessant

22 Kommentare

sortiert nach
Avatar
  1. Avatar
    Touchpad mittlerweile in den Griff bekommen? Weiß da jemand was?
    Avatar
    Wie meinen?
  2. Avatar
    2-1 vor ner Woche für 1550 bestellt. Geht demnach zurück ✌️
    Avatar
    Aber ruf vorher mal an, ob sie nicht den Preis anpassen können. Sind ja nicht alle so unkooperativ wie Amazon.
  3. Avatar
    Hatte ich mir vor einem halben Jahr Mal bestellt (einen normal und ein Ersatzgerät). Beide waren enorm schlecht verarbeitet hatten am ersten Tag mehrere blue Screens sind im idle super heiß gelaufen bei lautem Lüfter. Die Verarbeitung hätte ich bei 300€ Rabatt oder bei b-ware vielleicht in Kauf genommen, aber der laute Lüfter ging in der Uni gar nicht klar.

    Edit: Also Ersatz klingt irgendwie falsch. Den hab ich bekommen nachdem ich den ersten reklamiert hatte. Der zweite hatte aber die selben und andere Fehler wie der erste. (bearbeitet)
    Avatar
    Was nutzt du jetzt für ein Gerät?
  4. Avatar
    Gibt es hier vernünftige Software um den Lüfter zu steuern? Vor allem für den dell Inspiron 16 plus... Möchte hauptsächlich Office Anwendungen als Desktop Ersatz durchführen, hin und wieder etwas Videos rendern, Multitasking in Chrome mit 50 offenen Tabs aber nicht wirklich Anwendungen, unter denen der Rechner auf extremer Last läuft.

    Wäre mir folglich lieber, wenn der Lüfter lieber ständig ein wenig läuft, anstatt punktuell extrem hoch zu rauschen (bearbeitet)
    Avatar
    Man kann immer FanControl oder MSI Afterburner benutzen. Aber wenn ich mich Recht erinnere war das Problem eher dass die Wärmeableitung nicht richtig funktioniert hat. Der Lüfter ist super hoch gedreht aber die CPU ist bei 90C geblieben. Dabei hab ich nur Powerpoint oder sowas offen gehabt.
Avatar
Verwandte Diskussionen
Verwandte Gruppen
Verwandte Händler