Leider ist dieses Angebot vor 1 Minute abgelaufen.
191° Abgelaufen
18
Gepostet 12 November 2022

Dell Latitude 3120 2in1 Notebook Convertible - Touch-Display Intel N5100 128GB SSD M.2 Windows 10 / Windows 11 fähig - Homeschooling Schüler

179,99€207,99€-13%
Kostenlos aus Polen · AMSO Angebote
Avatar
Geteilt von Cpt.Yesterday
Mitglied seit 2018
139
3.821

Über diesen Deal

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Hier ist ein Angebot gutes Angebot für ein günstiges Einsteiger / Schüler / Surf-Notebook ...

Auch wenn es ein refurbished Händler ist, so ist in diesem Fall die Ware neu und mit einer DE / QWERTZ Tastatur versehen.

Laut diesem Artikel von Computerbase:
Homeschooling: Dell bringt Latitude 3120 und Chrome­book 3100 - ComputerBase

Ist das Gerät ...
- besonders robust
- übersteht leichte Stürze
- Tastatur ist Spritzwasser geschützt
- griffiges Gehäuse
- kratzfestes Glas

Technische Daten:
CPU: Intel Celeron N5100 - 4 Kerne / 4 Threads - bis zu 2.800 Ghz
GPU: Intel UHD Graphics
RAM: DDR4 4GB RAM (scheint verlötet zu sein)
SSD: 128GB m.2 SSD (2230 laut eigener Recherche)
Display: 11.6 Zoll - 1366x768 Pixel
Tastatur: QWERTZ - deutsche Tastatur
Betriebssystem: Windows 10 Educational (entspricht Windows 10 Pro), Windows 11 Update sollte möglich sein
Anschlüsse: 2x USB 3.0, 1x HDMI, 1x Klinke (Headset) + Ladeanschluss

Kleiner Leistunsvergleich zwischen den CPUs der kürzlich hier viel gekauften Futros, dem hier verwendeten N5100 und der oft teuereren Chromebook CPU Intel N6000:

cpubenchmark.net/com…000


Die Hardware wird keine Bäume ausreißen. Für den Einstieg in die digitale Welt ist es ein top Angebot, vor allem da schon Windows 10 / 11 verwendet werden können.

Für ein kleines Surf-Notebook reicht es locker …

Würde das Gerät eher als Windows Tablet mit Tastatur-Dock betrachten … Für Schüler eine Top Sache für diesen Preis.

Preisvergleich ist schwierig ... Dell selbst im eigenen Schop will gut 800€ dafür haben. Der gleiche Händler bietet das Gerät auf eBay für 207,99€ an:

ebay.de/itm/285025360234

Das ist der nächste Preis.

Direkt auf der Händlerseite könnt ihr euch für ein Newsletter anmelden und erhaltet einen individuellen 10€ Gutschein.

Daraus ergibt ist ein Preis von 179€ inklusive Versand (Versandkosten entfallen bei Anmeldung und Eingabe einer deutschen Adresse).
AMSO Mehr Details unter AMSO
Zusätzliche Info
Sag was dazu

Auch interessant

18 Kommentare

sortiert nach
Avatar
  1. Avatar
    Der Deal ist gut beschrieben. Man weiß als Käufer, worauf man sich einlässt.

    Mit dem günstigen Preis kauft man sich IMHO zu viele Probleme ein.
    Der Prozessor ist schmalbrüstig - da sind lästige Gedenksekunden während der Bedienung an der Tagesordnung.
    Die Auflösung ist richtig grottig für produktive Arbeiten.
    Kein USB-C-Anschluss...

    Besser: Ein Chromebook kaufen. Da kommt man in der Schule sicher weiter mit.
    Bsp: Chromebook Lenovo IdeaPad 3 - gibt es immer wieder mal günstig... und in 1920x1080
    mydealz.de/dea…484

    Edit: Wenn es unbedingt Windows-Umgebung haben muss, würde ich z. B. ein gebrauchtes Thinkpad T460 nehmen.
    Das kostet auch nur 200 Ocken, ist aber schon "erwachsen"... (bearbeitet)
    Avatar
    Danke für deine Einschätzung suche genau sowas nicht extrem zu teuer lg
  2. Avatar
    ein 2022 veröffentlichter 11.6 Zoller der trotzdem über 1.4kg wiegt ist mal wieder "typisch DELL".....das Beste ist aber eh das Display: ein 11.6" 1366x768 Touch-IPS-Panel (immerhin), welches bei 220nits glänzend und der Rahmen mal wieder gefühlt dicker, als die Displayoberläche ist

    --> Muss nun wirklich nicht sein. Für nen etwas höheren Preis, aber dafür der Pentium N6000, 8GB Version, wäre es aber wiederum interessant.

    (Der einzige Vorteil gegenüber den meisten Geräten in der Klasse: Immerhin kein verlöteter eMMC-Speicher) (bearbeitet)
    Avatar
    Bitte unterschätzt mal den N5000 nicht so sehr. Für normales Office, Internet, etc. reicht der locker.
    N6000 + 8 GB nochmal mehr.

    Ein Thinkpad ist natürlich super, wenn man sich das Eltern leisten kann. Aber meist sind die gebrauchten ja auch nicht mehr in dem Zustand wo man uneingeschränkt eine Empfehlung geben kann. Bei täglichem Gebrauch dürfte auch der Akku nicht lange halten und dann wird es bei Lenovo immer teuer.

    Imho ist als Schülernotebook auch ein neues Swift 1 eine Option. Zwar auch nur Intel N5000 oder N6000, mit 8 GB zu haben, Win 11 dabei und volle Garantie. Akku hält ewig und die Quali ist bei Acer besser als ihr Ruf. Habe 3 Stück empfehlen. Laufen seither wunderbar bei ihren Besitzern.
    Einzig ein Angebot muss man abwarten. Neulich waren welche für 280 EUR zu haben bei Amazon.

    Ein ChromeBook im Education Bereich sehe ich als No-Go an. Aber muss jeder selber wissen, ob man Google Rückschlüsse auf die kognitive Leistung des Kindes geben möchte.

    Aber da muss halt jeder Mal selbst nachdenken wie sensibel man die Daten aus dem Bereich Gesundheit und Bildung ansieht...
  3. Avatar
    Ich erwarte das Lenovo IdeaPad 3 14ITL6 zum Blackfriday wieder um und unter 200,- Euro ... . Ob wirklich wieder die 179,- Euro vom Juni erreicht werden sei dahingestellt. Trotz allem wäre das Ideapad 3 die deutlich bessere Wahl für ein absolutes Einsteigergerät, wenn man sich noch etwas gedulden kann und auf ein Angebot wartet. Wer natürlich ein Convertible braucht, der ist nicht angesprochen.
    psref.lenovo.com/Det…CGE
    Avatar
    Autor*in
    Bei dieser Größe (14 Zoll) würde ich tatsächlich eher in einen gebrauchten Thinkpad T470s investieren…

    Idealerweise mit Intel 7th gen CPU …

    Da kriegt man mehr fürs Geld als beim Ideapad und …

    Vermutlich auch längere Lebenserwartung.

    Gut, Windows 11 ist nicht mehr dabei. (bearbeitet)
  4. Avatar
    Ich werf mal den Dell Latitiude 7490 in die Runde:

    Intel Core i5-7300U (2x 2,60 GHz / 3M Cache)
    35,6cm 14" TFT Display IPS
    1920 x 1080 Pixel (FHD)
    8 GB DDR4 (1x 8 GB)
    256GB SSD M.2 PCIe
    Windows 10 Pro - 64 Bit - Windows 11 wird unterstützt
    Gewicht 1,5kg

    Refurbished mit eBay-Gutschein aktuell nur 278,10€ - ich hab den (Vor-) Vorgänger 7440 und bin immernoch sehr zufrieden.
    Der 7490 soll zum Surfen, Mailen (viel Tippen!) dienen und mal einen Film zeigen- ich bin gespannt. (bearbeitet)
    Avatar
    Ich dachte immer, Windows 11 wird offiziell erst ab der 8. Intel Generation unterstützt?
    (Ich schau auch gerade nach einem 7480/7490, deswegen frag ich ) (bearbeitet)
Avatar