DELL Latitude E6320 i5 2x 2,5GHz / 4 GB RAM / 250 GB Festplatte / 33 cm (13,3") WXGA Display / Win7 Pro
424°Abgelaufen

DELL Latitude E6320 i5 2x 2,5GHz / 4 GB RAM / 250 GB Festplatte / 33 cm (13,3") WXGA Display / Win7 Pro

51
eingestellt am 19. Jul 2014heiß seit 19. Jul 2014
Bei Notebooksbilliger gibt es derzeit das E6320 refurbished mit i5 der zweiten Generation für sehr gute 249 Euro plus 5 Euro Versand. Habe meinen schon hier, sind ein paar leichte Kratzer außen am Gehäuse und der Akku hält nur noch ca. zwei Stunden, aber sonst alles bestens.
Vergleichspreis ist schwierig, aber bei eBay geht das E6320 in vergleichbarer Ausstattung und ähnlichem Zustand für mindestens 100 Euro mehr über die Theke. Insbesondere bei Händlern (wo man den Vorteil von einem Jahr Gewährleistung hat - und Widerrufsrecht).

Notebook mit Intel® Core™ i5 2520M 2x 2.50 GHz (TurboBoost bis zu 3.20 GHz) / 4 GB RAM / 250 GB Festplatte / DVD-ROM / Intel® HD Grafik 3000 / 33 cm (13,3") 1366 x 768 Pixel (WXGA TFT) mattes Display / integriertes Wireless LAN (802.11agn) / 1.65 kg / Windows 7 Professional (64 Bit)

51 Kommentare

Guter Preis für ein gutes solides Business-NB

Super Teil

Und dann noch eine SSD rein ...

Avatar

GelöschterUser713

Kein USB 3.0

Man sollte vielleicht erwähnen das es sich um Gebrauchtware handelt!

Avatar

GelöschterUser99108

OS X Mavericks Installation (soll alles funktionieren bis auf die eingebaute Cam)
forum.osxlatitude.com

ElNuntius

Kein USB 3.0


kann man für 10 euro im expresscard schacht installieren ...

tibis

Man sollte vielleicht erwähnen das es sich um Gebrauchtware handelt!


genau da für ist der zu teuer und zu alt kein DEAL

hat deas ding hdmi?

Teuer. Kalt!!

Hier gibts einen guten Test, scheint etwas laut zu sein:
notebookcheck.com/Tes…tml

Wird wohl ein 2 Jahre alter Leasingrückläufer sein. Ob der Preis gut ist, hängt für mich vom Zustand ab. Bilder wären da ganz gut.

Laut die Daten, Mini-HDMI

Boah ist der Hässlich..

Hartz4Joe

Und dann noch eine SSD rein ...


Ja dann ist es perfekt. TOP Preis was will man mehr?!

Alle weg, aber so doll wars jetzt echt nicht. Gibt auch sowas gebraucht:

ebay.de/itm…3af

Oder sowas:

ebay.de/itm…f2e

MotherTeresa

Alle weg, aber so doll wars jetzt echt nicht. Gibt auch sowas gebraucht: http://www.ebay.de/itm/Dell-Latitude-E5420-Core-i5-2520M-2-5GHz-4GB-250GB-HD-1600x900-Windows7-HDMI-/360933643183?pt=DE_Technik_Computer_Peripherieger%C3%A4te_Notebooks&hash=item54095253af Oder sowas: http://www.ebay.de/itm/Dell-Latitude-E6410-Core-i5-M560-2-67GHz-160Gb-Windows7-Pro-14-1-TFT-DVD-E5410-/321447948078?pt=DE_Technik_Computer_Peripherieger%C3%A4te_Notebooks&hash=item4ad7ca6f2e


.... jedoch ist bei dem angebot zu lesen: Es handelt sich um ein B-Ware Gerät mit Schönheitsfehlern. 1-2 leichte Beulen/Dellen an Deckeloberfläche, leichte Gehäusebrüche, Haarisse u s.w. nicht ausschliessen.

meine Schwester hat ihn als Arbeitslaptop.
Arbeitet min. 10h am Tag daran. Sehr zuverlässig und top verarbeitet.
Ich glaube der hat damals (vor rund 2 Jahren) knapp 1000€ gekostet.

2h Akkulaufzeit, schlechte Auflösung + HD3000? na ja

Sogar ein Sandy i5 bei dem Preis, Hot!

Ich habe ihn in der 14" Variante. Mit Abstand das beste Teil welches ich bisher probieren konnte.
Bei laptopcentraale gekauft. Habe sogar noch 3 Jahre Vorort 24hService. Das bekommt man bei anderen nicht. Dazu darf ich ihn selbst öffnen und umrüsten ohne Garantieverlust.
USB 3.0 habe ich über den expressschacht

Tagespost

hat deas ding hdmi?


Ja, ist ja nicht aus der Steinzeit. Mit dem üblichen Teilen vom MM hat der nichts zu tun. Das ist ein massives teil welches sich nicht verwindet und stürze auf den Boden locker wegsteckt.

Nie wieder Dell

Na ja, ein Vergleich mit aktuellen Notebooks und deren Ausstattungsmerkmalen hinkt gewaltig.
Es handelt sich hier um ein Business-Notebook, bei dem meist das Display etwas schlechter, dafür aber Zuverlässigkeit, (ursprünglicher) Support, Robustheit und Tastatur besser ist, als bei vergleichbaren LowCost-Modellen 2014.

Verfasser


Die Akkuzeit liegt halt daran, dass der Akku ausgelutscht ist. Muss man halt in einen neuen investieren. Gibt es relativ günstig in der Bucht. Ist halt ein bisschen Lotto spielen.

Die 5xxxer Serie ist halt schon schlechter. Vor allem hat sie kein Mediabay, wo man den Brenner einfach rausnehmen kann und dafür ne zweite Platte/zweiten Akku etc. einsetzen kann


Ja, das ist in der Tat nervig. Gibt zwar Adapter für 2 Euro aus HK, aber muss man halt immer mitschleppen.


Hatte den auch vorher als Arbeitslaptop, super Ding und ziemlich unkaputtbar. Hat sogar ne spritzwassergeschützte Tastatur. Apropos Tastatur: Bei mir ist die sogar beleuchtet, ist halt die Frage, ob das bei allen so ist oder ob ich da Glück hatte, in der Beschreibung stand da nix. Gleiches gilt für integriertes Bluetooth.
Radament

2h Akkulaufzeit, schlechte Auflösung + HD3000? na ja

MotherTeresa

Alle weg, aber so doll wars jetzt echt nicht. Gibt auch sowas gebraucht: http://www.ebay.de/itm/Dell-Latitude-E5420-Core-i5-2520M-2-5GHz-4GB-250GB-HD-1600x900-Windows7-HDMI-/360933643183?pt=DE_Technik_Computer_Peripherieger%C3%A4te_Notebooks&hash=item54095253af Oder sowas: http://www.ebay.de/itm/Dell-Latitude-E6410-Core-i5-M560-2-67GHz-160Gb-Windows7-Pro-14-1-TFT-DVD-E5410-/321447948078?pt=DE_Technik_Computer_Peripherieger%C3%A4te_Notebooks&hash=item4ad7ca6f2e

cool_sharp

Laut die Daten, Mini-HDMI

hyrr

meine Schwester hat ihn als Arbeitslaptop. Arbeitet min. 10h am Tag daran. Sehr zuverlässig und top verarbeitet. Ich glaube der hat damals (vor rund 2 Jahren) knapp 1000€ gekostet.

tibis

Man sollte vielleicht erwähnen das es sich um Gebrauchtware handelt!


Steht doch da: Refurbished! Und natürlich kriegt man für das Geld auch irgend einen billig Lenovo oder so mit mieser Verarbeitung, aber ähnlicher oder besserer Leistung neu. Und auch wenn der hier sicherlich alt ist (meiner hat drei Jahre auf dem Buckel, Garantie ist im Juni ausgelaufen), wird der schon noch ein paar Jahre Officegebrauch mitmachen. Und dann besser aussehen, als so ein jetzt neu gekauftes Plastikspielzeug

Ist eigentlich ein ziemlich guter Deal - hätte den eventuell genommen, aber leider ausverkauft.

Leute, die hier rumheulen, wegen schlechter Auflösung, schlechter GraKa und mieser Akkulaufzeit, denen kann ich wirklich nicht mehr helfen.

Wer keine Ahnung hat, einfach mal Fresse halten.

Ich vergleiche auch nicht z.B. Memphis-Schuhe mit gebrauchten aber qualitativ hochwertigen Schuhen - meist wird der letztere aber bereits nach kurzer Zeit der sichere Sieger sein.

Was ist euch lieber: Garantie auf ein Gerät, was ständig schrott geht und schon bei Auslieferung nicht sonderlich durchdacht ist, oder einfach was zuverlässiges mit einigen Schönheitsmängeln, welches grundsolide ist?

zyph

Ist eigentlich ein ziemlich guter Deal


Ich war auch arg in Versuchung, 7 Geräte waren verfügbar.

Auch wenn der Preis super ist: Aufrüsten mit SSD, 8 GB RAM, neuem Akku, brauchbarer USB3.0-Karte hätte die Kosten klar über 400 Euro getrieben.

brauchbare USB 3 Karte. Hm meine 5 € China Karte macht 90 MB schreiben und 100 MB lesen mit.

kann auch sein das meine interne hdd nich die schnellste is. aber reichen tut es mir fürs Geld

Das gerät gäbe ich schon seit knapp 2 Jahren. Super Teil. Alle meine steam Spiele laufen Super und teilweise Auf höchster Auflösung. SSD rein und besser als jedes Laptop dass ich kenne. Und ich als Shop Inhaber einer notebook Firma , habe und kenne fast jedes Modell. Klar gibt es bessere, aber der Preis und für Leistung. Top!

macdefcom

Na ja, ein Vergleich mit aktuellen Notebooks und deren Ausstattungsmerkmalen hinkt gewaltig. Es handelt sich hier um ein Business-Notebook, bei dem meist das Display etwas schlechter, dafür aber Zuverlässigkeit, (ursprünglicher) Support, Robustheit und Tastatur besser ist, als bei vergleichbaren LowCost-Modellen 2014.



Wie kommst du darauf, dass die Displays bei Business-Laptops schlechter sein sollen als andere? Denn genau diese sind darauf ausgelegt, dass man problemlos viele Stunden daran arbeiten kann ohne Augenkrebs zu bekommen. Und Auflösung hat damit NICHTS zu tun (sofern du das damit sagen wolltest)!

zyph

Ist eigentlich ein ziemlich guter Deal



8GB RAM ist nice to have, aber muss für Office-Notebok nicht zwangsweise, SSD in meinen Augen ebenfalls, Akku habe ich gerade nicht zur Hand, was ein guter oder originaler neu kostet, aber ich denke, je nach SSD-Kapazität käme man da schon günstig(er) weg.

Bin absolut der Meinung, dass 90% der Notebooks zu miserabel verarbeitet und konzeptioniert sind: inkl. Hitzeprobleme, schlechter Tastatur, schlechten Scharnieren etc. - sowas kann man bei einem Notebook halt nicht tauschen :).

Verfasser

macdefcom

Na ja, ein Vergleich mit aktuellen Notebooks und deren Ausstattungsmerkmalen hinkt gewaltig. Es handelt sich hier um ein Business-Notebook, bei dem meist das Display etwas schlechter, dafür aber Zuverlässigkeit, (ursprünglicher) Support, Robustheit und Tastatur besser ist, als bei vergleichbaren LowCost-Modellen 2014.


Ich glaube er meinte den Vergleich Business-Laptop von vor drei Jahren vs. günstiges aktuelles Laptop. Und da hat man dann schon FHD, evtl sogar IPS usw. Aber oft verspiegelt, schlecht ausgeleuchtet und so. Denke auch, dass das Display auch mit 1366er Auflösung voll okay ist. Bei 13 Zoll finde ich das voll in Ordnung

Das Display ist Super, hell und die Auflösung reicht auch. Mit der docking Station 2 Schöne Monitore dran, und als desktop nutzen. Die Tastatur ist Super , meine ist mit backlight. Das Display nicht spiegelnd ...! Die Verarbeitung auch Super ... Dell typisch. Habe alle Vorgänger der Modellreihen durch , bei diesem hier ist wohl ein wenig mehr Kunststoff verbaut. Jedoch sehr stabil und robust. Habe noch über 1000 Euro für mein Gerät bezahlt. Wie gesagt: sogar neuere Spiele laufen Super ..! Ich zock täglich Cs go, Crysis, tomb Raider etc auf dem Gerät.
Diablo 3 auch auf höchster Auflösung. Wie gesagt , kein vergleich zu den Media Markt home user Krücken ... Mit AMD e2 und sowas. Wie oft ich die Dinger schon neuinstalliert habe für Kunden , aber wirklich schneller sind die auch nicht geworden weil die Dinger einfach nichts können außer vielleicht schön auszusehen

Avatar

GelöschterUser220955

Kann aus Erfahrung auch nur gutes über Dell Notebooks sagen.
Erstklassige unkaputtbare Geräte. Bisher habe ich nur einmal eine
hintergrundbeleuchtung austauschen müssen - für rund 20 Euro.
(leider hat der Vorgänger den 0,5L Milchangriff nicht überlebt - deshalb hab
ich nun einen neuen gebrauchten Dell)
Der, der den Milchangriff nicht überlebt hat, ist mal aus ca. 1,5 Metern aus dem Fensterbrett auf die Fliesen gefallen - er hat gerade Musik gespielt - als ob nix gewesen ist lief das Gerät weiter. Nur das Gehäuse hatte einen kleinen Riss ^^
Neu sind die Gereäte eben wahnsinnig teuer - deshalb kann ich nur jedem zu einem erschwinglichem gebrauchten Gerät raten!

zyph

Ist eigentlich ein ziemlich guter Deal



Also ich habe mir eine SSD reingesteckt und es war die beste Entscheidung. Die Kiste rennt weit aus besser als das schweineteure und neue Asus meiner Freundin.

Bzgl Scharnier, das kostet ca 10 Euro und kann natürlich schnell bestellt werden, Austausch ist gleich gemacht. Sofern man es benötigt, da es massive Scharniere sind. Bitte nicht mit den inspiron verwechseln.

Habe mir vor wenigen Monaten den Dell Latitude E5420 gebraucht gekauft für ~310€.
Hat ähnliche Specs wie der hier, aber 1600x900 Auflösung.
Bei dem Preis sind auch einigen Beulen im Deckel. Stört mich aber nicht weiter. Akku hält mir auch über 4h mit WLAN im Gebrauch. Beleuchtete Tastatur ist auch inklusive.

Ebay Suche für das Gerät:
ebay.de/sch…N=1

1366 x 768... Warum wird so ne Scheiße überhaupt noch hot gevoted?

COLD

lollypop

1366 x 768... Warum wird so ne Scheiße überhaupt noch hot gevoted? COLD



Weil das hier ein Business Laptop ist, der 255€ kostet.

Die Spielzeug Kinder-Laptops mit bunten Farben für dich gibts woanders, die entsprechen dann so etwa deinem "Business".

Sorry Jungs und Mädels, aber wer hier Cold schreit hat echt keinen Plan was für ein solides Gerät das ist - selbst als Refurbished ist der Preis Top und eigentlich ideal für das studentische Budget.

SSD rein und gut is ^^

Perfekt nicht, weil gebraucht, aber für den Preis OK.

Hartz4Joe

Und dann noch eine SSD rein ...


Dein Kommentar
Avatar
@
    Text