354°
ABGELAUFEN
Dell OptiPlex 390 SFF (i3-2120, 4GB RAM, 160GB HDD, DVD-Brenner, HDMI + Gb LAN, Win 7 Pro -> 10 Pro) für 99€ [generalüberholt] [Ebay]
Dell OptiPlex 390 SFF (i3-2120, 4GB RAM, 160GB HDD, DVD-Brenner, HDMI + Gb LAN, Win 7 Pro -> 10 Pro) für 99€ [generalüberholt] [Ebay]
ElektronikEBay Angebote

Dell OptiPlex 390 SFF (i3-2120, 4GB RAM, 160GB HDD, DVD-Brenner, HDMI + Gb LAN, Win 7 Pro -> 10 Pro) für 99€ [generalüberholt] [Ebay]

Redaktion

Preis:Preis:Preis:99€
Zum DealZum DealZum Deal
Moin.

Bei Ebay (AFB-Shop) erhaltet ihr den Dell OptiPlex 390 SFF (Small Form Factor) für 99€.

Es handelt sich um generalüberholte Gebrauchtware. Ihr habt 12 Monate Gewährleistung.


PVG [Ebay - Gebrauchtware]: ca. 120€ aufwärts


Das manuelle Update via Windows Media Creation Tool ist weiterhin möglich.

HDMI ist vorhanden, einzig USB 3.0 müsstet ihr bei Bedarf via PCIe nachrüsten.


• CPU: Intel Core i3-2120, 2x 3.30GHz
• RAM: 4GB DDR3
• Festplatte: 160GB HDD
• Optisches Laufwerk: DVD+/-RW DL
• Grafik: Intel HD Graphics 2000 (IGP), VGA, HDMI
• Anschlüsse: USB 2.0, Gb LAN
• Wireless: N/A
• Betriebssystem: Windows 7 Professional 32bit
• Monitor: N/A
• Abmessungen (BxHxT): 93x290x312mm

Beste Kommentare

portalfreakvor 8 m

Empfehlenswert den an den Tv anzuschließen und darüber serien zu schauen?



Besser ein Raspberry oder FireTV......statt über 100 Watt nur 3-7 Watt Verbrauch,da kommt auf die Dauer was zusammen.

30 Kommentare

Empfehlenswert den an den Tv anzuschließen und darüber serien zu schauen?

@portalfreak wäre es nicht sinnvoller eine Android/Apple-TV-Box bzw. Stick zu nehmen, die verbrauchen weniger Strom usw. sind einfacher im handling

portalfreakvor 8 m

Empfehlenswert den an den Tv anzuschließen und darüber serien zu schauen?



Besser ein Raspberry oder FireTV......statt über 100 Watt nur 3-7 Watt Verbrauch,da kommt auf die Dauer was zusammen.

portalfreakvor 9 m

Empfehlenswert den an den Tv anzuschließen und darüber serien zu schauen?


für Serien schauen reicht eigentlich das Smartphone + Chrome Cast, wenn das kein Smart TV ist.

joergcomvor 1 m

Besser ein Raspberry oder FireTV......statt über 100 Watt nur 3-7 Watt Verbrauch,da kommt auf die Dauer was zusammen.



bald ist wieder csd in berlin kommdoch mal vorbei

Warum zum Teufel nur Home Premium?

Ronny@Homevor 4 m

Warum zum Teufel nur Home Premium?



Gibt sofern man es auf Win10 Upgradet ja eh nur noch zwei Zielvarianten....und für den "Heimbetrieb" braucht man nix anderes.
Sofern man auf Win7 bleiben möchte sieht das allerdings anders aus.....da is die Pro schon echt die bessere Wahl.

fredthefreezervor 16 m

Gibt sofern man es auf Win10 Upgradet ja eh nur noch zwei Zielvarianten....und für den "Heimbetrieb" braucht man nix anderes.Sofern man auf Win7 bleiben möchte sieht das allerdings anders aus.....da is die Pro schon echt die bessere Wahl.


Naja, manche Leute betreiben aber auch sowas wie einen Home Server und haben erweiterte Netzwerk- bzw. Virtualisierungsdienste im Betrieb.
Bearbeitet von: "Ronny@Home" 31. Okt 2016

WOW, echt guter Preis.

portalfreakvor 50 m

Empfehlenswert den an den Tv anzuschließen und darüber serien zu schauen?



Es kommt drauf an, was du genau machen willst?

Hast du die Serien auf Festplatte, kannst du dir auch z.B. einen Player (DVD, Blue Ray..) mit USB Anschluss besorgen und das dann direkt vom Stick anschauen. Einige Player haben auch Smart-TV für z.B. Amazon Prime usw., sind auch günstiger wie 100 Euro.

Ein PC ist evtl. auch zu laut und zu groß fürs Wohnzimmer.

Passt da ne 1060 rein? ^^ die cpu schafft bf3 ja in high... HT sei dank.

portalfreakvor 1 h, 32 m

Empfehlenswert den an den Tv anzuschließen und darüber serien zu schauen?



bestimmt bissl laut

joergcomvor 1 h, 25 m

Besser ein Raspberry oder FireTV......statt über 100 Watt nur 3-7 Watt Verbrauch,da kommt auf die Dauer was zusammen.



oder einfach ein N3700 Board mit 6 W

Gutes Angebot..
Wer schon ein Betriebssystem hat für den ist das Angebot hier vielleicht besser:
ebay.de/itm…269
+besserer Prozessor, größere HDD, ATI Grafik (unbekannt)
-kein Mini-Faktor, kein OS

Die CPU ist zum spielen von Titeln bis letzes Jahr noch voll OK.
Habe sie im Zweitrechner.

bitte Überschrift anpassen, laut eBay ist da Home und kein Win 7 Pro dabei

reicht die Ausstattung zur Videobearbeitung?

Weiß jemand wie viel der circa im idle braucht? Wäre eine nette Basis für einen Homeserver, aber da muss der Stromverbrauch passen...

Hab mir beim letzten Deal die Kiste für die Oma zum surfen geholt geholt. Läuft super! Ich und die Oma sind sehr zufrieden mit dem Kauf. Top Ware!

Leider kann man keine SSD einbauen (nur SATA2 bzw. kein AHCI). Also man kann sie schon einbauen und verwenden - Nur booten von der SSD klappt nicht.

Siehe auch: en.community.dell.com/sup…259

mydealz.de/dea…700



Für weitere Kommentare

Bearbeitet von: "Marshall" 31. Okt 2016

bbenjadiktvor 42 m

Hab mir beim letzten Deal die Kiste für die Oma zum surfen geholt geholt. Läuft super! Ich und die Oma sind sehr zufrieden mit dem Kauf. Top Ware!Leider kann man keine SSD einbauen (nur SATA2 bzw. kein AHCI). Also man kann sie schon einbauen und verwenden - Nur booten von der SSD klappt nicht.Siehe auch: http://en.community.dell.com/support-forums/desktop/f/3514/t/19675259

​Das ist schade. Auch keine Einstellungen im BIOS möglich?

philippsternadvor 2 h, 33 m

Passt da ne 1060 rein? ^^ die cpu schafft bf3 ja in high... HT sei dank.

​HT in nem i3?

Ideal als Router unter pfsense!

Marshallvor 2 h, 20 m

​Das ist schade. Auch keine Einstellungen im BIOS möglich?


Nope. Unter Windows 7 ist die SSD als 2. Platte wunderbar nutzbar. Aber ich bekomme es einfach nicht hin von der SSD zu booten.
Wenn ich nur die SSD drinnen habe (HDD abgeklemmt) und von DVD Win7 installieren will, kann ich die SSD wunderbar ansprechen, formatieren und die Installation läuft problemlos durch. Aber nach der Installation startet Windows einfach nicht (blinkender Strich). Das passiert auch wenn ich dem die SSD explizit als boot-Option auswähle (beim laden des BIOS).
Hab schon alle gängigen Tips im Netz ausprobiert...

Echt schade. Dell hat wohl den AHCI aus dem BIOS gekürzt. Aber das man nicht von einer SSD im IDE Modus booten kann, ist echt doof.

Naja. Sonst ist die Kiste wie gesagt TOP für den Preis!

bbenjadiktvor 4 h, 31 m

Hab mir beim letzten Deal die Kiste für die Oma zum surfen geholt geholt. Läuft super! Ich und die Oma sind sehr zufrieden mit dem Kauf. Top Ware!Leider kann man keine SSD einbauen (nur SATA2 bzw. kein AHCI). Also man kann sie schon einbauen und verwenden - Nur booten von der SSD klappt nicht.Siehe auch: http://en.community.dell.com/support-forums/desktop/f/3514/t/19675259



Da steht ja, das es mit einem externen Sata Controller funktioniert - würde folgende Kombination mit m.2 SDD damit laufen ?

amazon.de/Sam…ssd

amazon.de/DEL…cie

bbenjadiktvor 12 h, 52 m

Hab mir beim letzten Deal die Kiste für die Oma zum surfen geholt geholt. Läuft super! Ich und die Oma sind sehr zufrieden mit dem Kauf. Top Ware!Leider kann man keine SSD einbauen (nur SATA2 bzw. kein AHCI). Also man kann sie schon einbauen und verwenden - Nur booten von der SSD klappt nicht.Siehe auch: http://en.community.dell.com/support-forums/desktop/f/3514/t/19675259


hab schon ältere Mühlen gehabt zur Wartung (OEM Rechner) du musst im Bios auf AHCI stellen das geht ,völlig Wurst SATA ist abwärtskompatibel. SATA 2.0 ist doch okay.

Du musst per + / - die Boot Reihfolge einstellen der, Nachteil von den OEM Kisten BIOS und Netzteil ist kein Standard :P

Dell hat AHCI aus dem BIOS genommen... Es gibt weder secure boot noch AHCI Einstellungen

Bootreihenfolge ist korrekt (SATA und dann nichts. Alle anderen Devices sind abgehängt)

bbenjadikt1. November 2016

Dell hat AHCI aus dem BIOS genommen... Es gibt weder secure boot noch AHCI …Dell hat AHCI aus dem BIOS genommen... Es gibt weder secure boot noch AHCI Einstellungen Bootreihenfolge ist korrekt (SATA und dann nichts. Alle anderen Devices sind abgehängt)


Also ich hab mir den optiplex 390 erst letzte Woche gebraucht gekauft. In Mini-Tower Ausführung (i3-2120, 2 GByte RAM, Rest der Hardware wie hier im Deal). Habe dann noch eine GeForce GTX 750 Ti sowie 2x 4 GByte RAM installiert. Dann auf die HDD Windows 7 - Professional (x64j drauf installiert und alles eingerichtet. Zum Schluss habe ich das BIOS auf die aktuellste Version A11geflasht. Danach HDD an einem 2. Rechner via Acronis Boot CD auf ne Samsung Evo SSD geklont, eingebaut und an SATA1 gehangen. Bootet problemlos. Kann das Verhalten mit ssd somit nicht bestätigen, es geht definitiv
Bearbeitet von: "Xdiavel" 18. Feb

Hm... komisch. Ist im Mini-Tower vielleicht ein anderer Chipsatz als im Mini-Desktop verbaut? Läuft die SSD im AHCI oder IDE Modus?
Ich hab sogar ein Statement ausm Dell Forum dazu bekommen, in dem es heisst, dass es nicht möglich ist.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text