914°
ABGELAUFEN
Dell PowerEdge T20 - Intel Xeon E3-1225 v3, 4GB RAM, 1TB HDD - 299,90€ @ Cyberport/ebay [- 80€ Cashback]

Dell PowerEdge T20 - Intel Xeon E3-1225 v3, 4GB RAM, 1TB HDD - 299,90€ @ Cyberport/ebay [- 80€ Cashback]

ElektronikEbay Angebote

Dell PowerEdge T20 - Intel Xeon E3-1225 v3, 4GB RAM, 1TB HDD - 299,90€ @ Cyberport/ebay [- 80€ Cashback]

Preis:Preis:Preis:299,90€
Zum DealZum DealZum Deal
PVG: 335,98€ - Ersparnis: 36,08€

Cyberport hat mal wieder den T20 in den erweiterten ebay-Angeboten, Cashback gibt es dann noch 80€ von Dell - mehr Leistung für 220€ ist als Neugerät wohl nicht zu haben. Es handelt sich um das Modell T20-3708.

Damit ist das Gerät preislich noch interessanter als bei der alten Cashback-Aktion mit 50€ Cashback. Es sind insgesamt 500 Geräte verfügbar (ursprünglich 400).

Das Gerät ist als kleiner Server gestaltet, kann jedoch auch einfach als "normaler" PC bzw. Workstation verwendet werden. Durch frühere extrem gute Angebote für die teuren Modell mit Xeon-Prozessor gibt es umfangreiche Erfahrungen zu Auf- und Umrüstungen oder auch kompatibler Software.

Man sollte in soweit beachten, dass dort noch der von Intel bereits abgelöste Sockel 1150 Verwendung findet - dies bedeutet zwar die Chance auf günstigere Aufrüstung mit Gebrauchtkomponenten (gerade ECC-RAM & CPUs) jedoch keinen Nachschub von neuer Technologie.

Technische Daten:

• CPU: Intel Xeon E3-1225 v3, 4x 3.20GHz (Sockel 1150, kein HT)
• RAM: 4GB (4x RAM-Slot, 1x belegt), ECC (non-reg)
• Festplatte: 1TB HDD (4x 6Gbit SATA)
• optisches Laufwerk: N/A
• Grafik: Intel HD Graphics (IGP), VGA, 2x DisplayPort
• Anschlüsse (extern): 4x USB 3.0, 6x USB 2.0, 1x Gb LAN, 4x Klinke 1x seriell
• Anschlüsse (intern): 1x PCIe x16 Gen3,1x PCIe x16 Gen2 (nur mit x4 angebunden), 1x PCIe x1 Gen2, 1x PCI
• Wireless: N/A
• Netzeil: 290W, 80Plus Bronze
• Betriebssystem: N/A
• Monitor: N/A
• Abmessungen (BxHxT): 175x360x435mm
• Besonderheiten: N/A
• Herstellergarantie: ein Jahr (Vor-Ort)

Ein wenig Cashback per Qipu/Payback ist auch noch drin.

Sammelthread @ Hardwareluxx: hardwareluxx.de/com…tml

Infos CPU: ark.intel.com/de/…GHz

PVG: geizhals.de/del…tml

Shoop (ebay 3% --> 9€): shoop.de/cas…ay/

Payback (ebay): shopping.payback.de/onl…bay

Cashback-Deal: mydealz.de/dea…349

Cashback direkt: plus.delltradetosave.com/de/…ing - es handelt sich um das Modell 20-3708, Cashback kann erst 30 Tage nach Kauf beantragt werden.

146 Kommentare

ein richtig geiler Rechner! Für 220€ bekommt man hier richtig gute Basics.
450W Netzteil, 240gb SSD, 1060 Graka und noch einen 8GB Kingston Riegel und das Ding rennt!
HOT von mir!

Lohnt sich das wenn man von einem phenom 965 kommt?

Synthetikvor 5 m

ein richtig geiler Rechner! Für 220€ bekommt man hier richtig gute Basics.450W Netzteil, 240gb SSD, 1060 Graka und noch einen 8GB Kingston Riegel und das Ding rennt!HOT von mir!


reicht das 290W Netzteil nicht für eine 1060?

ixlevor 1 m

reicht das 290W Netzteil nicht für eine 1060?



Man muss zumindest ein Adapterkabel nehmen, haben aber viele auch mit dem Standard-Netzteil im Einsatz.

Uelpsenstruelpsvor 5 m

Man muss zumindest ein Adapterkabel nehmen, haben aber viele auch mit dem Standard-Netzteil im Einsatz.


ich würde dich mal kurz noch weiter mit fragen bombadieren -danke
bekommt man auch als anfänger eine 1060 problemlos rein, oder ist das vom platz her ein großes gefrickel? wenn man den arbeitsspeicher erweitern möchte, empfiehlt sich dann 2x 4gb oder kann man auch nur einen 8gb ram ergänzen?
günstiger kommt man nicht an einen brauchbaren gaming-pc oder?


ixlevor 7 mreicht das 290W Netzteil nicht für eine 1060?
bei Hardwareluxx wurden Erfahrungen mit der 1050 gemacht, die unter voller Auslastung weniger Leistung aufnimmt. Empfohlen wird bei Kauf einer 1060 ein leistungsstärkeres Netzteil.
->‌ mindfactory.de/pro…tml

ixlevor 4 m

ich würde dich mal kurz noch weiter mit fragen bombadieren -dankebekommt man auch als anfänger eine 1060 problemlos rein, oder ist das vom platz her ein großes gefrickel? wenn man den arbeitsspeicher erweitern möchte, empfiehlt sich dann 2x 4gb oder kann man auch nur einen 8gb ram ergänzen?günstiger kommt man nicht an einen brauchbaren gaming-pc oder?


Ich kann ja auch beantworten. Die 1060 bekommt man recht leicht verbaut. Du kannst natürlich auch "nur" 4gb Ram verwenden. Aber die 8Gb Riegel sind nicht deutlich teurer und 4Gb können sich bei arbeitsspeicherhungrigen Anwendungen schnell bemerkbar machen. Achte aber beim Kauf auf die Kompatibilität. Diese kannst du im geposteten Beitrag aus dem Hardwareluxxforum nachlesen.

Ich denke, dass man kaum günstiger an einen Gaming-Rechner kommen kann. Allein für einen gleichschnellen Intel Core i5 6500 muss man 200€ auf den Tisch legen.

Bearbeitet von: "Synthetik" 28. November

Gibt nen Sammelthreat bei Hardwareluxx zu, da wird dir geholfen

ixlevor 6 m

ich würde dich mal kurz noch weiter mit fragen bombadieren -dankebekommt man auch als anfänger eine 1060 problemlos rein, oder ist das vom platz her ein großes gefrickel? wenn man den arbeitsspeicher erweitern möchte, empfiehlt sich dann 2x 4gb oder kann man auch nur einen 8gb ram ergänzen?günstiger kommt man nicht an einen brauchbaren gaming-pc oder?



Mit ganz viel würgen habe ich eine Gigabyte GTX 660Ti rein bekommen die 26,6cm lang ist, ich würde also eher auf maximal 25cm achten. Beim Arbeitsspeicher geht grundsätzlich beides - man verliert ggf. halt Dual-Channel - im Idealfall soll man immer identische Riegel verwenden. In der Praxis wird man das als Durchschnittsnutzer wohl nicht unbedingt merken - ich würde aber auf Fabrikate aus dem Sammelthread gehen da manche Riegel problematisch sind.

1060er 6GB läuft mit dem 290W Netzteil und Adapter kabel im Dauereinsatz problemlos.
Ansonsten weitere 4GB RAM und kein PC ohne SSD.
Ist auch für Einsteiger gut machbar.
Auf Hardware!uxx ist alles und noch mehr gut beschrieben.

nhavyvor 21 m

Lohnt sich das wenn man von einem phenom 965 kommt?



12142932-2g0ZD.jpg

Der Rechner ist gut, ich habe den Xeon als Server laufen, und den Pentium (hier nicht im Angebot) als Spielerechner (mit einer Mini-GTX 1060). Wenn man die Platte jeweils durch eine SSD ersetzt, bleibt noch der ungeregelte (?) Netzteillüfter als Geräuschquelle übrig. Sprich, die Dinger sind recht leise, aber nicht "super-silent"...

Hallo,
ich kenne mich mit einem XCeon nicht so sehr aus. Mein Rechner hat aber die Tage den Geist aufgegeben und ich brauche zwingend was neues. Würde gern Dota 2 und CS spielen. Evtl. noch ein paar shooter. Aber in keinem Fall so etwas wie BF1 oder das neuste Call of Duty.
Kann man den PC dafür benutzen? Würde mir dann für ca. 100€ ne zusätzliche Grafka kaufen. Muss ich da was beachten? Reicht das Netzteil?
Danke an alle

cypher21vor 5 m

Hallo,ich kenne mich mit einem XCeon nicht so sehr aus. Mein Rechner hat aber die Tage den Geist aufgegeben und ich brauche zwingend was neues. Würde gern Dota 2 und CS spielen. Evtl. noch ein paar shooter. Aber in keinem Fall so etwas wie BF1 oder das neuste Call of Duty.Kann man den PC dafür benutzen? Würde mir dann für ca. 100€ ne zusätzliche Grafka kaufen. Muss ich da was beachten? Reicht das Netzteil?Danke an alle


Das müsste sogar die Intel HD Graphics packen, die er schon hat

cypher21vor 8 m

Hallo,ich kenne mich mit einem XCeon nicht so sehr aus. Mein Rechner hat aber die Tage den Geist aufgegeben und ich brauche zwingend was neues. Würde gern Dota 2 und CS spielen. Evtl. noch ein paar shooter. Aber in keinem Fall so etwas wie BF1 oder das neuste Call of Duty.Kann man den PC dafür benutzen? Würde mir dann für ca. 100€ ne zusätzliche Grafka kaufen. Muss ich da was beachten? Reicht das Netzteil?Danke an alle



Habe 12GB RAM, 6 GB auf Graka und es laufen Fallout 4 (in FHD) und AC Black Flag (nicht ganz höchste Auflösung), jeweils max. Details...
Also denke ich, ja. Mehr Details im hardwareluxx-Thread.

Also kann man dem zum Gamen auch benutzen? Muss ich bei dem Einbau einer Grafikkarte was beachten? Ich meine hat der Platzprobleme durch den Minitower? Muss ich eine Soundkarte zusätzlich kaufen? Da steht es ist keine verbaut.
Bei Ebay gibt es nen ähnliches Angebot was ist denn besser?
Ebay AMD

Sound ist onboard. Grafikkarte: Länge beachten und extra Strom über SATA-Adapter vom Netzteil holen. Details im hwluxx-Thread!

Hat jemand hier schon mal die CPU ausgebaut und auf einem Normalen 1150 Mainboard getestet? Läuft doch normal wie ein i5 oder? Bevor ich mir einen i5 für 250 Euro kaufe würde ich einfach den hier kaufen und meinen PC so von einem i3 auf den Xeon aufrüsten.

Ob da Windows 7 drauf läuft? Mein Vater will unbedingt wieder nen Rechner mit Win 7

Ist das Mainboard im Atx Format?

Kuenk85vor 5 m

Ob da Windows 7 drauf läuft? Mein Vater will unbedingt wieder nen Rechner mit Win 7

​Warum sollte es nicht laufen? Win7 dürfte kein Probleme damit hab.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text