DELL PowerEdge T20 Intel Xeon E3-1225v3 3,20 GHz/Turbo 3,60 GHz, 4GB RAM, 1TB HDD
220°Abgelaufen

DELL PowerEdge T20 Intel Xeon E3-1225v3 3,20 GHz/Turbo 3,60 GHz, 4GB RAM, 1TB HDD

35
eingestellt am 25. Feb
Es handelt sich um das Modell 20-3708 bei Zahlung mit Masterpass mit shoop gibt es dann noch mal 3% Rabatt
Vergleichspreis sind 348,99€

Es gibt zwar momentan auch noch 70€ Cashback auf den Dell T20 jedoch eigentlich nur auf eine Variante mit OS. Im letzten Deal dazu wurde es dennoch so proklamiert als gebe es doch Cashback für dieses Modell ohne OS. Ich erwähne es dennoch so das man es auf gut Glück versuchen kann beziehe es aber nicht in den Dealpreis mit ein. Denn eine Garantie kann darauf momentan niemand geben.



Technische Daten:

• CPU: Intel Xeon E3-1225 v3, 4x 3.20GHz (Sockel 1150, kein HT) Turbo: 3,60 GHz
• RAM: 4GB (4x RAM-Slot, 1x belegt), ECC (non-reg)
• Festplatte: 1TB HDD (4x 6Gbit SATA)
• optisches Laufwerk: N/A
• Grafik: Intel HD Graphics (IGP), VGA, 2x DisplayPort
• Anschlüsse (extern): 4x USB 3.0, 6x USB 2.0, 1x Gb LAN, 4x Klinke 1x seriell
• Anschlüsse (intern): 1x PCIe x16 Gen3,1x PCIe x16 Gen2 (nur mit x4 angebunden), 1x PCIe x1 Gen2, 1x PCI
• Netzeil: 290W, 80Plus Bronze
• Abmessungen (BxHxT): 175x360x435mm
• Besonderheiten: N/A
• Herstellergarantie: ein Jahr (Vor-Ort)

Mit shoop: shoop.de/cas…de/

Sammelthread: hardwareluxx.de/com…tml

Cashback: plus.delltradetosave.com/de/…ing

Letzter Deal: mydealz.de/dea…156

35 Kommentare

Kann denn irgendwer bestätigen, dass es auch wirklich Cashback für das Modell ohne OS gibt?
Bearbeitet von: "ujellyx" 25. Feb

Verfasser

ujellyxvor 5 m

Kann denn irgendwer bestätigen, dass es auch wirklich Cashback für das M …Kann denn irgendwer bestätigen, dass es auch wirklich Cashback für das Modell ohne OS gibt?



Das wird dir ehrlich gesagt niemand mit Sicherheit sagen können. Klar die Part Nummer ist die gleiche T20-3708/20-3708 aber aber den Antrag kann man erst 30 Tage nach dem Kauf stellen.

In ca einem Monat, da das Cashback erst einem Monat nach Kauf beantragt werden kann. Bis es bewilligt oder abgelehnt wird, vergehen noch ein paar Monde

Ist mir ein zu hohes Risiko, dass dann abgelehnt wird. Werde noch warten.

suichivor 39 m

In ca einem Monat, da das Cashback erst einem Monat nach Kauf beantragt …In ca einem Monat, da das Cashback erst einem Monat nach Kauf beantragt werden kann. Bis es bewilligt oder abgelehnt wird, vergehen noch ein paar Monde





​beim Vorgänger Cashback hat es bei mir zwei Tage bis zur Bestätigung gedauert.


übrigens für Genau dieses Modell im Januar
Bearbeitet von: "bloedsinn1212" 25. Feb

Die Bearbeitung/Bestätigung von Dell selbst hat bei zwei Geräten auch nur 2 oder drei Tage gedauert.

Sie forderten bei mir Seriennummer Rechnung und Foto des service tags an. Auf meiner Rechnung stand "ohne OS". Ich denke das hätte Probleme gegeben ....

martin89vor 19 m

Sie forderten bei mir Seriennummer Rechnung und Foto des service tags an. …Sie forderten bei mir Seriennummer Rechnung und Foto des service tags an. Auf meiner Rechnung stand "ohne OS". Ich denke das hätte Probleme gegeben ....


​bei mir im Januar das gleiche. von drei Geräten zweimal Cashback erhalten nach Foto des Service Tags und Kopie der alternate Rechnung, beim dritten Leider die Frist verpennt.

inwieweit unterscheidet sich das aktuelle Cashback von der Aktion aus dem Dezember?
Bearbeitet von: "bloedsinn1212" 25. Feb

bloedsinn1212vor 19 m

​bei mir im Januar das gleiche. von drei Geräten zweimal Cashback erhalten …​bei mir im Januar das gleiche. von drei Geräten zweimal Cashback erhalten nach Foto des Service Tags und Kopie der alternate Rechnung, beim dritten Leider die Frist verpennt. inwieweit unterscheidet sich das aktuelle Cashback von der Aktion aus dem Dezember?


Gar nicht. Die Cashback-Aktion wurde für Geräte mit OS nur nochmal verlängert. Und für Geräte ohne OS ist die Aktion offiziell schon abgelaufen.

Deshalb ist mir das hier auch zu riskant, darauf zu spekulieren

Verfasser

bloedsinn1212vor 28 m

​bei mir im Januar das gleiche. von drei Geräten zweimal Cashback erhalten …​bei mir im Januar das gleiche. von drei Geräten zweimal Cashback erhalten nach Foto des Service Tags und Kopie der alternate Rechnung, beim dritten Leider die Frist verpennt. inwieweit unterscheidet sich das aktuelle Cashback von der Aktion aus dem Dezember?



Wie auf der Cashback Seite bei Dell zu sehen gibt es Cashback für Server mit OS und ein mal ohne OS. Bis 3. Februar war der T20-3708 für Cashback bei Servern ohne OS gelistet. Seit 04 Februar 2017 - 05 Mai 2017 ist der T20-3708 aber nur noch unter Server mit OS gelistet die Modellnummer ist aber die selbe geblieben wie zuvor. Diese Modellnummer gibt es aber eigentlich nur ohne OS bzw. der T20 wird immer ohne OS angeboten. Daher ist offen ob man dann Cashback bekommt oder nicht da die ersten ihre Anträge darauf ja erst 30 Tage nach dem Kauf stellen können. Die Frage ist ja wo kann man den T20 überhaupt mit OS kaufen? Wenn es denn dafür Cashback gibt. Und wieso ist die Modellnummer die Selbe wie zuvor. Daher stellt sich die Frage ist es einfach nur versehentlich unter Server mit OS gerutscht oder ... Weil ein Listing als Cashback berechtigt macht ja auch nur Sinn wenn man das Modell auch mal irgendwo mit OS kaufen kann.
Bearbeitet von: "tibis" 25. Feb

tibisvor 39 s

Wie auf der Cashback Seite bei Dell zu sehen gibt es Cashback für Server …Wie auf der Cashback Seite bei Dell zu sehen gibt es Cashback für Server mit OS und ein mal ohne OS. Bis 3. Februar war der T20-3708 für Cashback bei Servern ohne OS gelistet. Seit 04 Februar 2017 - 05 Mai 2017 ist der T20-3708 aber nur noch unter Server mit OS gelistet die Modellnummer ist aber die selbe geblieben wie zuvor. Diese Modellnummer gibt es aber eigentlich nur ohne OS bzw. der T20 wird immer ohne OS angeboten. Daher ist offen ob man dann Cashback bekommt oder nicht da die ersten ihre Anträge darauf ja erst 30 Tage nach dem Kauf stellen können.

​Danke

Bin beim letzten mal dem allgemeinen Hype gefolgt und habe gekauft: habe in einen ATX Tower wegen Netzteil und Grafikkarte (290x) umgesiedelt, diese proprietären Stecker mitgenommen, im Nachhinein doch zuviel Aufwand und nicht zu empfehlen. Den Front-USB habe ich mit jetzt in ein Slotblech vorne Gezimmert, den Anschalter auf das Gehäuse geklebt. Lustigerweise war bei meinem Enermax Netzteil sogar ein passender Stecker an Bord, hätte da also noch einen Adapter über, falls jemand braucht.

legolandvor 12 m

Bin beim letzten mal dem allgemeinen Hype gefolgt und habe gekauft: habe …Bin beim letzten mal dem allgemeinen Hype gefolgt und habe gekauft: habe in einen ATX Tower wegen Netzteil und Grafikkarte (290x) umgesiedelt, diese proprietären Stecker mitgenommen, im Nachhinein doch zuviel Aufwand und nicht zu empfehlen. Den Front-USB habe ich mit jetzt in ein Slotblech vorne Gezimmert, den Anschalter auf das Gehäuse geklebt. Lustigerweise war bei meinem Enermax Netzteil sogar ein passender Stecker an Bord, hätte da also noch einen Adapter über, falls jemand braucht.


Ein Adapter für 5 Euro hätte dir das ganze gefrickel erspart. Damit kann man das Netzteil problemlos gegen ein Standardnetzteil austauschen.

tibisvor 1 h, 16 m

Wie auf der Cashback Seite bei Dell zu sehen gibt es Cashback für Server …Wie auf der Cashback Seite bei Dell zu sehen gibt es Cashback für Server mit OS und ein mal ohne OS. Bis 3. Februar war der T20-3708 für Cashback bei Servern ohne OS gelistet. Seit 04 Februar 2017 - 05 Mai 2017 ist der T20-3708 aber nur noch unter Server mit OS gelistet die Modellnummer ist aber die selbe geblieben wie zuvor. Diese Modellnummer gibt es aber eigentlich nur ohne OS bzw. der T20 wird immer ohne OS angeboten. Daher ist offen ob man dann Cashback bekommt oder nicht da die ersten ihre Anträge darauf ja erst 30 Tage nach dem Kauf stellen können. Die Frage ist ja wo kann man den T20 überhaupt mit OS kaufen? Wenn es denn dafür Cashback gibt. Und wieso ist die Modellnummer die Selbe wie zuvor. Daher stellt sich die Frage ist es einfach nur versehentlich unter Server mit OS gerutscht oder ... Weil ein Listing als Cashback berechtigt macht ja auch nur Sinn wenn man das Modell auch mal irgendwo mit OS kaufen kann.

Es gibt den Rechner direkt bei Dell mit einem windows Server zu kaufen, ja.

legolandvor 1 h, 42 m

Bin beim letzten mal dem allgemeinen Hype gefolgt und habe gekauft: habe …Bin beim letzten mal dem allgemeinen Hype gefolgt und habe gekauft: habe in einen ATX Tower wegen Netzteil und Grafikkarte (290x) umgesiedelt, diese proprietären Stecker mitgenommen, im Nachhinein doch zuviel Aufwand und nicht zu empfehlen. Den Front-USB habe ich mit jetzt in ein Slotblech vorne Gezimmert, den Anschalter auf das Gehäuse geklebt. Lustigerweise war bei meinem Enermax Netzteil sogar ein passender Stecker an Bord, hätte da also noch einen Adapter über, falls jemand braucht.


Der allgemeine Hype besteht aber nicht im Umsiedeln dieses Systems, sondern im simplen Upgraden ... du hast die Hardware umgesiedelt, weil dein Netzteil und die Grafikkarte nicht passten (das hätte doch, wie curl sagte, ein Adapter gelöst) ?
Warum hast du eigentlich unbedingt die T20 Hardware haben wollen, welche CPU hattest du vorher? Das Schnäppchen besteht eigentlich darin, dass du für einen Neuaufbau extrem günstig an ein Komplettsystem kommst (und für ein Gamingsystem nur die Grafikkarte (+Adapter) und ggf. das Netzteil aufrüsten musst).

curlvor 7 h, 50 m

Ein Adapter für 5 Euro hätte dir das ganze gefrickel erspart. Damit kann m …Ein Adapter für 5 Euro hätte dir das ganze gefrickel erspart. Damit kann man das Netzteil problemlos gegen ein Standardnetzteil austauschen.



Das Netzteil konnt eich sogar direkt anschließen ohne Adapter, aber diese Front-USB und Anschalter sind halt speziell.


zyphvor 6 h, 27 m

Der allgemeine Hype besteht aber nicht im Umsiedeln dieses Systems, …Der allgemeine Hype besteht aber nicht im Umsiedeln dieses Systems, sondern im simplen Upgraden ... du hast die Hardware umgesiedelt, weil dein Netzteil und die Grafikkarte nicht passten (das hätte doch, wie curl sagte, ein Adapter gelöst) ?Warum hast du eigentlich unbedingt die T20 Hardware haben wollen, welche CPU hattest du vorher? Das Schnäppchen besteht eigentlich darin, dass du für einen Neuaufbau extrem günstig an ein Komplettsystem kommst (und für ein Gamingsystem nur die Grafikkarte (+Adapter) und ggf. das Netzteil aufrüsten musst).


Umbau, weil die Wasserkühlung sonst nicht passt, Netzteil Enermax hat sogar gepasst ohne Adapter. Vorherige CPU war ein Q6600 @3,2 GHZ, der kam halt bei GTA5 schon an seine Grenzen. Mit Gefrickel kenn ich mich schon aus, bin bei dem T20 dann doch auf Unwägbarkeiten gestoßen, die ich so nicht erwartet habe. Insgesamt läuft W10 / W7 anstandslos, hätte mit mehr Treibergegenwehr gerechnet als dass am Ende der Einbau eines Front-USB die größte Herausforderung darstellt.

"Vergleichspreis sind 348,99€"


für mich ist der VGP die 330 Euro die der seit Wochen auf Alternate kostet.

legolandvor 25 m

Das Netzteil konnt eich sogar direkt anschließen ohne Adapter, aber diese …Das Netzteil konnt eich sogar direkt anschließen ohne Adapter, aber diese Front-USB und Anschalter sind halt speziell.


Der Adapter macht den Schalter am dell nutzbar...

curlvor 1 h, 18 m

Der Adapter macht den Schalter am dell nutzbar...

Im Hardwareluxx-Thread finde ich nur den Atx-Strom-Adapter, den ich gar nicht gebraucht habe. Ebay und Ali spucken mir auch nichts passendes aus. Link zum Produkt wäre super. Danke.

legolandvor 5 h, 3 m

Umbau, weil die Wasserkühlung sonst nicht passt, Netzteil Enermax hat …Umbau, weil die Wasserkühlung sonst nicht passt, Netzteil Enermax hat sogar gepasst ohne Adapter. Vorherige CPU war ein Q6600 @3,2 GHZ, der kam halt bei GTA5 schon an seine Grenzen. Mit Gefrickel kenn ich mich schon aus, bin bei dem T20 dann doch auf Unwägbarkeiten gestoßen, die ich so nicht erwartet habe. Insgesamt läuft W10 / W7 anstandslos, hätte mit mehr Treibergegenwehr gerechnet als dass am Ende der Einbau eines Front-USB die größte Herausforderung darstellt.

Ja, gibt scheinbar schon einige Besonderheiten, die erhebliche Schwierigkeiten bergen ohne passende Abhilfe. Das Update vom Q6600 ist angebracht (hatte den bis 2013 auch mal). Wasserkühlung war absolut kein Platz für im Dell Gehäuse ?
Beim Adapter kann ich dir leider nicht helfen, muss curl dann machen ;).

In dem letzten Dell Deal wird explizit darauf hingewiesen, dass es Cashback gibt.

Falls nicht, werden wir es in 2 Wochen erfahren, wenn die User aus dem Deal abgelehnt wurden
Es gibt also keine Gefahr, für diejenigen die jetzt bestellen.

Grüße

Ich bin ja immer noch am zögern... mit Cashback wäre der Deal echt super...
Kann man das Teil sonst problemlos an Alternate zurückschicken, falls man in den nächsten Tagen von den Käufern des letzten Deals lesen sollte, dass es kein Cashback gab?

Warum sollte es kein Cashback geben? Das Modell T20-3708 steht eindeutig auf der Liste der qualifizierenden Produkte, und unter dieser Modellnummer gibt's bei Dell nur diese Konfiguration ohne OS.

Kostet jetzt wieder 350€ bei Alternate.

wie viele RAM slots sind auf dem Board? 2? 4?

lustigHHvor 3 m

wie viele RAM slots sind auf dem Board? 2? 4?



4

13538320-sAg3a.jpg

Sehr geehrter Herr Xxxx,

vielen Dank für Ihre E-Mail.

Leider müssen wir Ihnen bestätigen, dass die verlängerte Aktion tatsächlich nur für Produkte, die mit OS erworben werden, gilt.

Das OS muss aber nicht vorinstalliert sein, kann also auch im Bundle zusammen mit dem Aktionsprodukt gekauft werden.

Beachten Sie bitte, dass beide Käufe zusammen (auf der selben Rechnung) erfolgen müssen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

martin89vor 2 h, 12 m

Sehr geehrter Herr Xxxx, vielen Dank für Ihre E-Mail. Leider müssen wir I …Sehr geehrter Herr Xxxx, vielen Dank für Ihre E-Mail. Leider müssen wir Ihnen bestätigen, dass die verlängerte Aktion tatsächlich nur für Produkte, die mit OS erworben werden, gilt. Das OS muss aber nicht vorinstalliert sein, kann also auch im Bundle zusammen mit dem Aktionsprodukt gekauft werden. Beachten Sie bitte, dass beide Käufe zusammen (auf der selben Rechnung) erfolgen müssen. Vielen Dank für Ihr Verständnis. Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.


Also bei Rakuten das Betriebssystem gleich mit kaufen?

Lis91vor 21 m

Also bei Rakuten das Betriebssystem gleich mit kaufen?


Aber dann beim selben Händler und nicht einfach nur bei Rakuten! Die Rechnung stellt der Händler und nicht Rakuten aus. Und dann ist das halt schon wieder quatsch denn die ganzen billigen Windows Lizenzen gibt es nicht bei olano, comtech, computeruniverse etc sondern bei windigen Feld und Wiesenhändlern die keinen T20 verkaufen...

martin89vor 3 h, 1 m

Aber dann beim selben Händler und nicht einfach nur bei Rakuten! Die …Aber dann beim selben Händler und nicht einfach nur bei Rakuten! Die Rechnung stellt der Händler und nicht Rakuten aus. Und dann ist das halt schon wieder quatsch denn die ganzen billigen Windows Lizenzen gibt es nicht bei olano, comtech, computeruniverse etc sondern bei windigen Feld und Wiesenhändlern die keinen T20 verkaufen...



Schade, ja, von olano gibt es dort gerade keine günstige Win 10 Lizenz.

Was brauch das Ding an Strom im Idle?

Verfasser

dorkvor 16 m

Was brauch das Ding an Strom im Idle?



schau doch mal ganz oben ist ein Link zum Sammelthread im Hardwareluxx da wirst du schlau.

Verfasser

Unbekannter26. Feb

Warum sollte es kein Cashback geben? Das Modell T20-3708 steht eindeutig …Warum sollte es kein Cashback geben? Das Modell T20-3708 steht eindeutig auf der Liste der qualifizierenden Produkte, und unter dieser Modellnummer gibt's bei Dell nur diese Konfiguration ohne OS.



Ja und die ersten melden sich jetzt aus dem anderen Deal das sie kein Cashback bekommen wegen fehlendem OS. So viel dazu.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text