263°
ABGELAUFEN
DELL PowerEdge T20 Xeon E3-1225v3 mit 2 J VOS für 279€ bei Cyperport/eBay
DELL PowerEdge T20 Xeon E3-1225v3 mit 2 J VOS für 279€ bei Cyperport/eBay
ElektronikEBay Angebote

DELL PowerEdge T20 Xeon E3-1225v3 mit 2 J VOS für 279€ bei Cyperport/eBay

Preis:Preis:Preis:279€
Zum DealZum DealZum Deal
Nach der SSD Pest folgt die T20 Seuche:

(Wieder) mal ein gutes Angebot, wenn auch nicht der Tiefstpreis. Es ist die bekannte Ausstattung mit 4GB Ram und 1TB HDD. Mehr Details und Infos zu Umbauten etc. findet ihr in den älteren Deals. Hätte auch kein Problem wenn ein Mod diese reaktiviert und diesen Deal dafür löscht.

Komisch, sehe auf einmal VSK im Deallink - war just noch VSK frei, ich schau nochmal und leg nen Edit nach..

Bischen komisch mit den VSK - auf eBay definitiv ohne, daher Link angepasst
- UrgyMcKnispel

Sammelthread:
hardwareluxx.de/com…tml
- tibis

mydealz.de/dea…065
- HDDriver1964

**** ABGELAUFEN ****
- HDDriver1964

Als abgelaufen markiert da Preis angehoben wurde
- UrgyMcKnispel

Wow sind das viele Fremd-Edits....
- krischan2

wieso darf das jeder editieren? xD
- Xer0

Da muss ich aber auch mal.... nich wahr?
- Quantisierungsfehler

Erster?
- WayneCorp

Bei cyberport direkt für 279€ + Versand
cyberport.de/del…tml
- Phallus69

72 Kommentare

1 Prozent Cashback via QIPU nicht vergessen

waschbaerbauch75

1 Prozent Cashback via QIPU nicht vergessen



falsch.

22,50% für einen erfolgreich ersteigerten Artikel oder einen Sofortkauf. Der Cashbackprozentsatz bezieht sich auf die Gebühren, die eBay für den Verkauf bekommt.

bei cyberport gibt es tatsächlich 1%, hier jedoch ist der ebay verkauf. bei cyberport kommen ja noch die 2,99 vsk dazu.

cyberport.de/del…tml

... müsste man 50x kaufen, zerlegen und als Ersatzteile anbieten. Lohnt sich bestimmt bei der Menge die DELL unter´s Volk bringt, oder?

Verfasser

waschbaerbauch75

1 Prozent Cashback via QIPU nicht vergessen



Zu dem geposteten Zeitpunkt war die Aussage richtig, hatte zuerst Cyberport und nicht eBay verlinkt, bevor ich das mit den VSK gesehen habe..

Verfasser

Noch ein paar Runden T20 und die Dealz sind so willkommen wie die ganzen SSD Ehrenrunden hier^^

UrgyMcKnispel

Zu dem geposteten Zeitpunkt war die Aussage richtig, hatte zuerst Cyberport und nicht eBay verlinkt, bevor ich das mit den VSK gesehen habe..



ok, dann war waschbaerbauch75 schneller als ich

hier stand mist

Jetzt mal ne Anfängerfrage: Das Teil ist aber eher zur Datenspeicherung und Verwaltung, oder kann man den auch als "normalen" Haus-PC verwenden, W-Lan einrichten etc. wenn man ein Betriebssystem draufspielt?

Ist als normaler PC nutzbar. Wlan stick dran und windows 7 drauf

Ich finds einfach mal krass, dass das Ding genau so viel Strom brauch wie mein HP N54L

Der Link zeigt ein Angebot für 294,90 €

GrosserNagus

... müsste man 50x kaufen, zerlegen und als Ersatzteile anbieten. Lohnt sich bestimmt bei der Menge die DELL unter´s Volk bringt, oder?


Vor allem da die alle 2 Jahre Vor-Ort-Service haben, der besten Plan überhaupt!

ja auf ebay teurer geworden, aber auf cyberport direkt immer noch 279 + Versand...

deflator

Der Link zeigt ein Angebot für 294,90 €

skyrunner90

Ich finds einfach mal krass, dass das Ding genau so viel Strom brauch wie mein HP N54L

Wie viel verbraucht es denn unter Volllast und wie viel im Idle? Taugt das was als Alternative zum Synology DS415Play? Läuft XPEnology drauf?

skyrunner90

Ich finds einfach mal krass, dass das Ding genau so viel Strom brauch wie mein HP N54L




Ist das jetzt gut für den T20? Also braucht der wenig Strom? Danke

Würde meinen N40L am liebsten gegen diesen Server austauschen.. Wenn das nicht immer mit Aufwand verbunden wäre...

skyrunner90

Ich finds einfach mal krass, dass das Ding genau so viel Strom brauch wie mein HP N54L



Ja ist sogar sehr gut, knappe 25watt idle verbraucht der T20 ohne Graka

ok, Danke. Hab ihn nämlich hier seit 2 Tagen. Das freut mich mit dem Strom, da der meist läuft

ok, Danke. Hab ihn nämlich hier seit 2 Tagen. Das freut mich mit dem Strom, da der meist läuft.

Irgendwie hab ich das Gefühl, dass bald viele N40L, N54L, vielleich auch G8 in der Bucht landen.

Inzwischen irgendeine Lösung für den fehlenden DisplayPort/HDMI-Ton?
Wake-on-LAN mit aktuellem BIOS wieder zuverlässig?
Packt die "GPU" nun 4K@60Hz?

EBAY - Abgelaufen bzw teurer!

klaustaler

Irgendwie hab ich das Gefühl, dass bald viele N40L, N54L, vielleich auch G8 in der Bucht landen.



NÖ!

Warum auch?
Serienmäßig 6xSata, stromsparend, DSM5.0 kompatibel, Performance vollkommen ausreichend und nichtmal halben Preis des T20 dafür bezahlt. Ausserdem sehr zuverlässig im 24/7-Betrieb und dazu auch noch sehr kompakt mit komfortablen HDD-Trays! Das hat schon was

HDDriver1964

EBAY - Abgelaufen bzw teurer!


Sollte Ebay sich mal überlegen ob solche Preisanpassungen überhaupt ihrem Ursprungsprinzip entsprechen und eventuell nicht grundsätzlich unterbunden werden sollten. Schließlich hat Amazon zum Beispiel auch seine Stornorate mit denen sie die Willkür irgendwelcher Anbieter abstraft.

Verfasser

Find ich auch dreist, dass hinter der gleichen Artikelnummer plötzlich der Preis angezogen wird....

UrgyMcKnispel

Find ich auch dreist, dass hinter der gleichen Artikelnummer plötzlich der Preis angezogen wird....



das nennt man Marktwirtschaft. Angebot und Nachfrage zudem das eBay noch 10% Provision kassiert daher verkauf es Cyberport doch lieber über den eigenen Shop.

HDDriver1964

Serienmäßig 6xSata, stromsparend, dazu auch noch sehr kompakt mit komfortablen HDD-Trays! Das hat schon was



Ja, wegen den 6xSATA würde ich den auch für unter 100 EUR kaufen. Dann kann ich einen ZFS-raidz2-6HDD-Pool als Backup verwenden. Ein Stromsparwunder ist der MicroServer nicht, vor allem wenn man die geringe Leistung betrachtet. Wie gesagt, als zusätzliches Backup 1x die Woche in anderen Räumlichkeiten (z.B. Garage) perfekt.

Von HDD-Trays bin ich nicht so sehr überzeugt. Habe selbst ein paar 19-Zoll-Teile mit 24HDDs hier. Weisst Du wie oft ich die Trays gebraucht habe? Exakt ein Mal. Beim Einbau der Platten. Bei einem Upgrade der Platten alle 2-3 Jahre kann ich wirklich auch etwas herumschrauben...

klaustaler

Irgendwie hab ich das Gefühl, dass bald viele N40L, N54L, vielleich auch G8 in der Bucht landen.

Zu meiner Überraschung laufen darauf in VirtualBox sogar "schwierige" Systeme wie etwa OS/2: Es muß also nicht immer VT-x sein, AMD-V schafft's auch aus diesem "Prozessörchen" des kleinen Kubus, den viele "nur" als "besseres NAS" angeschafft haben werden.
Leider muß sich immer noch jemand dringend der lm-sensors-Umsetzung annehmen: hardwareluxx.de/com…tml - die Komponenten sind ja da.

TEN

OS/2:



Hey, ich war bestimmt 2-3 Jahre OS/2 User - traumhafte Zeit. Perfektes Multitasking... Wann war das nochmal? bestimmt 1995, oder? geil...

Es ist doch eigentlich möglich da ne Grafikkarte (ich schätze mal eine kleine, also nehmen wir mal die neulich erschienene R9 285 in kurz) einzubauen, zusätzlich 4 gb ram zu kaufen und Win drauf zu installieren und man hat einen vollwertigen Gaming PC für etwas unter 600€... Ich denke einziges Manko wird das Netzteil sein

TEN

OS/2:

...und zwar so, daß einige ältere User seit damals auf nichts anderes mehr umsteigen wollen - also ab damit in die Emulation, denn eine der alterschwachen Platten brauchte schon mehr als 2 Tage für die (immerhin noch gelungene) Komplettkopie und die Hardware drumherum ist ebenso antik am Abgrund.

Kann ich dort einfach meine vorhandene Nvidia GeForce GTX 660 TI einbauen?

Dazu wollte ich dann noch eine 512 GB SSD und eine 1 TB Sata HDD einbauen. Sowie ein Sata DVD Laufwerk.
Dann hätte ich für nur ~500€ einen vollwertigen Gamer PC für Battlefield zocken usw.


TEN

und zwar so, daß einige ältere User seit damals auf nichts anderes mehr umsteigen wollen - also ab damit in die Emulation, denn eine der alterschwachen Platten brauchte schon mehr als 2 Tage für die (immerhin noch gelungene) Komplettkopie und die Hardware drumherum ist ebenso antik am Abgrund.



Muss ich doch glatt meine 5-1/4"-Original-Disketten herausfischen :-) BNC-Netzwerk war damals bereits integriert, ob es heute mit virtualisiertem GBit-Netzwerk zurechtkommt? Womöglich schreibst Du gleich, dass es auch einen Internet-Browser dafür gibt...

... stellt ein Schild auf: Willkommen am NERDPOL!

dodo2

Kann ich dort einfach meine vorhandene Nvidia GeForce GTX 660 TI einbauen?


Nein. Das Netzteil hat keine PCIe Zusatzstecker für Grafikkarten. Das Müsste noch gewechselt werden, ist aber aufwändiger da Dell einige Pins verändert hat. Im alten Deal gabs in den Kommentaren weitere Infos.
Das schnellste was es aktuell ohne die Zusatzstecker gibt (also was ohne Netzteilwechsel möglich wäre) ist die 750 ti

klaustaler

Irgendwie hab ich das Gefühl, dass bald viele N40L, N54L, vielleich auch G8 in der Bucht landen.


Schon verkauft X)

dodo2

Kann ich dort einfach meine vorhandene Nvidia GeForce GTX 660 TI einbauen?



Naja, alles bis gut 100w kann man schon noch über Adapter zB vom Sata Strom klauen.

marioortpaul69

Jetzt mal ne Anfängerfrage: Das Teil ist aber eher zur Datenspeicherung und Verwaltung, oder kann man den auch als "normalen" Haus-PC verwenden, W-Lan einrichten etc. wenn man ein Betriebssystem draufspielt?



Natürlich kann man das. Das Ding kann aber mehr. Meiner läuft als ESXi-Server und darf nun viele Aufgaben übernehmen.

TEN

OS/2:



Richtig. OS/2 Warp 1996. Noch heute kann Windows Dateien Programme nur nach der Dateiendung zuordnen. Daran werde ich mich nie gewöhnen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text