Dell PowerEdge T30 mit Xeon E3-1225 v5, 8GB RAM DDR4 ECC, 1TB HDD, DVD-Brenner für 377€ bei ebay/Cyberport
901°Abgelaufen

Dell PowerEdge T30 mit Xeon E3-1225 v5, 8GB RAM DDR4 ECC, 1TB HDD, DVD-Brenner für 377€ bei ebay/Cyberport

74
eingestellt am 21. Mai 2017
Sonst ab 424,62€

Dem Vorgänger hat das Gerät nicht nur die neue Prozessorgeneration voraus und nun auch DDR4 und somit mehr maximalen RAM, auch ein M.2-Steckplatz ist zusätzlich auf dem Mainboard, bei Nutzung aber aufs Bios aufpassen.

Einen Sammelthread gibt es bei Hardwareluxx wie auch beim T20.

1002326.jpg
Danke an @Karim.Coptah für den Hinweis, dass es das Gerät wieder gibt zu dem Preis.

Daten:

CPU: Intel Xeon E3-1225 v5, 4x 3.30GHz - 3.70GHz
RAM: 8GB DDR4 ECC (4x Steckplatz, 1x 8GB verbaut)
Festplatte: 1TB HDD (Platz für 4x 3,5" HDD, 1x belegt)
SSD: M.2 2280-Steckplatz vorhanden
Optisches Laufwerk: DVD-Brenner
Grafik: Intel HD Graphics P530 (IGP), VGA, 2x DisplayPort
Anschlüsse: 6x USB-A 3.0, 4x USB-A 2.0, 1x Gb LAN, 4x Klinke, 1x PS/2 Tastatur, 1x PS/2 Maus, 1x seriell
Betriebssystem: ohne
Abmessungen (BxHxT): 175x360x435mm
Herstellergarantie: ein Jahr (Vor-Ort)
Zusätzliche Info
EBay AngeboteEBay Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Daran ist ohne Cashback gar nichts mehr hot. Selbst wenn der 10% günstiger ist. Alte CPU, begrenztes Netzteil, zu wenig Speicher etc.. Für 300 Euro ok.
Bearbeitet von: "stafic" 21. Mai 2017
Verfasser
DNKFLR21. Mai 2017

Naja, kann man sich auch selber zusammenkaufen mit eig besseren Komponenten



Das halt ich für ein Gerücht, allein der Prozessor kostet ab 230€, ein entsprechendes Mainboard (4X DIMM, ECC, M.2) startet bei 108€. Ob man dann für 40€ noch eine Festplatte, einen DVD-Brenner, 8GB DDR4 ECC, ein Gehäuse nebst Netzteil bekommt, bezweifel ich dann doch sehr stark.
Cold: geizhals.de/fuj…=uk


zumindest als Homeserver (100€ weniger die man in Ram stecken kann) + flexibleres Case + Dual Lan

14070487-XJB9t.jpg


... und bevor einer kommt und sagt: ist ja nur v3: ich hoffe euer OS supported voll Skylake
Bearbeitet von: "pumuckel" 21. Mai 2017
stafic21. Mai 2017

Nein natürlich nicht. Du kannst sich besser googeln. Man brauch nicht mal …Nein natürlich nicht. Du kannst sich besser googeln. Man brauch nicht mal Ahnung haben um zu merken das es kein guter Deal ist. Der Speicher ist nutzlos, genauso wie das Netzteil und Mainboard. Wozu sollte man das Ding kaufen? Wegen dem Prozessor? Für den gleichen Preis bekommse einen 1600er der den hier auslacht, in jeder Hinsicht. Das Ding kann man nur gebrauchen wenn man es wirklich als Server nutzen will, was die meisten hier eh nicht tun. Dein Kommentar trotz nur so von Ahnungslosigkeit. Du bringst KEIN Argument, was hat dein Kommentar überhaupt für einen Sinn? Likes zu fischen von Leuten die auch keine Ahnung haben? Na dann... Es gab den Deal mal rund 150!!! Euro billiger vor Monaten wo man mit der CPU noch eher was anfangen konnten. Heute dafür 150 Euro mehr zu bezahlen ist einfach nur sinnlos.



ok lets feed the Troll

Wie dir offensichtlich entgangen ist handelt es sich bei dem Deal hier um den T30 nicht den T20.
Dementsprechend gab es den auch nicht für 150€ weniger vor Monaten da dieser erst seit März überhaupt lieferbar ist.
Und dann so sprüche vom Stapel lassen wie:
"begrenztes Netzteil" welches Netzteil ist denn nicht begrenzt oder gibt es da welche mit unlimitierter Watt Abgabe? nein gibt es nicht.
"zu wenig Speicher" ich habe munkeln hören das soll man auch erweitern können sind ja auch noch 3 Slots frei ...

Was du aber offensichtlich nicht checkst ist das die Einzelteile hier mehr kosten würden als der T30 insgesamt.
Mainboard mit ECC Support + HDD + CPU + Gehäuse + Netzteil + RAM. Machen eine Gute Workstation mit 2x Displayport + 1x HDMI.

vom P/L ist man mit dem was Pumuckel gepostet hat in gewissem Rahmen besser dran auch wenn dort wieder nur ein v3 Xeon zum Einsatz kommt.
Bearbeitet von: "tibis" 22. Mai 2017
74 Kommentare
hot!
Wieviel Watt bietet die PSU ?
Verfasser
LoopingLui123421. Mai 2017

Wieviel Watt bietet die PSU ?



290W - ist wohl das gleiche wie beim Vorgänger.
Hm... Keine HT oder
Naja, kann man sich auch selber zusammenkaufen mit eig besseren Komponenten
Der T20 mit dem cashback war ein guter Deal damals. Das Ding läüft bei mir als Plex Server über Linux perfekt inkl. Usenet an meiner 400 MBit
Daran ist ohne Cashback gar nichts mehr hot. Selbst wenn der 10% günstiger ist. Alte CPU, begrenztes Netzteil, zu wenig Speicher etc.. Für 300 Euro ok.
Bearbeitet von: "stafic" 21. Mai 2017
Verfasser
DNKFLR21. Mai 2017

Naja, kann man sich auch selber zusammenkaufen mit eig besseren Komponenten



Das halt ich für ein Gerücht, allein der Prozessor kostet ab 230€, ein entsprechendes Mainboard (4X DIMM, ECC, M.2) startet bei 108€. Ob man dann für 40€ noch eine Festplatte, einen DVD-Brenner, 8GB DDR4 ECC, ein Gehäuse nebst Netzteil bekommt, bezweifel ich dann doch sehr stark.
Habe aktuell einen Aspire AX3900 (über 5 Jahre alt)

zocke gelegentlich CSGO

Ist dieser PC besser oder schlechter?
Cold: geizhals.de/fuj…=uk


zumindest als Homeserver (100€ weniger die man in Ram stecken kann) + flexibleres Case + Dual Lan

14070487-XJB9t.jpg


... und bevor einer kommt und sagt: ist ja nur v3: ich hoffe euer OS supported voll Skylake
Bearbeitet von: "pumuckel" 21. Mai 2017
pumuckel21. Mai 2017

Cold: …Cold: https://geizhals.de/fujitsu-primergy-tx1310-m1-vfy-t1311sp010de-a1552222.html?hloc=de&hloc=pl&hloc=ukzumindest als Homeserver (100€ weniger die man in Ram stecken kann) + flexibleres Case + Dual Lan[Bild] ... und bevor einer kommt und sagt: ist ja nur v3: ich hoffe euer OS supported voll Skylake



Welches (Server) OS unterstützt den bitte nicht Skylake? Also ESXi, Linux, die neueren Win Server haben keine Probleme... ?
Zumal ich je nach Anwendungsgebiet einen T30 empfehlen würde. V5 - LAN lässt sich einfach mit einer Dual/Quad Port Karte für wenige Euro nachrüsten und wenn man doch einige Sachen machen will hat man bis zu 64GB Ram in einem T30. Die alten V3 (Da finde ich liegt der Knackpunkt) sind auf 32GB limitiert.
Bearbeitet von: "PupNacke" 21. Mai 2017
PupNacke21. Mai 2017

Welches (Server) OS unterstützt den bitte nicht Skylake? Also ESXi, Linux, …Welches (Server) OS unterstützt den bitte nicht Skylake? Also ESXi, Linux, die neueren Win Server haben keine Probleme... ?Zumal ich je nach Anwendungsgebiet einen T30 empfehlen würde. V5 - LAN lässt sich einfach mit einer Dual/Quad Port Karte für wenige Euro nachrüsten und wenn man doch einige Sachen machen will hat man bis zu 64GB Ram in einem T30. Die alten V3 (Da finde ich liegt der Knackpunkt) sind auf 32GB limitiert.



na dann guck mal ob du auch die Low C6/7/8 bekommst


viele setzen auf preBuild aka OVM, freenas, Proxmox, esxi... welche alle nich auf aktuellen kernel versionen basieren (und oft- außer proxmox, dann in max C3 laufen)

... auch lieben manche Leute wie ich FSC für Ihre top Optimierung der Stromsparfunktionen

nich umsonst sind die FSC immer bei den best optimiertsten MBs gelistet (siehe reviews)


... selbst nach dem Intel Microcode change der Skylake Pentiums (nun mit ECC) bringen Sie ein optimiertes Board : geizhals.de/fuj…uk

.. siehe B2
Bearbeitet von: "pumuckel" 21. Mai 2017
Bugikrok21. Mai 2017

Habe aktuell einen Aspire AX3900 (über 5 Jahre alt)zocke gelegentlich CSGO …Habe aktuell einen Aspire AX3900 (über 5 Jahre alt)zocke gelegentlich CSGO Ist dieser PC besser oder schlechter?



lol, besser

Das hier ist aber ein Server, ob du da viel Spaß mit ner Grafikkarte hast…

cpubenchmark.net/
stafic21. Mai 2017

Daran ist ohne Cashback gar nichts mehr hot. Selbst wenn der 10% günstiger …Daran ist ohne Cashback gar nichts mehr hot. Selbst wenn der 10% günstiger ist. Alte CPU, begrenztes Netzteil, zu wenig Speicher etc.. Für 300 Euro ok.



Sicher das du weißt wovon du da redest? ich glaube nicht.
.

tibis21. Mai 2017

Sicher das du weißt wovon du da redest? ich glaube nicht.


Nein natürlich nicht. Du kannst sich besser googeln. Man brauch nicht mal Ahnung haben um zu merken das es kein guter Deal ist. Der Speicher ist nutzlos, genauso wie das Netzteil und Mainboard. Wozu sollte man das Ding kaufen? Wegen dem Prozessor? Für den gleichen Preis bekommse einen 1600er der den hier auslacht, in jeder Hinsicht. Das Ding kann man nur gebrauchen wenn man es wirklich als Server nutzen will, was die meisten hier eh nicht tun. Dein Kommentar trotz nur so von Ahnungslosigkeit. Du bringst KEIN Argument, was hat dein Kommentar überhaupt für einen Sinn? Likes zu fischen von Leuten die auch keine Ahnung haben? Na dann... Es gab den Deal mal rund 150!!! Euro billiger vor Monaten wo man mit der CPU noch eher was anfangen konnten. Heute dafür 150 Euro mehr zu bezahlen ist einfach nur sinnlos.
Bearbeitet von: "stafic" 21. Mai 2017
EmmaSCollien21. Mai 2017

Das halt ich für ein Gerücht, allein der Prozessor kostet ab 230€, ein ent …Das halt ich für ein Gerücht, allein der Prozessor kostet ab 230€, ein entsprechendes Mainboard (4X DIMM, ECC, M.2) startet bei 108€. Ob man dann für 40€ noch eine Festplatte, einen DVD-Brenner, 8GB DDR4 ECC, ein Gehäuse nebst Netzteil bekommt, bezweifel ich dann doch sehr stark.


Nur niemand kauft so eine CPU für 230 Euro.... Ich hab Dir ein hot dagelassen weil der Preis 10% unter PVG liegt. Sonst gibts hier fast keinen Grund das Ding für 377 zu kaufen.
nitrux21. Mai 2017

lol, besser Das hier ist aber ein Server, ob du da viel Spaß mit ner …lol, besser Das hier ist aber ein Server, ob du da viel Spaß mit ner Grafikkarte hast…https://www.cpubenchmark.net/


welchen soll ich denn dann kaufen?
EmmaSCollien21. Mai 2017

Das halt ich für ein Gerücht, allein der Prozessor kostet ab 230€, ein ent …Das halt ich für ein Gerücht, allein der Prozessor kostet ab 230€, ein entsprechendes Mainboard (4X DIMM, ECC, M.2) startet bei 108€. Ob man dann für 40€ noch eine Festplatte, einen DVD-Brenner, 8GB DDR4 ECC, ein Gehäuse nebst Netzteil bekommt, bezweifel ich dann doch sehr stark.


Dann lieber mit einem Ryzen 1400, diese CPU hier hat ja nicht einmal Hyperthreading Gute AM4 Boards gibt es auch schon ab 80€, daher finde ich diesen Deal nicht ganz so gut. Beim T20 sah es ja noch ganz anders aus, da es ja teilweise für unter 200€ zu haben war (inkl. Cashback natürlich).
stafic21. Mai 2017

Nein natürlich nicht. Du kannst sich besser googeln. Man brauch nicht mal …Nein natürlich nicht. Du kannst sich besser googeln. Man brauch nicht mal Ahnung haben um zu merken das es kein guter Deal ist. Der Speicher ist nutzlos, genauso wie das Netzteil und Mainboard. Wozu sollte man das Ding kaufen? Wegen dem Prozessor? Für den gleichen Preis bekommse einen 1600er der den hier auslacht, in jeder Hinsicht. Das Ding kann man nur gebrauchen wenn man es wirklich als Server nutzen will, was die meisten hier eh nicht tun. Dein Kommentar trotz nur so von Ahnungslosigkeit. Du bringst KEIN Argument, was hat dein Kommentar überhaupt für einen Sinn? Likes zu fischen von Leuten die auch keine Ahnung haben? Na dann... Es gab den Deal mal rund 150!!! Euro billiger vor Monaten wo man mit der CPU noch eher was anfangen konnten. Heute dafür 150 Euro mehr zu bezahlen ist einfach nur sinnlos.



Du bist hier echt der Checker... alles nutzlos... wie dein Kommentar
stafic21. Mai 2017

Nein natürlich nicht. Du kannst sich besser googeln. Man brauch nicht mal …Nein natürlich nicht. Du kannst sich besser googeln. Man brauch nicht mal Ahnung haben um zu merken das es kein guter Deal ist. Der Speicher ist nutzlos, genauso wie das Netzteil und Mainboard. Wozu sollte man das Ding kaufen? Wegen dem Prozessor? Für den gleichen Preis bekommse einen 1600er der den hier auslacht, in jeder Hinsicht. Das Ding kann man nur gebrauchen wenn man es wirklich als Server nutzen will, was die meisten hier eh nicht tun. Dein Kommentar trotz nur so von Ahnungslosigkeit. Du bringst KEIN Argument, was hat dein Kommentar überhaupt für einen Sinn? Likes zu fischen von Leuten die auch keine Ahnung haben? Na dann... Es gab den Deal mal rund 150!!! Euro billiger vor Monaten wo man mit der CPU noch eher was anfangen konnten. Heute dafür 150 Euro mehr zu bezahlen ist einfach nur sinnlos.



ok lets feed the Troll

Wie dir offensichtlich entgangen ist handelt es sich bei dem Deal hier um den T30 nicht den T20.
Dementsprechend gab es den auch nicht für 150€ weniger vor Monaten da dieser erst seit März überhaupt lieferbar ist.
Und dann so sprüche vom Stapel lassen wie:
"begrenztes Netzteil" welches Netzteil ist denn nicht begrenzt oder gibt es da welche mit unlimitierter Watt Abgabe? nein gibt es nicht.
"zu wenig Speicher" ich habe munkeln hören das soll man auch erweitern können sind ja auch noch 3 Slots frei ...

Was du aber offensichtlich nicht checkst ist das die Einzelteile hier mehr kosten würden als der T30 insgesamt.
Mainboard mit ECC Support + HDD + CPU + Gehäuse + Netzteil + RAM. Machen eine Gute Workstation mit 2x Displayport + 1x HDMI.

vom P/L ist man mit dem was Pumuckel gepostet hat in gewissem Rahmen besser dran auch wenn dort wieder nur ein v3 Xeon zum Einsatz kommt.
Bearbeitet von: "tibis" 22. Mai 2017
wuger21. Mai 2017

Du bist hier echt der Checker... alles nutzlos... wie dein Kommentar …Du bist hier echt der Checker... alles nutzlos... wie dein Kommentar


was soll ich mit dem teil anfangen, außer es als server zu benutzen? teurer office rechner?
stafic21. Mai 2017

Für den gleichen Preis bekommse einen 1600er der den hier auslacht, in …Für den gleichen Preis bekommse einen 1600er der den hier auslacht, in jeder Hinsicht.


jou cool zeig mal bitte ein 1600er System mit ansonsten mind. gleichen Komponenten.
Der T20 hatte kein Audio über DP. Weiß jemand wie es bei diesem ist? Vermutlich auch nicht?
DNKFLR21. Mai 2017

Naja, kann man sich auch selber zusammenkaufen mit eig besseren Komponenten



Okay, auf gehts! Dann mach mal
tibis21. Mai 2017

ok lets feed the TrollWie dir offensichtlich entgangen ist handelt es sich …ok lets feed the TrollWie dir offensichtlich entgangen ist handelt es sich bei dem Deal hier um den T30 nicht den T20. Dementsprechend gab es den auch nicht für 150€ weniger vor Monaten da es diesen erst seit März überhaupt lieferbar ist.Und dann so sprüche vom Stapel lassen wie:"begrenztes Netzteil" welches Netzteil ist denn nicht begrenzt oder gibt es da welche mit unlimitierter Watt Abgabe? nein gibt es nicht."zu wenig Speicher" ich habe munkeln hören das soll man auch erweitern können sind ja auch noch 3 Slots frei ...Was du aber offensichtlich nicht checkst ist das die Einzelteile hier mehr kosten würden als der T30 insgesamt.Mainboard mit ECC Support + HDD + CPU + Gehäuse + Netzteil + RAM. Machen eine Gute Workstation mit 2x Displayport + 1x HDMI. vom P/L ist man mit dem was Pumuckel gepostet hat in gewissem Rahmen besser dran auch wenn dort wieder nur ein v3 Xeon zum Einsatz kommt.



Naja die ältere CPU ist aber wirklich der einzige Nachteil und die daraus resultierende Einschränkung nur 32GB Ram verbauen zu können. Der FSC hat Dual Intel NICs, 4 interne 3,5er Plätze für HDDs. 2 externe 3,5er für 2 weitere HDDs und nochmal 2 externe 5,25er für nochmal 2 3,5er HDD sogar mit Wechselrahmen. Oder man haut pro Schacht nen Wechselrahmen für 4 bzw 6 2,5er HDD rein. Sprich ich bekomm schonmal ganz easy 8x 3,5er HDD in das Ding völlig ohne zu basteln. Nimmt man die 5,25er Schächte raus weil man da was anderes mit vorhat sind es immer noch 6.
Also bis auf Ram und CPU ist das Ding deutlich besser sogar noch günstiger, zumindest wer plant nen Server/NAS damit zu bauen und die Videoausgänge eh net benötigt.
In den T30 bekommste soviele Platten nur mit Kabelbindern irgendwo völlig unprof. auf Kramp rein.
Bearbeitet von: "Valis" 21. Mai 2017
stafic21. Mai 2017

Es gab den Deal mal rund 150!!! Euro billiger vor Monaten wo man mit der …Es gab den Deal mal rund 150!!! Euro billiger vor Monaten wo man mit der CPU noch eher was anfangen konnten. Heute dafür 150 Euro mehr zu bezahlen ist einfach nur sinnlos.


t20 != t30
ich glaube nicht das du den t30 für 225€ gesehen hast - das wäre mir im normalfall auf mydealz nicht entgangen.
//edit: da war @tibis schneller

der hammerdeal schlecht hin ist es nicht - aber so schlecht wie du ihn redest nun auch wieder nicht.
es kommt halt auf den anwendungszweck an. ich selbst nutze keinen desktop mehr, da ich zumindest ein grundbedürfnis an redundanz besitze. solange man sich keinen cryptotrojaner einfängt ist raid wohl beste lösung um auf fortlaufende backups zu verzichten.

eine 1050TI in den t20, auf 16GB hochgerüstet, windows aufgespielt und schon hat man einen brauchbaren budget fullhd gamingrechner. alternativ ein stromsparender, echter server, der wahrscheinlich in den meisten fällen als simples NAS endet.

nichts anderes mit etwas höheren leistungsmerkmalen ist hier beim t30 der fall.
Bearbeitet von: "setty" 21. Mai 2017
Tesacrap21. Mai 2017

was soll ich mit dem teil anfangen, außer es als server zu benutzen? …was soll ich mit dem teil anfangen, außer es als server zu benutzen? teurer office rechner?



Nun, es ist ein Server, daher es auch sinnvoll diesen als solches zu verwenden. Wenn hier jemand die Kiste für was anderes missbrauchen will ist er hier falsch.
mindfactory.de/sho…php


Ryzen 1400, 8GB RAM, 1TB HDD und man kann alle Teile aufrüsten, da keine proprietären Komponenten verbaut sind
Kann man den auch als Office PC nutzen mit Windows 10 und den gegebenfalls sogar noch mit Grafikkarte nutzen?
wuger21. Mai 2017

Nun, es ist ein Server, daher es auch sinnvoll diesen als solches zu …Nun, es ist ein Server, daher es auch sinnvoll diesen als solches zu verwenden. Wenn hier jemand die Kiste für was anderes missbrauchen will ist er hier falsch.


Selten so'n Quatsch gelesen. Das Teil soll ein Server sein? Workstation trifft es wohl eher.
pumuckel21. Mai 2017

Cold: …Cold: https://geizhals.de/fujitsu-primergy-tx1310-m1-vfy-t1311sp010de-a1552222.html?hloc=de&hloc=pl&hloc=ukzumindest als Homeserver (100€ weniger die man in Ram stecken kann) + flexibleres Case + Dual Lan[Bild] ... und bevor einer kommt und sagt: ist ja nur v3: ich hoffe euer OS supported voll Skylake


Schickes Teil, genau was ich suche!
Das Einzige was mich stoert ist, dass ich den Deal hier vor ein paar Wochen fuer 245 Euro verpasst habe und mich nun scheue weit mehr als den damaligen Bestpreis zu bezahlen.
Auch wenn der T30 hier nichts fuer mich ist, der Deal an sich ist hot!
nils8521. Mai 2017

Der T20 mit dem cashback war ein guter Deal damals. Das Ding läüft bei mir …Der T20 mit dem cashback war ein guter Deal damals. Das Ding läüft bei mir als Plex Server über Linux perfekt inkl. Usenet an meiner 400 MBit



Wen interessiert der Scheiß? Hast bestimmt nen ganz Kleinen
AESIS21. Mai 2017

Selten so'n Quatsch gelesen. Das Teil soll ein Server sein? Workstation …Selten so'n Quatsch gelesen. Das Teil soll ein Server sein? Workstation trifft es wohl eher.



Musst dich nicht aufregen, beschwer dich bei Dell. Ich kann nichts dafür das sie ihn PowerEdge T30 Minitower-Server nennen.
Hmmm wie kommst Du drauf, dass der einen m.2-Steckplatz hat?

Ich finde keinen...
media.dustin.eu/med…pdf
Oder hab ich was übersehen?

Edith: Auf der Hardwareluxx-Seite gibt es ein Bild... Komisch aber, dass er im Handbuch nicht erwähnt wird...
Bearbeitet von: "flomp" 21. Mai 2017
flomp21. Mai 2017

Hmmm wie kommst Du drauf, dass der einen m.2-Steckplatz hat?Ich finde …Hmmm wie kommst Du drauf, dass der einen m.2-Steckplatz hat?Ich finde keinen...https://media.dustin.eu/media/256398/poweredge-t30.pdfOder hab ich was übersehen?



Guck dir mal den Thread bei Hardwareluxx an der oben verlinkt ist. Ist wohl sogar per PCIe angebunden, dort haben einige eine 960Evo am laufen. Funktioniert wohl aber aktuell nur mit den älteren Bios-Versionen.
flomp21. Mai 2017

Hmmm wie kommst Du drauf, dass der einen m.2-Steckplatz hat?Ich finde …Hmmm wie kommst Du drauf, dass der einen m.2-Steckplatz hat?Ich finde keinen...https://media.dustin.eu/media/256398/poweredge-t30.pdfOder hab ich was übersehen?


hardwareluxx.de/com…;)
Bearbeitet von: "tibis" 21. Mai 2017
robafella21. Mai 2017

Guck dir mal den Thread bei Hardwareluxx an der oben verlinkt ist. Ist …Guck dir mal den Thread bei Hardwareluxx an der oben verlinkt ist. Ist wohl sogar per PCIe angebunden, dort haben einige eine 960Evo am laufen. Funktioniert wohl aber aktuell nur mit den älteren Bios-Versionen.


Ja gerade auch gesehen. Geht nur bis BIOS 1.0.2.
hardwareluxx.de/com…tml
Ab 1.0.3 wurde der m.2-Slot deaktiviert. Dann gibts wohl doch keinen Dell...
EmmaSCollien21. Mai 2017

Das halt ich für ein Gerücht, allein der Prozessor kostet ab 230€, ein ent …Das halt ich für ein Gerücht, allein der Prozessor kostet ab 230€, ein entsprechendes Mainboard (4X DIMM, ECC, M.2) startet bei 108€. Ob man dann für 40€ noch eine Festplatte, einen DVD-Brenner, 8GB DDR4 ECC, ein Gehäuse nebst Netzteil bekommt, bezweifel ich dann doch sehr stark.


Das ist korrekt. Man muss aber auch berücksichtigen das es proprietär Hardware ist. Und das schränkt schon ein
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text