Dell Professional Monitor P2415Q UHD mattes IPS 4K+60HZ für 383€
784°Abgelaufen

Dell Professional Monitor P2415Q UHD mattes IPS 4K+60HZ für 383€

46
eingestellt am 18. Dez 2014heiß seit 18. Dez 2014
Ein 4K mattes IPS Panel, welcher auch 60Hz bei 4K darstellen kann.

hier die Angaben von Computeruniverse

61.0 cm (24"), 3840 x 2160 (4K), 16:9, LED
mattes IPS-Panel, h/v: 178º / 178º
6 ms, 300 cd/m², 1000:1
HDMI, DisplayPort, USB-Hub
höhenverstellbar, schwenkbar, neigbar, 90° drehbar
VESA 100 x 100mm
4K+60HZ

Lieferzeit wird leider nichts vor Weihnachten ^^

Im Warenkorb steht als Lieferzeit: 3-4 Wochen

Herstellergarantie: 3 Jahre

link zum Hersteller

www1.la.dell.com/vc/…orp


Idealo: 529,90 € (nur 1 Händler)
- Nils0990

Falls man über Paypal bestellen möchte hier ein Code um die Gebühren auf 1,50 € zu senken

Aktionscode "Vorteil112"
- jazz

Bitte Bedenken. Das Produkt ist neu am Markt und nicht lieferbar.
Keiner kann sagen wo der Preis letztendlich liegen wird. Der Monitor ist bei Dell rund 25% günstiger als der UP2414Q. Insofern scheint mir ein Preis von 375€ als realistisch.
- chabadoo

Beste Kommentare

24 Zoll bei UHD sind iwie meh

Schade, wenn er 27" hätte, wär ich wohl schwach geworden^^

46 Kommentare

Gibts nen Vergleichspreis? "müsste" ist nicht wirklich eine korrekte Aussage.

24 Zoll bei UHD sind iwie meh

Schade, wenn er 27" hätte, wär ich wohl schwach geworden^^

Verfasser

Danke fürs editieren wollte es gerade selbst tun

adobeRGB?

delpiero223

24 Zoll bei UHD sind iwie meh


Ich nutze bei 15.6" eine Auflösung von 2880x1620. Das passt schon wenn man nicht all zu weit vom Monitor weg sitzt und das Betriebssystem ordentlich skaliert.

taurui

adobeRGB?


Dazu steht bei Dell:
You can count on natural and consistent color across different mediums because each monitor is factory tuned at 99% sRGB with a color calibration factory report certifying that each monitor has a deltaE < 3. That means you get precise color coverage right out of the box at an amazing high-color depth of 1.07 billion colors.

delpiero223

24 Zoll bei UHD sind iwie meh


Die Skalierungsfunktion von Windows ist jetzt nicht ganz so toll, finde ich

taurui

adobeRGB?



Dazu sage ich: Also kein AdobeRGB, schade ^^

Dell möchte für den Monitor 564,06 EUR plus nochmal 29 EUR Versand.
configure2.euro.dell.com/del…15Q

Ich glaube mit dem Phantasiepreis für einen nicht lieferbaren Artikel wird das so nix.
Der Anbieter storniert nach ein paar Wochen, sagt er könne nicht liefern. Der Artikel fliegt aus dem Sortiment und kommt kurz drauf unter einer neuen Artikelnummer mit angepasstem Preis wieder rein und das war es dann.

Bei UHD auf 24" dürften einem auch recht schnell die Augen bluten.
Klar kann man auch hoch skalieren, aber irgendwann ist der tolle neu gewonnene Platz dann auch wegvergrössert und man kann gleich wieder den alten 1080p Monitor hinstellen.

läuft der an einem imac late 2012?

delpiero223

24 Zoll bei UHD sind iwie meh


Retina MacBook Pro? Dann wären es aber 2880 x 1800
Anders kann ich mir das "Betriebssystem ordentlich skaliert" nicht zusammenreimen, kann nur ein MacBook sein X)

peter24111

Die Skalierungsfunktion von Windows ist jetzt nicht ganz so toll, finde ich


... stimmt.

Raddi

Retina MacBook Pro? Dann wären es aber 2880 x 1800


Lenovo Thinkpad T540p

den als 27er und für 199 euro, das wär mal was, naja die preise fallen und games für die 4k auflösungen folgen auch nach und nach, aber trotzdem alles noch zu früh und zu teuer.

hab ein yoga 2 pro 3200x1800 auf 13,3" X) ohne Skalierung gehts einfach schlecht.

4k bei 24" ist vermutlich echt hardcore,
selbst auf meinem 28er ist das schon reichlich extrem^^

Preis ist echt hot, aber die Größe not. Trotzdem mal heiß gevotet. Wer dichte Pixel braucht zum arbeiten zB. kann damit sicher etwas anfangen. Kumpel hat letztes mal 3 gesucht mit UHD Auflösung.

Zum Glück nur 24", sonst hätte ich ihn gekauft X). So habe ich knapp 400 € bezahlt. FHD IPS 24" muss dann eben noch was reichen.

OSX zeigt wie es richtig geht, selbst auf 15 Zoll mit 2880x1800 kann mal alles wunderbar lesen.

SchnaeppchenRatte

OSX zeigt wie es richtig geht, selbst auf 15 Zoll mit 2880x1800 kann mal alles wunderbar lesen.



Unter Windows kann man auch alles einstellen so, dass es passt. Das ist nicht gerade eine OSX Alleinstellungsmerkmal.

SchnaeppchenRatte

OSX zeigt wie es richtig geht, selbst auf 15 Zoll mit 2880x1800 kann mal alles wunderbar lesen.



Ja klar, machen kann man da alles, bloß siehts nicht mehr so doll aus, fast alles wird nur skalliert.

Ich will ja gar nicht bedingt die Skalierung haben. Bei der Auflösung muss ich jedenfalls nicht mehr scrollen...

Hat der wirklich kein DVI und nur einen HDMI Port? Außer mein Thinkpad haben leider alle meine Geräte nur DVI Anschlüsse.

Wie sieht es eigentlich aus, wenn die "Eingangsauflösung" nur 1080p ist?

HouseMD

Ich will ja gar nicht bedingt die Skalierung haben. Bei der Auflösung muss ich jedenfalls nicht mehr scrollen... Hat der wirklich kein DVI und nur einen HDMI Port? Außer mein Thinkpad haben leider alle meine Geräte nur DVI Anschlüsse. Wie sieht es eigentlich aus, wenn die "Eingangsauflösung" nur 1080p ist?


Da hilft zB das hier:
amazon.de/dp/…X5W

Habe ich mir aus versehen mal gekauft, klappt aber wunderbar in beide Richtungen. (in 16:10 1920*1200)

Allerdings kann so weit ich weiß nur DisplayPort 1.2 4k in 60hz übertragen, oder? Hdmi (1.x) packt meine ich nur 30hz?

delpiero223

24 Zoll bei UHD sind iwie meh



absolut win8 aufm macbook pro retina geht gar nicht

ChavezD

Habe ich mir aus versehen mal gekauft, klappt aber wunderbar in beide Richtungen. (in 16:10 1920*1200)


Danke, aber da hast du mich falsch verstanden. Mein Thinkpad ist das einzige Gerät mit Displayport. Sonst haben alle DVI/HDMI. Und davon hat der Monitor ja scheinbar nur einen. Das heißt, ich muss immer umstecken

delpiero223

24 Zoll bei UHD sind iwie meh


Jop verwende selber ein Surface Pro 3 und Windows 8.1 unter 4k aber sobald man mal beispielsweise den Gerätemanger öffnet muss man fast kotzen

COLD

Kein Freesync (oder wie das nun heißt) DP 1.2a dabei.

delpiero223

24 Zoll bei UHD sind iwie meh



Genauso siehts aus.

http://www.computeruniverse.net/list.asp?searchname=P2715Q

Hier die 27" Variante auch zu einem sehr guten Preis von 538 .-

edith :
Der kann nur 30 Hz
pcgameshardware.de/LCD…40/
Im Video am Ende

Ich verstehe nicht wieso hier ein Produkt hot gevoted wird. Der Preis ist es nicht.

Macht Euch mal folgendes klar: Dell hat den Monitor erst seit Dezember im Programm. Die meisten Händler haben ihn noch gar nicht. Der Preis wird sich bei 350 EUR in den nächsten Wochen einpendeln.

Der 27er P2715q bei 500 EUR.

Das ist zwar ein gutes Teil - aber eben kein Deal.
Der einzige 24 Zoll IPS QHD Monitor UP2414q (ebenfalls von Dell) kann nicht als Vergleich herhalten, da dieser Hardwarekalibrierung sowie 99% AdobeRGB und 100% SRGB mitbringt. Dafür kann der QHD (4k+60Hz) via MST mit Displayport (Multi Stream Transport) darstellen. Es werden also zwei Displays mittels einer Display Port DaisyChain angesprochen. Bei diesem ist das nicht nötig.

Freesync ist für Gamer vielleicht ein Kriterium. Da tut es aber auch ein günstigeres TN Panel.

Grafikexperten greifen zum UP2414q.

Keine Frage. Es ist ein gutes Produkt. Hatte darauf gewartet den UP2414q günstig zu bekommen. Jetzt muss ich überlegen.

Deal - Leider Nein.
Fühle mich an die LG G3 Deals im Sommer erinnert. Als es dann lieferbar war. Waren die tollen Preise vom Sommer für den Ar***.

Zum Coden bestens geeignet, HOT!

Schade nur 24, 26 oder 27.soll es mal werden.

16:10 Bildformat wäre deutlich interessanter. So leider nur Spiel-/Entertainemt-Zeug.

MCCornholio

COLD Kein Freesync (oder wie das nun heißt) DP 1.2a dabei.


Ja absolut cold zu dem Preis, speziell wenn man bedenkt dass die Modelle mit noch garnicht am Markt sind. (Achtung Sarkasmus)

delpiero223

24 Zoll bei UHD sind iwie meh


Ich suche seit ewigen Zeiten speziell UHD mit 24".
Vorteile aus meiner Sicht:
- Pixeldichte ist dann ordentlich
- Notfalls kann man neuere Spiele grade noch in Full HD spielen ohne Pixelbrei zu haben
- Trivial, aber 27" ist mir einfach zu groß um alles simultan im Blick zu haben



[quote=utack
- Trivial, aber 27" ist mir einfach zu groß um alles simultan im Blick zu haben
[/quote]

28 So unterscheiden sich halt Geschmäcker.


Seite oder Produkt nicht gefunden!

Kommt drauf an... jeder hat so seine Displaygröße...

peter24111

Die Skalierungsfunktion von Windows ist jetzt nicht ganz so toll, finde ich



Na ja Windows 8 macht das eig. Ganz gut finde ich.

Seite oder Produkt nicht gefunden!


Und ausverkauft.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text