Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
DELL refurbished LAPTOP i5 3.te Generation 2,6GHz 4GB RAM 256GB SSD WIN 10 PRO OFFICE 2018 und Antivirus mit Gutschein 179,90€ UPDATE
210° Abgelaufen

DELL refurbished LAPTOP i5 3.te Generation 2,6GHz 4GB RAM 256GB SSD WIN 10 PRO OFFICE 2018 und Antivirus mit Gutschein 179,90€ UPDATE

179,90€233,10€-23%Softwarebilliger.de Angebote
44
eingestellt am 19. Jun
PREIS REDUZIERT !!! Kostet nur noch 179,90€ statt 199,90€ !!!
Habe mir diesen Laptop geholt . Option auf 8GB kostet nur 14,90€ zusätzlich .Windows 10 Pro ist bereits vorinstalliert oder man kann sogar auf Wunsch Windows 7 Pro installieren lassen . Ein Office Programm ist dabei , das man auf 5 PCs oder 5 Laptops installieren darf . DVD Brenner ist auch dabei , kostenlos kann man ein Antivirus System in der Warenkorb tun . Auf Nachfrage wurde mir mitgeteilt das die 256GB SSD NEU ist , die verbaut wird. HD Auflösung reicht vollkommen für meine Zwecke aus .Zudem kann man noch nen Gutscheincode angeben : VERSANDFREI und spart man sich auch noch die 3,90€ Versandkosten . Also für mich reicht das Teil , für unter 200€ habe ich nen Laptop mit Office Suit , eine schnelle SSD , ein Antivirenprogramm und den Versand spare ich mir dank Gutscheincodes :-)

Und allen Schülern in Berlin wünsche ich schöne Sommerferien ...
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
MydealzMinister19.06.2019 16:18

Hmmmh... Kein WLAN ac... Arbeitsspeicher DDR3... Ist der i5-Prozessor …Hmmmh... Kein WLAN ac... Arbeitsspeicher DDR3... Ist der i5-Prozessor schnell, oder eine Krücke?Mir scheint das Hardware-Paket ein bisschen unausgewogen.Aufrüstung lässt sich der Verkäufer gut bezahlen. Software- Paket ist jetzt auch nicht so dolle... Keine FullHD-Auflösung... Ne, das Angebot rockt nicht...



Der i5 ist noch ziemlich gut für sein alter, Office und Surfen ist damit kein Problem, habe selbst noch ein HP Elitebook mit SSD und das läuft wunderbar, selbst Multitasking ist angenehm schnell. Einzigster nachteil ist die mittlerweile geringe Auflösung und das Display selbst.
Jedoch würde ich nicht mehr als 120€ dafür ausgeben, selbst wenn hier Gewährleistung drauf ist, gibt es auf eBay oft genug Angebote MIT 8GB RAM für 139-180€ ebenfalls mit Gewährleistung, wer natürlich auf die Gewährleistung verzichtet braucht nicht lange suchen und wird einen Schnapper für um die 120€ finden, zum Vergleich, für mein HP Elitebook 2570P mit 8GB Ram (ohne HDD) habe ich damals 80€ bezahlt inklusive 3 Monate Garantie und 14 Tage Rückgaberecht.

Zur Software, Bullguard würde ich nicht empfehlen, der in Windows 10 integrierte Virenscanner ist mehr als ausreichend und hat sich in den letzten Jahren sehr stark verbessert, gerade wieder das "Top Product Abzeichen von AV-Test bekommen". Das Office von Softmaker kenne ich nicht, ich benutze seit Jahren LibreOffice und bin damit sehr zufrieden. Ist aber natürlich nur meine Meinung, ist jedem selbst überlassen, was er nutzen möchte.

Um Ehrlich zu sein verstehe ich nicht wirklich warum das Hot wird.. naja

Falls jemand trotzdem diesen Laptop kaufen möchte, BITTEzahlt15€ drauf und nehmt die Variante mit 8GB Ram, ihr werdet es mir danken.

Cheers
Bearbeitet von: "Brisoka" 19. Jun
44 Kommentare
Und woher kommt der Vergleichspreis?
Der stand da dabei ... Sorry ich dachte das wäre korrekt so , bin noch nicht so lange hier ...
Was für ein "Office Programm" ist es denn, dass da dabei ist?
Steht auf der Seite: Office 2018 Standard für 5 PCs von Softmaker
Bearbeitet von: "Thomasr1" 19. Jun
Für ein bisschen Surfen, Officekram machen und Fotos gucken ist das doch ein feiner Preis, zumal Windows-Lizenz auch schon dabei ist.

EDIT: Wenn man bestellen will, werden die 19,90 für die Office-Kacke berechnet...... Und 1,90 für Bullguard.....
Bearbeitet von: "Schlicki" 19. Jun
so auf anhieb, mit der ältlichen CPU wäre er mir mindestens 30 EUR zu teuer.
welche tastatur?
Hmmmh... Kein WLAN ac... Arbeitsspeicher DDR3... Ist der i5-Prozessor schnell, oder eine Krücke?
Mir scheint das Hardware-Paket ein bisschen unausgewogen.
Aufrüstung lässt sich der Verkäufer gut bezahlen. Software- Paket ist jetzt auch nicht so dolle... Keine FullHD-Auflösung... Ne, das Angebot rockt nicht...
Ist eine deutsche QWERTZ Tastatur
Grundsätzlich ist die CPU immer noch besser als das gesamte aktuelle Atom und Celeron Geraffel in der Preisregion, allerdings würde ich mir keinen mehr mit HD Auflösung antun. Gab durchaus FHD Modelle mit Ivy Bridge seinerzeit.
Also meiner hat WLAN oder ist das was anderes was du meinst !?
Und ich habe gerade mal geschaut die Option auf 8GB kostet nur 4,90€ mehr
Schlicki19.06.2019 16:13

Für ein bisschen Surfen, Officekram machen und Fotos gucken ist das doch …Für ein bisschen Surfen, Officekram machen und Fotos gucken ist das doch ein feiner Preis, zumal Windows-Lizenz auch schon dabei ist.EDIT: Wenn man bestellen will, werden die 19,90 für die Office-Kacke berechnet...... Und 1,90 für Bullguard.....


Die Standard ist kostenlos und die Pro kostet 19,90€ . Und Bullguard ploppt auf bzw wird über dem Laptop angezeigt . Da kann man es kostenlos reinpacken .
TonyHamadi19.06.2019 16:26

Und ich habe gerade mal geschaut die Option auf 8GB kostet nur 4,90€ mehr


Bei mir 23,90.....

Und das Office für 19,90 kann ich dann nicht mehr abwählen....

Suspekt.
Bearbeitet von: "Schlicki" 19. Jun
Also bei mir kostet es 4,90€ wenn ich schaue . Und ich habe mal eben geschaut wenn ich die Pro auswähle kann ich direkt wieder die Standard also die kostenlose auswählen ... sehr suspekt vielleicht nochmal probieren also hier geht es
TonyHamadi19.06.2019 16:20

Also meiner hat WLAN oder ist das was anderes was du meinst !?


er meint das schnelle WLAN
Ah ok , Danke für die Info dachte WLAN Ist WLAN .
Für die Großeltern vlt ganz interessant...
Ist das safe MS Office?

Ah ne, Softmaker, also wertlos...
Bearbeitet von: "blumenhund" 19. Jun
Für Office reichts!
blumenhund19.06.2019 18:30

Ist das safe MS Office?Ah ne, Softmaker, also wertlos...


Wieso wertlos !? Ist doch kompatibel und ist ne offizielle Version . Hab ne DVD dazu bekommen und ist soweit ich das beurteilen kann gleich wo Office . Vielleicht täusche ich mich auch aber bisher konnte ich alles machen was auch beim MS Office möglich ist . Nur das diese Version direkt beim Hersteller 69,90€ kostet und nicht mehrere hundert Euro wie bei dem großen Player .:)
Kann sein, aber Open Office und so sind ja im Grunde auch das Gleiche. Aber irgendwie halt doch nicht...
MydealzMinister19.06.2019 16:18

Hmmmh... Kein WLAN ac... Arbeitsspeicher DDR3... Ist der i5-Prozessor …Hmmmh... Kein WLAN ac... Arbeitsspeicher DDR3... Ist der i5-Prozessor schnell, oder eine Krücke?Mir scheint das Hardware-Paket ein bisschen unausgewogen.Aufrüstung lässt sich der Verkäufer gut bezahlen. Software- Paket ist jetzt auch nicht so dolle... Keine FullHD-Auflösung... Ne, das Angebot rockt nicht...



Der i5 ist noch ziemlich gut für sein alter, Office und Surfen ist damit kein Problem, habe selbst noch ein HP Elitebook mit SSD und das läuft wunderbar, selbst Multitasking ist angenehm schnell. Einzigster nachteil ist die mittlerweile geringe Auflösung und das Display selbst.
Jedoch würde ich nicht mehr als 120€ dafür ausgeben, selbst wenn hier Gewährleistung drauf ist, gibt es auf eBay oft genug Angebote MIT 8GB RAM für 139-180€ ebenfalls mit Gewährleistung, wer natürlich auf die Gewährleistung verzichtet braucht nicht lange suchen und wird einen Schnapper für um die 120€ finden, zum Vergleich, für mein HP Elitebook 2570P mit 8GB Ram (ohne HDD) habe ich damals 80€ bezahlt inklusive 3 Monate Garantie und 14 Tage Rückgaberecht.

Zur Software, Bullguard würde ich nicht empfehlen, der in Windows 10 integrierte Virenscanner ist mehr als ausreichend und hat sich in den letzten Jahren sehr stark verbessert, gerade wieder das "Top Product Abzeichen von AV-Test bekommen". Das Office von Softmaker kenne ich nicht, ich benutze seit Jahren LibreOffice und bin damit sehr zufrieden. Ist aber natürlich nur meine Meinung, ist jedem selbst überlassen, was er nutzen möchte.

Um Ehrlich zu sein verstehe ich nicht wirklich warum das Hot wird.. naja

Falls jemand trotzdem diesen Laptop kaufen möchte, BITTEzahlt15€ drauf und nehmt die Variante mit 8GB Ram, ihr werdet es mir danken.

Cheers
Bearbeitet von: "Brisoka" 19. Jun
Für den Preis mMn viel zu teuer. Hab mir vor kurzem zwei Lenovo 330s mit aktueller i3 Generation, 4GB RAM, 1TB HDD, 16GB Optane und FHD Display jeweils ca 6 Monate alt (über Lenovo direkt noch >18 Monate Garantie) für 260-270 geschossen. Wem die Optane-Lösung zu langsam ist, kann die HDD oder die NVME SSD gegen eine SSD tauschen - bei den aktuellen Preisen ist man da <300€ für i3 8.Gen, Full HD IPS Panel, 1TB HDD + 256GB SSD.
Office-Probleme bekommt man doch heute eigentlich nur noch, wenn Makros zum Einsatz kommen. Dann ist man MS-gebunden und das ist im Geschäftsfeld nicht selten der Fall .
Sche19.06.2019 16:13

so auf anhieb, mit der ältlichen CPU wäre er mir mindestens 30 EUR zu t …so auf anhieb, mit der ältlichen CPU wäre er mir mindestens 30 EUR zu teuer.


Also es gibt ein Update :-)
Kostet nur noch 179,90€
ABC5619.06.2019 20:29

Für den Preis mMn viel zu teuer. Hab mir vor kurzem zwei Lenovo 330s mit …Für den Preis mMn viel zu teuer. Hab mir vor kurzem zwei Lenovo 330s mit aktueller i3 Generation, 4GB RAM, 1TB HDD, 16GB Optane und FHD Display jeweils ca 6 Monate alt (über Lenovo direkt noch >18 Monate Garantie) für 260-270 geschossen. Wem die Optane-Lösung zu langsam ist, kann die HDD oder die NVME SSD gegen eine SSD tauschen - bei den aktuellen Preisen ist man da <300€ für i3 8.Gen, Full HD IPS Panel, 1TB HDD + 256GB SSD.


Du vergleichst jetzt nicht ernsthaft ein Dell Latitude mit einem Lenovo Ideapad?
Das eine sind Consumer Einsteigergeräte und das andere Business Geräte, also ganz andere Verarbeitung, Haptik, Haltbarkeit, ...
Dragonheart10019.06.2019 23:57

Du vergleichst jetzt nicht ernsthaft ein Dell Latitude mit einem Lenovo …Du vergleichst jetzt nicht ernsthaft ein Dell Latitude mit einem Lenovo Ideapad?Das eine sind Consumer Einsteigergeräte und das andere Business Geräte, also ganz andere Verarbeitung, Haptik, Haltbarkeit, ...


Das 5530 ist jetzt auch nicht „highend“. Hab selbst noch das E5570 hier rumliegen - das ist gleichwertig. Aber alleine schon das Alter + „refurbished“ = abgeranzte Leasing-Rückläufer mit absolut nicht zeitgemäßen Display. Da hat das 5530 keine Chance.
Brisoka19.06.2019 20:16

Der i5 ist noch ziemlich gut für sein alter, Office und Surfen ist damit …Der i5 ist noch ziemlich gut für sein alter, Office und Surfen ist damit kein Problem, habe selbst noch ein HP Elitebook mit SSD und das läuft wunderbar, selbst Multitasking ist angenehm schnell. Einzigster nachteil ist die mittlerweile geringe Auflösung und das Display selbst. Jedoch würde ich nicht mehr als 120€ dafür ausgeben, selbst wenn hier Gewährleistung drauf ist, gibt es auf eBay oft genug Angebote MIT 8GB RAM für 139-180€ ebenfalls mit Gewährleistung, wer natürlich auf die Gewährleistung verzichtet braucht nicht lange suchen und wird einen Schnapper für um die 120€ finden, zum Vergleich, für mein HP Elitebook 2570P mit 8GB Ram (ohne HDD) habe ich damals 80€ bezahlt inklusive 3 Monate Garantie und 14 Tage Rückgaberecht. Zur Software, Bullguard würde ich nicht empfehlen, der in Windows 10 integrierte Virenscanner ist mehr als ausreichend und hat sich in den letzten Jahren sehr stark verbessert, gerade wieder das "Top Product Abzeichen von AV-Test bekommen". Das Office von Softmaker kenne ich nicht, ich benutze seit Jahren LibreOffice und bin damit sehr zufrieden. Ist aber natürlich nur meine Meinung, ist jedem selbst überlassen, was er nutzen möchte. Um Ehrlich zu sein verstehe ich nicht wirklich warum das Hot wird.. naja Falls jemand trotzdem diesen Laptop kaufen möchte, BITTE zahlt 15€ drauf und nehmt die Variante mit 8GB Ram, ihr werdet es mir danken. Cheers


Vorab: Preis ist gut - HOT !

Ich sehe das ähnlich:

Der E5530 mit 15,6 Zoll hat für meinen Geschmack mit HD zu wenig Auflösung, aber das ist Geschmackssache.
Außerdem 2,4 kg. (wäre für zu Hause egal.)
Ich habe selber ein HP Elitebook 2570P (12,5") und kann das empfehlen. (Als Reisegerät)

Hier mal ein schönes Elitebook 2570P mit Win 7 für 239,00
ebay.de/itm…bWr

Alternativ HP Elitebook 820 G1 (ohne DVD-Brenner) für 219,00 in 12,5"
ebay.de/itm…CRj

Zum E5530:
- 8 GB Ram sind Pflicht.
- Win 7 Pro wäre zwar schöner, aber Support läuft Jan 2020 aus, also besser Win 10 Pro 64 Bit nehmen.
- Von Bull Antivirus würde ich die Finger lassen.
- Ebenso würde ich mir ein MS Office dazukaufen, es gibt alte (ab) 2007 Versionen gebraucht für wenig Geld, auch Student reicht.
Dann ist die Kompatibilität zu anderen Nutzern gewahrt.
Bearbeitet von: "voyager_2000" 20. Jun
Hier mal was schönes, solides, wenn man keine eingebaute Webcam braucht:
Dell Precision M4700 Notebook Intel Core i7 4x 2,7GHz 8GB RAM 256GB SSD Win10, FHD für EUR 379,00

ebay.de/itm…5Ye
Dragonheart10019.06.2019 23:57

Du vergleichst jetzt nicht ernsthaft ein Dell Latitude mit einem Lenovo …Du vergleichst jetzt nicht ernsthaft ein Dell Latitude mit einem Lenovo Ideapad?Das eine sind Consumer Einsteigergeräte und das andere Business Geräte, also ganz andere Verarbeitung, Haptik, Haltbarkeit, ...


Welche ist Business Gerät?
anch20.06.2019 07:45

Welche ist Business Gerät?


DELL Latitude ist Business.
Ich finde den Preis recht gut. Der i5-3320m ist noch immer für alle gängigen Anwendungen schnell genug (weitaus schneller als ein N5000 und auch flotter als z.B. ein i3-7100U) und abgesehen vom HD-Display (was für Textverarbeitung und etwas Internet noch akzeptabel ist) sehe ich keine ernsthaften Schwächen. Solide Arbeitsmaschine für alle, die auf hohe Mobilität und ein hochauflösendes Display verzichten können.
Bearbeitet von: "nik222" 20. Jun
Ich bekomme die 8 GB Arbeitsspeicher auch für 14,90 angeboten, nicht für 4,90.
yankeedoodle20.06.2019 11:24

Ich bekomme die 8 GB Arbeitsspeicher auch für 14,90 angeboten, nicht für 4 …Ich bekomme die 8 GB Arbeitsspeicher auch für 14,90 angeboten, nicht für 4,90.


Ja vermutlich weil der Preis von 199,90€ auf 179,90€ reduziert wurde . Ist also immer noch günstiger
Hab Dank, genau das richtige für Muddi!
Ausverkauft oder
Omg, habe mir eben im Netz Bewertungen von Softwarebilliger angeschaut.
Zum Glück habe ich nicht bestellt...
yankeedoodle20.06.2019 18:34

Omg, habe mir eben im Netz Bewertungen von Softwarebilliger angeschaut. …Omg, habe mir eben im Netz Bewertungen von Softwarebilliger angeschaut. Zum Glück habe ich nicht bestellt...


Link ?

Bei Trustpilot fallen sie in erster Linie durch den Verkauf nicht funktionierender Betriebssysteme auf.
Seriös sieht anders aus.
de.trustpilot.com/rev….de
Ein paar defekte Notebooks sind auch darunter, war wohl bisher nicht ihr Hauptgeschäft.
Extrem schlechter (bzw. kein) Support nach Verkauf.

Vorsicht ist definitiv angebracht.
Bearbeitet von: "voyager_2000" 20. Jun
@TonyHamadi :

Berichte bitte mal, wenn Du Dein Notebook bekommen hast.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text