Leider ist dieser Deal nicht mehr verfügbar
Dell S2716DG 27" 144Hz 1ms Gsync 439,84 €
366° Abgelaufen

Dell S2716DG 27" 144Hz 1ms Gsync 439,84 €

439,84€528,73€-17%Dell Shop Angebote
49
eingestellt am 27. JanBearbeitet von:"Liroy1337"
27 Zoll, 144Hz, 1ms, Gsync, WQHD, ULMB

Mit Coupon Extra20 !

Diagonale: 27"/68.6cm
Auflösung: 2560x1440, 16:9, 109dpi
Helligkeit: 350cd/m²
Kontrast :1.000:1 (statisch), 100.000.000:1 (dynamisch)
Reaktionszeit: 1ms
Blickwinkel: 170°/160°
Panel: TN
Form: gerade
Beschichtung: matt (non-glare)
Hintergrundbeleuchtung: White-LED, flicker-free
Farbtiefe: 8bit (6bit mit FRC)
Bildwiederholfrequenz: 144Hz
Variable Synchronisierung: NVIDIA G-Sync, 30-144Hz
Unschärfereduktion NVIDIA ULMB
Anschlüsse: 1x HDMI 1.4, 1x DisplayPort 1.2
USB-Hub Out: 4x USB-A 3.0
USB-Hub In: 1x USB-B 3.0
Audio: 2x Line-Out
Ergonomie: 130mm (Höhe), 90° (Pivot), ±45° (Drehung), +21°/-5° (Neigung)
VESA 100x100
Leistungsaufnahme: 90W (maximal), 47W (typisch), 0.5W (Standby)
Abmessungen: (BxHxT) 613x416x200mm (mit Standfuß), 613x363x56mm (ohne Standfuß)
Zusätzliche Info

Gruppen

49 Kommentare
Jemand Erfahrungen mit dem?
TN Panel und so teuer
Der Preis ist falsch... Zumindest für Privatkunden...
Super Preis, habe ihn seit einem Jahr in Verwendung und bin zufrieden. Für ein TN-Panel liefert er ein gutes Bild, an den Einstellungen musste man aber etwas justieren.

Wer einen G-Sync Gaming Monitor mit WQHD-Auflösung, 144Hz und einem soliden TN-Panel möchte, kann zuschlagen.
Beste tn disply mit gsync. Hab den 2 mal. Geiles teil
439,83€ für Privatkunden
Immer noch ein sehr guter Preis, bin mit meinem auch sehr zufrieden. Damals waren es noch knapp 600 €
Preis ist exkl. MwSt :-(

Edit: sehe gerade, wurde bereits geupdatet
Bearbeitet von: "skaox" 27. Jan
TN panel, der Monitor hat keine gamma Einstellungen, deswegen schreckliches color banding...20582493-kEolh.jpg20582493-20t9j.jpg
Gerade gesehen DOPPELT
Cross85vor 2 m

Gerade gesehen DOPPELT


Das sind 24"
sladen27.01.2019 18:54

TN panel, der Monitor hat keine gamma Einstellungen, deswegen …TN panel, der Monitor hat keine gamma Einstellungen, deswegen schreckliches color banding...[Bild] [Bild]


Schon einmal davon gehört, dass man in der nVidia Systemsteuerung den Gammawert runterfahren kann? Die Werkseinstellung ist in der Tat grausam.
SRVFanvor 2 m

Schon einmal davon gehört, dass man in der nVidia Systemsteuerung den …Schon einmal davon gehört, dass man in der nVidia Systemsteuerung den Gammawert runterfahren kann? Die Werkseinstellung ist in der Tat grausam.


Ich kaufe keinen Monitor, um dann im nvidia Control panel rumzuspielen, bis ich ein komplett verfälschtes Ergebnis habe, nur damit das color banding halbwegs erträglich ist.
Glaube wir haben verschiedene Ansprüche.
So wie auf deinen Fotos sieht das bei mir nicht aus. Ich würde empfehlen erstmal alle Einstellungen zu optimieren, dann liefert der Bildschirm für ein TN-Panel ein brauchbares Bild.

Ein ICC-Profil aus dem Internet zu testen wäre auch mal eine Option.
wie kommt man denn auf den ursprunglichen dealpreis? 369 oder so
PrinzIpiellvor 28 s

wie kommt man denn auf den ursprunglichen dealpreis? 369 oder so


Das war der Preis ohne MwSt. und Versandkosten...
SRVFanvor 2 m

So wie auf deinen Fotos sieht das bei mir nicht aus. Ich würde empfehlen …So wie auf deinen Fotos sieht das bei mir nicht aus. Ich würde empfehlen erstmal alle Einstellungen zu optimieren, dann liefert der Bildschirm für ein TN-Panel ein brauchbares Bild.Ein ICC-Profil aus dem Internet zu testen wäre auch mal eine Option.


Ich hab den Monitor nicht hier und weiß warum.
Google Suche "s2716dg color banding" poppen 100 topics auf
Hab nen eizo FS2735.
Eizo spielt natürlich meist in einer anderen Liga...
SRVFanvor 4 m

Eizo spielt natürlich meist in einer anderen Liga...


Preislich vor allem auch!
Würde zu einem ohne gsync raten
IMscope21vor 4 m

Würde zu einem ohne gsync raten


Genau, die Nvidia Treiber haben sich ja bezüglich Gsync-Exklusivität gedreht.
Ich hab den 24er und bin gerade echt am überlegen den zu verkaufen und den 27er zuzulegen
RicoVfBvor 50 m

Jemand Erfahrungen mit dem?


Hab ihn gehabt..Super Gerät
Wegen ULMB (ultra Low Motion blur) auf 120 Hz deutlich besser als 144 Hz (allerdings dunkler)
Bin dann auf den 24" umgestiegen wegen fps games. Mehr ppi.
Mittlerweile mich mehr am zocken...Und Verkauf ihn jetz
@sladen


Lol, FS2735. Habe ich eben ausgepackt. Absoluter Abfall: Heftiges BLB in der unteren Ecken, sandig gelbes Weiß, Staubeinschluss sowie total grässlich, raues Coating, alles wirkt im Vergleich zum Dell sehr unscharf und grisselig. Außerdem ist er selbst bei 100 % Helligkeit extrem duster und selbst mit der Helligkeit hat er extremes BLB.

Und ich habe sogar viel weniger bei Amazon im Sonderangebot gezahlt als er normalerweise kostet. Trotzdem ist er grausam und geht zurück. Ich hatte das kack Teil auch schon 2016 zwei Mal. Wollte mal gucken ob sich etwas verändert hat.

Viel schlechter als ein Dell S2716DG A09. Deine Beispiele vom Dell S2716DG sind uralt. Es gibt aktuell 9 Revision. Dein Beispiel ist lange nicht mehr uptodate. So krasses Colorbanding hat er schon seit den ersten paar Revisionen nicht mehr ;). Also laber keinen Dünnschiss, wenn du eh keine Ahnung hast.
Bearbeitet von: "Eisvogel196" 27. Jan
Eisvogel19627.01.2019 19:30

@sladen Lol, FS2735. Habe ich eben ausgepackt. Absoluter Abfall: Heftiges …@sladen Lol, FS2735. Habe ich eben ausgepackt. Absoluter Abfall: Heftiges BLB in der unteren Ecken, sandig gelbes Weiß, Staubeinschluss sowie total grässlich, raues Coating, alles wirkt im Vergleich zum Dell sehr unscharf und grisselig. Außerdem ist er selbst bei 100 % Helligkeit extrem duster und selbst mit der Helligkeit hat er extremes BLB.Und ich habe sogar viel weniger bei Amazon im Sonderangebot gezahlt als er normalerweise kostet. Trotzdem ist er grausam und geht zurück. Ich hatte das kack Teil auch schon 2016 zwei Mal. Wollte mal gucken ob sich etwas verändert hat.Viel schlechter als ein Dell S2716DG A09. Deine Beispiele vom Dell S2716DG sind uralt. Es gibt aktuell 9 Revision. Dein Beispiel ist lange nicht mehr uptodate. So krasses Colorbanding hat er schon seit den ersten paar Revisionen nicht mehr ;). Also laber keinen Dünnschiss, wenn du eh keine Ahnung hast.


Kommt davon wenn man im warehouse Deal kauft.
Hab keins deiner Probleme und hatte schon alle Asus,Aoc,Acer, Dell, viewsonic Monitore hier zum testen/habe beruflich damit zu tun.
Keiner kommt an den fs2735 ran, lieber mal schnell zum Augenarzt
Nein, der war neu und versiegelt. 0 Betriebsstunden ;). Kostet aktuell in Frankreich "nur" 770 Euro. Aber ist ja immer die Standardausrede von den Noobs: "War bestimmt B-Ware !" Überhaupt keine Ahnung von was sie reden, aber hauptsache große Klappe haben.

Lol, keiner kommt an den FS2735 ran :). Bist du in 2016 stecken geblieben ? Gibt schon lange viel bessere Monitore.

Übrigens in dem FS2735 steckkt auch nur ein 130 Euro teures AUO M270DAN02.3 Panel ;). Da ist nichts mit Qualität. Ist der gleiche Dreck wie im AG271QG, MG279Q, XG2703GS, XF270HU und XB270HUB. Nur ist beim Eizo und beim Viewsonic das Coating der letzte Dreck.

Außerdem ist das Overdrive vom Eizo immer noch verbuggt, weil sie die Firmware immer noch nicht verändert haben. Siehe Test auf TFTCentral.co.uk. Bei 144 Hz und enhanced gehts noch gerade so und man erreicht die 6,94 ms für 144 Hz meistens. Alles darunter (z.B. per free-sync) ist total daneben und gibt schönes Geschmiere.
Bearbeitet von: "Eisvogel196" 27. Jan
Einfach ohne G-Sync sollte man auch nicht kaufen. Zu viele sind Fehlerbehaftet in der Darstellung.

Ansonsten würde ich hier für 500€ 27" 1440p G-Sync 144Hz IPS kaufen.
Eisvogel19627.01.2019 19:33

Nein, der war neu und versiegelt. 0 Betriebsstunden ;). Koset aktuell in …Nein, der war neu und versiegelt. 0 Betriebsstunden ;). Koset aktuell in Frankreich "nur" 770 Euro.Lol, keiner kommt an den FS2735 ran :). Bist du in 2016 stecken geblieben ? Gibt schon lange viel bessere Monitore.Übrigens in dem FS2735 steckkt auch nur ein 130 Euro teures AUO M270DAN02.3 Panel ;). Da ist nichts mit Qualität. Ist der gleiche Dreck wie im AG271QG, MG279Q, XG2703GS, XF270HU und XB270HUB. Nur ist beim Eizo und beim Viewsonic das Coating der letzte Dreck.


Von nem fake Händler mit 0 Bewertungen, heute ist wieder Märchenstunde.20582924-Hl8wR.jpg
Der eizo mag die selben panels haben, sind aber Hand selektiert und kalibriert ab Werk.
Der Unterschied zu den anderen ist, das eizo nen Mikrochip entwickelt hat und dieser im fs2735 zum Einsatz kommt.
Die Bildqualität ist spürbar besser durch diesen Chip, trotz gleichem panel.
Das ist auch der Grund wieso der Monitor kein Gsync hat, nvidia wollte nicht das eizo nen eigenen Chip drin hat und ist generell sehr kritisch was die Gsync Auflagen angeht.
Komischerweise sind sich alle Leute einig das eizo das bessere coating hat, was sich auch in den Rezensionen und Reviews wiederspiegelt.
Du hast den Monitor nie gehabt, siehe deine Märchen Geschichte oben.
Das Ding hat bis vor kurzem bei Amazon.fr noch 770 Euro gekostet. Weil man mit dem Händler mithalten wollte ;):

dealabs.com/bon…207


20582951-eaZbC.jpg
Da ist überhaupt nichts besser, der Mikrochip bewirkt 0,0 Verbesserung ggü einem XB270HU oder XG2703GS mit exakt dem gleichen Panel mit dem gleichen Coating.

Dir sind wohl die Marketingphrasen von Eizo zu sehr in den Kopf gestiegen. Der Mikrochip bewirkt keine positive Verbesserung bei der Bildqualität. Wie auch wenn das Panel ...... ist. Der Chip kann auch nicht zaubern. Auch mittels Kalibrierung mit einem Colorimeter holt man aus diese minderwertigen AUO Paneln nicht mehr viel raus. Partielle Farbstiche kann man dadurch leider nicht beheben.

Erzähl also keinen Mist. Ich weiß genau von was ich rede, die Bildqualität des FS2735 ist der letzte Rotz. Hatte davor einen S2716DG A09, XB271HUB, AG271QG, XG2703GS und alle waren besser. Von neueren Monitoren wie dem X27 oder PG27UQ (hatte ich auch beide, nur gingen mir der/die Fans auf die Nüsse) ganz zu schweigen und selbst die gibt es gebraucht für knappe 1500 Euro. Was will man da noch mit so einem uralten Eizo Shit ? Die G-Sync HDR Dinger sind Lichtjahre von so einem Eizorotz bezüglich der Bildqualität mit AUO WQHD Billigpanel entfernt und kosten gerade mal 500 Euro mehr.

Eizo hat auch kein besseres Coating. Das Coating ist das selbe wie auf dem XG2703GS oder XB270HUB. Immer noch so ein kack raues Zeug, welches zur Grisseleffekt führt. Der AG271QG und auch der Dell S2716DG ab A03 haben ein viel besseres, semi glossy coating.

Prad: "Der EIZO FS2735 besitzt eine stumpf-matte Oberfläche mit mikroskopisch sichtbaren Vertiefungen zur Diffusion." Also Dreckscoating. Stumpf matt ist immer unscharfer Müll.

Für so einen Preis wie der Eizo normalerweise kostet ist auch LG 34GK950F um Welten besser. Der hat ein LG Nano-IPS Panel mit 144 Hz. So ein uralten Eizoshit braucht heute niemand mehr. So etwas war 2015 - Mitte 2016 mal interessant. Als die anderen Hersteller noch größeren Rotz vom BLB her rausgehauen haben. Aber danach never.
Bearbeitet von: "Eisvogel196" 27. Jan
Lohnt sich diesen Monitor mit Gtx 1060 zu nutzen?
brauche Expertenrat

wollte eigentlich den HP Omen 25 f 179€ kaufen?
Bearbeitet von: "Bambus64" 27. Jan
Kommt darauf an was du spielst.
Ganz ehrlich, seit es gsync compatible gibt, sehe ich keinen Grund den hier zu kaufen. Dann hole ich mir lieber den s2719dgf auf dem gsync compatible ohne Probleme läuft.
Für einen 27“ Monitor in QD und mit GSync ist der Preis top oder?
bei Amazon 100€ teuer.

habe einen PC mit 1060 f meinen Sohn bestellt und bei dem Preis werde ich schwach obwohl ich eigentlich den HP Omen 25 schon f 179€ bestellt habe.

der hier ist so um 80€ teuer als der 2719, hat aber QHD und G-Sync.
Ist der Monitor gut als Schnäppchen?
Bearbeitet von: "Bambus64" 27. Jan
Der Omen 25 ist eine billige FHD 6 Bit + FRC + Raureifcoatingmöhre. Würde ich nie dem S2716DG vorziehen.

@T-Boa

Stimmt auch nicht. Die meisten Free-Sync Monitore sind Müll, weil sie kein adaptive Overdrive (für jede Frequenz innerhalb der Free-Sync/G-Sync ein speziell angepasster Overdrivewert) haben und auch Motion Blur Reduction nicht gut funktioniert.
Bearbeitet von: "Eisvogel196" 27. Jan
TN, 6-Bit Panel und G-Sync -> keine Empfehlung!
Eisvogel19627.01.2019 20:11

Der Omen 25 ist eine billige FHD 6 Bit + FRC + Raureifcoatingmöhre. Würde i …Der Omen 25 ist eine billige FHD 6 Bit + FRC + Raureifcoatingmöhre. Würde ich nie dem S2716DG vorziehen.@T-Boa Stimmt auch nicht. Die meisten Free-Sync Monitore sind Müll, weil sie kein adaptive Overdrive (für jede Frequenz innerhalb der Free-Sync/G-Sync ein speziell angepasster Overdrivewert) haben und auch Motion Blur Reduction nicht gut funktioniert.


Ich mein ja, dass das vrr mit gsync ohne weiteres funktioniert und e deswegen eine Überlegung wert wäre, da er ja auch 100€ weniger kostet
Kostet 100 Euro weniger und ist dafür Abfall bezüglich des Overdrives. Nützt dir also gar nichts. Er hat kein G-Sync da er kein G-Sync Modul hat.

Er ist G-Sync compatible, sprich du kannst wenn es gut läuft (und er funktionierendes LFC hat) Free-Sync in vollem Umfang nutzen. Free-Sync ist aber nie so gut justiert wie G-Sync. Nvidia hat sehr hohe Ansprüche an motion blur per adaptive Overdrive. Die meisten Free-Sync Monitore sind leider Ghostingschleudern.
Bearbeitet von: "Eisvogel196" 27. Jan
Asus 1889 ,bist du das xD
Averomoevor 38 m

Asus 1889 ,bist du das xD



ich glaub auch.
Wer soll das sein ?
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von Liroy1337. Helft, indem ihr Tipps postet oder euch einfach für den Deal bedankt.

Avatar
@
    Text