Dell S2716DG

27",1440p,144hz,G-Sync
436°Abgelaufen

Dell S2716DG 27",1440p,144hz,G-Sync

438,95€534€-18%
69
eingestellt am 11. Jun 2018lokal
Habe ich gerade bei Geizhals gefunden.
Soweit ich im Internet gelesen habe, schein der Shop ganz ok zu sein.

Hier nochmal alle technische Daten vom Dell S2716DG:

Diagonale 27"/68.6cm
Auflösung 2560x1440, 16:9
Helligkeit 350cd/m²
Kontrast 1.000:1 (statisch), 100.000.000:1 (dynamisch)
Reaktionszeit 1ms
Blickwinkel 170°/160°
Panel TN
Form gerade
Beschichtung matt (non-glare)
Hintergrundbeleuchtung White-LED, flicker-free
Farbtiefe 6bit + FRC (16.7 Mio. Farben)
Farbraum 99% (sRGB), keine Angabe (Adobe RGB), keine Angabe (DCI-P3)
Bildwiederholfrequenz 144Hz
Variable Synchronisierung NVIDIA G-Sync, 30-144Hz
Unschärfereduktion ULMB
Signalfrequenz 69.7-250.6kHz (horizontal), 30-145Hz (vertikal)
Anschlüsse 1x HDMI 1.4, 1x DisplayPort 1.2
Weitere Anschlüsse N/A
USB-Hub Out 4x USB-A 3.0
USB-Hub In 1x USB-B 3.0
Audio 2x Line-Out
Ergonomie 130mm (Höhe), 90° (Pivot), ±45° (Drehung), +21°/-5° (Neigung)
Farbe schwarz (Rahmen), schwarz (Leiste), schwarz/silber (Standfuß)
VESA 100x100 (belegt)
Leistungsaufnahme 90W (maximal), 47W (typisch), 0.5W (Standby)
Jahresverbrauch 68.62kWh
Stromversorgung AC-In
Abmessungen (BxHxT) 613x416x200mm (mit Standfuß), 613x363x56mm (ohne Standfuß)
Gewicht 7.20kg (mit Standfuß), 4.40kg (ohne Standfuß)
Besonderheiten Slim Bezel, EPEAT Silver, 3D-fähig (NVIDIA 3D Vision 2), Sicherheitsschloss (Kensington)
Herstellergarantie drei Jahre
Zusätzliche Info

Gruppen

69 Kommentare
Hab schin geschaut, hast du Erfahrungen?
IMscope21vor 19 m

Hab schin geschaut, hast du Erfahrungen?



mit D-A-Packs ? sicher, es funktioniert zuverlässig, solange man die Hinweise von denen beachtet, siehe auch andere AT deals wie von MediaMarkt/Saturn.at
Bearbeitet von: "X77777" 11. Jun 2018
6bit frc . Viel Spaß.
Der 24 zoller hat wenigstens 8bit tn Panel
Avatar
GelöschterUser579115
Cold, proprietäres Sync-Protokoll.
Capone241211.06.2018 19:33

Hat nichts mit schneller oder bunter zu tun. Maßgeblich ist sowieso der …Hat nichts mit schneller oder bunter zu tun. Maßgeblich ist sowieso der Inputlag und nicht die Millisekundenzahl des Herstellers auf der Verpackung, die absolut nichts aussagt und nicht einmal in unabhängigen Labortests irgendwie nachvollziehbar ist.IPS ist einfach die weitaus bessere und teurere Paneltechnik. TN-Panels sind für den Hersteller schlichtweg billig herzustellen, die Gewinnmarge bei solchen Monitoren entsprechend hoch, wenn sie sich für derart utopische Preise verkaufen lassen.


du beleg uns mal lieber deine aussagen - gscheit daherreden kann jeder
Capone241211.06.2018 19:20

440 Euro für ein TN-Panel... "Bester Monitor"... ja ne, is' klar. 440 Euro für ein TN-Panel... "Bester Monitor"... ja ne, is' klar. Holt euch lieber irgendwoher noch einen Acer XB270HU (Auslaufmodell) oder wartet auf einen Deal für den XB271HU (Nachfolgemodell). Da bekommt ihr ein 144Hz/165Hz IPS-Panel mit G-Sync. Aber 440 Euro für einen Monitor mit TN-Panel auszugeben, würde mir nie in den Sinn kommen.


Habe ca 800 für den xb271hu bezahlt, aber Vergleich den GTI weiter mit einer Corvette.

Das sind preislich Welten und das hier IST ein Deal.
Chozenvor 11 h, 15 m

Auf Full HD, Gefahr von Augenkrebs.


Lern lesen, der hat 1440p.
T4iga12.06.2018 07:39

Habe ca 800 für den xb271hu bezahlt, aber Vergleich den GTI weiter mit …Habe ca 800 für den xb271hu bezahlt, aber Vergleich den GTI weiter mit einer Corvette. Das sind preislich Welten und das hier IST ein Deal.


Schön für dich, dass du ihn scheinbar zum Marktstart zur UVP gekauft hast.

Er kostet aktuell regulär 570 Euro (Edit: Ist die TN-Version, bin im PVG verrutscht, danke @Schattenleufer).
Ein Freund hat das Vorgängermodell (144 vs. 165Hz) vor ein paar Monaten für deutlich unter 500 Euro gekauft.

Der Preis des Dells ist in Relation zum PVG vielleicht nicht schlecht, aber auch nur weil Leute dazu bereit sind, so viel Geld für das TN-Panel zu zahlen.


Arian11112.06.2018 02:02

du beleg uns mal lieber deine aussagen - gscheit daherreden kann jeder


Das ist absolutes Basiswissen, werde ich sicherlich nicht belegen. Ich bin schließlich nicht die Sendung mit der Maus.

Einfach mal bei Google nach den Grundlagen zu IPS-, VA- und TN-Technologie googeln und eventuell mal einen Test bei Prad.de lesen. Die erläutern ihre (hochprofessionelle) Testmethodik im Detail - unter anderem auch zu Bildwechsel und Inputlag.
Bearbeitet von: "Capone2412" 12. Jun 2018
Capone241212.06.2018 09:21

Schön für dich, dass du ihn scheinbar zum Marktstart zur UVP gekauft hast. …Schön für dich, dass du ihn scheinbar zum Marktstart zur UVP gekauft hast. Er kostet aktuell regulär 570 Euro. Ein Freund hat das Vorgängermodell (144 vs. 165Hz) vor ein paar Monaten für deutlich unter 500 Euro gekauft.Der Preis des Dells ist in Relation zum PVG vielleicht nicht schlecht, aber auch nur weil Leute dazu bereit sind, so viel Geld für das TN-Panel zu zahlen.Das ist absolutes Basiswissen, werde ich sicherlich nicht belegen. Ich bin schließlich nicht die Sendung mit der Maus. Einfach mal bei Google nach den Grundlagen zu IPS-, VA- und TN-Technologie googeln und eventuell mal einen Test bei Prad.de lesen. Die erläutern ihre (hochprofessionelle) Testmethodik im Detail - unter anderem auch zu Bildwechsel und Inputlag.



XB271HU (IPS ~750€ regulär) ist was anderes als XB271HUA (TN Panel für ~570€, den du vermutlich meinst...).
Da muss man beim googlen/Preisvergleich auf das "A" aufpassen.

Im Vergleich zum Acer TN ist der Dell ein echtes Schnäppchen und dashier ein super Deal. Nur scheint das Angebot leider vorbei zu sein..
Schattenleufer12.06.2018 11:02

XB271HU (IPS ~750€ regulär) ist was anderes als XB271HUA (TN Panel für ~57 …XB271HU (IPS ~750€ regulär) ist was anderes als XB271HUA (TN Panel für ~570€, den du vermutlich meinst...).Da muss man beim googlen/Preisvergleich auf das "A" aufpassen.Im Vergleich zum Acer TN ist der Dell ein echtes Schnäppchen und dashier ein super Deal. Nur scheint das Angebot leider vorbei zu sein..


Tatsache, da bin ich beim Preisvergleich verrutscht. Nichtsdestotrotz hat ein Freund von mir den Vorgänger (definitiv die IPS-Version) vor ein paar Monaten für unter 500 Euro gekauft.
Capone241212.06.2018 11:12

Tatsache, da bin ich beim Preisvergleich verrutscht. Nichtsdestotrotz hat …Tatsache, da bin ich beim Preisvergleich verrutscht. Nichtsdestotrotz hat ein Freund von mir den Vorgänger (definitiv die IPS-Version) vor ein paar Monaten für unter 500 Euro gekauft.


Einen einmaligen Deal (der äußerst fragwürdig klingt wegen fehlender Details) würde ich nicht als Referenz nehmen.
Fakt ist, dass ein IPS mit gleichen specs aktuell mind. 200€ mehr kostet.
Ich finde 438€ für diesen Dell ebenfalls zu viel, aber genauso finde ich 600€ für das IPS-Pendant zu viel, aber so ist nun mal die Marktlage.
hsarpei2812.06.2018 11:45

Einen einmaligen Deal (der äußerst fragwürdig klingt wegen fehlender De …Einen einmaligen Deal (der äußerst fragwürdig klingt wegen fehlender Details) würde ich nicht als Referenz nehmen. Fakt ist, dass ein IPS mit gleichen specs aktuell mind. 200€ mehr kostet. Ich finde 438€ für diesen Dell ebenfalls zu viel, aber genauso finde ich 600€ für das IPS-Pendant zu viel, aber so ist nun mal die Marktlage.


Ich sage ja, dass das Angebot rein hinsichtlich des Preisvergleichs in Ordnung ist. Aber über 400 Euro für ein TN-Panel sind einfach aberwitzig.

Den XB270HU (IPS, G-Sync) gibt's als B-Ware bzw. gebraucht für unter 400 Euro (als Neuware mittlerweile nicht mehr erhältlich). Ich will hier keinen Vergleich von Neu- zu Gebrauchtware anstellen. Aber bei begrenztem Budget würde ich mich lieber nach so einem Gerät umschauen, als den Herstellern für ein TN-Panel über 400 Euro in den Rachen zu werfen.
Diese ganzen Kommentare ala "IPS ist viel besser" machen doch hier überhaupt keinen Sinn, ich frag mich immer wie viel Langeweile man haben kann sowas hier hin zu posten. Das hier ist ein Deal für einen TN Panel-Monitor, und den kaufen Leute weil sie einen solchen wollen und keinen IPS, 3D Vision-Fähigkeit nur als ein, bereits genanntes Beispiel. Die Diskussion ist in einem solchen Deal vollkommen sinnfrei und müllt die Kommentare einfach nur zu!
Btw, leider abgelaufen der Deal, steht inzwischen bei 559€.
Capone241212.06.2018 09:21

Schön für dich, dass du ihn scheinbar zum Marktstart zur UVP gekauft hast. …Schön für dich, dass du ihn scheinbar zum Marktstart zur UVP gekauft hast. Er kostet aktuell regulär 570 Euro (Edit: Ist die TN-Version, bin im PVG verrutscht, danke @Schattenleufer). Ein Freund hat das Vorgängermodell (144 vs. 165Hz) vor ein paar Monaten für deutlich unter 500 Euro gekauft.Der Preis des Dells ist in Relation zum PVG vielleicht nicht schlecht, aber auch nur weil Leute dazu bereit sind, so viel Geld für das TN-Panel zu zahlen.Das ist absolutes Basiswissen, werde ich sicherlich nicht belegen. Ich bin schließlich nicht die Sendung mit der Maus. Einfach mal bei Google nach den Grundlagen zu IPS-, VA- und TN-Technologie googeln und eventuell mal einen Test bei Prad.de lesen. Die erläutern ihre (hochprofessionelle) Testmethodik im Detail - unter anderem auch zu Bildwechsel und Inputlag.


schönes basiswissen, welches du da hast - wenn du es nicht mit zahlen/fakten belegen kannst, glaube ich dir hald nichts
Joker78vor 16 m

Diese ganzen Kommentare ala "IPS ist viel besser" machen doch hier …Diese ganzen Kommentare ala "IPS ist viel besser" machen doch hier überhaupt keinen Sinn, ich frag mich immer wie viel Langeweile man haben kann sowas hier hin zu posten. Das hier ist ein Deal für einen TN Panel-Monitor, und den kaufen Leute weil sie einen solchen wollen und keinen IPS, 3D Vision-Fähigkeit nur als ein, bereits genanntes Beispiel. Die Diskussion ist in einem solchen Deal vollkommen sinnfrei und müllt die Kommentare einfach nur zu!


sehe ich genauso
Capone2412vor 1 h, 41 m

Ich sage ja, dass das Angebot rein hinsichtlich des Preisvergleichs in …Ich sage ja, dass das Angebot rein hinsichtlich des Preisvergleichs in Ordnung ist. Aber über 400 Euro für ein TN-Panel sind einfach aberwitzig.Den XB270HU (IPS, G-Sync) gibt's als B-Ware bzw. gebraucht für unter 400 Euro (als Neuware mittlerweile nicht mehr erhältlich). Ich will hier keinen Vergleich von Neu- zu Gebrauchtware anstellen. Aber bei begrenztem Budget würde ich mich lieber nach so einem Gerät umschauen, als den Herstellern für ein TN-Panel über 400 Euro in den Rachen zu werfen.


17623349-1cFX0.jpgich persönlich würde hald keine 400€ für einen 3 jahre alten monitor zahlen. massiv probleme, keine garantie mehr, schöner glänzender rahmen (find ich persönlich ein no go), ebenso glänzender plastik-standfuß, in den ecken vom rahmen bleibt der staub schön hängen, weil kein rahmenlos, wie der dell hier .. naja, ich sag mal so: jeder wie er will
Bearbeitet von: "Arian111" 12. Jun 2018
Der Monitor ist gut (wenn man auf Color Banding steht)
Arian11112.06.2018 13:27

schönes basiswissen, welches du da hast - wenn du es nicht mit …schönes basiswissen, welches du da hast - wenn du es nicht mit zahlen/fakten belegen kannst, glaube ich dir hald nichts


Ist mir sowas von egal. Ich habe Besseres zu tun, als hier ein Tutorial zu schreiben und dann auch noch für jemanden, der mich dumm von der Seite anpampt und mir das vorschreiben will. :/

Es geht hier schließlich um allgemeine Grundlagen zur Paneltechnik, dem Bildaufbau und den Messmethoden. Insofern muss ich hier gar nichts belegen. Das Wissen kannst du dir aneignen, wenn es dich interessiert - was es aber wohl scheinbar nicht tut.

Einen Link (Prad.de) habe ich dir sogar mit angegeben.
Capone2412vor 1 h, 6 m

Ist mir sowas von egal. Ich habe Besseres zu tun, als hier ein Tutorial zu …Ist mir sowas von egal. Ich habe Besseres zu tun, als hier ein Tutorial zu schreiben und dann auch noch für jemanden, der mich dumm von der Seite anpampt und mir das vorschreiben will. Es geht hier schließlich um allgemeine Grundlagen zur Paneltechnik, dem Bildaufbau und den Messmethoden. Insofern muss ich hier gar nichts belegen. Das Wissen kannst du dir aneignen, wenn es dich interessiert - was es aber wohl scheinbar nicht tut. Einen Link (Prad.de) habe ich dir sogar mit angegeben.


anscheinend hast du nichts besseres zu tun, wie mir scheint, als deinen IPS Kauf gutzureden.

ich habe das wissen und komme auf andere ansichten, deswegen das interesse - aber scheint ja nicht sehr viel dahinter zu stecken.

prad.de ist für mich kein konkreter link übrigens
Bearbeitet von: "Arian111" 12. Jun 2018
Es gibt den Monitor gerade bei cdiscount für 455, falls noch jemand interesse hat
HauDenLukas18.11.2018 17:46

Es gibt den Monitor gerade bei cdiscount für 455, falls noch jemand …Es gibt den Monitor gerade bei cdiscount für 455, falls noch jemand interesse hat


Soll ich den Deal Updaten?
IMscope21vor 53 s

Soll ich den Deal Updaten?


Darfst du gerne zugunsten anderer machen. Gute gsync Angebote sind selten
HauDenLukas18.11.2018 17:46

Es gibt den Monitor gerade bei cdiscount für 455, falls noch jemand …Es gibt den Monitor gerade bei cdiscount für 455, falls noch jemand interesse hat


cdiscount.com/inf…tml
479€?
IMscope2118.11.2018 17:55

https://www.cdiscount.com/informatique/ecrans-informatiques/dell-s2716dg-ecran-27-pouces-qhd-dalle-tn-1ms/f-10732-auc5397063622085.html#mpos=1|cd479€?


Mit "MOBILE25" gibt es noch 25 Euro Rabatt
HauDenLukasvor 24 m

Mit "MOBILE25" gibt es noch 25 Euro Rabatt


Nach 3 Monaten, kann man den Deal nicht mehr bearbeiten.Glaube, dass ein neuer Deal eh nur Cold wird, da bald Black Friday ist
Da mir die Bewertung ziemlich egal ist, hab ich es einfach mal erstellt. Vielleicht freut sich ja der ein oder andere
HauDenLukasvor 11 m

Da mir die Bewertung ziemlich egal ist, hab ich es einfach mal erstellt. …Da mir die Bewertung ziemlich egal ist, hab ich es einfach mal erstellt. Vielleicht freut sich ja der ein oder andere


Hot von mir ist da :-)
Hab das Modell (wie neu) abzugeben, habe geupgradet. Wenn wer Interesse hat einfach eine PN schreiben
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text