Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
DELL S2719DGF | 27 Zoll | WQHD | 144hz/155hz | FreeSync/GSync-Compatible
796° Abgelaufen

DELL S2719DGF | 27 Zoll | WQHD | 144hz/155hz | FreeSync/GSync-Compatible

325,58€347,94€-6%Dell Shop Angebote
93
eingestellt am 15. Mai

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Hey,

bin aktuell auf der Suche nach dem Dell S2719DGF und hab grad gesehen, dass es dieses Modell direkt bei Dell für 325,58 inkl. Versand zu holen gibt, wenn man den Gutschein SPRING nutzt. Allerdings muss man sich mit der Lieferung noch ein Weilchen gedulden, da die Verfügbarkeit hier wohl erst wieder am 28.5. gewährleistet ist, aber vllt hat der ein oder andere es ja nicht ganz so eilig.

UPDATE: Dell hat mir bei der Bestellung jetzt eine Lieferung bis 04.06. angegeben, also muss man aktuell gute 3 Wochen einplanen - mal schauen.

UPDATE_2: Aktuell mit dem Gutschein EXTRA20 und ein paar Cent teurer - läuft bis 19. Juni 2019.


Der Vergleichspreis bezieht sich auf das aktuelle Angebot bei mindfactory+Versand.

Gerätetyp
LED-hintergrundbeleuchteter LCD-Monitor - 68.467 cm (27")
Adaptive-Sync Technologie
AMD FreeSync
Leistungsmerkmale
USB 3.0-Hub
Bildschirmtyp
TN
Seitenverhältnis
16:9
Native Auflösung
QHD 2560 x 1440 bei 155 Hz
Pixelpitch
0.2331 mm
Helligkeit
350 cd/m²
Kontrast
1000:1 / 8000000:1 (dynamisch)
Reaktionszeit
1 ms (Gray-to-Gray)
Farbunterstützung
16,7 Millionen Farben
Eingangsanschlüsse
2xHDMI, DisplayPort
Einstellungen der Anzeigeposition
Höhe, Pivot (Rotation), Drehelement, neigbar
Bildschirmbeschichtung
Blendfrei, 3H Hard Coating, geringe Trübung
Abmessungen (Breite x Tiefe x Höhe) - mit Fuß
61.16 cm x 18.44 cm x 39.48 cm
Gewicht
6.05 kg
Kennzeichnung
Plug and Play, VESA EDID, DDC/CI
Herstellergarantie
3 Jahre Garantie
Services im Bundle
3 Jahre Advanced Exchange- und Premium Panel-Garantie
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Felibert15.05.2019 16:32

Komme von nem dell IPS und hatte einen Acer vg270up daneben. Der Dell …Komme von nem dell IPS und hatte einen Acer vg270up daneben. Der Dell konnte einfach nicht gefallen wenn man ips gewohnt ist und den Rechner auch zum Arbeiten braucht. Wer rein zockt wird glücklich - ich würde es bei 70% Office aber leider nicht.


Kauft einen 144Hz-Gaming-Monitor mit TN-Panel.
Stellt fest, dass das ja gar kein Grafiker-IPS-Panel ist.
21709722-sUwh9.jpg
Gleich erzählt der uns auch noch, dass IPS ne besseren Blickwinkelstabilität hat.
Bearbeitet von: "chillerholic" 15. Mai
TheLawishere15.05.2019 14:40

Er ist Gsync fähig...



Nein er ist ausschließlich Adaptive Sync fähig.
Bei AMD heißt die Umsetzung von Adaptive Sync Freesync was ein Markenname ist.
Das Gerät wird auch in keiner offiziellen Liste von Nvidia aufgeführt ist aber laut Computerbase Adaptive Sync Kompa-Liste funktionstüchtig über Adaptive Sync mit Nvidia (Vorrausgesetzt man besitzt ne Pascal oder Turing Karte)

Fazit: Kein G-Sync, aber Freesync und inoffiziell auch kompatibel mit Nvidias Adaptive Sync Umsetzung.

computerbase.de/201…ys/
Hier noch mal alle Infos zum nachlesen.
Bearbeitet von: "chillerholic" 15. Mai
93 Kommentare
shoop nicht vergessen
Mh, G-Sync im Titel obwohl er kein G-Sync hat...
Woher hast du den vgp?
gloobzy15.05.2019 14:37

Mh, G-Sync im Titel obwohl er kein G-Sync hat...


Er ist Gsync fähig...
Eigentlich wäre der genau richtig. Aber der Wechsel von VA auf TN tut glaube ich nur weh, was die Bildqualität angeht.. oder?
TheLawishere15.05.2019 14:40

Er ist Gsync fähig...


Nein, ist er nicht. Er ist G-Sync Compatible.
Sarkasmus15.05.2019 14:42


aber kompatibel ?

cleared
Bearbeitet von: "netjunkie2k" 15. Mai
Okay, G-Sync Compatible ist die genaue Bezeichnung – dachte, das wäre klar, wenn man sich mit diesem Modell auseinandersetzt. Der VGP bezieht sich auf das aktuelle Angebot bei mindfactory, hab's mal in die Beschreibung mit aufgenommen.
DsonLeson15.05.2019 14:44

Klar hab hier ne 1080ti und klappt wunderbar


Der Monitor kann kein "G-Sync".
Deine GraKa kann "FreeSync".
Wenn man z.B. eine 980 ti hat, geht es nicht.
Sarkasmus15.05.2019 14:47

Der Monitor kann kein "G-Sync".Deine GraKa kann "FreeSync".Wenn man z.B. …Der Monitor kann kein "G-Sync".Deine GraKa kann "FreeSync".Wenn man z.B. eine 980 ti hat, geht es nicht.


Also der Monitor kann Freesync aber Nvidia Karten ab der 10er Gen sind durch das Nvidia Update Freesync kompatibel.
TheLawishere15.05.2019 14:40

Er ist Gsync fähig...



Nein er ist ausschließlich Adaptive Sync fähig.
Bei AMD heißt die Umsetzung von Adaptive Sync Freesync was ein Markenname ist.
Das Gerät wird auch in keiner offiziellen Liste von Nvidia aufgeführt ist aber laut Computerbase Adaptive Sync Kompa-Liste funktionstüchtig über Adaptive Sync mit Nvidia (Vorrausgesetzt man besitzt ne Pascal oder Turing Karte)

Fazit: Kein G-Sync, aber Freesync und inoffiziell auch kompatibel mit Nvidias Adaptive Sync Umsetzung.

computerbase.de/201…ys/
Hier noch mal alle Infos zum nachlesen.
Bearbeitet von: "chillerholic" 15. Mai
Pommes948515.05.2019 14:41

Eigentlich wäre der genau richtig. Aber der Wechsel von VA auf TN tut …Eigentlich wäre der genau richtig. Aber der Wechsel von VA auf TN tut glaube ich nur weh, was die Bildqualität angeht.. oder?


Vom Kontrast sehr und von der Farbvidergabe je nach dem auch. Ich würde selber aktuell nicht mehr von ca weg wollen aber das muss jeder selber wissen bzw. variiert das je nach Einsatzzweck.
UnknownAndroidUser15.05.2019 14:53

Vom Kontrast sehr und von der Farbvidergabe je nach dem auch. Ich würde …Vom Kontrast sehr und von der Farbvidergabe je nach dem auch. Ich würde selber aktuell nicht mehr von ca weg wollen aber das muss jeder selber wissen bzw. variiert das je nach Einsatzzweck.


Mist ey. Habe 2017 einen 32 Zoll HP Omen zum Preis von 250€ bekommen. Der ist mir aber zu groß. Nur gibt es kaum vergleichbares in 27 Zoll. Mit WQHD und im Bestfall mit 144 Hz. Da muss ich glaube ich noch an den Anforderungen schrauben.
chillerholic15.05.2019 14:52

Nein er ist ausschließlich Adaptive Sync fähig.Bei AMD heißt die Umsetzung …Nein er ist ausschließlich Adaptive Sync fähig.Bei AMD heißt die Umsetzung von Adaptive Sync Freesync was ein Markenname ist.Das Gerät wird auch in keiner offiziellen Liste von Nvidia aufgeführt ist aber laut Computerbase Adaptive Sync Kompa-Liste funktionstüchtig über Adaptive Sync mit Nvidia (Vorrausgesetzt man besitzt ne Pascal oder Turing Karte)Fazit: Kein G-Sync, aber Freesync und inoffiziell auch kompatibel mit Nvidias Adaptive Sync Umsetzung.https://www.computerbase.de/2019-01/nvidia-g-sync-kompatibilitaet-adaptive-sync-displays/Hier noch mal alle Infos zum nachlesen.


Danke für die ausführliche Aufklärung – aber die Bezeichnung "G-Sync Compatible" ist doch in Ordnung, oder?
ma3Hne15.05.2019 15:08

Danke für die ausführliche Aufklärung – aber die Bezeichnung "G-Sync Comp …Danke für die ausführliche Aufklärung – aber die Bezeichnung "G-Sync Compatible" ist doch in Ordnung, oder?



Offiziell nicht, inoffiziell ist er aber auch kompatibel.
Kannste aber so lassen, das Thema ist ziemlich verwirrend.
Was er auf jeden Fall nicht ist ist "Gsync fähig", dann hätte er ein G-Sync Modul und würde auch auf GTX 9XX Karten laufen.
Bearbeitet von: "chillerholic" 15. Mai
ma3Hne15.05.2019 15:08

Danke für die ausführliche Aufklärung – aber die Bezeichnung "G-Sync Comp …Danke für die ausführliche Aufklärung – aber die Bezeichnung "G-Sync Compatible" ist doch in Ordnung, oder?


jop
Pommes948515.05.2019 14:41

Eigentlich wäre der genau richtig. Aber der Wechsel von VA auf TN tut …Eigentlich wäre der genau richtig. Aber der Wechsel von VA auf TN tut glaube ich nur weh, was die Bildqualität angeht.. oder?


Ich steige aktuell von IPS (Dell u2515h) um und kenne durch die Arbeit mit Apple auch gar nichts anderes – da ich diesen Monitor aber mittlerweile hauptsächlich zum Zocken benutze, habe ich mich jetzt dazu entschlossen, mir das Gerät einfach mal anzuschauen und mir selber ein Urteil zu bilden. Des Weiteren waren alle meine Dell-Geräte bisher relativ preisstabil, so dass man ihn bei einem guten Preis wie hier ggf auch noch nach ein paar Monaten ohne großen Preisverlust verkaufen könnte.
jetzt noch 50% rabatt und ich könnt ihn mir leisten...
DELL S2716DG ist die Gsync Variante.
amazon.de/Del…78A
chillerholic15.05.2019 14:52

Nein er ist ausschließlich Adaptive Sync fähig.Bei AMD heißt die Umsetzung …Nein er ist ausschließlich Adaptive Sync fähig.Bei AMD heißt die Umsetzung von Adaptive Sync Freesync was ein Markenname ist.Das Gerät wird auch in keiner offiziellen Liste von Nvidia aufgeführt ist aber laut Computerbase Adaptive Sync Kompa-Liste funktionstüchtig über Adaptive Sync mit Nvidia (Vorrausgesetzt man besitzt ne Pascal oder Turing Karte)Fazit: Kein G-Sync, aber Freesync und inoffiziell auch kompatibel mit Nvidias Adaptive Sync Umsetzung.https://www.computerbase.de/2019-01/nvidia-g-sync-kompatibilitaet-adaptive-sync-displays/Hier noch mal alle Infos zum nachlesen.


So du hast die Antwort selber gegeben. Inoffiziell Gsync fähig. Kaufen testen mit Nvidia Pendulum Test, wenn zufrieden glücklich sein
Avatar
GelöschterUser641272
ebiwan15.05.2019 15:25

DELL S2716DG ist die Gsync …DELL S2716DG ist die Gsync Variante.https://www.amazon.de/Dell-S2716DG-Monitor-Zoll-144Hz/dp/B01784K78A


Mit dem Design von 2015 :/
TheLawishere15.05.2019 16:08

So du hast die Antwort selber gegeben. Inoffiziell Gsync fähig. Kaufen …So du hast die Antwort selber gegeben. Inoffiziell Gsync fähig. Kaufen testen mit Nvidia Pendulum Test, wenn zufrieden glücklich sein



Du willst es offenbar nicht raffen. Das sind zwei komplett unterschiedliche Dinge und auch nur mit Pascal und Turing kompatibel.
Deine Antwort bleibt also falsch.
Nicht "inoffiziell G-Sync fähig" sowas gibts nicht, höchstens "inoffiziell GSync-kompatibel",
da das Gerät selber über kein G-Sync Modul verfügt und ausschließlich den Adaptive Sync Standard kann,
welcher mittlerweile auch von Nvidia adaptiert wurde, aber halt mit Einschränkungen.
Bearbeitet von: "chillerholic" 15. Mai
chillerholic15.05.2019 16:12

Du willst es offenbar nicht raffen. Das sind zwei komplett …Du willst es offenbar nicht raffen. Das sind zwei komplett unterschiedliche Dinge und auch nur mit Pascal und Turing kompatibel.Deine Antwort bleibt also falsch.Nicht "inoffiziell G-Sync fähig" sowas gibts nicht, höchstens "inoffiziell GSync-kompatibel", da das Gerät selber über kein G-Sync Modul verfügt und ausschließlich den Adaptive Sync Standard kann,welcher mittlerweile auch von Nvidia adaptiert wurde, aber halt mit Einschränkungen.


So und im Endeffekt erleiden alle einer Illusion wenn sie es probieren und aktivieren konnten. Das mit G-Sync Modul ist mir klar... Ändert aber nichts daran über den Adaptive Sync Standard dann spielen zu kennen. Nen es kompatibel oder fähig. Am Ende interessiert es den Spieler nur (vorausgesetzt er hat die richtige Graka) Ob er Adaptive Sync nutzen kann oder nicht. Egal ob man es Freesync, Adaptive Sync oder Gsync schimpft
TheLawishere15.05.2019 16:21

So und im Endeffekt erleiden alle einer Illusion wenn sie es probieren und …So und im Endeffekt erleiden alle einer Illusion wenn sie es probieren und aktivieren konnten. Das mit G-Sync Modul ist mir klar... Ändert aber nichts daran über den Adaptive Sync Standard dann spielen zu kennen. Nen es kompatibel oder fähig. Am Ende interessiert es den Spieler nur (vorausgesetzt er hat die richtige Graka) Ob er Adaptive Sync nutzen kann oder nicht. Egal ob man es Freesync, Adaptive Sync oder Gsync schimpft



ES FUNKTIONIERT ABER GRUNDSÄTZLICH NICHT MIT MAXWELL GPUS!
Und genau da liegt der entscheidende Unterschied zwischen fähig und kompatibel.
Wenn du nicht gewillt bist zu lesen, antworte bitte auch nicht auf meine Beiträge.
Es ist ein wichtiger Unterschied den du nicht begreifen möchtest.
Adaptive Sync funktioniert ausschließlich mit Pascal und Turing und ist nicht gleichzusetzen mit echtem G-Sync!
Dein Dickköpfigkeit ist echt unglaublich, sieh doch einfach ein, dass du im Unrecht warst.
Deine Darstellung ist irreführend!
Bearbeitet von: "chillerholic" 15. Mai
allen Bestellern empfehle ich zwecks Einstellungen usw. die alten Deals bzw. deren Kommentare zu sichten
Der wird so hochgelobt und ich bin Dell Fan bei Monitoren - ich würde jedoch einfach nicht warm.
Verarbeitung etc hervorragend und gsync klappte super. Aber die Farben waren einfach verwaschen.
Komme von nem dell IPS und hatte einen Acer vg270up daneben. Der Dell konnte einfach nicht gefallen wenn man ips gewohnt ist und den Rechner auch zum Arbeiten braucht.
Wer rein zockt wird glücklich - ich würde es bei 70% Office aber leider nicht.
Felibert15.05.2019 16:32

Der wird so hochgelobt und ich bin Dell Fan bei Monitoren - ich würde …Der wird so hochgelobt und ich bin Dell Fan bei Monitoren - ich würde jedoch einfach nicht warm.Verarbeitung etc hervorragend und gsync klappte super. Aber die Farben waren einfach verwaschen. Komme von nem dell IPS und hatte einen Acer vg270up daneben. Der Dell konnte einfach nicht gefallen wenn man ips gewohnt ist und den Rechner auch zum Arbeiten braucht. Wer rein zockt wird glücklich - ich würde es bei 70% Office aber leider nicht.


Einstellungen angepasst?
Felibert15.05.2019 16:32

Komme von nem dell IPS und hatte einen Acer vg270up daneben. Der Dell …Komme von nem dell IPS und hatte einen Acer vg270up daneben. Der Dell konnte einfach nicht gefallen wenn man ips gewohnt ist und den Rechner auch zum Arbeiten braucht. Wer rein zockt wird glücklich - ich würde es bei 70% Office aber leider nicht.


Kauft einen 144Hz-Gaming-Monitor mit TN-Panel.
Stellt fest, dass das ja gar kein Grafiker-IPS-Panel ist.
21709722-sUwh9.jpg
Gleich erzählt der uns auch noch, dass IPS ne besseren Blickwinkelstabilität hat.
Bearbeitet von: "chillerholic" 15. Mai
Ein Deal zum selben Produkt mit einiger Diskussion, Meinungen und Einstellungsempfehlungen von letzter Woche:

mydealz.de/dea…632
chillerholic15.05.2019 16:23

ES FUNKTIONIERT ABER GRUNDSÄTZLICH NICHT MIT MAXWELL GPUS!Und genau da …ES FUNKTIONIERT ABER GRUNDSÄTZLICH NICHT MIT MAXWELL GPUS!Und genau da liegt der entscheidende Unterschied zwischen fähig und kompatibel.Wenn du nicht gewillt bist zu lesen, antworte bitte auch nicht auf meine Beiträge.Es ist ein wichtiger Unterschied den du nicht begreifen möchtest.Adaptive Sync funktioniert ausschließlich mit Pascal und Turing und ist nicht gleichzusetzen mit echtem G-Sync!Dein Dickköpfigkeit ist echt unglaublich, sieh doch einfach ein, dass du im Unrecht warst.Deine Darstellung ist irreführend!


Okay du hast einfach Recht! Und wenn man meinen Kommentar gelesen hätte bezüglich wenn man die richtige Graka hat würde man auch merken was ich meinte. Leute die sich in Foren bewegen wie Reddit oder Computerbase welche die Funktion einiger Monitore mit Grafikkarten Kombinationen testen wissen was ich meine. Restriktionen sind dort explizit aufgeführt. Und vielleicht zum hervorheben den Deal Titel habe ich nicht erstellt! So und jetzt haben wir uns alle lieb. Und jeder kauft das was er für richtig hält
chillerholic15.05.2019 16:41

Kauft einen 144Hz-Gaming-Monitor mit TN-Panel.Stellt fest, dass das ja gar …Kauft einen 144Hz-Gaming-Monitor mit TN-Panel.Stellt fest, dass das ja gar kein Grafiker-IPS-Panel ist.[Bild] Gleich erzählt der uns auch noch, dass IPS ne besseren Blickwinkelstabilität hat.


Dafür das der Monitor beworben wurde als Bildqualitätsbester und sich kaum ein Unterschied zu IPS feststellbar sein sollte war es sicherlich ein Versuch wert.
Deine Klugscheißerei hier aber entsprechend sinnfrei.
netjunkie2k15.05.2019 16:38

Einstellungen angepasst?


Ja klar. Online farb Profile geladen. Mir sogar extra so eine Bild Kalibrierungsspinne geliehen.
Da waren leider keine "Nuancen" anders sondern es waren 2 Welten von Bild zw dem Dell und nem ips
Hatte ihn auch mal hier zum Testen, war aber nicht sonderlich überzeugend
Felibert15.05.2019 17:02

Dafür das der Monitor beworben wurde als Bildqualitätsbester und sich kaum …Dafür das der Monitor beworben wurde als Bildqualitätsbester und sich kaum ein Unterschied zu IPS feststellbar sein sollte war es sicherlich ein Versuch wert.


Selbst ein gutes TN kommt nicht annähernd an die Farben und Blickwinkelstabilität eines IPS/VA ran.
Keine Ahnung was für Reviews du gelesen hast, aber keines der von mir gelesenen hat dem Gerät IPS-Eigenschaften nachgesagt. Lediglich einen für TN guten Farbraum.
TheLawishere15.05.2019 17:00

Und vielleicht zum hervorheben den Deal Titel habe ich nicht erstellt! So …Und vielleicht zum hervorheben den Deal Titel habe ich nicht erstellt! So und jetzt haben wir uns alle lieb. Und jeder kauft das was er für richtig hält



Dann möchte ich aber hervorheben, dass ich den Titel sofort nach den ersten zwei Anmerkungen geändert habe. Was ihr dann daraus gemacht habt, ist allein euer Bier ;p
ma3Hne15.05.2019 17:19

Dann möchte ich aber hervorheben, dass ich den Titel sofort nach den …Dann möchte ich aber hervorheben, dass ich den Titel sofort nach den ersten zwei Anmerkungen geändert habe. Was ihr dann daraus gemacht habt, ist allein euer Bier ;p


Stimmt
TheLawishere15.05.2019 17:34

Stimmt


jem. Bock auf ein Zweites? Trinke doch nicht mehr .... trotzdem Prost [für Euch]
Hab den only gysnc Bruder ...Bombenteil
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text