Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Dell S3220DGF Gaming-Monitor (WQHD, 165Hz, 400 cd/m², HDR, 31,5 Zoll, curved, Freesync 2 // G-Sync kompatibel)
2571° Abgelaufen

Dell S3220DGF Gaming-Monitor (WQHD, 165Hz, 400 cd/m², HDR, 31,5 Zoll, curved, Freesync 2 // G-Sync kompatibel)

331,42€389,91€-15% Kostenlos KostenlosDell Shop Angebote
429
aktualisiert 6. Sep (eingestellt 21. Aug)

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Update 1
Der Gutscheincode läuft heute ab und damit auch das Angebot! Aktueller PVG liegt übrigens bei 389,91€.
// dani.chii
Aktuell gibt es den Dell S3220 DGF WQHD Gaming-Monitor bei Dell selbst zum reduzierten Preis und unter Anwendung des Codes: EXTRA15 zusätzliche 15% für 331,42 Euro.

Vergesst nicht shoop: das gibt nochmal 5% Cashback (entspricht 14,29 Euro) was dann einen Endpreis von 317,13 Euro macht.

Lieferbar leider erst ab Mitte September (14.09.2020 laut Dell-Seite).

Technische Daten (kopiert aus dem abgelaufenen Deal von flobert8); dort gibt es auch die obligatorische Diskussion über mangelnde ppi bei der Größe:

Panel
Displaygröße in cm: 80,0 cm
Displaygröße in Zoll: 31,5 Zoll
Technologie: LED-VA
gebogen (curved)
Auflösung: 2.560x1.440 WQHD
Bildwiederholrate: 165Hz über DP, 144Hz über HDMI (offz. Angabe Hersteller-Webseite --> nicht gesichert)
Bildformat: 16:9
Oberfläche: matt
Farbraumabdeckung: 90% DCI-P3
Farbtiefe: 10 Bit / 1,07 Mrd Farben
Helligkeit: 400 cd/m²
Kontrast typisch: 3.000:1
Kontrast dynamisch: k.A.
Reaktionszeit: 4 ms
Betrachtungswinkel h/v: 178°/178°

Besondere Merkmale
Schwarz
AMD FreeSync (Adaptive Sync)
flicker-free
BlueLight Filter
HDR 400

Abmessungen (B x H x T)
Breite in mm: 710mm
Höhe in mm: 620mm
Tiefe in mm: 250mm

Energieeffizienzklasse
A auf einer Skala von A+++ (sehr effizient) bis G (weniger effizient)

mitgeliefertes Zubehör
Signalkabel (HDMI, DP, USB-A auf USB-B (BC))
Stromkabel
Handbuch
Garantiehinweise
Hauptgerät

Ergonomie
Neigbar
Schwenkbar
Höhenverstellbar: 150mm
Wandmontage: ja

Energie
Jahresverbrauch: 48 kWh
Leistungsaufnahme: 33 Watt
Standby-Modus
Eco-Modus
Zusätzliche Info
Beste Kommentare
Hatte einen 34 Zoll bestellt, aber dann geht einem "Vollbild und nebenbei noch was kleines machen" unter Windows leider komplett Flöten. Deshalb wurden es bei letztendlich doch zwei S3220DGF. War auch deutlich billiger als der LG 34GK950F-B.27530133-DW6fu.jpg
Ich verwende den schon seit fast zwei Monaten in Kombination mit einem selbst gebauten Ambilight Hintergrund Beleuchtung und eine Tischhalterung.
27537827-nxClW.jpgAlle Positive Sachen die mir aufgefallen sind in vergleich zu Samsung direkt und das AOC der ebenfalls den gleichen Samsung VA Panel verwendet.
Der Overdrive auf Extreme holt in Sachen des Langsamen Samsung VA Panels das maximum raus. Die Bilder sind gestochen Scharf und verursachen einen Dezenten Overshoot den man kaum bemerkt. Es ist noch zu erwähnen, dass ich den gleichen Panel auf einem Samsung und AOC Monitor testen konnte und konnte bei beiden jeweils im Overdrive entweder zu starkes Ghosting nachweisen oder ein Overshoot der mit "Augenkrebs" am einfachsten beschreiben ließ.

Ebenfalls Positiv ist der Kontrast + Backlight Bleeding. Das Schwarz wirkt vom Auge förmlich wie ein Tiefschwarz. Das Bleeding ist kaum vorhanden und ist trotz das kleine bisschen, was man nur mit einer Kamera sehen kann extrem Symetrisch gleichmäßig Beleuchtet. Beim AOC ist alles das Gegenteil, das Bleeding ist so stark, dass die Farbe Schwarz an den jeweiligen Ecken eher Grau wirkt. Bei Samsung ist es eher im Mittelfeld, aber die Blickwinkelstabilität ist da so schlecht, dass man davon Kopfschmerzen bekommt. Mit dem Dell ist Blickwinkelstabilität überraschend gut gelungen, es kommt nicht an einem IPS ran, aber von der Sitzposition mit allen Typischen Positionen wie auf der "Lehne Chillen" oder die "Hand Kinn stütze" fällt da nichts auf.

Ein paar Besonderheiten:
Vier mal USB 3.0 und ein passendes Typ B Kabel für den PC. Ein Displayport 1.4 Kabel sowie ein HDMI 2.0 Kabel sind mit enthalten. Eine USB Buchse verwendet mein Arduino Board für mein Ambilight.
Zwei HDMI 2.0 Eingänge, Displayport 1.4
Die 165 Hz lassen mit vollen 10 Bit Farbtiefe verwenden. 90% aller 144 Hz Monitore können 10 Bit nur mit 120 Hz darstellen.
HDR sollte man immer die Finger lassen, nur OLEDs und MicroLEDs sind die einzigen Geräte die für HDR zu gebrauchen sind.
Tolle Bedienoberfläche, trotz fehlender Joystick ist es sehr angenehm zu Bedienen.
Die Schärfe des Bildes kann man in 10 Stufen anpassen und das funktioniert unglaublich gut, ohne weiße Schärfeartefakte. Ich hab es mal mit einem 4K Gerät verglichen und konnte man der Stufe 7 bei einem Abstand von einer Armlänge kaum einen unterschied feststellen. Ab diesem Moment verlor ich tatsächlich das Interesse für ein Zukünftiges 4K Upgrade.
Die Einstellbarkeit der Farben, war anfangs echt überfordert obwohl das mein Fachgebiet ist, aber mit der Einstellung Farbverstärkung auf 65% (50 ist Standard), war ich sofort Zufrieden. Normalerweise brauche ich mehrere Stunden bis die ich die richtige Einstellungen finde, aber bei dem Dell war ich noch nie so schnell Zufrieden mit dem Einstellen.

Neutral-
Standby LED am Boden leuchtet ganz leicht durch die Front.
Das Gewicht ist mit Standfuß das dreifache von meinem 48 Zoll TV! Ich hatte vorher noch nie solch ein Schweren Monitor benutzt, aber die gute Nachricht: Meine Tischhalterung hält das aus ^^
Spulenfiepen. Am lautesten ist die Farbe Rot, es ist nur ein kleines bisschen wahrnehmbar und mithilfe von offenen Kopfhörern nicht mehr Wahrnehmbar. Es ist das Hundertstel in vergleich zu dem Samsung Gerät (unerträglich laut)

Negativ-
Gsync Comp verursacht eine Menge Blackscreen Flicker wenn die Fps auf 50-60 Fällt. Kann man nur beheben, wenn man den Monitor auf 144Hz umstellt.
Keine Lautsprecher

Ich liebe diesen Monitor und kann den immer wieder empfehlen. Wenn der sogar für 400€ kosten würde, hätte ich den immer wieder gern gekauft.
Für die 330€ muss man einfach zuschlagen!
Bearbeitet von: "Mr_Freibier" 22. Aug
Hab das Modell selbst seit knapp 6 Monaten im Einsatz. Top zufrieden und für 330€ für mich ganz klar ein "no-brainer" und damit HOT ;-)
429 Kommentare
Hm, das hier, oder noch ein bisschen auf Xiaomi 34 Zoll warten?
Kommt nicht bald eine neure Version von dieser Serie oder hab ich was verwechselt?
Bearbeitet von: "Zimmerman007" 21. Aug
Zimmerman00721.08.2020 11:57

Hm, das hier, oder noch ein bisschen auf Xiaomi 34 Zoll warten?Kommt nicht …Hm, das hier, oder noch ein bisschen auf Xiaomi 34 Zoll warten?Kommt nicht bald eine neure Version von dieser Serie oder hab ich was verwechselt?


gibt das ips model, ist aber nur 27".ich habe den monitor aus dem deal und bin sehr zufrieden. zocke darauf lieber als auf meinem 34" LG
Überall les ich nur Freesync 2 oder Freesync Premium oder was auch immer, oben steht aber auch Gsync kompatibel. Ist er denn nun auch Gsync kompatibel? Könnte ich den also getrost auch mit einer nvidia Karte kaufen? 😁
Danke, mal bestellt...morgen kommt der Gigabyte 32QC via Amazon, schau mer mal wer gewinnt
Zimmerman00721.08.2020 11:57

Hm, das hier, oder noch ein bisschen auf Xiaomi 34 Zoll warten?Kommt nicht …Hm, das hier, oder noch ein bisschen auf Xiaomi 34 Zoll warten?Kommt nicht bald eine neure Version von dieser Serie oder hab ich was verwechselt?


Die Frage wäre ob Du 34" noch komplett im Sichtfeld hast oder nicht. Bei einem normalen Tisch wohl eher nicht.
Hat noch wer nen Studi Code ;)?
fatUnicorn21.08.2020 12:30

Überall les ich nur Freesync 2 oder Freesync Premium oder was auch immer, …Überall les ich nur Freesync 2 oder Freesync Premium oder was auch immer, oben steht aber auch Gsync kompatibel. Ist er denn nun auch Gsync kompatibel? Könnte ich den also getrost auch mit einer nvidia Karte kaufen? 😁



Gemäß den Berichten von Leute in Foren und Amazon: Ja. Brauchst halt mind. ne GTX 10X0, dann sollte das funktionieren. Mit älteren Karten klappts nicht.
DirtDiver21.08.2020 12:43

Gemäß den Berichten von Leute in Foren und Amazon: Ja. Brauchst halt mind. …Gemäß den Berichten von Leute in Foren und Amazon: Ja. Brauchst halt mind. ne GTX 10X0, dann sollte das funktionieren. Mit älteren Karten klappts nicht.


Okay super, danke dir
c_f_g21.08.2020 12:38

Die Frage wäre ob Du 34" noch komplett im Sichtfeld hast oder nicht. Bei …Die Frage wäre ob Du 34" noch komplett im Sichtfeld hast oder nicht. Bei einem normalen Tisch wohl eher nicht.



Hab hier derzeit nen 42.5" auf dem Tisch stehen...war anfänglich schon eher seltsam, mittlerweile daran gewöhnt und finde es gut, aber werden nun 25" hochkant für Outlook nehmen und dazu den 32" zum Zocken und für Excel etc.
Hatte einen 34 Zoll bestellt, aber dann geht einem "Vollbild und nebenbei noch was kleines machen" unter Windows leider komplett Flöten. Deshalb wurden es bei letztendlich doch zwei S3220DGF. War auch deutlich billiger als der LG 34GK950F-B.27530133-DW6fu.jpg
fatUnicorn21.08.2020 12:30

Überall les ich nur Freesync 2 oder Freesync Premium oder was auch immer, …Überall les ich nur Freesync 2 oder Freesync Premium oder was auch immer, oben steht aber auch Gsync kompatibel. Ist er denn nun auch Gsync kompatibel? Könnte ich den also getrost auch mit einer nvidia Karte kaufen? 😁


Funktioniert es im adaptiven Synchronisierungsmodus mit Ihrer Nvidia GPU? Ja, ist es garantiert problemlos, nein, warum, da es nicht auf der offiziellen Nvidia Gsync-kompatiblen Liste steht. Es könnte gut funktionieren, nur dass es nicht getestet und zertifiziert wurde (und auch, warum Dell auf seiner eigenen Seite NICHT angibt, dass Gsync kompatibel ist). Der kleine Bruder der 27" S2721DGF ist auf der Liste.
Informieren Sie sich immer, hier ist die Liste: nvidia.com/en-…cs/
Ich hab aktuell zwei Eizo 32,5 Zoll. Ich würde den drüber hängen mittig, was könnte ich da für ein Ständer für nehmen?
Verdammt guter Preis! Habe den Monitor jetzt seit 8 Monaten (380€ im Januar) und bin super zufrieden. Genaues Kalibrieren und 50% Helligkeit machen sich sehr gut zur Bild- und Videobearbeitung. Der integrierte A/D Wandler (DisplayPort -> Klinke) ist für Kopfhörer auch sehr angenehm.
Bei Dell gibt es die 0-Pixelfehler Garantie, ein klares plus im vgl. zu anderen Herstellern.
Freesync funktioniert gut, G-Sync soll laut einigen Tests etwas zickig sein.
5% mit Shoop noch oben drauf
Hab das Modell selbst seit knapp 6 Monaten im Einsatz. Top zufrieden und für 330€ für mich ganz klar ein "no-brainer" und damit HOT ;-)
Martin_K8n21.08.2020 12:42

Hat noch wer nen Studi Code ;)?


Leider nicht kombinierbar
Specs klingen gut für den Preis, habe aber keine Tests von dem finden können, der scheint nicht so gängig zu sein.
Wird oft im Ostblock laut Google, jemand Erfahrung damit oder renommierte Testlinks?
Ich habe vor drei Tagen erst den aoc q27 bestellt und bin stark am überlegen, den doch zu stornieren und dafür den hier zu bestellen. Was denkt ihr?
moatrix21.08.2020 12:48

Hatte einen 34 Zoll bestellt, aber dann geht einem "Vollbild und nebenbei …Hatte einen 34 Zoll bestellt, aber dann geht einem "Vollbild und nebenbei noch was kleines machen" unter Windows leider komplett Flöten. Deshalb wurden es bei letztendlich doch zwei S3220DGF. War auch deutlich billiger als der LG 34GK950F-B.[Bild]


Daddelst Du auf Beiden oder nur auf einem? Wie klappt’s mit beiden gleichzeitig zu zocken? Danke
Hat jemand mit diesem Monitor Erfahrung bei Foto- und Videobearbeitung? Sind auf der Suche nach einem 32 Zoll welcher sich sowohl für normale Alltagsarbeit, als auch zur Fotobearbeitung eignet.
Fastmax21.08.2020 12:54

Verdammt guter Preis! Habe den Monitor jetzt seit 8 Monaten (380€ im J …Verdammt guter Preis! Habe den Monitor jetzt seit 8 Monaten (380€ im Januar) und bin super zufrieden. Genaues Kalibrieren und 50% Helligkeit machen sich sehr gut zur Bild- und Videobearbeitung. Der integrierte A/D Wandler (DisplayPort -> Klinke) ist für Kopfhörer auch sehr angenehm. Bei Dell gibt es die 0-Pixelfehler Garantie, ein klares plus im vgl. zu anderen Herstellern. Freesync funktioniert gut, G-Sync soll laut einigen Tests etwas zickig sein.


Hallo, wie dunkel kann man Hintergrundbeleuchtung einstellen? Frage, weil ich meistens im dunkel dran sitze mit ausgeschaltetem Licht. Und weisst du, ob man die Hintergrundbeleuchtung mit Programmen wie z.B. Monitorian vom PC aus regeln kann, statt im Menü vom Monitor. Und was bedeutet "G-Sync kann etwas zickig sein" ? Ich habe gtx1080 und habe vor Flight Simulator 2020 zu fliegen, wo normaleweise nur 20-40 Bilder pro Sekunde sind, ob es dann synchronisiert wird? Danke.
DirtDiver21.08.2020 14:15

Daddelst Du auf Beiden oder nur auf einem? Wie klappt’s mit beiden g …Daddelst Du auf Beiden oder nur auf einem? Wie klappt’s mit beiden gleichzeitig zu zocken? Danke


nur auf einem, weil der zweite eig. immer die gleichen Produktivitätsprogramme und en Fenster mit Spotify oder einem Stream offen hat. Mit beiden würde man ja zentral auf einen schwarzen Streifen gucken, glaube das wäre sehr nervig.
Vielleicht noch für Konsolenspieler interessant, der Dell kann wohl kein 120Hz @ 1440P.
Quelle:
youtube.com/wat…10s
Bearbeitet von: "sesch" 21. Aug
Zimmerman00721.08.2020 11:57

Hm, das hier, oder noch ein bisschen auf Xiaomi 34 Zoll warten?Kommt nicht …Hm, das hier, oder noch ein bisschen auf Xiaomi 34 Zoll warten?Kommt nicht bald eine neure Version von dieser Serie oder hab ich was verwechselt?


Nimm den Dell. Die Qualität ist Top. Shitt off 34 kostet dich nur mehr Performance.
Was mich hier einfach stört ist die PPI, ansonsten würde ich echt zuschlagen.
Exakt dieser Monitor wäre perfekt, wenn er doch nur 27 Zoll hätte. Ich bin mit meinem aktuellen Dell hier sehr zufrieden, nur vermisse ich einfach ein Curved Panel ...
Ksyrium21.08.2020 14:25

Exakt dieser Monitor wäre perfekt, wenn er doch nur 27 Zoll hätte. Ich …Exakt dieser Monitor wäre perfekt, wenn er doch nur 27 Zoll hätte. Ich bin mit meinem aktuellen Dell hier sehr zufrieden, nur vermisse ich einfach ein Curved Panel ...


geizhals.de/asu…=de

Ist zwar 1500R und 8 Bit, aber villeicht hilft diese Alternative?!
Bearbeitet von: "sesch" 21. Aug
flobert821.08.2020 14:24

Was mich hier einfach stört ist die PPI, ansonsten würde ich echt z …Was mich hier einfach stört ist die PPI, ansonsten würde ich echt zuschlagen.


For real? 1440 ist doch super beim 32 er, quasi Standard.

Ich habe auch einen 32 mit 1440 und Auflösung ist super bei normalem Sitzabstand.
4k können wohl eh die wenigsten zocken.
sesch21.08.2020 14:26

https://geizhals.de/asus-tuf-gaming-vg27wq-90lm05f0-b01e70-a2210683.html?hloc=at&hloc=deIst zwar 1500R und 8 Bit, aber villeicht hilft diese Alternative?!


Danke, diesen hatte ich bereits auch ins Auge gefasst, leider hatte ich bei ASUS und Samsung einfach ständig irgendein Problem, bislang hat mich nur Dell nicht im Stich gelassen.
Auch mal mitgenommen über shoop. Merci dir!
Bearbeitet von: "Fatih_DemirbasreC" 21. Aug
moatrix21.08.2020 12:48

Hatte einen 34 Zoll bestellt, aber dann geht einem "Vollbild und nebenbei …Hatte einen 34 Zoll bestellt, aber dann geht einem "Vollbild und nebenbei noch was kleines machen" unter Windows leider komplett Flöten. Deshalb wurden es bei letztendlich doch zwei S3220DGF. War auch deutlich billiger als der LG 34GK950F-B.[Bild]


Das Display hat in der Mitte einen Riss
Ich habe gerade seit gestern den Dell S2721DGF im Einsatz, bin grundsätzlich zufrieden, aber dieser hier spricht mich ebenfalls an ... zu welchem würdet Ihr mir raten?
Moinsen zusammen, ich habe den Monitor auch vor ca. einem Jahr gekauft.

Bei mir hat der bei Games jedoch immer wieder Mini-Lags.
Kann das jemand anders von euch auch auch bestätigen?

Angeschlossen habe ich ihn an einer RTX 2070 mit DP 165Hz.

Overdrivefunktionen habe ich auch durchprobiert.

Vielleicht habt ihr ne Idee wie es besser laufen könnte.
Zimmerman00721.08.2020 11:57

Hm, das hier, oder noch ein bisschen auf Xiaomi 34 Zoll warten?Kommt nicht …Hm, das hier, oder noch ein bisschen auf Xiaomi 34 Zoll warten?Kommt nicht bald eine neure Version von dieser Serie oder hab ich was verwechselt?

Bin auch am überlegen. 2 Oder lieber ein ultrawide
Hatte den, war mir aber zu groß Daher wurden es doch nur 27"
flobert821.08.2020 14:24

Was mich hier einfach stört ist die PPI, ansonsten würde ich echt z …Was mich hier einfach stört ist die PPI, ansonsten würde ich echt zuschlagen.


4K kriegst du nicht für den Preis
StarAce21.08.2020 14:44

4K kriegst du nicht für den Preis



Das sage ich ja nicht, aber 21:9 mit UWQHD und 34 Zoll und einer PPI von 110 gegen die 92 von dem hier.
Bearbeitet von: "flobert8" 21. Aug
Dimon77721.08.2020 14:18

Hallo, wie dunkel kann man Hintergrundbeleuchtung einstellen? Frage, weil …Hallo, wie dunkel kann man Hintergrundbeleuchtung einstellen? Frage, weil ich meistens im dunkel dran sitze mit ausgeschaltetem Licht. Und weisst du, ob man die Hintergrundbeleuchtung mit Programmen wie z.B. Monitorian vom PC aus regeln kann, statt im Menü vom Monitor. Und was bedeutet "G-Sync kann etwas zickig sein" ? Ich habe gtx1080 und habe vor Flight Simulator 2020 zu fliegen, wo normaleweise nur 20-40 Bilder pro Sekunde sind, ob es dann synchronisiert wird? Danke.


Es gab in einigen Tests bei Gsync gelegentlich „schwarze Frames“, also jedes z.B. 300. Bild war schwarz. Evtl. wurde das mittlerweile gepatched. Da ich keine nvidia Grafikkarte mehr habe, kann ich es leider nicht testen.
G-Sync Range ist von 48-165hz, bei 20-40fps wirst du also keinen Nutzen aus G-Sync ziehen, das dürfte aber auf fast alle Monitore zutreffen.

Helligkeit konnte ich auf fast 20% (80nits) runter regeln, bevor es ungleichmäßig wird. Ob diese extern steuerbar ist, weiß ich leider nicht. Eine Beleuchtung hinter dem Monitor oder hinter der Tischkante hilft im Dunkeln ungemein für die Augen. Flightsimulator steht auch noch auf meiner Wunschliste
JuppDasRind21.08.2020 13:31

Hab das Modell selbst seit knapp 6 Monaten im Einsatz. Top zufrieden und …Hab das Modell selbst seit knapp 6 Monaten im Einsatz. Top zufrieden und für 330€ für mich ganz klar ein "no-brainer" und damit HOT ;-)


Hatte den auch hier. Schlecht nicht, aber als der Ultragear stand wusst ich, ich brauche genau das. Schärferes Bild, wirkt auch schneller das Panel. Bessere Farben. Übersichtlicher.
Ist bei Dell eigentlich eine Rückgabe problemlos?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text