584°
ABGELAUFEN
Dell T20 + GTX 1060 ITX als Gaming Rechner für 175€ + 237€ = 413€
Dell T20 + GTX 1060 ITX als Gaming Rechner für 175€ + 237€ = 413€
ElektronikDell Angebote

Dell T20 + GTX 1060 ITX als Gaming Rechner für 175€ + 237€ = 413€

Preis:Preis:Preis:413€
Zum DealZum DealZum Deal
Vorwort: dieser Deal basiert auf 2 aktuell noch laufnden Deals, Dealersteller genannt. Vermutlich geht diese Kombination aber sonst in den Kommentaren unter.

Basierend auf dem 16000° Ebay 15% Rabatt heute und dem 1301* Dell T20 Deal ist mir eine in meinen Augen sehr gute Kombination eingefallen:

Man nehme den 15% Ebay Rabatt aus nico82Deal und kombiniere ihn mit folgendem Produkt aus UelpsenstruelpsDell Poweredge T20 Deal:
1) Dell PowerEdge T20 - Intel Xeon E3-1225 v3, 4GB RAM, 1TB HDD - 299,90€ @ Cyberport [- 80€ Cashback]

Zusätzlich nehme man die 15% Rabatt für eine Energiesparende Geforce 1060 GTX im ITX Format, welche ohne zusätzliche Stromstecker auskommt. Zum Beispiel von Zotac: idealo.de/pre…tml
oder Gigabyte:
idealo.de/pre…tml

Laut Hardwareluxx Thread reicht das 290 Watt 80%+ Netzteil des um die Geforce GTX 1060 im ITX! Format zu betreiben. Somit eine ziemlich leistungsfähige low Budget Spielekiste

Meinungen?

41 Kommentare

Top, danke & bestellt!

Kann ich einfach Grafikkarte rein und Go ? Oder wie läuft das ? Muss ich da was beachtet ?

Ich hab genau das setting mit der zotac AMP, da die total leise ist.
Man benötigt einen adapter von den Sata Stromport auf den 6 Pin Grafikkartenanschluss.
Ich kann es nur empfehlen.

Verfasser

HerrLofyvor 8 m

Kann ich einfach Grafikkarte rein und Go ? Oder wie läuft das ? Muss ich da was beachtet ?



Siehe dazu: hardwareluxx.de/com…tml


hardwareluxx.de/com…tml




Du brauchst einen Stromadapter von Akasa:
amazon.de/gp/…-21

oder Delock
amazon.de/gp/…-21


Kostet 5 bzw 9 Euro.

Super Konfi, viel Spaß allen Glücklichen

HOT HOT HOT! Das geht - wenn man noch Eingabegeräte dazurechnet und die Quersubventionierung bei Konsolen durch Mehrspielerabo und teurere Spiele wieder abzieht absolut in die Richtung: Perfekte Konsolen-Alternative.

1060 GTX oder auf die GTX1050ti warten?

Reicht für die Karte ein (gutes) 350-Watt Netzteil, wenn ansonsten nur noch ein i5 6500 und zwei SSDs dranhängen?

EDIT: Danke, schon beantwortet.
Bearbeitet von: "JoeD" 27. Sep 2016

Richtig toll ist der Dell als Basis aber nicht.

Verfasser

schneefee1990vor 8 m

1060 GTX oder auf die GTX1050ti warten?




Bei 237 Euro mit dem 15% Ebay Gutschein würde ich zugreifen.
Die Geforce 1050 TI wird vermutlich nicht unter 200 Euro, aber ne Ecke langsamer sein?

sehr gut. Gute konsolenalternative und zudem vielseitiger

Verfasser

Fezivor 3 m

Richtig toll ist der Dell als Basis aber nicht.




Gibt besseres, aber er bringt ein brauchbares Gehäuse, ist recht leise und der Xenon v3 hat genug Dampf und Cache.
Außerdem ist das Netzteil ein 80+ und die Verarbeitung und Lebensdauer ordentlich.
Auf dem 200 Euro Preisniveau sehe ich auf weiter Flur nichts.

Ich traue der Dell Poweredge Reihe jedenfalls mehr zu als einer 400 Euro Medionkiste.
Klar wäre das einfacher mit nem 400 oder 500 Watt Netzteil, weil sich dann jede beliebige Grafikkarte verwenden ließe.
Fakt ist aber das der Xenon locker genug Leistung für die GTX 1060 hat und das die GTX 1060 in der 6 Gigabyte Version definitiv genug Leistung für alle FULL HD Spiele in max Details hat. Als absoluter Sparfuchs kann man auch die 3 GB Version für 199 nehmen, aber die ist allgemein noch etwas beschnitten weshalb man lieber die 6 GB Version nehmen sollte.

pwietzkevor 8 m

Gibt besseres, aber er bringt ein brauchbares Gehäuse, ist recht leise und der Xenon v3 hat genug Dampf und Cache.Außerdem ist das Netzteil ein 80+ und die Verarbeitung und Lebensdauer ordentlich.Auf dem 200 Euro Preisniveau sehe ich auf weiter Flur nichts.Ich traue der Dell Poweredge Reihe jedenfalls mehr zu als einer 400 Euro Medionkiste.Klar wäre das einfacher mit nem 400 oder 500 Watt Netzteil, weil sich dann jede beliebige Grafikkarte verwenden ließe.Fakt ist aber das der Xenon locker genug Leistung für die GTX 1060 hat und das die GTX 1060 in der 6 Gigabyte Version definitiv genug Leistung für alle FULL HD Spiele in max Details hat. Als absoluter Sparfuchs kann man auch die 3 GB Version für 199 nehmen, aber die ist allgemein noch etwas beschnitten weshalb man lieber die 6 GB Version nehmen sollte.


Inwiefern ist die 3GB-Variante noch beschnitten, außer beim Speicher?

Hab auch zugeschlagen ! Musste sein besser als ne Xbox one s alle mal, denke ich.

Bearbeitet von: "HerrLofy" 27. Sep 2016

Verfasser

Rapturevor 10 m

Inwiefern ist die 3GB-Variante noch beschnitten, außer beim Speicher?



Weniger Shadereinheiten, "Die Anzahl der Shader-Einheiten sinkt von 1.280 auf 1.152"
gamestar.de/har…tml

Außerdem reichen 3 GB Videoram nicht immer, ich denke die 30 Euro mehr sollte man investieren:
computerbase.de/201…st/

Gamingrechner mit 4GB RAM? LOL?

Verfasser

peacockvor 3 m

Gamingrechner mit 4GB RAM? LOL?



DDR 3 RAM kostet nichts mehr, normaler RAM ist kompatibel siehe HWLuxx Thread (die sagen genau welche)
Du kannst also wahlweise 8 oder 16 Gigabyte verbauen. Das Mainboard nimmt ECC oder normalen DDR 3 1600er RAM.

Aber ok, wenn du 8 GB als Referenz nimsmt, sag meinetwegen 440 Euro Dealpreis.
Nach oben hin ist halt offen man kann auch eine 250 oder 480 Gigabyte SSD dazu nehmen und landet bei grob 500 Euro.

versteh ich richtig, dass ich für Wlan z.B. geizhals.de/tp-…tml das brauch?
Und funktioniert Tonübertragung per Hdmi irgendwie?

Hat jemand ne AMD GraKa für den Dell T20? Die kann man besser mit Passthrough an nen vServer weitergeben...

Lieber die Zotac oder Gigabyte 1060 oder nimmt sich das nichts? Hat einer noch eine empfelung für mehr Ram?

Hatte die gleiche Idee, habe anstatt der Zotac jedoch die Asus Dual genommen, weil sie mir optisch besser gefiel. Aber der Deal,ist gut

Verfasser

schneefee1990vor 14 m

versteh ich richtig, dass ich für Wlan z.B. http://geizhals.de/tp-link-tl-wn851nd-a763677.html das brauch?Und funktioniert Tonübertragung per Hdmi irgendwie?



Tonübertragung per HDMI ist von der Grafikkarte abhängig und funktioniert problemlos. Ich habe z.B: meinen Rechner per HDMI an meinen Receiver angeschlossen und an den Receiver per HDMI out meinen BenQ Beamer. Dazu habe ich zwei Xbox Controller.. ich kann mich somit auf die Couch setzen und z.B Forza Apex mittels Xbox Controller am Beamer spielen.
Genauso funktioniert das natürlich auch bei Bluray oder DVD oder Streaming über Browser.

So, habe einem meiner T20 jetzt mal die GraKa gegönnt - danke für die Tipps!

Verfasser

Die Gigabyte ist geringfügig schneller (OC Version) die Zotac ggf. etwas leiser. Tut sich aber nicht viel.

Der Ebay Gutschein gilt nur bis 22 Uhr und nur für 2 Artikel. Wenn du noch bestellen willst, solltest du also schnell sein.
Den RAM kannst du problemlos danach bestellen.

Verfasser

So 22 Uhr um Vielen Dank an alle positiven Bewerter!
War mein erster Deal über 500 Grad, wenn auch recht spät geposted.

Habe selbst auch bestellt, bin gespannt wann die Kiste ankommt. Bei Fragen gern PN oder im HWLuxx Thread, da sind noch n paar die sich nochmal ne Ecke besser auskennen und auch diverse andere Mods an ihren T20 gemacht haben.

hardwareluxx.de/com…tml

Gerade erst gemerkt, dass das Ding kein Wlan hat. die 45 Euro für die Karte, die bei Hardwareluxx steht, wollte ich jetzt nicht investieren.. Wie macht n ihr das?

Verfasser

pretiumvor 2 m

Gerade erst gemerkt, dass das Ding kein Wlan hat. die 45 Euro für die Karte, die bei Hardwareluxx steht, wollte ich jetzt nicht investieren.. Wie macht n ihr das?



WLAN USB Adapter bei Amazon suchen.
Falls du n aktuellen WLAN Router hast, achte darauf das du mindestens N nimmst. Hast du Wände dazwischen nehm einen mit Antenne, sonst ist der Empfang schlechter als z.B. beim Laptop. Ist es n ganz neuer Router kann sich auch n AC Stick lohnen.

@pretium@pwietzke
TP-Link TL-WN851ND funktioniert laut hardwareluxx auch.
Eine SSD bekommt man auch noch zusätzlich rein oder :P
Hab noch nie ein PC zusammen oder auseinander genommen und daher kein Plan wie viel Platz man hat was man alles brauch und was welches Teil macht

Hat Cyberport schon bei jemand reagiert?

Cyberport ist total langsam, meiner hatte damals auch eine Woche gebraucht.

Verfasser

schneefee199027. September

@pretium @pwietzke TP-Link TL-WN851ND funktioniert laut hardwareluxx auch.Eine SSD bekommt man auch noch zusätzlich rein oder :PHab noch nie ein PC zusammen oder auseinander genommen und daher kein Plan wie viel Platz man hat was man alles brauch und was welches Teil macht



Du hast genug Platz, für eine SSD ist es auch nicht schlimm wenn sie auf dem Gehäuseboden liegt Vibrationen etc stören Sie nicht, ganz im Gegensatz zur Festplatte. Wenn du es ganz ordentlich machen willst gibt es 2,5 Zoll auf 3,5 Zoll Einbaurahmen. ich selbst habe sich allerdings nur unten rein gelegt und mit Strom und SATA verbunden.

Kann doch nicht sein das Cyberport so lahmarschig ist.

11421022-x78Ud.jpg

Ja dachte ich mir auch.

Geliefert am 30.09.2016

Verfasser

Mein Server kam erst heute an oO

So System kam heute an, alles zusammengebaut, d.h 8gb crucial ballistix 8gb dazu rein und ne zotac 1060 6gb mini rein, im firestrike max verbrauch 185W. top System zum kleinen preis thx

Verfasser

dojcs1vor 18 h, 42 m

So System kam heute an, alles zusammengebaut, d.h 8gb crucial ballistix 8gb dazu rein und ne zotac 1060 6gb mini rein, im firestrike max verbrauch 185W. top System zum kleinen preis thx



Vielen Dank, ich glaube auch das wir dieses Jahr keinen Deal mehr sehen werden welcher Preis / Leistungsmäßig besser dasteht. Hast du auch eine SSD eingebaut? Wie viel hast du insgesamt ausgegeben?

Mein Server ist auch installiert, allerdings habe ich eine GTX 760 eingebaut die mein Bruder noch liegen hatte.
Passte gerade so rein, muss den Stromverbrauch noch messen, läuft aber.

Hast du auch Benchmarks gemacht? Ein vergleich mit aktuellen Core I5 Systemen wäre interessant.
Es war übrigens mein erster Deal über 500 Grad, auch wenn er auf zwei anderen basierte
Bearbeitet von: "pwietzke" 8. Okt 2016

pwietzkevor 3 h, 31 m

Vielen Dank, ich glaube auch das wir dieses Jahr keinen Deal mehr sehen werden welcher Preis / Leistungsmäßig besser dasteht. Hast du auch eine SSD eingebaut? Wie viel hast du insgesamt ausgegeben?Mein Server ist auch installiert, allerdings habe ich eine GTX 760 eingebaut die mein Bruder noch liegen hatte.Passte gerade so rein, muss den Stromverbrauch noch messen, läuft aber. Hast du auch Benchmarks gemacht? Ein vergleich mit aktuellen Core I5 Systemen wäre interessant.Es war übrigens mein erster Deal über 500 Grad, auch wenn er auf zwei anderen basierte


Im System verbaut:
Standart T20
+ Ballistix Sport 8GB Single DDR3 1600 (Der 4GB DDR3L is au drin )
+ Samsung 850 EVO


Firestrike Extreme knapp 5k schlach mich tod punkte:
gpu score iwas 6200pkte
physics au iwas mit 6k
MFG

Habe noch einen 4GB originall DEll T20 RAM, eine DEll T20 1TB Platte und eine GTX 1060 Mini abzugeben. Bei Interesse bitte melden.

Verfasser

rayMan162vor 9 h, 6 m

Habe noch einen 4GB originall DEll T20 RAM, eine DEll T20 1TB Platte und eine GTX 1060 Mini abzugeben. Bei Interesse bitte melden.



Gefällt dir die Grafikkarte nicht?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text