-7°
Dell U2515H Generalüberholt 249,95€ 25" 1440p Monitor ebay

Dell U2515H Generalüberholt 249,95€ 25" 1440p Monitor ebay

ElektronikEbay Angebote

Dell U2515H Generalüberholt 249,95€ 25" 1440p Monitor ebay

Preis:Preis:Preis:249,95€
Zum DealZum DealZum Deal
War auf der Suche nach einem guten Monitor. Auf ebay aktuell zum Bestpreis.

PVG: idealo 301,99 €
geizhals: 309,99

Testurteil prad.de:

Der Dell U2515H besitzt ein gut voreingestelltes Bild, welches durch die nicht vollständig entspiegelte Bildschirmfläche zudem etwas brillanter als sonst üblich wirkt. Die Schärfe ist aufgrund der sehr hohen Auflösung auf der vergleichsweise kleinen Fläche außerdem sehr gut. Das Design wirkt mit dem sehr schmalen Rahmen zudem ansprechend und der Standfuß bringt alle erdenklichen Einstellmöglichkeiten mit, sogar ein Pivotmodus in beide Richtungen ist möglich. Der Stromverbrauch liegt ebenfalls auf einem guten Niveau, und auch die OSD-Einstellungen fallen recht umfangreich aus. Die Bedienung über die nur sehr dezent beschrifteten Touch-Tasten ist dagegen nicht optimal.

Die sRGB-Farbraumabdeckung ist ausgezeichnet und auch die Grauwerte liegen schon im Auslieferungszustand auf einem sehr guten Niveau, so dass das Gerät im Amateurbereich durchaus auch ohne den Einsatz eines Colorimeters genutzt werden kann. Leichte Abstriche müssen in diesem Bereich aber bei der Bildhomogenität gemacht werden.

Das Gerät besitzt außerdem eine schnelle Reaktionszeit und eine niedrige Latenzzeit, allerdings ist die Overdrive-Funktion nicht so fein abgestimmt, wie wir uns das gewünscht hätten, so dass das Gerät nur Gelegenheitsspielern empfohlen werden kann. Hardcore-Spieler dürften zudem einen 120-/144-Hz-Modus vermissen. Die gute Interpolationsleistung ist in diesem Bereich für alle Anwender wichtig, die über keine für die hohe Auflösung von 2.560 x 1.440 Pixeln ausreichend potente Grafikkarte verfügen.

Für Filme eignet sich das Gerät grundsätzlich auch. Durch das 16:9-Format und eine Darstellung mit 24, 50 oder 60 Hz ist es in diesem Bereich gut aufgestellt. Es besitzt zudem ausreichend Anschlüsse, um bei mehreren angeschlossenen Geräten die Kabel nicht umstecken zu müssen. Einen Bild-in-Bild- oder Bild-neben-Bild-Modus, mit dem der Vorteil der vielen Anschlüsse noch stärker ausgespielt werden könnte, besitzt das Gerät leider nicht.

Den Preis von aktuell unter 300 Euro finden wir für die gebotene Leistung sensationell und dieser ermöglicht dem Dell U2515H auch ein knappes "sehr gut" in der Gesamtwertung.

Gesamturteil: SEHR GUT


Technische Daten:
Diagonale: 25"/63.5cm • Auflösung: 2560x1440, 16:9 • Helligkeit: 350cd/m² • Kontrast: 1.000:1 (statisch), 2.000.000:1 (dynamisch) • Reaktionszeit: 6ms • Blickwinkel: 178°/178° • Panel: AH-IPS • Bildwiederholfrequenz: 60Hz • Anschlüsse: 2x HDMI (MHL), DisplayPort 1.2, Mini DisplayPort 1.2, 1x DisplayPort-Out • Weitere Anschlüsse: 5x USB 3.0 • Ergonomie: höhenverstellbar (115mm), Pivot, Swivel • VESA: 100x100 (belegt) • Leistungsaufnahme: 87W (maximal), 35W (typisch), 0.5W (Standby) • Farbraum: 99% sRGB • Besonderheiten: LED-Backlight, EPEAT Gold, flicker-free, Slim Bezel • Herstellergarantie: drei Jahre

9 Kommentare

Den prad.de Test würde ich eher kritisch sehen.
Ich habe von diesem Modell bisher kaum eines gesehen, das nicht massives Backlight-Bleeding hat. Im Prad-Test ist davon aber nicht die Rede.

Vermutlich wurde mit fallendem Preis auch die Qualitätskontrolle seitens Dell runtergeschraubt.

tr1ckert

Den prad.de Test würde ich eher kritisch sehen.Ich habe von diesem Modell bisher kaum eines gesehen, das nicht massives Backlight-Bleeding hat. Im Prad-Test ist davon aber nicht die Rede.Vermutlich wurde mit fallendem Preis auch die Qualitätskontrolle seitens Dell runtergeschraubt.



Ich hab hier 3 stehen (2x neu, 1x generalüberholt von redcoon) und nicht einer hat ansatzweise starkes Bleeding, wobei ich mich da auch eher pingelig sehen würde. Denke, du hast einfach bisher Pech gehabt...

tr1ckert

Den prad.de Test würde ich eher kritisch sehen.Ich habe von diesem Modell bisher kaum eines gesehen, das nicht massives Backlight-Bleeding hat. Im Prad-Test ist davon aber nicht die Rede.Vermutlich wurde mit fallendem Preis auch die Qualitätskontrolle seitens Dell runtergeschraubt.


Meiner tut auch genau das was er soll

Habe einen dort bestellt und Backlightbleeding ist imo eher schwach. Man sieht es, wenn der Bildschirm komplett schwarz ist, aber absolut nicht störend. - Irgendwo muss man bei dem Preis Kompromisse schließen. Ich denke für den Preis gibt es keinen besseren Allrounder. - Für Office, gelegentlich LoL/Witcher 3 und programmieren perfekt.

Verstehe aber nicht, warum der deal cold gevotet wird und der für 270€ neulich hot.... O.o
Naja, ich hoffe jemand kann ein Schnäppchen machen

Vielleicht weil es sich um generalüberholte Geräte mit Gebrauchsspuren handelt?

Mhh, stimmt - allerdings habe ich keine auf meinem Modell finden können - evtl. Glück gehabt. =)

Anzahl: Fast ausverkauft

3 verfügbar

tr1ckert

Den prad.de Test würde ich eher kritisch sehen.Ich habe von diesem Modell bisher kaum eines gesehen, das nicht massives Backlight-Bleeding hat. Im Prad-Test ist davon aber nicht die Rede.Vermutlich wurde mit fallendem Preis auch die Qualitätskontrolle seitens Dell runtergeschraubt.



Hier das gleiche. 2 Stück und sind beide top. Allerdings beide Neuware

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text