Dell U2713HM 27" 2.560 x 1.440 IPS bei Redcoon
209°Abgelaufen

Dell U2713HM 27" 2.560 x 1.440 IPS bei Redcoon

25
eingestellt am 3. Jul 2014
Bei Redcoon gibt es derzeit den 27" Monitor Dell U2713HM als "WM Deal" bis Mitternacht oder bis die vorhandenen Geräte verkauft wurden (derzeit noch 120 Geräte auf Lager laut Anzeige).
Nächster Geizhals Preis: 487,84 + 5,99 Versand (also rund 50 Euro günstiger).

Bei Amazon: 4 von 5 Sterne / 209 Bewertungen

Test von Prad: prad.de/new…tml

25 Kommentare

Cold... Bei dem Preis lieber nochmal 5% sparen und einen aus den Amazon-Warehousedeals nehmen (dank Dell-Pixelfehlergarantie ist auch kein Risiko dabei)

Der Monitor selbst ist top!

Verfasser

Ich bezahle lieber die 5% mehr und habe dafür einen neuen, unbenutzten Monitor.
Für mich lohnt es sich nicht die ca. 20 Euro sparen und dafür Zeit für den Tausch zu investieren bei einem defekten Pixel.

Nen LG IPS 93 EA oder sogar Nachfolgemodell in 29 Zoll is günstiger !!

dusel77

Nen LG IPS 93 EA oder sogar Nachfolgemodell in 29 Zoll is günstiger !!

Gehts eigentlich noch unqualifizierter? Das ist ein Apfel/Birne- oder sogar Schornstein/Muschel-Vergleich.
Ich finde auch, dass ein 20" wesentlich günstiger ist als ein 27".

dusel77

Nen LG IPS 93 EA oder sogar Nachfolgemodell in 29 Zoll is günstiger !!


Wieder mal gehen Form und Inhalt Hand in Hand. Glückwunsch!

Wenn ich bei Google LG EA93 eingebe kommt direkt der Artikel, Ihr Beckenrandschwimmer

Was ist los mit dir?

dusel77

Nen LG IPS 93 EA oder sogar Nachfolgemodell in 29 Zoll is günstiger !!



Das Ding ist auch totaler scheiß, verglichen mit dem Dell Ding.

Richtig, es geht um diesen Sinnlosen Vergleich. Er ist günstiger dafür aber kleiner als ein 24". Er ist lediglich breiter weil er ein 21:9 Format hat.

Es ist einfach ein sinnloser Vergleich. Klar ist er günstiger aber sogar kleiner als ein 24". Er ist lediglich breiter.

Hab Dezember 2013 389 € im Warehouse bezahlt.
Es war ein originalverpacktes Gerät, dass von einer Firma lediglich 1x zuviel bestellt und dann zurückgesendet wurde.
Von daher enthalte ich mich mal.

Ich würde fast noch etwas warten. UHD scheint auf dem Vormarsch zu sein und Monitore dürften auch langsam günstiger werden...

dusel77

Nen LG IPS 93 EA oder sogar Nachfolgemodell in 29 Zoll is günstiger !!



Sorry, sehe jetzt erst das es zwar nen IPS Moni ist aber nicht in 21:9

bin trotzdem der Meinung 21:9 kommt sowohl für Gamer als auch für Movieglotzer (Randloses sehen) besser..und ist 100 Euro günstiger

dusel77

Wenn ich bei Google LG EA93 eingebe kommt direkt der Artikel, Ihr Beckenrandschwimmer



Wenn ich bei Google dummes Gelabber eingebe kommt direkt dein Kommentar, du Sandkastentüftler! Warum es besser sein sollte musst schon ausführen, persönliche meinung ist da irrelevant wenn man nicht beide geräte vor der nase stehen hat.

So nachdem wir das nun geklärt hätten: habe das H modell, unabhängig von der Bildqualität ist die auflösung super zum arbeiten und die usb anschlüsse eigentlich bei jedem monitor ein muss. Generell sind die teile recht preistabil, vor nem halben jahr hatte es lediglich 50€ mehr gekostet
(amazon, neugerät). Zum zocken würde ich wegen der auflösung aufpassen, bei vielen wird eine neue graka herhalten müssen



dusel77

Wenn ich bei Google LG EA93 eingebe kommt direkt der Artikel, Ihr Beckenrandschwimmer




Furz quer was? Ich kann meine Meinung äussern, das 450,- Euro für einen 27 Monitor IPS viel Geld sind sollte auch klar sein. Gerade im Bezug dass dieses Modell schon 2 Jahre aufm Markt ist.

dusel77

Furz quer was? Ich kann meine Meinung äussern, das 450,- Euro für einen 27 Monitor IPS viel Geld sind sollte auch klar sein. Gerade im Bezug dass dieses Modell schon 2 Jahre aufm Markt ist.



Ja das kannst du, aber unbegründete aussagen, dass es "besser" ist weil du es so findest, ist geschmackssache und keine diskussionsgrundlage.

für ein arbeitsgerät mit dem man täglich viele stunden verbringt, ist es nicht wirklich viel wenn man sich andere vergleichbare modelle anschaut.
es ist noch nicht ganz zwei jahre auf dem markt (monate spielen ja auch bekanntlich eine rolle) aber der preis ist noch nicht mal ganz um die hälfte gefallen, bei einem smartphone würde man da nach der zeitspanne vielleicht maximal ein drittel bezahlen.
macht es das gerät automatisch schlecht, wenns länger verfügbar ist? für iphones blättern die leute auch nach einem jahr fast den selben preis hin, das hat auch irgendwo seinen grund.

hier zahlst du das doppelte für ein verspiegeltes teil was ein jahr mehr auf dem buckel hat: amazon.de/App…lay

Absolut hot für den Preis.

den bewertungen bei dem Verkäufer kann ich nur zustimmen.

dusel77

Furz quer was? Ich kann meine Meinung äussern, das 450,- Euro für einen 27 Monitor IPS viel Geld sind sollte auch klar sein. Gerade im Bezug dass dieses Modell schon 2 Jahre aufm Markt ist.

Für einen Ferrari zahlt man auch viel Geld. Was ist denn das für eine Begründung?
Zeig mir einfach einen 27" IPS mit der Auflösung der viel günstiger ist. Jetzt mal ganz abgesehen vom Farbraum (ok der ist nicht perfekt, aber allemal besser als der Durchschnitt), Verarbeitung, Pixelgarantie, etc....

Er zeigt auch FullHD formatfüllend an, also wenn man auf 1080p spielt, hat man keine Ränder drum herum. Für die volle Auflösung beim daddeln lohnt sich eventuell wirklich die Anschaffung einer neuen Grafikkarte.

Einige Kunden von Amazon sind vielleicht extrem penibel gewesen und haben den Monitor zurück geschickt, weil ihnen irgendwas an der Helligkeitsverteilung nicht geschmeckt hat. Das kann auch bei redcoon passieren, also ich würde es bei Warehouse Deals bestellen. Schade aber, dass man keine 30 Tage mehr für den Rückversand hat, sondern nur noch 14. aber in der Regel reicht das Dicke, um festzustellen, ob man mit dem Produkt zufrieden ist.

editiert

predatorJr

Er zeigt auch FullHD formatfüllend an, also wenn man auf 1080p spielt, hat man keine Ränder drum herum. Für die volle Auflösung beim daddeln lohnt sich eventuell wirklich die Anschaffung einer neuen Grafikkarte. Einige Kunden von Amazon sind vielleicht extrem penibel gewesen und haben den Monitor zurück geschickt, weil ihnen irgendwas an der Helligkeitsverteilung nicht geschmeckt hat. Das kann auch bei redcoon passieren, also ich würde es bei Warehouse Deals bestellen. Schade aber, dass man keine 30 Tage mehr für den Rückversand hat, sondern nur noch 14. aber in der Regel reicht das Dicke, um festzustellen, ob man mit dem Produkt zufrieden ist.




14 Tage ???? echt ??? seit wann das ??

Guter Monitor.
Wer auf hohe Auflösung steht und nicht gaaaaanz tief in die Tasche greifen will, kommt an diesem Monitor nicht vorbei.
Ich ärgere mich jeden Tag, dass ich diese Auflösung nicht im Büro hab (wo ich sie ja bräuchte).

dusel77

14 Tage ???? echt ??? seit wann das ??



wahrscheinlich mit der neuen Gesetzeslage seit Mitte Juni. Schaust du in die Bedingungen rein, steht da nur noch 14 Tage. Viel mir vor kurzem auf, als ich einen neuen Vollautomaten bestellt habe.

dusel77

Nen LG IPS 93 EA oder sogar Nachfolgemodell in 29 Zoll is günstiger !!



Ich ging von dem Gerät aber auch als Arbeitsgerät aus, nicht zum Filme schauen oder Spielen.
Da ist Dell deutlich besser als LG allein, das der Dell Grautöne deutlich besser darstellt als die LG Dinger.

ZeroINK

Richtig, es geht um diesen Sinnlosen Vergleich. Er ist günstiger dafür aber kleiner als ein 24". Er ist lediglich breiter weil er ein 21:9 Format hat.



Wieso soll ein 29" 21:9 Monitor kleiner sein als ein 24" Monitor (16:9)?
Die Höhe ist fast gleich und die Fläche ist bei dem 21:9 Monitor größer.

predatorJr

Er zeigt auch FullHD formatfüllend an, also wenn man auf 1080p spielt, hat man keine Ränder drum herum. Für die volle Auflösung beim daddeln lohnt sich eventuell wirklich die Anschaffung einer neuen Grafikkarte. Einige Kunden von Amazon sind vielleicht extrem penibel gewesen und haben den Monitor zurück geschickt, weil ihnen irgendwas an der Helligkeitsverteilung nicht geschmeckt hat. Das kann auch bei redcoon passieren, also ich würde es bei Warehouse Deals bestellen. Schade aber, dass man keine 30 Tage mehr für den Rückversand hat, sondern nur noch 14. aber in der Regel reicht das Dicke, um festzustellen, ob man mit dem Produkt zufrieden ist.



Ich schiebe mal was nach:

"Welches Rückgaberecht besteht bei Warehouse Deals Käufen?
Sollten Sie mit einem gekauften Artikel nicht zufrieden sein, haben Sie die Möglichkeit, den Artikel gemäß unseren allgemeinen Geschäftsbedingungen in dem Zustand zurückzugeben, in dem Sie ihn erhalten haben."

Da steht ja 14 Tage.

Habe eben via Smartphone einen Artikel aufgerufen. Bei der Auflistung Neu / Gebraucht ab ... stand dann warehouse deals und unter Kommentar 30-Tage-Geld-zurück-Garantie


Auf einer Artikelseite für ein Laptop von Warehouse Deals geliefert:
"Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails."

Bei der Beschreibung steht es dann auch nochmal drin.
Hier zum Beispiel
"Artikel ist original verpackt, aber die Verpackung hat kleine Schönheitsfehler. Handbuch fehlt. Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf. "

So ganz ausgeschlossen ist es dann also nicht, aber an Bedingungen geknüpft.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text