262°
ABGELAUFEN
Dell U2713HM 68,6 cm (27 Zoll) widescreen TFT-Monitor (DVI, HDMI, VGA, 8ms Reaktionszeit) schwarz

Dell U2713HM 68,6 cm (27 Zoll) widescreen TFT-Monitor (DVI, HDMI, VGA, 8ms Reaktionszeit) schwarz

ElektronikAmazon Angebote

Dell U2713HM 68,6 cm (27 Zoll) widescreen TFT-Monitor (DVI, HDMI, VGA, 8ms Reaktionszeit) schwarz

Preis:Preis:Preis:389,02€
Zum DealZum DealZum Deal
Hallo,

bei Amazon WHD gibt es aktuell wieder diesen genialen Monitor.

Auszug der Produktbeschreibung:

Details zu Abmessungen & Gewicht:Mit Fuß - 63.93 cm x 20.03 cm x 42.43 cm Ohne Fuß - 63.93 cm 37.82 cm x 5.6 kg, Schnittstellen:DVI-D (Dual Link) ( HDCP ) DisplayPort HDMI VGA USB 3.0 Upstream 4 x USB 3.0 Downstream Audio Line-Out, Schnittstelle für Flachbildschirmbefestigung:Ja, Einstellungen der Anzeigeposition:Höhe, Pivot (Rotation), Drehelement, Neigbar, Mitgelieferte Software:Treiber & Utilities, Dell Display Manager, Leistungsaufnahme im Standby/Ruhezustand:0.5 Watt, Erforderliche Netzspannung:Wechselstrom 120/230 V ( 50/60 Hz ), Leistungsaufnahme im Betrieb:100 Watt, Spannungsversorgung:Intern, Min Betriebstemperatur:0 °C, Max. Betriebstemperatur:40 °C, Zulässige Luftfeuchtigkeit im Betrieb:10 - 80% (nicht kondensierend), ENERGY STAR-qualifiziert:Ja, Enthaltene Kabel:1 x USB-Kabel 1 x VGA-Kabel 1 x DVI-Kabel, Zubehör im Lieferumfang:Aufstellung, Kabelbinder, Kennzeichnung:TCO Displays, Leistungsmerkmale:K-Lock-Sicherheitsslot, integrierte Kabelführung, Lokalisierung:Europa

Nach Abzug der 10% an der Kasse erhält man das Gerät für 389,02 EUR!!!

Vergleichbarer Preis lt. Idealo: 479 EUR

also rund 90 EUR günstiger!

Viel Spass beim Einkaufen

Beliebteste Kommentare

Da das wichtigste weder hier noch bei Amazon erwähnt wird:

Auflösung: 2560x1440
Panel: AH-IPS

27 Kommentare

"1-2 fehlerhafte Pixel in der Anzeige."

und wenn genau hinter dem pixel ein Gegner ist, kannst du ihn nicht erschießen weil du ihn nicht siehst!

Patrick90

"1-2 fehlerhafte Pixel in der Anzeige."und wenn genau hinter dem pixel ein Gegner ist, kannst du ihn nicht erschießen weil du ihn nicht siehst!



Du Spassvogel - aktuell gibt es noch 4 Geräte und bei einem werden diese Pixelfehler genannt - Du musst ja nicht den mit den Fehlern kaufen...

Bei den anderen steht:
Geringfügiger Schönheitsfehler auf der Ober-, Vorderseite oder an den Seitenwänden des Artikels.

...tsts Hauptsache mal DAGEGEN

Patrick90

"1-2 fehlerhafte Pixel in der Anzeige."und wenn genau hinter dem pixel ein Gegner ist, kannst du ihn nicht erschießen weil du ihn nicht siehst!



Klar, der fiese Gegner, der sich hinter dem Pixel versteckt
Da würden mich die 8ms Reaktionszeit aber mehr stören...

Karu

Du Spassvogel - aktuell gibt es noch 4 Geräte und bei einem werden diese Pixelfehler genannt - Du musst ja nicht den mit den Fehlern kaufen...Bei den anderen steht:Geringfügiger Schönheitsfehler auf der Ober-, Vorderseite oder an den Seitenwänden des Artikels....tsts Hauptsache mal DAGEGEN



Ich habe mir neulich einen BenQ XL2420T mit derselben Beschreibung bei Amazon WHD bestellt und ich habe auch einen Pixelfehler, obwohl der nicht dabeistand.
Mal sehen, ob ich ihn zurückschicke, ein Pixelchen sieht man auf meine 80cm Sitzentfernung einfach nicht und ansonsten war er in OVP, überall noch Folien aufgeklebt usw. Und So spottbillig bekomme ich ihn nicht wieder...

Patrick90

"1-2 fehlerhafte Pixel in der Anzeige."und wenn genau hinter dem pixel ein Gegner ist, kannst du ihn nicht erschießen weil du ihn nicht siehst!



Ein noch fieserer Gegner könnte sich dann allerdings auch hinter einem nicht fehlerhaften Pixel verstecken.

Mal im Ernst: Wenn es solche Monitore in der Zukunft mal für 200 Euro gibt, denke ich über eine Anschaffung nach.

So lange es nur Dead Pixels sind wäre es mir egal.
--> Solange Sie nicht auffallen (z.B. durch eine Hohe Anzahl von DeadPixeln)

Hot Pixel würden mich aber auch nur stören, wenn es mir immer auffällt.

Da das wichtigste weder hier noch bei Amazon erwähnt wird:

Auflösung: 2560x1440
Panel: AH-IPS

AH?

Was soll das sein?

toddel

Mal im Ernst: Wenn es solche Monitore in der Zukunft mal für 200 Euro gibt, denke ich über eine Anschaffung nach.



Dem kann ich mich anschließen, für das Geld bekommt man schon fast zwei U2412M im WHD, die dann zusammen mehr Fläche bieten, klar wäre das Fadenkreuz bei einigen Spielen direkt zwischen den beiden Monitoren, aber hey dafür können die AMD Karten Eyefinity. Also knallt man sich für unter 600€ drei U2412M auf den Tisch mit Hilfe der Pivot-Funktion hat man dann eine Bildschirmwand vor sich.
25zi8w4.jpg

Stimme trotzdem mal Hot, nicht jeder will oder kann sich mehrere Monitore auf den Tisch stellen.

Da kann man doch bestimmt irgendwie die Seitenverkleidung wegmachen, sodass es eher wie 1 großes Bild aussieht, oder nicht?

Hier wären mir die Balken in der Mitte zu groß!

EthanHunt

Da kann man doch bestimmt irgendwie die Seitenverkleidung wegmachen, sodass es eher wie 1 großes Bild aussieht, oder nicht?Hier wären mir die Balken in der Mitte zu groß!


Zwei Rahmen zusammen ergeben etwa 1,6cm Rahmen dazwischen, durch die Größe muss man aber sowieso etwas mehr Abstand halten, dann würde das sicher wieder gehen. Die LGs, welche den ach so tollen Cinema-Rahmen haben, sind gar nicht Pivot fähig, da muss man sich erst Vesa-Halter kaufen und dann hat man mit dem mittleren das Problem, dass der Rahmen mit dem Firmenzeichen unten gleich mal 2 cm aus macht, der Cinema-Rahmen ist aber auch Fake, weil der Bidschirm nicht bis zum Rand reicht und so 0,5cm ohne Bild sind, also im Optimum landet man da auch bei 1cm und an der stelle mit dem unteren Rahmen bei 2,5cm Rahmen zwischen zwei Monitoren.
computerbase.de/new…re/
LG IPS277L;
1.png

Leider alle weg.

EthanHunt

Da kann man doch bestimmt irgendwie die Seitenverkleidung wegmachen, sodass es eher wie 1 großes Bild aussieht, oder nicht? Hier wären mir die Balken in der Mitte zu groß!



In der "Seitenverkleidung" steckt ja auch noch Displaytechnik drin. Die Hersteller machen die ja nicht weil sie geil auf Displayrahmen sind, sondern weil sie nötig sind, um z.B. die Edge-LED-Beleuchtung unterzubringen.

dell hat eine 0 Pixelfehler Garantie. anrufen und in 24 Stunden steht ein neuer 2713 per UPS vor der Tür

-

Pixelfehlergarantie ist nur für bright-Pixel, nicht für dunkle/schwarze.

Geiler Preis- dafür Daumen hoch- allerdings nicht für das Produkt! Ist def ein Deal... aber die Qualität von den U2713HM lässt zu wünschen übrig... hatte bereits 3 Stück in mache und bleibe lieber bei meinem U2711- der war im Vgl. dazu genialst!

Patrick90

"1-2 fehlerhafte Pixel in der Anzeige."und wenn genau hinter dem pixel ein Gegner ist, kannst du ihn nicht erschießen weil du ihn nicht siehst!



X) Die Wahrscheinlich keit, dass ein Gegner hinter einem Pixel ist, entspricht bei der Auflösung des Monitors 1:3,6 Millionen bzw. 1:1,8 Millionen bei 2 defekten Pixeln.
Selbst wenn der Gegner 5x5 Pixel groß wäre, würde er dir nicht auffallen, geschweige denn dass du so genau Zielen könntest.

Bei den bekannten Mängeln des Geräts (vorallem ungleichmäßige Ausleuchtung / Taschenlampeneffekt) sollte man sich wirklich gut überlegen ob es die gesparten 100 € wert ist... Unter Garantie haben die Geräte diese Mängel.

Gibts nicht mehr

Kauft euch ruhig nen teureren und neuen Monitor. Das ist nämlich das Stück Hardware, dass man am längsten benutzt. Ein guter Monitor hält lange und man sollte sich das schon was kosten lassen, schließlich sitzt man sehr lange davor innerhalb von 5-10 Jahren.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text