Dell Ultrasharp U2311H mit IPS-Panel bei redcoon.de
115°Abgelaufen

Dell Ultrasharp U2311H mit IPS-Panel bei redcoon.de

20
eingestellt am 25. Aug 2011
Diagonale: 23"/58.4cm • Auflösung: 1920x1080 • Helligkeit: 300cd/m² • Kontrast: 10000:1 • Reaktionszeit: 8ms • Blickwinkel: 178°/178° • Panel: IPS • Anschlüsse: VGA, DVI, DisplayPort • höhenverstellbar • Pivot • Swivel • Besonderheiten: unterstützt HDCP, EPEAT Silver zertifiziert, 4x USB 2.0 • Stromverbrauch: 33W (typisch), 29.5W (Energy Star), 1W (Standby)

Der Preis lag vor ein paar Tagen immer bei über 200 Euro, jetzt bietet redcoon.de ihn für 179€ + 7,99€= 186,99€ an, wenn man per Vorkasse oder sofortüberweisung.de zahlt.

amazonpreis = 229,90€
nächster preis bei geizhals ca. 210€
Zusätzliche Info
Gruppen

    Gruppen

    20 Kommentare
    Verfasser

    Das war aber vor einem Monat und die Preise waren wieder stark gestiegen! Ich wollte auch nur darauf hinweisen, das die Preise wieder gefallen sind

    Vor nicht allzu langer Zeit gabs das Gerät noch für 179,99 bei Amazon aber aktuell wohl der beste Preis.

    dasfreak

    Das war aber vor einem Monat und die Preise waren wieder stark gestiegen! … Das war aber vor einem Monat und die Preise waren wieder stark gestiegen! Ich wollte auch nur darauf hinweisen, das die Preise wieder gefallen sind



    such mal nach U2311H, das war nicht das einzige mal dass es ihn für 180EUR inkl. gab.

    Den 24er und 27er zu vernünftigen Preisen bitte!
    Immer nur der 23er, der ein bescheidenes Seitenverhältnis hat für Bildbearbeitung...

    bei WHD sogar für 164€

    Intressant ist auch noch der LG IPS236V kostet auch so um die 180€

    Verfasser
    bacardix

    bei WHD sogar für 164€Intressant ist auch noch der LG IPS236V kostet auch … bei WHD sogar für 164€Intressant ist auch noch der LG IPS236V kostet auch so um die 180€



    Sogar nur 165€

    Hat aber nur ein eIPS Panel, also nur geringfügig besser als TN. Nicht zu verwechseln mit richtigem IPS

    Würde mittlerweile eher zu diesem raten: Dell UltraSharp U2412M schwarz, 24" 300€. Tests sind grundsätzlich ziemlich gut und ist auch schon ein gutes Stück im Preis gepurzelt, aber vielleicht geht da ja noch was in Richtung 250€... oder in Polen Urlaub machen und mit dem Teil zurück kommen

    Leute, vergleicht doch nicht immer WHD mit Neuwarenangeboten.
    Günstigster bisher bekannte Neupreis waren 179 EUR

    Verfasser
    jackykraft

    Würde mittlerweile eher zu diesem raten: Dell UltraSharp U2412M schwarz, … Würde mittlerweile eher zu diesem raten: Dell UltraSharp U2412M schwarz, 24" 300€. Tests sind grundsätzlich ziemlich gut und ist auch schon ein gutes Stück im Preis gepurzelt, aber vielleicht geht da ja noch was in Richtung 250€... oder in Polen Urlaub machen und mit dem Teil zurück kommen



    Also für 250€ wäre der echt nett, obwohl ich nicht umbedingt weiß, ob ich nen 16:10 als 2t Bildschirm, neben nem 16:9 so toll finden würde.

    Die Bedenken hab ich mit meinem 16:9er auch. Also bescheiden bleiben, bis die 200€ erreicht sind und dann 2 nehmen

    Verfasser
    jackykraft

    Die Bedenken hab ich mit meinem 16:9er auch. Also bescheiden bleiben, bis … Die Bedenken hab ich mit meinem 16:9er auch. Also bescheiden bleiben, bis die 200€ erreicht sind und dann 2 nehmen



    Also wenn mir jetzt einer 90 euro für meinen "alten" 24" Samsung gibt, dann würde ich auch jetzt schon 2 23" Dell nehmen

    16:9 bei 23" ist wirklich nich dolle...

    derBob

    Hat aber nur ein eIPS Panel, also nur geringfügig besser als TN. Nicht zu … Hat aber nur ein eIPS Panel, also nur geringfügig besser als TN. Nicht zu verwechseln mit richtigem IPS



    Also ich hatte beide nebeneinander Stehen mit der selben Bildanzeige und hab auch tagelang an den Einstellungen rumgemacht, und in zich Foren Einstellungswerte getestet und für mich mach der LG das bessere Bild.
    Der LG ist halt nicht höhenverstellbar/Drehbar und hat kein USB, dafür aber HDMI.
    Verfasser
    bacardix

    [quote=derBob] Der LG ist halt nicht höhenverstellbar/Drehbar



    Genau das ist für mich nen Ko-Kriterium. Hinzu kommt noch das Aussehen, ich finde den Dell einfach viiiel schicker, aber das ist ja bekanntlich Geschmackssache
    Verfasser
    bacardix

    [quote=derBob] Der LG ist halt nicht höhenverstellbar/Drehbar



    Genau das ist für mich nen Ko-Kriterium. Hinzu kommt noch das Aussehen, ich finde den Dell einfach viiiel schicker, aber das ist ja bekanntlich Geschmackssache

    was labert ihr? 23 zoll in 16:9 ist genauso wie 24 oder 26 zoll in 16:9 in derselben auflösung (und normalerweise haben 27 zöller ebenfalls eine full-hd auflösung)! der bildausschnitt ist der gleiche, nur dass man ihn größer sieht!

    der monitor ist einfach super! für den preis gibt es nichts besseres. auf TN geh ich auch nicht mehr zurück. die reaktionszeiten sind besser als bei einem 5ms TN monitor, also sehr gut spielbar.

    und ich hatte auch bedenken bzgl. 16:9 oder 16:10. 16:9 empfinde ich als nicht so schlimm, es ist für filme schauen (größeres bild) oder spielen (man sieht mehr vom spiel) deutlich besser, als ein 16:10. und der kleine nachteil beim arbeiten in windows lässt sich verkraften.

    Von mir gibts für das Gerät auch ne klare Kaufempfehlung. Bin mehr als zufrieden!

    Wie siehts aus mit der Rücknahme?

    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text