1186°
ABGELAUFEN
Dell Venue 11 Pro 7140 LTE 128GB SSD Core M 4GB 10,8" FULL HD 299€ "NEW Open Box"
Dell Venue 11 Pro 7140 LTE 128GB SSD Core M 4GB 10,8" FULL HD 299€ "NEW Open Box"

Dell Venue 11 Pro 7140 LTE 128GB SSD Core M 4GB 10,8" FULL HD 299€ "NEW Open Box"

Preis:Preis:Preis:299€
Zum DealZum DealZum Deal
Da der letzte Deal zu dem Tablet hier extrem gut angekommen ist, ich aber damals nicht zugeschlagen habe, hatte ich das Teil ne zeitlang bei verschiedenen Händlern unter Beobachtung. Heute gibt es das Venue 11 Pro mit LTE wieder für 299€ bei einem anderen Händler im Angebot

Zustand: NEW Open Box, TOP ZUSTAND, Gerät wurde nur ausgepackt um ein Windows zu installieren.


Vorinstalliert ist Win 8.1 64bit, allerdings kann man das ja immer noch kostenfrei auch auf Windows 10 upgraden...

Beschreibung vom alten Deal:

  • Intel® Core M-5y10c Prozessor (4MB Cache, up to 2GHz)
  • Windows 10 Professional (64 Bit) - Deutsch/English (auf Wunsch)
  • frisch vorinstalliert und einsatzbereit!
  • Intel HD 5300 Grafikkarte mit bis zu 2GB Shared-Memory-Speicher!
  • 10,8 Zoll IPS-Display mit Full-HD Auflösung von 1920x1080 Pixel!
  • 4GB LP-DDR3-Speicher
  • 128GB M.2 SSD
  • LTE - Dell Wireless 5810e Micro-SIM-Slot
  • Intel Dual-Band AC 7265 WLAN-Adapter
  • Bluetooth 4.0
  • Micro-HDMI
  • MicroSD, USB 3.0, Kopfhörer- und Mikrofon-Kombianschluss, LÜFTERLOS!
  • Bis zu 8 Stunden Akkulaufzeit*

Link zum alten Deal mit Erfahrungsberichten, Zubehörempfehlungen und Tipps zum Tablet:
mydealz.de/dea…637

"New Open Box" war bei meinem Gerät von diesem Händler nicht zutreffend. Da wurden schon viele 100gb auf der Platte geschrieben!

168 Kommentare

Preis verg

Verfasser

6hellhammer6vor 4 m

Preis verg



Preis ist ergänzt

VLComputersvor 15 m

Top-Geräte zu Top-Preis! =)Viel Erfolg VB-Computers! =)



Wer soll "VB-Cmputers" sein? Euer ärgster Konkurrent? Und warum seid ihr nicht als Händler angemeldet?

Zum Deal: Nur ausgepackt, um Windows zu installieren? Was ein Service. Kann das jemand mit Blick auf die Laufzeit der verbauten SSD bestätigen?

Bearbeitet von: "JudgeFudge" 11. Apr

Verfasser

JudgeFudgevor 6 m

Wer soll "VB-Cmputers" sein? Euer ärgster Konkurrent? Und warum seid ihr …Wer soll "VB-Cmputers" sein? Euer ärgster Konkurrent? Und warum seid ihr nicht als Händler angemeldet?Zum Deal: Nur ausgepackt, um Windows zu installieren? Was ein Service. Kann das jemand mit Blick auf die Laufzeit der verbauten SSD bestätigen?

Das "ausgepackt zur Windowsinstallation" steht ja bei den ganzen Händlern dabei und nicht nur bei dem jetzt. Sollte die Zustandsbeschreibung nicht passen kann mans ja binnen 14 Tagen zurückschicken. Am Akku und der SSD ist es ja nachvollziehbar ob es nen quasi Neugerät ist, wie hier angegeben oder sowas wie nen leasingrückläufer mit schon ordentlich Laufzeit

Gibt es ein Tool mit dem man die SSD auf die bisherige Laufleistung testen kann?

Gibts bei dem Gerät auch einen Active Stylus?

VLComputersvor 13 m

Na ja. Unsere Geräte sind alle ausverkauft. Daher weiß ich nicht ob " …Na ja. Unsere Geräte sind alle ausverkauft. Daher weiß ich nicht ob "Konkurrent" ein passender Begriff ist =)Natürlich sind wir auch als Händler angemeldet =)Bei unseren Geräten handelte es sich um Demoware. Ob das bei VB so ist - weiß ich nicht. Einfach mal nachfragen.Grüße



Und die für 369 Euro sind andere als "damals" ?

JohnDoe93vor 17 m

Das "ausgepackt zur Windowsinstallation" steht ja bei den ganzen Händlern …Das "ausgepackt zur Windowsinstallation" steht ja bei den ganzen Händlern dabei und nicht nur bei dem jetzt. Sollte die Zustandsbeschreibung nicht passen kann mans ja binnen 14 Tagen zurückschicken. Am Akku und der SSD ist es ja nachvollziehbar ob es nen quasi Neugerät ist, wie hier angegeben oder sowas wie nen leasingrückläufer mit schon ordentlich Laufzeit


SSD neu flashen und feddig is. Akku, da muss man es ausprobieren.

Grodibvor 10 m

Gibt es ein Tool mit dem man die SSD auf die bisherige Laufleistung testen …Gibt es ein Tool mit dem man die SSD auf die bisherige Laufleistung testen kann?


Die meisten SSDs schreiben die "Total Host Writes" in die SMART Statistik. Lässt sich z.B. mit Crystaldiskinfo auslesen.

Grodibvor 12 m

Gibt es ein Tool mit dem man die SSD auf die bisherige Laufleistung testen …Gibt es ein Tool mit dem man die SSD auf die bisherige Laufleistung testen kann?



Ja, gibt es: chip.de/dow…htm
sgtpeppetvor 12 m

Gibts bei dem Gerät auch einen Active Stylus?



Ja, gibt es: ebay.de/itm…791

Beim Türken gibt's das gerät mit Preisvorschlag für 307€ ...
Vorteil: Dell Pro Support mit dabei
Nachteil: Bewertung ist deutlich schlechter als von VB/VL

ebay.de/itm…053

Werd meins demnächst von dem bekommen, mal schauen was die Smart Werte und der Akku so sagen

Für Sparfüchse würde ich aber u.U. zum 64gb Modell von VL greifen (Vorsicht kein 3g/UMTS/LTE), da kommt man zumindest mit dem Modell sehr günstig weg...selbst wenn man noch ne 128gb ssd reindrückt ist man noch billiger unterwegs
ebay.de/itm…aeg

@deal
bin mir unschlüssig weil es ja zwischenzeitlich schon fast normal für ngebrauchtes 7140 ist...auch wenn der preis für das gebotene top ist, so ist der preis doch nun schon sehr häufig hochgekommen
Bearbeitet von: "blafasel" 11. Apr

Ich bin wirklich verwirrt. Bringt das Ding mehr als ein Android Tablet? Billiger ist es sicher als das Asus 3s10. Nun bin ich irgendwie mit 4:3 Bildschirme verliebt.

VLComputersvor 55 m

Top-Geräte zu Top-Preis! =)Viel Erfolg VB-Computers! =)


bekommt ihr auch mal ne qwertz Tastatur mit Akku zu nem angenehmen preis rein? so 60€

Oraclixvor 4 m

Ich bin wirklich verwirrt. Bringt das Ding mehr als ein Android Tablet? …Ich bin wirklich verwirrt. Bringt das Ding mehr als ein Android Tablet? Billiger ist es sicher als das Asus 3s10. Nun bin ich irgendwie mit 4:3 Bildschirme verliebt.


Nun, Windows ist eben Windows. Kommt auf deine Anforderungen an.

Oraclixvor 4 m

Ich bin wirklich verwirrt. Bringt das Ding mehr als ein Android Tablet? …Ich bin wirklich verwirrt. Bringt das Ding mehr als ein Android Tablet? Billiger ist es sicher als das Asus 3s10. Nun bin ich irgendwie mit 4:3 Bildschirme verliebt.



Wenn du das Ding wirklich nur als reines Tablet nutzen willst, würde ich dir zu nem iPad oder Android Tablet raten. Windows 10 im Tablet Modus find ich echt zäh, selbst auf einem Surface Pro 4. Gibt einfach zu wenige gescheite Apps. Ständig musst du dann doch was im Desktop Modus machen.

Hast du neben dem Konsumieren von Content auch selbst vor damit zu arbeiten, z.B. Word & Co, dann kann das schon Sinn machen. Mit Maus und Tastatur sieht es dann schon anders aus. :-)

Oraclixvor 4 m

Ich bin wirklich verwirrt. Bringt das Ding mehr als ein Android Tablet? …Ich bin wirklich verwirrt. Bringt das Ding mehr als ein Android Tablet? Billiger ist es sicher als das Asus 3s10. Nun bin ich irgendwie mit 4:3 Bildschirme verliebt.

​Du musst selber wissen ob die lieber Windows oder Android nutzt. Ich hab auf keinen Tablets nur Andorid weil Windows auf 8 Zoll und mit nur 1GB RAM nervt.

Oraclixvor 9 m

Ich bin wirklich verwirrt. Bringt das Ding mehr als ein Android Tablet? …Ich bin wirklich verwirrt. Bringt das Ding mehr als ein Android Tablet? Billiger ist es sicher als das Asus 3s10. Nun bin ich irgendwie mit 4:3 Bildschirme verliebt.



Inwiefern "mehr"? Ich bzw Freundin schwankten auch zwischen dem und Asus, ich fass mal zusammen

Asus Pro
- Leicht
- Bessere Laufzeit
- zu diesem preis gibt's das neu (Amazon fr das weiße z.B.)
- usb c anschluss (nur 2.0...aber für mich ist das trotzdem n pro)
- app Versorgung ist besser (android vs Windows)

Asus Contra
- WLAN soll relativ dürftig sein
- hat relativ viele macken auch wenn einiges weggepatcht wurde
- Updateversorgung (android 7 ungewiss)

Dell Pro
- Wesentlich mehr Speicher
- Wartungsmöglichkeit (SSD, WLAN, Akku, 2. m.2 Slot für umts kann anderweitig genutzt werden usw)
- Tastatur die das Notebook hält (inklusive Laufzeit+)
- Stylus der auch Lieferbar ist
- Updatesituation nicht vergleichbar

Dell Contra
- schwerer
- unhandlicher
- weniger sexy
- zu dem preis nur gebraucht

Je nachdem was dir wichtig ist, Freundin hat sich letztlich für das Dell entschieden auch wenn sie in das asus relativ verliebt war...ich hab ihr eher zum asus geraten aber die macken die man überall über das gerät liest haben sie abgeschreckt






Thank93vor 4 m

​Du musst selber wissen ob die lieber Windows oder Android nutzt. Ich hab a …​Du musst selber wissen ob die lieber Windows oder Android nutzt. Ich hab auf keinen Tablets nur Andorid weil Windows auf 8 Zoll und mit nur 1GB RAM nervt.



das tablet hier hat allerdings knappe 11" und4gb ram

Ich habe von HP das Stream mit 7". Für den Urlaub zum Surfen und Email checken (mit Firefox und Thunderbird) + Bluetooth-Tastatur und -Maus absolut ausreichend - besser als das "Android - Gefrickel".

*merk*

Wie ist der Bildschirm so? Bin recht Bildqualifixiert.


Danke alle für die Rückmeldung.
Tolle Zusammenfassung mit extra Info. Muss die meckern Mal ordentlich suchen. Die LTE Variante von Asus ist allerdings mehr 400 als 300, muss man noch sagen.

Es wäre auch für die Arbeit, aber mehr mit Apps und web zu tun, als mit Word/Excel. Ich glaube ich habe mich entschieden, dass Windows nicht für uns ist. Die win Tablets sind aber immer wieder deutlich billiger mit vergleichbarem oder besserem Hardware, und das schwankt meine Prinzipien

Mein 3 Jahre altes Venue 7140 lädt nicht mehr und schließt alle Ladeadapter kurz, auch das Desktop-Dock.

Hatte das Dell Venue 8 Pro im Jahr 2015 gekauft für 250 EUR mit Intel Atom, 2GB RAM, 64GB und 3G. War eigentlich ein super Gerät, aber Windows war auf 8 Zoll damals doch etwas dürftig, da die Apps doch fast durchgehend unbenutzbar sind.

Das hier macht aber nen sehr netten Eindruck. Vorallem hab ich für das Dell Venue 8 Pro vor ca. 3 Wochen noch 190 EUR bei Rebuy bekommen. ^^

Ach ja zum Thema "unsexy": Ich muss ehrlich sagen, dass das Dell Venue 8 optisch mir sogar besser gefallen hat als die meisten Alu-Geräte. Vorallem sah es nach zwei Jahren noch fast aus wie neu. Die gummierte Rückseite ist echt gar nicht so verkehrt, auch wenn es nicht so schön glänzt.

PS: Ich hab übrigens noch den passenden aktiven Stylus aus meinem letzten Deal abzugeben, falls jemand interesse hat:
mydealz.de/dea…296
Bearbeitet von: "Immatoll2" 11. Apr

kurz_davor 1 h, 31 m

Ich habe von HP das Stream mit 7". Für den Urlaub zum Surfen und Email …Ich habe von HP das Stream mit 7". Für den Urlaub zum Surfen und Email checken (mit Firefox und Thunderbird) + Bluetooth-Tastatur und -Maus absolut ausreichend - besser als das "Android - Gefrickel".



Das hatte ich auch als Early Adopter, fands aber recht grausam, deswegen hab ich das nach einer Woche wieder weiterverkauft... Und dann nach Maus und Tastatur zu nem 7" zu verwenden ist ja echt hardcore

Grodibvor 2 h, 16 m

Gibt es ein Tool mit dem man die SSD auf die bisherige Laufleistung testen …Gibt es ein Tool mit dem man die SSD auf die bisherige Laufleistung testen kann?



ja gibt es

Bis auf das Display eigentlich top, aber 16:9 geht einfach gar nicht bei mobilen Geräten.

spam0rvor 13 m

Bis auf das Display eigentlich top, aber 16:9 geht einfach gar nicht bei …Bis auf das Display eigentlich top, aber 16:9 geht einfach gar nicht bei mobilen Geräten.



4:3 aber sehr selten oder hochpreisig

sgtpeppetvor 3 h, 33 m

Gibts bei dem Gerät auch einen Active Stylus?


test-testbericht-dell-venue-11-pro

Dell ist berüchtigt dafür, die Digitizer nicht hinzubekommen:

Man könnte also meinen, Dell hätte einen wirklich guten Stylus entwickelt. Dem ist aber leider nicht so. Die erste Version des Stiftes wurde schon nach kurzer Zeit nicht mehr ausgeliefert und schließlich auch von der Hersteller-Website genommen. Grund dafür waren massenhafte Reklamationen, da der Stift gar nicht oder extrem schlecht funktionierte. Nachdem verärgerte Venue-11-Pro-Besitzer fast ein Jahr auf ein neues Modell warten mussten, ist es nun soweit, dass Dell anfängt, neue Stifte zu liefern. Leider besteht auch hier noch ein Lieferengpass, sodass manche Kunden sich noch weiter gedulden müssen. Wir hatten jedoch das Glück, einen Stylus der neuen Generation (RevA01) für den Test zu bekommen. Als wir jedoch Microsoft One-Note öffneten und die ersten Wörter mit dem Stift schrieben, kam der Schock. Das Schriftbild war extrem schlecht.


Habe das 7130 mit dem Haswell i5 Prozessor und bin bis auf den etwas lauten Lüfter und die Wärmeentwicklung ganz zufrieden. Zusammen mit dem Tastaturdock (+Akku) habe ich sehr gute Laufzeiten.

Hmmm... wenn ich richtig gelesen habe wird das 7140 hier nur mit Windows 8.1 angeboten. Ist das wirklich noch zeitgemäß ??? Die Dinger müssen ja schon Ewigkeiten da rumliegen

suurfyvor 1 h, 30 m

4:3 aber sehr selten oder hochpreisig


Gibt auch noch 16:10

Nvidia Titan Xp? Nein. Schlecht!
40" 8K UHD? Nein. Schlecht!
Intel Core i7-6950X Extreme? Nein. Schlecht!
128GB Ram? Nein. Schlecht!
16 TB SSD? Nein. Schlecht!
------------------------------------------------------------------
Fazit: Schlecht! Besser die Finger davon lassen.

Kauft euch lieber ein Ultrabook, das alle o.g. Kriterien erfüllt, dann seid ihr für die nächsten Monate auf der sicheren Seite.
Bearbeitet von: "theuser" 12. Apr

Ich habe beim letzten Deal zugeschlagen. Für meinen Vater als Ersatz für das alte Android-Tablet, was in die Jahre gekommen ist.

Ein für mich wichtiger Grund für Windows 10 waren die regelmäßigen Updates. Android-Tablets haben meist völlig veraltete Versionen und bekommen kaum Updates, was für mich jetzt kein riesiges Problem ist, weil ich dann eins suche, was von LineageOS unterstützt wird. Trotzdem habe ich das Risiko, dass Lineage doch irgendwann den Support einstellt. Außerdem erlischt die Garantie. Und es ist zusätzliches Arbeit. Windows 10 hat das schon eine andere Qualität.

Zusätzlich finde ich die Anwendung Mediathekview für den Medienkonsum total praktisch. Die gibt es für Android nicht. Tja und nun gibt es von Mediathekview eine WebApp. Also für alle Geräte mit Webbrowser. Das heißt der Grund für Windows ist schon wieder weggefallen.

Ansonsten ist nämlich Windows 10 im Komfort im Tablet-Betrieb nicht mit Android vergleichbar. Mein Vater benutzt es praktisch nur im Desktop-Modus, wo die Finger-Bedienung ein wenig hakelig ist. Unter dem Strich würde ich ein iPad empfehlen. Aber wo gibt es schon neue iPads mit Garantie für 300 Euro?

Was noch nett ist: Ich kann auch irgendwann auf ein Standard-Linux wechseln. Wenn dort Gnome oder KDE mal eine ordentliche Finger-Bedienung bieten. Das kommt auch. Die Frage ist bloß wann. Das Tablet ist in dieser Hinsicht viel, viel zukunftssicherer als die Androiden, weil ein Standard-x86-Prozessor drin ist. Den Akku kann man wohl auch wechseln. In dieser Hinsicht echt was für Sparfüchse. Zumal da sogar ein LTE-Modem dabei ist. 11,8 Zoll ist auch etwas netter als 10 Zoll. Deshalb ist die Kiste nicht wirklich schwerer.

Die Tastatur muss immer erst angeklickt werden (unten rechts) und klappt nicht automatisch hoch, wie bei Android, wenn man in ein Textfeld geht.

Man muss schon wirklich ein paar Windows-Anwendungen ausführen, bzw. damit arbeiten wollen. Das kann man echt machen. Das Ding ist ja ein vollwertiger (und schneller) PC. Mit 4GB Arbeitsspeicher, einer schnellen und ausreichend großen SSD und einer ordentlichen CPU. Alles auch ausbaubar. In diesem Sinn ein echter Deal. Nur halt für das Couchsurfen nicht so bequem wie Android.

Kann es 4k über HDMI ausgeben?

Ein "Tablet" im Titel wäre noch ganz hilfreich.

Verfasser

TeHa94vor 25 m

Ein "Tablet" im Titel wäre noch ganz hilfreich.



Steht ja direkt im ersten Satz und wird auch über die Suche nach "Tablet" gefunden...

Diese 3 Dinge harmonieren mMn nicht so recht miteinander.

- Artikelzustand: Vom Verkäufer generalüberholt
- Lithium-Ionen, gebraucht, gut
- NEW Open Box, TOP ZUSTAND, Gerät wurde nur ausgepackt um ein Windows zu installieren.

Unterm Strich trau ich dem Angebot nicht.


Verfasser

knallebummvor 17 m

Diese 3 Dinge harmonieren mMn nicht so recht miteinander.- Artikelzustand: …Diese 3 Dinge harmonieren mMn nicht so recht miteinander.- Artikelzustand: Vom Verkäufer generalüberholt- Lithium-Ionen, gebraucht, gut- NEW Open Box, TOP ZUSTAND, Gerät wurde nur ausgepackt um ein Windows zu installieren.Unterm Strich trau ich dem Angebot nicht.



Der Verkäufer hat nix davon dir nen abgeranztes Gerät zu schicken. Gibt schon einige Möglichkeiten um herauszufinden, wie "neu" das Teil wirklich ist. Wenn was wirlich nicht in Ordnung ist, d.h. der Akku irgendwo bei 70-80% Restkapazität ist oder die SSD schon nen paar Monate Laufleistung hat, geht das Ding Retoure und der Verkäufer bleibt auf den Kosten sitzen, was sicherlich nicht in dessen Interesse ist. Von daher mal abwarten, denke meins kommt Donnerstag, dann kann ich hier auch nochmal Bescheid geben

Babobitchvor 3 h, 51 m

Hmmm... wenn ich richtig gelesen habe wird das 7140 hier nur mit Windows …Hmmm... wenn ich richtig gelesen habe wird das 7140 hier nur mit Windows 8.1 angeboten. Ist das wirklich noch zeitgemäß ??? Die Dinger müssen ja schon Ewigkeiten da rumliegen


Es sind Leasingrückläufer. Sprich im gewerblichen Umfeld genutzt => und da wird teilweise noch auf 8.1 gesetzt. Teilweise darf man da auch nicht auf Win10 (wegen Lizenzen oder einfach wegen generellem Management)
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text