DELL Venue 7 LTE für 99€ - Günstiges 7 Zoll Android Tablet *UPDATE*

ElektronikDell Angebote

DELL Venue 7 LTE für 99€ - Günstiges 7 Zoll Android Tablet *UPDATE*

Admin

Update 2

Die WiFi-Variante gab es ja zuletzt für 69€, Svensen87 hat jetzt aber darauf hingewiesen, dass nun auch die LTE-Version ziemlich günstig zu haben ist:


Update 1

Wow, ziemlich genau einen Monat später gibt es das Tablet nochmal deutlich günstiger bei DELL:


Danke, mactron!

UPDATE 2

Die WiFi-Variante gab es ja zuletzt für 69€, Svensen87 hat jetzt aber darauf hingewiesen, dass nun auch die LTE-Version ziemlich günstig zu haben ist:


UPDATE 1

Wow, ziemlich genau einen Monat später gibt es das Tablet nochmal deutlich günstiger bei DELL:


Danke, mactron!

Ursprünglicher Artikel vom 02.03.2015:


Das DELL Venue 8 Pro hatten wir ja nun schon ein paar mal, Search85 hat jetzt aber auch die 7 Zoll Android-Variante zum guten Preis bei DELL entdeckt:


Keine riesige Ersparnis, aber da auch 100€ für das Tablet schon ein fairer Preis sind, dürfte das Angebot trotzdem für einige interessant sein.


 41152-176a5dcd790ceaad64b417a8c473bdf3.j


Testberichte finden sich u.a. bei Notebookcheck oder netzwelt. DELL setzt bei seinem Tablet auf einen Intel Atom Z3460, 1GB RAM, 16GB internen Speicher, WLAN ac und ein 7 Zoll großes IPS-Display mit 1280 x 800 Pixeln. Dieses stellt Inhalte zwar ausreichend scharf dar, allerdings kann es in Sachen Helligkeit und Ausleuchtung nicht vollends überzeugen und so eignet sich das Tablet wohl am besten für die Verwendung zuhause, da starkes Außenlicht das Ablesen schwierig machen kann. Immerhin stimmen aber der Kontrast und Schwarzwert. Ansonsten hat DELL aber ziemlich viel richtig gemacht. Das Gehäuse ist sehr stabil und griffig und die Kombination aus Atom Prozessor und PowerVR 6400 liefert eine gute Performance gerade bei grafisch aufwendigen Spielen. Trotz der guten Leistung kann die Akkulaufzeit mit 8h 30min beim Surfen über WLAN und fast 5h unter Last überzeugen. In Kombination mit dem niedrigen Preis ergibt sich so ein interessantes Gesamtpaket. Nur die Lautsprecher sind leider ziemlich schlecht, sodass man entweder Kopfhörer oder einen externen Lautsprecher verwenden sollte.


Technische Daten:



CPU: Intel Atom Z2560, 2x 2.00GHz • RAM: 1GB • Festplatte: 8GB Flash • Grafik: Intel HD Graphics (IGP) • Display: 7″, 1280×800, Multi-Touch, IPS • Anschlüsse: 1x USB 2.0 (Micro-USB) • Wireless: WLAN 802.11b/g/n, Bluetooth 4.0, A-GPS • Cardreader: microSDHC • Webcam: 2.0 Megapixel (vorne), 5.0 Megapixel (hinten) • Betriebssystem: Android 4.3 • Akku: Li-Polymer, 4100mAh • Abmessungen: 193x118x9.6mm • Gewicht: 372g • Herstellergarantie: ein Jahr

42 Kommentare

Cheesy.

Dual Core in 2015?

Hmmm. Neeeee! Das hatte ich schon 2009 als Tablet.

ricky: Dual Core in 2015?

Hmmm. Neeeee! Das hatte ich schon 2009 als Tablet.

Immer noch dumme Kommentare in 2015?

29€ Versand?

7" für 89 €. Nun ja. Geht so.

Wäre das was als Urlaubstablet?
Ich finde so Sachen wie Offlinekarten und Reiseführer auf dem Tablet ja gerade in fremden Städten sehr praktisch, aber so ein 10 Zoll iPad ist doch ziemlich unhandlich (und bei nem Diebstahl auch ziemlich teuer).

Viel günstiger als 80 EUR werde ich sowas als Zweittablet für unterwegs zur Navigation und zum Nachschlagen verm. nicht finden, oder?

Ab 89 €
Inkl. MwSt., zzgl. 29 € Versand.

Verschwinden die 29 Euro während des Bestell Ablaufs?

also dann auch hier: wie schauts mit android 5 und den dell gutscheinen?

die 29 EUR Versand entfallen im weiteren Bestellvorgang

Ist der 10% VIP-Rabatt Gutschein noch einlösbar?

Ich warte mal auf interessante Angebote von Dell und HP mit den jetzt angekündigten neuen x2, x5, x7 Atom-SoCs mit Windows 10.

Bezüglich Tablet ist iOS bei mir vollständig abgemeldet,
und Android damit gleichermaßen.

Lieber nicht jetzt die Kohle rausballern
und im Herbst kommen dann die wirklich interessanten Geräte.

Dumm bist nur du!

Auszug aus dem Notebookcheck zum Atom Z3460:
"... Z3460 has only 2 CPU cores, so the (less important) multithreading performance is only at the level of cheaper Cortex-A7 quad cores."

Der Z3460 ist für Smartphones und Einsteiger-Tablets gedacht und liegt Leistungsmäßig nicht mal im Ansatz in der Nähe von den Quadcore Z3735 (99€ Win8.1 Tablets) oder Qualcomm Snapdragon 800 SoC (Kindle Hdx7 etc).

Ein Nexus 7 (2013) hat einen Tegra4 (4+1 Core) und der ist trotz 2013er hardware schneller!
Also...dumm bist nur du!




DerPeiniger: Immer noch dumme Kommentare in 2015?


Die neue Architektur soll ja im März 2015 in den USA auf den Markt kommen und bis April 2015 auch in Europa, aber preislich wahrscheinlich eher bei 159-199 Euro starten.

Die neuen SoC von Intel sollen ja richtig Dampf machen ( GPU doppelt so schnell wie bei Z3735) und neue Features. Mal abwarten!




Fred_EM:
Ich warte mal auf interessante Angebote von Dell und HP mit den jetzt angekündigten neuen x2, x5, x7 Atom-SoCs mit Windows 10.


Bezüglich Tablet ist iOS bei mir vollständig abgemeldet,
und Android damit gleichermaßen.


Lieber nicht jetzt die Kohle rausballern
und im Herbst kommen dann die wirklich interessanten Geräte.


Avatar

Anonymer Benutzer

gekauft....da zwar preiswertes Einsteigertablett aber nicht so billig wie Baumarkt oder real noName Tablets

Bearbeitet von: "" 13. September

Zitat MyDealz:
"Nur die Lautsprecher sind leider ziemlich schlecht, sodass man entweder Kopfhörer oder einen externen Lautsprecher verwenden sollte."
Zitat Dell:
"Tablet-PC mit HD-Touchscreen und einer preisgekrönten Audioleistung"

:P

Avatar

Anonymer Benutzer



ricky:
Dual Core in 2015?


Hmmm. Neeeee! Das hatte ich schon 2009 als Tablet.



For allem nen X86 Dualcore du hecht.
Bearbeitet von: "" 13. September

Mmh gerad heut morgen mein 6 Monate altes tab 3lite für 65 weggehauen..
Aber ich brbrauch erstmal keins



Fred_EM:
Ich warte mal auf interessante Angebote von Dell und HP mit den jetzt angekündigten neuen x2, x5, x7 Atom-SoCs mit Windows 10.


Bezüglich Tablet ist iOS bei mir vollständig abgemeldet,
und Android damit gleichermaßen.


Lieber nicht jetzt die Kohle rausballern
und im Herbst kommen dann die wirklich interessanten Geräte.



Am besten bis Herbst 2019 warten, dann knallen die...:-)

Wäre betriebssystem lieber windows gewesen dann würde sich es lohnen. aber android 4.3 ist nicht mehr das aktuellste.



akinbaris99:
Wäre betriebssystem lieber windows gewesen dann würde sich es lohnen. aber android 4.3 ist nicht mehr das aktuellste.




Android 4.4 (KitKat)

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text