366°
ABGELAUFEN
Dell Venue 8 Pro Schwarz 32 GB für 224€ @Conrad

Dell Venue 8 Pro Schwarz 32 GB für 224€ @Conrad

ElektronikConrad Angebote

Dell Venue 8 Pro Schwarz 32 GB für 224€ @Conrad

Moderator

Preis:Preis:Preis:224,10€
Zum DealZum DealZum Deal
Vergleichspreis 255€

idealo.de/pre…tml

Um auf den Preis zukommen müsst ihr euch einen 10% Gutschein generieren und ihn im Warenkorb eingeben. Versandkosten entfallen mit der Zahlungsart Sofortüberweisung.

Gutscheincode ->‌ deals.com/conrad?

Testberichte
notebookcheck.com/Tes…tml
pcwelt.de/pro…tml
connect.de/tes…tml
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Highlights & Details

20.3 cm (8.0") IPS Display mit HD Auflösung 1280 x 800 Pixel (WXGA)
10-Punkt Multitouch-Display mit integrierter Digitizer-Funktion
Prozessor: Intel® Atom™ Z3740D Quad Core (4x 1.33 GHz mit Turbo bis zu 1.8 GHz)
Arbeitsspeicher: 2 GB DDR3L RAM
Speicherkapazität: 32 GB eMMC (erweiterbar durch MicroSD um 64 GB)
inklusive Vollversion von Microsoft Office 2013 Home & Student
Bis zu 10 h Akkulaufzeit
Betriebssystem: Microsoft™ Windows 8.1 (32 Bit)

90 Kommentare

Super Preis für sehr gutes Gerät. Ich habe es und bin sehr zufrieden damit. Ich kann aber jedem nur raten, die 64GB Variante zu kaufen wenn es möglich ist, denn 32GB sind schon arg wenig. Man hat kaum 10GB frei wenn man es neu installiert, die sind unter Windows 8 sehr schnell futsch

Wie ist die Performance von so einem Teil im Vergleich zum sagen wir Lenovo Thinkpad T400?

*aaargh* es würde mich schon reizen. Der Digitizer soll aber grottig sein, der Stift braucht Batterien und wurde zurückgezogen da Mist. Ich schiele daher auf das Asus Vivotab 8 Note, das hat einen besseren Digitizer ist aber ansonsten "schlechter" als das Dell. Hilfe...

Das Acer W4-820 liegt auch in dem Preisbereich, hat jemand mit dem Erfahrungen? Bei dem Dell fehlt mir der HDMI Anschluss.

za666

*aaargh* es würde mich schon reizen. Der Digitizer soll aber grottig sein, der Stift braucht Batterien und wurde zurückgezogen da Mist. Ich schiele daher auf das Asus Vivotab 8 Note, das hat einen besseren Digitizer ist aber ansonsten "schlechter" als das Dell. Hilfe...



Ich habe das Vivotab 8 ebenfalls. Der Stift ist sehr gut und was mir hier besser gefällt ist, dass das Display extrem dunkel eingestellt werden kann. Das Dell leuchtet immer sehr stark, abends bei Dämmerlicht ist das sehr unangenehm!

Generell würde ich trotzdem vom Asus abraten. Es hat einen furchtbar billigen Rahmen, die Tasten lassen sich schwer drücken und wirken (ich weiß ich wiederhole mich) sehr sehr billig. Noch mal würde ich es nicht kaufen. Allerdings habe ich davon die 64GB Variante, das bringt dann wieder viele Vorteile mit sich.

Nette Ersparnis für ein nettes Gerät.

Solange da aber nicht ein dedizierter Videoausgang (Ob nun HDMI oder Displayport) dranhängt und die Auflösung ein wenig nach oben geht, kommt mir so etwas nicht ins Haus...

Schade drum

Aber eigentlich ist das Normalpreis und nur Dank Gutschein günstiger, somit ist das hier die falsche Kategorie, müsste doch in "Gutscheine" rein.

Moderator

za666

Aber eigentlich ist das Normalpreis und nur Dank Gutschein günstiger, somit ist das hier die falsche Kategorie, müsste doch in "Gutscheine" rein.

Conrad hat den Bestpreis und mit dem Gutscheincode ist es noch besser ausserdem hab ich den Gutscheincode gestern reingestellt.

za666

Aber eigentlich ist das Normalpreis und nur Dank Gutschein günstiger, somit ist das hier die falsche Kategorie, müsste doch in "Gutscheine" rein.



Ich mein ja nur, du darfst das natürlich Bin auch dankbar, sonst hätte ich es bestimmt übersehen. Auch wenn ich trotzdem zu dem Asus tendiere, aber bei dem Preis kommt man dann doch wieder ins Grübeln.

Copyright

Wie ist die Performance von so einem Teil im Vergleich zum sagen wir Lenovo Thinkpad T400?



Besser ... 10 Jahre unterschied und so^^

ktxjg

Das Acer W4-820 liegt auch in dem Preisbereich, hat jemand mit dem Erfahrungen? Bei dem Dell fehlt mir der HDMI Anschluss.



Dann schau dir mal das Lenovo Thinkpad 8 an

Nach den letzten SSD-Erfahrungen mit CONRAD würde ich die Finger vom dem Laden lassen.

Warte bis es auf 199€ fällzt.

Ich hab das Teil seit ein paar Wochen und bin begeistert. Die 32GB sind für Apptester zu wenig , wenn man aber normale Programme installiert kann man das auf die SD Karte tun.

Seit paar Tagen habe ich den neuen Stylus und der geht nun perfekt. Ich merke keine Ungenauigkeiten.

Für den Preis TOP

StiffmasterTM

Ich hab das Teil seit ein paar Wochen und bin begeistert. Die 32GB sind für Apptester zu wenig , wenn man aber normale Programme installiert kann man das auf die SD Karte tun. Seit paar Tagen habe ich den neuen Stylus und der geht nun perfekt. Ich merke keine Ungenauigkeiten. Für den Preis TOP



Das Problem mit dem Stift war ja auch, dass er immer aktiv war und die Batterie dementsprechend schnell leer. Kannst du dazu schon was sagen (auch wenn du den neuen Stift erst seit ein paar Tagen hast)?

Wann kommt denn endlich mal ein Knallerpreis fürs Venue 11 Pro??

Dann stell das Display doch einfach dunkler?

za666

*aaargh* es würde mich schon reizen. Der Digitizer soll aber grottig sein, der Stift braucht Batterien und wurde zurückgezogen da Mist. Ich schiele daher auf das Asus Vivotab 8 Note, das hat einen besseren Digitizer ist aber ansonsten "schlechter" als das Dell. Hilfe...

StiffmasterTM

Dann stell das Display doch einfach dunkler?



Also auf die Idee bin ich noch nicht gekommen.
Ich bin schwer beeindruckt von so viel Fachwissen.

za666



Das Problem mit dem Stift war ja auch, dass er immer aktiv war und die Batterie dementsprechend schnell leer. Kannst du dazu schon was sagen (auch wenn du den neuen Stift erst seit ein paar Tagen hast)?[/quote]

Naja, ich hab den Stift nun schon ein paar Stunden genutzt, wäre er dauerhaft aktiv gewesen wäre er schon leer. Hab ihn am Freitag bekommen.

Ich finde dadurch einfach die Windows Oberfläche Super bedienbar. Das machts einfach aus. Klar, 64GB würde mir besser gefallen, als bekennender Thinkpad Fan wäre mir das TP8 auch lieber, aber wozu Full HD, wenn man bei 8" schon auf 125% Schrift und Symbolgröße gehen muss um überhaupt was zu erkennen?

Und genau der Digitizer ist das was reizt, gapaart mit einem Hammerdisplay und einer Wahnsinns Verarbeitung! Das Display verschmiert nicht annähernd so sehr wie bei Asus.

Und die Helligkeit, wer Helligkeit für zu hell hält sollte mal zum Arzt.

Ich hab immer auf 0 wenn Spotify im nativen Modus per BT an die Bose funkt. Da kann man noch was erkennen, wenn es ganz dunkel ist noch lesbar. Aber das blendet doch nicht? Verstehe manche nicht.

Der Akku beim Dell ist auch super bei normalen Arbeiten wo die CPU kaum gefordert ist, wenn man Zockt gehts schnell abwärts, aber das ist ja klar.

Seit ich das Dell habe (eigentlich nur um Spotify nativ laufen zu lassen ohne eins der Notebooks auszubuddeln), liegt mein Ipad Mini Retina nur noch rum oder wenn ich iOS Games daddeln will

Ich hoffe ich konnte helfen.

Qipu nicht vergessen...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text