243°
DELL VENUE PRO 11 Tablet - 10,8 Zoll - Intel Atom @ 2,4GHz - 2 GB RAM - 64 GB FlashDrive - Win8.1 + SLIM Tastatur

DELL VENUE PRO 11 Tablet - 10,8 Zoll - Intel Atom @ 2,4GHz - 2 GB RAM - 64 GB FlashDrive - Win8.1 + SLIM Tastatur

ElektronikAfBGroup Angebote

DELL VENUE PRO 11 Tablet - 10,8 Zoll - Intel Atom @ 2,4GHz - 2 GB RAM - 64 GB FlashDrive - Win8.1 + SLIM Tastatur

Preis:Preis:Preis:359,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Preisvergleich bei IDEALO: 385,9€ fürs Tablet + 76,29€ für die SLIM Tastatur = 462,19€

--> 102,2€ Ersparnis

oder LOKAL in ETTLINGEN/Karlsruhe für 349€ zum abholen.

Manchmal gibt es von diesem AFB Shop auch noch 10% Gutscheine auf alles, leider habe ich aber keinen aktuellen Gutscheincode parat!


Das Slim Keyboard ist ganz ordentlich, wenn man keine ewig langen Texte schreibt oder das Tablet nicht oft im Schoßeinsatz nutzen möchte.
Die Tasten sind anständig groß, lediglich der Hub ist sehr klein! Dafür ist die Kombination mit dem SLIM Keyboard deutlich leichter und flacher, als die mit dem großen Keyboard Dock.

!!!Der Akku ist bei diesem Modell wechselbar!!!

Neuware, Garantie Läuft seit



Marke: DELL
Display: 10,8 Zoll Full HD, Touchscreen
Auflösung: 1920 x 1080
Grafik: Intel Gen 7
Kamera: Vorderseite 2 MP (1920 x 1080)
Rückseite 8 MP (3264 x 2448)
Schnittstellen: 1 x Mikrofon - Eingang - 3,5 mm
1 x Audio - Line-Out - 3,5 mm
1 x Mini-HDMI
1 x Micro-SD
1 x Docking Port (Dell 40-polig)
1 x USB 3.0 (abwärtskompatibel zu USB 2.0)
W-LAN: ja
Gehäusefarbe: schwarz
Akku: 2 Zellen Lithium-Ionen-Akku 32 Wh
Besonderheiten: SD-Cardreader, Bluetooth, Multilanguage Betriebssystem
(Englisch Französisch, Deutsch, Niederländisch, Italienisch)
Betriebssystem: Microsoft Windows 8.1 Multi-Language
Gewicht (kg): 0,8
BxTxH (mm): 176 x 297 x 10

Lieferumfang: Tablet, Netzteil, Akku und Slim Tablet Keyboard
Zustand: Der Artikel ist neu und Originalverpackt


Der I3 im neuen Surface 3 PRO hat ca die doppelte Rechenleistung wie der ATOM hier.


TEST:
http://www.notebookcheck.net/Dell-Venue-11-Pro-5130-Tablet-Review.117579.0.html

13 Kommentare

kein stiftsupport oder?

Es gibt ja anscheinend viele Versionen mit 64 GB. Weist du welche es genau ist?

Dafür Gebrauchtware :-(

Friedi

Dafür Gebrauchtware :-(



Zustand: Der Artikel ist neu und Originalverpackt ???

*****Abholung und Reperaturservice bis 29.04.2015 (Hersteller)*****
*****Dell OnSite Garantie bis 29.04. 2017*****

... d.h. die Ware wurde schonmal bei Dell zum Verkauf registriert ... und das vor über nem halben Jahr

Ich geh mal stark von aus, dass das ein EU Import ist...Die Tastatur besitzt bestimmt kein DE-Layout!

Bissl schwer mit knapp 800g fuer meinen Geschmack. Leider auch nur 2GB. Fuer ein 8 Zoll Tablet reicht 2GB, aber bei dem 11 Pro haette ich mir mindestens 4GB gewuenscht. Dell bietet es uebrigens neuerdings auch mit 4GB an.

Ein Atom Prozessor, naja soviel würd ich für ein Atom Prozessor nicht zahlen wollen.

Atomkraft. .... Nein Danke

ener82

Atomkraft. .... Nein Danke


Wäre geil wenn die andere Tastatur dabei wäre. Trotzdem nettes Angebot!

@dealder: Ja, es gibt einen Stylus, dieser wird aber mit Batterie betrieben(AAAA!), aber dazu gleich mehr.

Vom ganzen deal spezifischen mal abgesehen (eu import oder tastatur):
Lest euch unbedingt mal diverse Foren durch! Das Produkt scheint versuchsweise(!) erst am Kunden zu reifen.

Der Stift verliert sehr oft die Verbindung zum Tablet und kann dann erst nach 1-2 Minuten wieder benutzt werden. Die Schrift erscheint sehr krakelig, damit meine ich, dass nach dem absetzen des Stiftes vom Display noch 1-2mm nachgezogen wird. Beim schreiben einer 1 bspw hat man dann am ende noch einen kleinen Haken unbeabsichtigt am Ende hängen.

Viele User berichten von Problemen mit der Touch-Nutzung; incl. meinem Gerät. Eingaben werden doppelt bis ca. 7-fach getätigt, obwohl nur einmal gedrückt wurde. Gerade beim schreiben oder Passwort eingeben sehr nervig. Produktives arbeiten oder gar Texte schreiben ist quasi ausgeschlossen.

Es kommt zu Standby-Fehlern, wonach das Tablet nicht mehr erwacht und neugestartet werden muss.

Das Wlan verbindet sich nicht automatisch, sodass jedes mal das passwort wieder eingegeben werden muss und ist dann auch noch sehr langsam, maximal ca 5mbit die ich bis jetzt geschafft habe, egal ob 2,4 oder 5ghz wlan. Da schafft selbst das 2jahre alte lumia 920 noch >100mbit..

Der Support scheint zwar sehr freundlich, aber irgendwie kommt am Ende dennoch nichts bei rum, hier meine Erfahrung:
Gekauft ca Mai diesem Jahres und recht schnell obige Fehler bemerkt und bin seit dem im regen Email Kontakt mit einem Mitarbeiter dort.
Zunächst wurde ich vertröstet und ich sollte die diverstens Workarounds probieren, die aber alle nicht zum Ziel führten.
Anfang November kam dann ein von Dell beauftragtes Unternehmen um mein Display zu tauschen. Okay, soweit so gut, der Mitarbeiter hat hier bei mir das alte Display ausgebaut und dann stellte sich heraus, dass es zusätzlich noch LTE Antennen hat und einige Kabel halb-defekt waren. Nach ca 1,5h Dell-Telefonitis hat er es dann dennoch eingebaut und es stellte sich als Dead-On-Arrival heraus. Also gut, da stand ich dann 2 Wochen ohne Tablet und das Ersatzteil des Ersatzteils ließ auf sich warten.
Dieses wurde dann eingebaut und es hat jetzt auf der Unterseite sehr stark ausgeprägte dunkle Lichthöfe. Das Stylus und Touchproblem besteht aber wieder/weiterhin... Achja, und meine Dockingtastatur (ebenfalls Dell, die mit Akku) wird jetzt nicht mehr erkannt. Weder Tastatur noch Touchpad noch Akku.
Auf eine Anfrage der Geld Rückerstattung warte ich nach wie vor..

Um dennoch eine Positive Sache zu sagen: Es hat für einen kleinen Atom Prozessor doch ordentlich Leistung, alles läuft wirklich rund und startet flott. Der Akku hält schätzungsweise einen Uni-Tag durch, also ca 6-8 Stunden Betrieb mit ~60% Display an
Aber es ist sehr schwer

Alles in allem Ein solides Tablet, mit welchem man aber alles was ein Tablet ausmacht nur Probleme hat

Daher extremst cold!

Stift geht laut Dell bei allen Pro 11 ....

youtube.com/wat…BRA

Ein WACOM Digitizer wie bei den X Tablets von LENOVO oder einer von N TRIG ist wie auf dem SURFACE ist schon etwas besser zu bedienen! Aber die kosten neu auch deutlich mehr!

Für ONE NOTE und PDF Annotator für den UNI Alltag ist das Teil eigentlich perfekt, da die Akkulaufzeit ganz ordentlich ist!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text