401°
ABGELAUFEN
Dell Vostro 3549 - 15.6" (matt), Intel Celeron 3205U, 4GB Ram, 500GB HDD, Intel HD Graphics, DVD Brenner, Win 8.1 Pro + Win 7 Pro für 249€ @NBB

Dell Vostro 3549 - 15.6" (matt), Intel Celeron 3205U, 4GB Ram, 500GB HDD, Intel HD Graphics, DVD Brenner, Win 8.1 Pro + Win 7 Pro für 249€ @NBB

ElektronikNotebooksbilliger Angebote

Dell Vostro 3549 - 15.6" (matt), Intel Celeron 3205U, 4GB Ram, 500GB HDD, Intel HD Graphics, DVD Brenner, Win 8.1 Pro + Win 7 Pro für 249€ @NBB

Moderator

Preis:Preis:Preis:249€
Zum DealZum DealZum Deal
Vergleichspreis 291,22 €

Testbericht
notebookcheck.com/Tes…tml

Pro/Contra

+ Matter Bildschirm
+ Arbeitet meistens leise
+ Erwärmt sich nur wenig
+ Gute Akkulaufzeiten
+ Wartungsklappe

- 12 Monate Garantie
- Kein digitaler Videoausgang

Das Dell Vostro 3549 zeichnet sich durch folgende spezifische Produkteigenschaften aus:

CPU: Intel Intel Celeron 3205U 2x 1.50 GHz
RAM: 4GB (1600 MHz)
Festplatte: 500 GB HDD
optisches Laufwerk: DVD+/-RW DL
Grafik: Intel HD Graphics
Display: 15.6", 1366x768, non-glare
Anschlüsse: 1x USB 3.0, 2x USB 2.0, Gbit-LAN
Wireless: WLAN 802.11b/g/n, Bluetooth
Cardreader: 3in1 (SD/SDHC/SDXC)
Webcam: 1.0 Megapixel
Betriebssystem: Windows 8.1 Pro 64bit und Windows 7 Professional 64bit
Akku: Li-Ionen, 4 Zellen
Gewicht: 2.38 kg
Besonderheiten: Nummernblock
Herstellergarantie: ein Jahr

20 Kommentare

Moderator

idealo
s1_pricetrendFaceliftLarge.png

Auch zum Spielen ?

ekieh

Auch zum Spielen ?




Ja Flash Games oder Hearthstone

Verstehe ich das richtig, dass da 2 Windows-Lizenzen dabei sind, die beide win10-upgrade berechtigt sind?
Oder ist das mitgelieferte Windows 8 nur ein Upgrade auf die (vermutlich an das Gerät gebundene) Windows7- Lizenz?

Top im Vergleich zu den ganzen Atom Celeron Deals, allerdings würde ich die 50€ mehr für einen i3 schon ausgeben. Wer aber nur 250€ ausgeben will, wird auch zufrieden sein.

ekieh

Auch zum Spielen ?


X)

zellophanxylophon

Verstehe ich das richtig, dass da 2 Windows-Lizenzen dabei sind, die beide win10-upgrade berechtigt sind? Oder ist das mitgelieferte Windows 8 nur ein Upgrade auf die (vermutlich an das Gerät gebundene) Windows7- Lizenz?



du bist berechtigt, eine Lizenz davon zu nutzen. späterer Wechsel möglich. technisch hast du zwei Lizenzen.

Schönes Gerät

sportas2000

Schönes Gerät



Schön isses nicht (Ziffernblock rechts, damit Touchpad nicht zentriert, somit sitzt man sehr unergonomisch mit dem Laptop auf den Knien). Aber billig isser, das muss man ihm lassen. Preis/Leistung ist super. SSD rein und fluppt.

Die CPU ist aber wirklich sehr langsam. Selbst was Flash angeht, wäre ich mir hinsichtlich der Spiele nicht so sicher, ob die ordentlich laufen.

Der Link zum Test führt ja zu einer Version mit Intel Core i5-5200U 2.2 GHz... dann ist ja die integrierte GPU quasi klar: Intel HD Graphics 5500.

Aber mit diesen CPUs habe ich auch bei den Händlern probleme, da steht meist nur wie hier und im Dealtext:

Grafik: Intel HD Graphics

Ja welche denn genau? Die erste IGP ohne 4000er und 5000er Zahlen? Müsste ich da jetzt über Generationen jeden nicht-i Prozesser von Intel selber recherchieren?

Geht mir natürlich nicht um Gamen, sondern um verständnis dieser Nomenklatur von mobilen Intels.

Legga Teilchen mit 7 + 8 Pro.

Kommentar

GenFox

Die CPU ist aber wirklich sehr langsam. Selbst was Flash angeht, wäre ich mir hinsichtlich der Spiele nicht so sicher, ob die ordentlich laufen.


naja. ich nutze nen c2d t6400 der im benchmark um einiges schlechter abschnitt und kann mit dem ganz gut arbeiten - an sich ist er also tauglich

Toller Laptop für den Preis, gerade mit Windows.

jurislaw

Aber mit diesen CPUs habe ich auch bei den Händlern probleme, da steht meist nur wie hier und im Dealtext: Grafik: Intel HD Graphics Ja welche denn genau? Die erste IGP ohne 4000er und 5000er Zahlen? Müsste ich da jetzt über Generationen jeden nicht-i Prozesser von Intel selber recherchieren? Geht mir natürlich nicht um Gamen, sondern um verständnis dieser Nomenklatur von mobilen Intels.



Die HD Graphics ohne extra Nummer ist halt immer die unterste der Modellreihe und ist wie du richtig feststellst schon länger vom Namen her identisch aber durchaus mit unterschiedlicher Leistung zu finden. Das liegt nicht nur an den unterschiedlichen Prozessorgenerationen sondern auch in einer gibt es durchaus noch Unterschiede in den Taktmöglichkeiten. Würde bedeuten man muss da noch diverse weitere Nummern einführen und selbst diese über die Modellgenerationen dann noch passend einzuordnen ist auch nicht gerade einfach. Persönlich sind aber auch die Prozessornamen für mich teilweise eben auch nicht mehr unbedingt logisch zur Leistungseinordnung (z.B. ist ein i5-5257U schneller als ein i7-5500U).

Der Prozessor gehört zu Broadwell-Generation und folglich ist auch die zugehörige Grafik integriert. In der Benchmarkliste bei Notebookcheck ist diese auf Platz 354 eingeordnet und liegt ganz knapp hinter der HD Graphics 4000 der Ivy Bridge-Prozessoren.

für gelegentliches surfen und arbeiten mit Office sicher vollkommen ausreichend.
ne günstige SSD verbauen und das Teil ist dafür flott genug.
Wer spielen will (abgesehen von Browsergames) ist damit sicher schlecht bedient und sollte lieber 50-100€ draufpacken
für den Preis aber durchaus in Ordnung

celeron nicht gut

Tagespost

celeron nicht gut


oh man, kommt IMMER auf den Einsatzzweck an
*facepalm*

Moderator

doubleclicker

Wie unterscheidet sich das denn von diesem hier für 219€? http://www.nullprozentshop.de/notebooks+pcs+hardware/notebooks/dell+vostro+3549+b.html?utm_source=idealo&utm_medium=npsps&utm_campaign=standard

Gleicher Laden, nur gilt der Deal dort nur mit Finanzierung bzw Kredit.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text