DELL Vostro 3550 (i5-2410, 4GB, 500GB, Radeon HD6630, Fingerprint, Win7 Pro 64Bit, 15" matt)
164°Abgelaufen

DELL Vostro 3550 (i5-2410, 4GB, 500GB, Radeon HD6630, Fingerprint, Win7 Pro 64Bit, 15" matt)

26
eingestellt am 1. Jul 2011
Da sich ja viele das 17" Vostro Angebot für ein 15" gewünscht haben, habe ich mal zwei Angebote rausgesucht. Zum einen gibt es bei DELL zur Zeit ein Wochenendangebot zum Vostro 3550. Mit Gutscheincode FCBXLH$$31F7LQ gibt es 20€ Rabatt, so dass man auf einen Endpreis von 629,51€ kommt, kostenloser Versand und 180€ Rabatt auf Vostros gibt es noch bis zum 4. Juli.

dell.com/de/…ale

Ausstattung: i5-2410 2,3Ghz, 4GB DDR3, 500GB HDD, Radeon HD 6630, Win7 64Bit, 2.0 Megapixel Webcam, Fingerprint, mattes Display, BELEUCHTETE Tastatur, EIN Jahr Garantie, Bluetooth.

_____________________________________________________________


BEI CYPERPORT gibt es das gleiche Angebot mit ZWEI Jahren Garantie (angeblich Vor-Ort-Service!) für 599€ + 5,99€ Versand (NÄCHSTER PREIS knapp 800€), allerdings OHNE hintergrundbeleuchtete Tastatur. Wer auf die Tastatur verzichten kann, sicherlich durch die erweiterte Garantie das bessere Angebot. Die beleuchtete Tastatur kann man sich auch separat zum selbst einbauen (kinderleicht) bei DELL nachbestellen. Je nachdem, wie gut der Berater gelaunt ist, kostet sie zwischen 20 und 50€. Daher verlinke ich mal das Cyperportangebot.

cyberport.de/?DE…=14

**** EDIT ****

Für 20€ mehr auch mit beleuchteter Tastatur, danke "Atompilz":
cyberport.de/not…tml

26 Kommentare

Ich suche ein 15" Notebook, womit ich halt ab und zu mal zocken kann, z.B. Starcraft 2 auf kleinster oder mittlerer Grafikeinstellung. Also es soll keine hardcore gaming Maschine sein, sondern sowohl für Schule/Uni als auch mal Abends zuhause für ne Runde daddeln geeignet sein.

Entspricht das Notebook hier diesen Anforderungen? Und wie gut ist der Preis oder krieg ich was vergleichbares noch billiger?

Danke schonmal.

Verfasser

Hi, für den Einsatzzweck ist das Laptop sehr gut geeignet. Starcraft 2 läuft selbst auf meinem Vostro 3500 (Vorgängermodell) mit niedrigsten Grafikeinstellungen flüssig und der hat nur eine integrierte Intel HD Grafik ("alter" Core i5). Großer Vorteil ist meiner Meinung nach das matte Display, so kann man auch mal draußen sitzen mit der Sonne im Rücken und noch was erkennen.

gibts gerade auch irgendwo ein günstiges 13" notebook mit ähnlicher ausstattung?

gute Dells sind (fast) immer hot! die qualität ist das geld wert

Der Vor-Ort-Service ist echt gold wert, die sind schnell und kulant, da hat man echt was von. Und bei mir galt er zumindest europaweit, ich meine sogar weltweit (zumindest hätte man mir das Teil nach Asien geschickt, bzw. ich hätte mich direkt an den Support dort wenden können). An die finnischen Kollegen hatten die mich damals problemlos weitergeleitet, das ging ziemlich gut.

ein gutes angebot für ein 13" gerät hat gerade keiner parat?

für 20€ mehr braucht ihr nicht auf die tastaturbeleuchtung zu verzichten:
cyberport.de/not…tml

ich bin von dem preis auch recht angetan, aber mein nächstes notebook sollte lieber ein anständiges display haben...

Also ich hab mir das Angebot von Cyberport letzte Woche + 4GB zusätzlichen RAM geholt. Also für den Preis findet man im Moment nicht viel bessere Sachen.
Ok, dass Display ist vll. nicht das beste und die Auflösung könnte höher sein, aber es kostet eben auch "nur" 600€

mich würd interessieren, ob man für 200€ mehr ein ordentliches (und natürlich passendes) panel kaufen und dann selbst einbauen kann.

bei über 549€ kann man bei den Vostro auch den 30€ Gutschein anwenden: DLPSDJ8?5TQ7WK
Da bietet sich das recht günstige Upgrade auf 3 Jahre Vor-Ort-Service an

danielsc89

gute Dells sind (fast) immer hot! die qualität ist das geld wert



naja, ich hab seit etwa 2 jahren ein latitude (kann notebooks ohne dockingport nicht gebrauchen) und komm damit zwar klar, aber gegen ein thinkpad (vorher jahrelang nur thinkpads genutzt) ist das ding eine absolute katastrophe....im prinzip ist alles wirklich deutlich schlechter, tastatur, trackstick, verarbeitung (schon der zweite displayrahmen und wieder gebrochen) treiber, KÜHLUNG....alles mist, das latitude wird im sommer auch gern mal so heiß, dass es abschmiert...einzig der akku ist besser als bei den thinkpads...da brauchte man min alle 2 jahre einen neuen und hatte kontinuierlich einen leistungsrückgang und bei meinem dell ist noch alles io..

Verfasser

504 Gateway Time-out
The server didn't respond in time.

Das Angebot ist zwar gut, aber so gut, dass die Cyberportseite gemydealzed wird?

warum wird sowas heiß? Hat denn keiner den anderen Thread bezüglich des Displays gelesen?

Selbst wenn das Ding mir Bier holen könnte würde ich es nicht kaufen...

Ja, das Display ist wirklich Kagge! Um sich damit zufriedenzugeben, muss man anspruchslos oder fehlsichtig sein.
Was wird wohl der Grund sein, warum Cyberport ständig Widerrufsrückläufer dieses Modells im Programm hat?: cyberport.de/art…015

cyber

Ich suche ein 15" Notebook, womit ich halt ab und zu mal zocken kann, z.B. Starcraft 2 auf kleinster oder mittlerer Grafikeinstellung. Also es soll keine hardcore gaming Maschine sein, sondern sowohl für Schule/Uni als auch mal Abends zuhause für ne Runde daddeln geeignet sein.Entspricht das Notebook hier diesen Anforderungen? Und wie gut ist der Preis oder krieg ich was vergleichbares noch billiger? :)Danke schonmal.




Verdammter Mist! War drauf und dran das Ding zu bestellen und dann seh ich solche Vergleichbilder mit dem Display, dass mir schlecht wird.

Jemand nen alternativen Tip?

In dieser Preisklasse bekommst du keine Notebooks mit ordentlichem Bildschirm. Musst entweder mehr Geld ausgeben oder dich eben mit einem Mittelmaß-Display zufrieden geben.

Ich geb auch gerne mehr aus, wenn es dann trotzdem ein gutes Angebot ist.

Wenn du diese Möglichkeit wahrnehmen kannst, empfehle ich dir ein Latitude E6520 mit 1920er Display für ~ 950 Euro. Abgesehen vom fehlenden USB3 ist es das perfekte Arbeitsgerät.

Hört sich gut an, hab jetzt leider keine Zeit Vergleichspreise zu googeln weil ich quasi gleich schon wieder arbeiten muss und noch n bisschen pennen wollte.

Hab tatsächlich nen Freund an der Uni Münster, wäre also nicht so abwegig da dran zu kommen. Wenn du Lust hast, könntest du noch deine Einschätzung zu dem Laptop abgeben und mir den nächstbesten Preis nennen? Hab den grade hier auf Anhieb für 1050 gefunden, also "nur" 100€ Ersparnis?! Oder andere Ausstattung? Sonst guck ich mir das Sonntag in Ruhe an, hoffentlich gibts das Angebot bis nächste Woche noch.

Noch ne schnelle Frage:

Grade gesehen, dass sich das Ding ja beliebig konfigurieren lässt...wie krieg ich denn den Endpreis für die Uni-Bestellung raus?

Du ziehst vom Endpreis 45 % Rabatt ab.
Ich hatte einen nach meinen Wünschen konfiguriert und kam auf 1730 Euro bzw. 950 nach Rabattabzug. Kannst natürlich deine eigene Konfig machen. So günstig dürftet du nie wieder an ein Latitude kommen.
Meine Einschätzung wäre leider zu subjektiv, da ich nunmal von dem Teil begeistert bin, deshalb hier etwas Objektives: notebookcheck.com/Tes…tml
"Vergleichspreise zu googeln" ist eher schwierig, da du so kaum die Verarbeitungsqualität berücksichtigen kannst. Andererseits kannst du die Notebooks mit ähnlich gutem Display an einer Hand abzählen ...

Nur btw.:

Versuche das grade in die Wege zu leiten, ich werde berichten.

Hey...ich habe leider das Angebot vom 17" Vostro gerade so verpasst...Das wäre ein Top-Deal für mich gewesen...kennt jemand evtl noch ähnliche Angebote in diesem Preis/Leistungsverhältnis?!

Danke

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text