Dell Vostro Notebook 2520
159°Abgelaufen

Dell Vostro Notebook 2520

314,17€Dell Angebote
61
eingestellt am 19. Feb 2013
Bei Dell gibts heute ein evtl. gutes Notebook Angebot für 314,17.-€ inkl. Versand. Über Qipu gibts noch einige Prozente.


Technische Daten u.a.:

-Intel® Celeron® Prozessor 1000M (2M Cache, 1.8 GHz)
-Windows 8 Pro 64 bit, Deutsch
-2.048 MB (1 × 2 GB), 1.600 MHz, DDR3
-320-GB-SATA-Festplatte (5.400 U/min)
-(15.6") High-Definition-LED-Monitor (720p), reflexionsarm
-8x DVD+/-RW-Laufwerk mit Dual Layer
-Intel HD-Grafik 4000, integriert
-Lithium-Ionen-Hauptakku mit 6 Zellen und 48 Wh
-Dell Wireless 1704 802.11b/g/n, Bluetooth v4.0 + LE

Zur Displayauflösung habe ich leider nichts gefunden.

_____________________________________________________________________

Vorsicht! Singlecore Prozessor!

Prozessor hat nur einen Rechenkern!!

Klare Kaufwarnung!
- Wattebaellchen

----------------------------------------------------------------------

Wohl doch ein Dualcore... hupsala.... sorry^^
- Wattebaellchen

Beste Kommentare

Habe den Vorgänger Vostro 2520 mit langsamerem Celeron mit Win7 bestellt.
Das Ding ist immernoch schneller als ein Netbook. Für Office und Surfen reicht er völlig aus. Ich war von der Qualität positiv überrascht. Man sieht natürlich verarbeitungstechnisch unterschiede zu einem Latitude, aber für den Preis top verarbeitet. Und eine sehr gute Tastatur, die schlägt selbst teurere Notebooks anderer Hersteller um Längen.
Verstehe nicht warum alle Leute ein i3 bis i7 haben wollen. Entweder die haben keine Ahnung oder zocken irgendwelchen schwachsinn. Für 80% der User reicht der Vostro 2520 völlig aus.

61 Kommentare

Zitat "Wie bei günstigen 15,6-Zoll-Notebooks üblich, steckt ein per LEDs beleuchtetes Display mit einer nativen Auflösung von 1366 x 768 Bildpunkten in dem Vostro 2520."

USB3.0 vorhanden?

Nicht schlecht, aber seitdem Dell für den tollen Service alles doppelt und dreifach verlangt lasse ich da die Finger weg.
Der hier von Asus ist technisch deutlich stärker und auch noch günstiger. Es gibt aber auch etliche Modelle von von verschiedenen anderen Herstellern die dem Deal hier mal locker das Wasser reichen können.

habe für meinen zwar nur 255 Euro bezahlt aber ist ja ein anderes Modell.
Preis für ein Dell ist Hot (_;)
für jemanden der nur surft und kleinigkeiten macht ( So wie ich )
völlig ausreichend...
für Games und mehr ...sollte man allerdings sich ein anderes aussuchen...aber denke dafür ist der Deal nicht gemacht.

Arufol

Der hier von Asus



BS: DOS

michael8

USB3.0 vorhanden?


1 USB3.0 vorhanden

Arufol

Der hier von Asus


okay, darauf hab ich jetzt echt nicht geachtet gut aufgebpasst. die kernaussage ist aber hoffentlich trotzdem angekommen.

achtung - das notebook hat definitiv keine vollwertige hd 4000 drin

1,8 GHz Celeron Ivy Bridge - ok, aber 35W TDP?

Arufol

Nicht schlecht, aber seitdem Dell für den tollen Service alles doppelt und dreifach verlangt lasse ich da die Finger weg.Der hier von Asus ist technisch deutlich stärker und auch noch günstiger. Es gibt aber auch etliche Modelle von von verschiedenen anderen Herstellern die dem Deal hier mal locker das Wasser reichen können.



Was meinst du damit?

KinKun

achtung - das notebook hat definitiv keine vollwertige hd 4000 drin

hd 4000 ist ein Bestandteil der Ivy Bridge Prozessoren

KinKun

achtung - das notebook hat definitiv keine vollwertige hd 4000 drin

trotzdem benennt intel selbst die beim celeron nur intel hd, u.a. aufgrund des taktes

hat der eine webcam?

Arufol

Nicht schlecht, aber seitdem Dell für den tollen Service alles doppelt und dreifach verlangt lasse ich da die Finger weg.Der hier von Asus ist technisch deutlich stärker und auch noch günstiger. Es gibt aber auch etliche Modelle von von verschiedenen anderen Herstellern die dem Deal hier mal locker das Wasser reichen können.


Kannst du bitte etwas genauer fragen? Ich habe keine Ahnung was ich dir jetzt darauf antworten soll.

KinKun

achtung - das notebook hat definitiv keine vollwertige hd 4000 drin

genau deswegen sind AMD E2-1800 oder Intel i3-3217U eine bessere Wahl für die Leute mit kleinen Ansprüchen

Cold..gibt doch für den Preis schon Dualcore..und paar Euro drauf einen I3.

Der Dell ist doch nicht so schlecht..hat Dualcore. Dachte das wäre ein Singlecore. FÜr 385€ gibt es das oben genannte Gerät auch mit I3
@lukke

Habe für mich nur ohne OS geschaut..

Verfasser

reco

Cold..gibt doch für den Preis schon Dualcore..und paar Euro drauf einen I3


und wo Bitte ? Hast du einen Link ? Muss aber mit Betriebssystem sein.;)

reco

Cold..gibt doch für den Preis schon Dualcore..und paar Euro drauf einen I3



geizhals.at/de/…279
ist mit betriebssystem!

reco

Cold..gibt doch für den Preis schon Dualcore..und paar Euro drauf einen I3

cyberport.de/hp-…tml

COLD da
Auflösung Schrott da zu gering
Prozessor Schrott da total Low-End
GPU Schrott da keine HD4000 sondern HD2500
Windows8 ohne Touch madig ist

Verfasser

Als Betriebssystem habe ich Windows gemeint und nicht Linux.

bullshit geschrieben ^^

Roboklatsche

COLD daAuflösung Schrott da zu geringProzessor Schrott da total Low-EndGPU Schrott da keine HD4000 sondern HD2500Windows8 ohne Touch madig ist



*seufz* Manche lernen den Sinn von Mydealz wohl nie.
Es geht hier um den günstigen Preis, und nicht ob das Teil ´ne supertolle Aussattung hat! Was erwartest Du denn wenn Du ein Markengerät für 300 Tacken kaufst?
Geh´ lieber auf store.apple.com shoppen, das passt besser zu Dir.

Wattebaellchen

Vorsicht! Singlecore Prozessor! Prozessor hat nur einen Rechenkern!!Klare Kaufwarnung!



Nein, Dualcore


Intel® CoreTM i5 (3210M)
Intel® Celeron® Dual-Core (1000M)
Intel® CoreTM i3 (2328M)

ark.intel.com/de/…GHz

notebookcheck.com/Int…tml

Roboklatsche

COLD daAuflösung Schrott da zu geringProzessor Schrott da total Low-EndGPU Schrott da keine HD4000 sondern HD2500Windows8 ohne Touch madig ist


Laber nicht.
Mit dem Ding hat keiner Freude.
Das ist einfach ne Leistungstechnische-Krücke.
*seufz* Manche sind vom Preis geblendet und kaufen wahllos

Wattebaellchen

Vorsicht! Singlecore Prozessor! Prozessor hat nur einen Rechenkern!!Klare Kaufwarnung!

Intel® Celeron® Processor 1000M(2M Cache, 1.80 GHz)




tja, das ist jetzt aber pech^^

selbst Intel gibt den wie folgt an:

Wattebaellchen

Vorsicht! Singlecore Prozessor! Prozessor hat nur einen Rechenkern!!Klare Kaufwarnung!



Dann schau doch mal auf der Seite von Intel...
Intel® Celeron® Processor 1000M
(2M Cache, 1.80 GHz)
Essentials
Status Launched
Einführungsdatum Q1'13
Prozessornummer 1000M
Anzahl der Kerne 2
Anzahl der Threads 2

Roboklatsche

COLD daAuflösung Schrott da zu geringProzessor Schrott da total Low-EndGPU Schrott da keine HD4000 sondern HD2500Windows8 ohne Touch madig ist



Laber doch nicht..das Teil hat genug Power..ist etwas schwächer als ein I3. Der celeron vor 10 Jahren ist nicht vergleichbar..

Wattebaellchen

Vorsicht! Singlecore Prozessor! Prozessor hat nur einen Rechenkern!!Klare Kaufwarnung!



Das ist mir schon längst aufgefallen... ich vergaß das intel generell nicht in der Lage ist die Kerne mit anzugeben ^^

nun steht oben X)

Verfasser

Also ich brauch da was zum Surfen und Office, das Notebook müsste doch dafür ausreichend sein oder ??


ob das Ding 1080p schafft?

lukke

Also ich brauch da was zum Surfen und Office, das Notebook müsste doch dafür ausreichend sein oder ??Edited By: lukke on Feb 19, 2013 17:20: edit


dafür reicht auch ein pentium4.
dennoch,für ein paar Euro mehr gibts besseres.

Habe den Vorgänger Vostro 2520 mit langsamerem Celeron mit Win7 bestellt.
Das Ding ist immernoch schneller als ein Netbook. Für Office und Surfen reicht er völlig aus. Ich war von der Qualität positiv überrascht. Man sieht natürlich verarbeitungstechnisch unterschiede zu einem Latitude, aber für den Preis top verarbeitet. Und eine sehr gute Tastatur, die schlägt selbst teurere Notebooks anderer Hersteller um Längen.
Verstehe nicht warum alle Leute ein i3 bis i7 haben wollen. Entweder die haben keine Ahnung oder zocken irgendwelchen schwachsinn. Für 80% der User reicht der Vostro 2520 völlig aus.

Klar kann man auch mit einem pentium Dualcore oder gar einem Celeron Leben, je nachdem was man so macht.

Ich bin jetzt davon ausgegangen das es sich um einen Singlecore dreht und das wäre nun echt unter aller sau damit zu Arbeiten

Verfasser

nixmehrfrei

Habe den Vorgänger Vostro 2520 mit langsamerem Celeron mit Win7 bestellt.Das Ding ist immernoch schneller als ein Netbook. Für Office und Surfen reicht er völlig aus. Ich war von der Qualität positiv überrascht. Man sieht natürlich verarbeitungstechnisch unterschiede zu einem Latitude, aber für den Preis top verarbeitet. Und eine sehr gute Tastatur, die schlägt selbst teurere Notebooks anderer Hersteller um Längen. Verstehe nicht warum alle Leute ein i3 bis i7 haben wollen. Entweder die haben keine Ahnung oder zocken irgendwelchen schwachsinn. Für 80% der User reicht der Vostro 2520 völlig aus.


Wie ist das mit dem Lüfter ?? Mydealz User klagen bei der i3 17 Zoll Dell Angebot über laute Lüfter die anscheinend dauernd laufen.

hukd.mydealz.de/dea…e=7

nixmehrfrei

Habe den Vorgänger Vostro 2520 mit langsamerem Celeron mit Win7 bestellt.Das Ding ist immernoch schneller als ein Netbook. Für Office und Surfen reicht er völlig aus. Ich war von der Qualität positiv überrascht. Man sieht natürlich verarbeitungstechnisch unterschiede zu einem Latitude, aber für den Preis top verarbeitet. Und eine sehr gute Tastatur, die schlägt selbst teurere Notebooks anderer Hersteller um Längen. Verstehe nicht warum alle Leute ein i3 bis i7 haben wollen. Entweder die haben keine Ahnung oder zocken irgendwelchen schwachsinn. Für 80% der User reicht der Vostro 2520 völlig aus.



gebe ja zu das es jeder anders empfindet.
würde aber niemandem zu einem notebook mit minimal konfiguration raten.

@ Wattebaellchen:
Die Prozessoren sind abgespeckte i-Varianten. Halt mit weniger Cache und ohne Hyperthreading, boost und so n kram.

Ich weiss nicht wie ihr so eure Rechner einrichtet, aber bei mir läuft auch ein 8 Jahre alter Centrino unter XP sehr flüssig. Der Celeron ist aber auf jeden Fall viel schneller als der Centrino. Angeblich frisst Win8 auch weniger Ressourcen als Win7. Ich habe den Celeron mit Win7 getest und das war völlig ausreichend. Man darf halt nicht alles was einem so unterkommt installieren.

@lukke
Ich habe den Rechner nur für Jmd anders eingerichtet. Mir ist während dieser Zeit der Lüfter nicht negativ aufgefallen. Ich könnte jetzt aber nicht beschwören, dass er nie angesprungen wäre. Allerdings bin ich gräuschempfindlich und mich hätte es sicherlich gestört wenn das Ding zu laut gewesen wäre. Aber hol die lieber noch weitere Infos, nicht dass du enttäuscht bist wenn der Lüfter läuft. Ich kann es im moment leider nicht testen. Sorry.

Verfasser

nixmehrfrei

Die Prozessoren sind abgespeckte i-Varianten. Halt mit weniger Cache und ohne Hyperthreading, boost und so n kram.


Kannst du mir Bitte noch erklären für was man Hyperthreading und boost usw. braucht ??
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text