Dell XPS 13,    13 Zoll FHD IPS matt in 11 Zoll Gehäuse, i5 Broadwell, 8Gb, 256gb SSD, 1,18kg,  >10h Akku [Student]
1145°Abgelaufen

Dell XPS 13, 13 Zoll FHD IPS matt in 11 Zoll Gehäuse, i5 Broadwell, 8Gb, 256gb SSD, 1,18kg, >10h Akku [Student]

380
eingestellt am 5. Mär 2015heiß seit 5. Mär 2015
Für Studenten gibts bei Dell das VIPclub Programm (10%).

Hier anmelden (Auf Reiter "Registrieren", dann auf "für Studenten" klicken) und Gutscheincodes bekommen:
dell.com/lea…ent


Dann XPS 13 in den Warenkorb legen. Gutschein eingeben.
Danach im Dropdown-Menü von "Deutschland Privatanwender"
auf "Deutschland Mitarbeiter Rabatt Programm" wechseln.


Falls jemand zwischen einem Macbook Air und dem Dell sich noch entscheiden muss, würde ich erstmal bis Montag warten. Es könnten neue MBAs vorgestellt werden

Das neue Macbook ist da, mit 12 Zoll Retina Display und einen Gewicht von 900g, Core M 1,1ghz CPU und 9h Laufzeit sowie 1 einziger Anschluss zum aufladen (Adapter für USB wird benötigt). 2 cm breiter und 0,35 cm tiefer als das XPS 13 mit 13 Zoll Display.
1450€ kostet die kleinste Version mit 8gb und 256gb SSD.

Ich persönlich würde lieber das Dell XPS 13 nehmen, fast 500€ gespart, größeres Display das matt ist und mehr Anschlüsse sowie viel stärkere i5 CPU hat. Einzigster Nachteil sind die 300g Mehrgewicht....





Testbericht:
hardwareluxx.de/ind…tml
notebookcheck.com/Tes…tml

Zitat:"Es handelt sich vermutlich um das vollkommenste ultraportable Notebook, das wir bisher gesehen haben – aber ganz gleich wie man es klassifizieren will, eine Sache ist klar: Es sollte definitiv in Ihrer engeren Auswahl auf der Suche nach einem hochwertigen mobilen Begleiter sein."

Beste Kommentare

Verfasser

ToNKeY

Scheiß die Wand an, wat n geiles Teil - da kann sich das MBA mal gepflegt warmlaufen. Einziger Wermutstropfen ist für mich, dass das Display glänzend ist - für mich einfach ein Nogo, aber so muss ich es wenigstens nicht kaufen^^


Display ist in der Full HD Version matt

Verfasser

msd2002

Für die Specs kein Deal...



Die könnten auch mehr verlangen, ein 13 Zoll großes Display in einem 11 Zoll Gehäuse gibt es bei keinem Hersteller.

Verfasser

Seppl2k

Sind der i7 und das 4k Display 300€ Aufpreis wert (vor Gutschein)? EDIT: okay laut Test hat das "bessere" Display eine viel schlechtere Helligkeit. Dann doch lieber FHD matt und Außeneinsatz


Touch brauchen die meisten nicht, der i7 ist nur 10% schneller. Lieber weniger ausgeben, dafür ein mattes Display das keine Fingerabdrücke hat haben und keine Skalierungsprobleme sowie längerer Akkulaufzeit als auch geringeres Gewicht

KRausi1112

So ein Bullshit, in den Ferien einfach anstatt faulenzen Arbeiten und man hat schnell 2000-3000 Euro beiseite. So mache ich das jedenfalls seit 7 Semestern durchgängig und kann mir dann auch mal ein schönes Gadget hier oder einen Urlaub da leisten!


Glaub mir. So manch ein Student wäre froh wenn er während der Semesterferien arbeiten könnte. Aber es heißt ja auch nicht Semester"ferien", sondern vorlesungsfrei Zeit.
So pauschal kann man nicht sagen, dass die Studenten faulenzen. Finde deine Aussage eher "Bullshit".
380 Kommentare

Mit Core i3 und 128GB SSD soll es nur 799€ kosten?

Echt geiles Teil, hätte ich nur Geld für sowas übrig.

Seneca

Mit Core i3 und 128GB SSD soll es nur 799€ kosten?



ist der denn in schland im angebot?!

Echt nen geiles Teil, lange drauf gewartet !

Meiner ist auch bereits vorbestellt

Dell
Sieht super aus, zum Glück läuft die alte Kiste noch. Dellqualität.
Meine Dellnotebooks haben bisher immer 5 Jahre durchgehalten, bevor sie altersbedingt abgelöst wurden.
Etwas juckt es mich dennoch in den Fingern...

Seneca

Mit Core i3 und 128GB SSD soll es nur 799€ kosten?




Noch nicht.

warum muss alles, was toll ist immer so teuer sein

Scheiß die Wand an, wat n geiles Teil - da kann sich das MBA mal gepflegt warmlaufen.

Einziger Wermutstropfen ist für mich, dass das Display glänzend ist - für mich einfach ein Nogo, aber so muss ich es wenigstens nicht kaufen^^

Verfasser

ToNKeY

Scheiß die Wand an, wat n geiles Teil - da kann sich das MBA mal gepflegt warmlaufen. Einziger Wermutstropfen ist für mich, dass das Display glänzend ist - für mich einfach ein Nogo, aber so muss ich es wenigstens nicht kaufen^^


Display ist in der Full HD Version matt

Seneca

Mit Core i3 und 128GB SSD soll es nur 799€ kosten?



wie kommst du auf den preis?

Seneca

Mit Core i3 und 128GB SSD soll es nur 799€ kosten?



Kostet in den USA 799$.

die logik wäre in real cool

mein tipp 900,- (sollte die i3 kommen)

Verfasser

dudeness

die logik wäre in real cool mein tipp 900,- (sollte die i3 kommen)



999€ kostet die i5, 4gb, 128gb Version, 900 kommt hin, aber mit 10% Gutschein kommt man auf 810€^^

Derzeit werden keine neuen Mitglieder in unserem VIP Club aufgenommen, bitte schauen Sie später für weitere Informationen nochmal vorbei.
Ihre 10% Rabattgutscheine sind immer noch bis zum Ablaufdatum, welches Sie beim Erhalt der Gutscheine bekommen haben, gültig.

dudeness

die logik wäre in real cool mein tipp 900,- (sollte die i3 kommen)




bin kein student. würde es aber kaufen für 900... sollte die i3 denn kommen. (sonst grabsch ich wenn dann die i5/256/8.)

auch wenn das yoga 3 11 300 eur weniger kostet.... ha.

Verfasser

Brauni28

Derzeit werden keine neuen Mitglieder in unserem VIP Club aufgenommen, bitte schauen Sie später für weitere Informationen nochmal vorbei. Ihre 10% Rabattgutscheine sind immer noch bis zum Ablaufdatum, welches Sie beim Erhalt der Gutscheine bekommen haben, gültig.


Bei mir und den Leuten im Notebookcheckforum hats geklappt, bist du auf den Reiter registrieren und dann auf den Button Für Studenten? Wenn man gleich auf den Button "Jetzt Registrieren" geht, dann klappt des bei mir auch nicht:
5532617-5ehjl

Mit dem Teil hat Dell alles richtig gemacht. Klasse Design, Gewicht, Leistung und Laufzeit.

Laut Notebookcheck soll das Display der deutschen Version leider derzeit deutlich schlechter sein als die US Serie.

Gummifun

Dell


ja, mich juckts auch in den Fingern.
"Leider" läuft mein 7,5 Jahre altes XPS13 m1330 noch tagtäglich 6h zuverlässig am Tag, selbst der Akuu hält noch 45 Minuten. Aber er kommt selbst beim Surfen langsam an seine Grenzen, obwohl SSD und auf 4GB RAM aufgerüstet wurde....
Ein Hammerdeal in der Topausstattung und ich könnte schwach werden

So wie ich das gelesen habe handelt es sich bei der 128gb Version um nicht im eine SSD sondern nur um eMMC Speicher. Zu dem würde ich an eurer Stelle nicht greifen, die kann es ja absolut nicht mit einer SSD aufnehmen.

für den preis würde ich schon ein RMBP holen.

cvzone

Laut Notebookcheck soll das Display der deutschen Version leider derzeit deutlich schlechter sein als die US Serie.



link?

cvzone

Laut Notebookcheck soll das Display der deutschen Version leider derzeit deutlich schlechter sein als die US Serie.


Laut Notebookcheck ja. Laut den Kommentaren bei Notebookchat und den Erfahrungsberichten von Usern kann man Glück haben oder auch pech. Da Dell wohl 2 unterschiedliche Panels verbaut.

cvzone

Laut Notebookcheck soll das Display der deutschen Version leider derzeit deutlich schlechter sein als die US Serie.



igitt

Schade, geht nicht mehr

Und wie jedes Mal frage ich mich, wie ein Student 1000 Ocken für ein Notebook hinblättern können soll...3 Monate unter der Brücke leben oder was <.<

ToNKeY

Scheiß die Wand an, wat n geiles Teil - da kann sich das MBA mal gepflegt warmlaufen. Einziger Wermutstropfen ist für mich, dass das Display glänzend ist - für mich einfach ein Nogo, aber so muss ich es wenigstens nicht kaufen^^



Da stand aber was von Gorilla Glas - das ist doch im Leben nicht "matt".

noahhhh

Und wie jedes Mal frage ich mich, wie ein Student 1000 Ocken für ein Notebook hinblättern können soll...3 Monate unter der Brücke leben oder was <.<


Ich habe mich z.b. vorm Studium durch Ferienjobs dumm und dämlich verdient

noahhhh

Und wie jedes Mal frage ich mich, wie ein Student 1000 Ocken für ein Notebook hinblättern können soll...3 Monate unter der Brücke leben oder was <.<



Arbeiten gehen.

Außerdem vergisst man oft: Das Geld ist ja nicht weg. Es steckt halt nur im Notebook. Verkauft man es wieder in 2 Jahren bekommst man ja einen Teil des Geldes zurück und dann muss dann nur noch ein par Hundert Euro drauflegen für etwas neues.

So ein Display mit 15 Zoll, extra Grafikkarte, damit auch mal ein kleines Spielchen drin ist, unter 800€ und es wär perfekt

noahhhh

Und wie jedes Mal frage ich mich, wie ein Student 1000 Ocken für ein Notebook hinblättern können soll...3 Monate unter der Brücke leben oder was <.<



das ist doch nur ein romantisiertes klischee

Verfasser

noahhhh

Und wie jedes Mal frage ich mich, wie ein Student 1000 Ocken für ein Notebook hinblättern können soll...3 Monate unter der Brücke leben oder was <.<



Mindestlohn ^^ Die meisten Studenten an der FH bei uns kriegen jetzt um die 1,3k Netto für das Praktikum (allerdings nur Großunternehmen), oder als Werkstudent kriegt man in Schweinfurt 18,5€ die Stunde^^

noahhhh

Und wie jedes Mal frage ich mich, wie ein Student 1000 Ocken für ein Notebook hinblättern können soll...3 Monate unter der Brücke leben oder was <.<


Da gibt es mehrere Möglichkeiten:
1. Nebenher Arbeiten (Funktioniert aus eigener Erfahrung ganz gut ;))
2. Reiche Eltern
3. Kriminell werden
...

Oder einfach Neid? Bzw. welches Problem hast du damit?

Verfasser

ToNKeY

Scheiß die Wand an, wat n geiles Teil - da kann sich das MBA mal gepflegt warmlaufen. Einziger Wermutstropfen ist für mich, dass das Display glänzend ist - für mich einfach ein Nogo, aber so muss ich es wenigstens nicht kaufen^^





DIE FHD Version ist matt, Gorilla Glas bezieht sich auf die QHD mit Touch Version. Es gibt kein glänzendes FHD XPS 13.



ToNKeY

Scheiß die Wand an, wat n geiles Teil - da kann sich das MBA mal gepflegt warmlaufen. Einziger Wermutstropfen ist für mich, dass das Display glänzend ist - für mich einfach ein Nogo, aber so muss ich es wenigstens nicht kaufen^^



Da muss ichs ja doch kaufen

mactron

Da gibt es mehrere Möglichkeiten: 1. Nebenher Arbeiten (Funktioniert aus eigener Erfahrung ganz gut ;)) 2. Reiche Eltern 3. Kriminell werden ... Oder einfach Neid? Bzw. welches Problem hast du damit?


Ja nebenher arbeiten sollte Standard sein, aber damit bezahlt man halt Rechnungen. Mein Problem sind auch nicht die Studenten selbst, sondern die Bewerbung dieser Firmen, ein Produkt - das sich sicherlich ein Großteil der Studenten nicht leisten können (bzw. die, die es können durch Eltern oder was auch immer, benötigen keinen Rabatt) - mit Studentenrabatt zu versehen. Warum macht man daraus keinen "Junge Leute"-Rabatt oÄ? Man kann davon ausgehen, dass junge Berufseinsteiger auch erstmal weniger verdienen und ein faires Preisangebot gerechtfertigt wäre.

mazzn

Mindestlohn ^^ Die meisten Studenten an der FH bei uns kriegen jetzt um die 1,3k Netto für das Praktikum (allerdings nur Großunternehmen), oder als Werkstudent kriegt man in Schweinfurt 18,5€ die Stunde^^


Ok, wenn man dann noch Zuhause wohnt, passt das

Also ich Arbeite nebenbei und kann mir ganz bestimmt kein 1000Flocken Notebook leisten.

Bin froh wenn ich so über die Runden komme.
Studentenstädte (Aachen) sind halt recht teuer...

mactron

Da gibt es mehrere Möglichkeiten: 1. Nebenher Arbeiten (Funktioniert aus eigener Erfahrung ganz gut ;)) 2. Reiche Eltern 3. Kriminell werden ... Oder einfach Neid? Bzw. welches Problem hast du damit?



bin da nicht firm drin aber hat dell eventuell wegen ms sowas im programm?

Für die Specs kein Deal...

zeig mal günstiger

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text