Leider ist dieses Angebot abgelaufen am 16 Februar 2023.
545°
33
Gepostet 2 Februar 2023

Dell XPS 13: 13,3" FHD IPS 400cd/m², 100% sRGB, i7-1165G7, 8/512GB, Tastatur beleuchtet, Fingerprint, 1.2kg, Wi-Fi 6, DP mit PD, TB, Win11

799€1.098€-27%
Search85's Profilbild
Geteilt von Search85 Deal-Jäger
Mitglied seit 2009
26.181
54.027

Über diesen Deal

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Moinsen, bei Cyberport bekommt ihr das Dell XPS 13 Notebook mit einer netten Ausstattung für 799€ inkl. Versand. Bis auf den RAM gibt es eigentlich keine Mankos. Mit dem Newsletter Gutschein bekommt ihr noch 5€ Rabatt und über Shoop sollte es noch Cashback geben.


Preisvergleich 1.098€

  • 13.3", 1920x1080, 166ppi, 60Hz, non-glare, IPS, 400cd/m², 100% sRGB
  • Intel Core i7-1165G7, 4C/8T, 1.20-4.70GHz, 12MB+5MB Cache, 12W TDP, 12-28W cTDP, Codename "Tiger Lake-UP3" (Willow Cove, Intel 10nm SuperFin)
  • 8GB LPDDR4X-4266 (8GB verlötet, nicht erweiterbar)
  • 512GB M.2 PCIe 3.0 x2
  • Intel Iris Xe Graphics (iGPU), 96EU/768SP, 1.30GHz, Architektur "Gen 12.1" (Tiger Lake GT2)
  • BetriebssystemWindows 11 Home
  • Tastatur mit DE-Layout (beleuchtet, Rubber-Dome), Touchpad
  • 1x USB-C 3.1 mit DisplayPort (PD, max. 15W), 1x Thunderbolt 4 (Netzanschluss), 1x Thunderbolt 4, 1x Klinke
  • Wi-Fi 6 (WLAN 802.11a/b/g/n/ac/ax, 2x2, Killer AX1650), Bluetooth 5.2
  • Fingerprint-Reader (Power Button), TPM 2.0
  • 1x Akku fest verbaut (Li-Ionen, 4 Zellen, 52Wh)
  • Gewicht1.23kg

2124414_1.jpg
Cyberport Mehr Details unter Cyberport

Zusätzliche Info
Bearbeitet von Search85, 2 Februar 2023
Sag was dazu

Auch interessant

33 Kommentare

sortiert nach
's Profilbild
  1. Bart_mWA's Profilbild
    1080p
    Joolsthebear's Profilbild
    Echt jetzt ... bei nem 13,3" ??? Ich hätte ja alles erwartet ... 8GB verlötet, 1165G7 alter Prozessor und magere I/O Ausstattung ... aber das Display ?!? ... ich würde eher eine Brille bei Kurzsichtigkeit empfehlen ... dann bleibts Bild auch bei normalem Abstand knackscharf ...
  2. waitforit_v's Profilbild
    Habe das Ding als Arbeitsrechner von der Firma bekommen. Kann ich für Office-Anwendungen absolut empfehlen.
    Egotastic's Profilbild
    800 Euro um Office zu nutzen geil 😄
  3. Crix's Profilbild
    Davon abgesehen, dass XPS immer was geiles ist (ich habe seit Jahren verschiedene im Einsatz), aber bedenkt, dass das hier die Low-Cost Variante von Anfang 2021 ist und es sich hier wahrscheinlich um einen Abverkauf handelt.

    Btw. nach 5 Jahren Laufzeit zu erwarten, dass der Akku noch sonderlich Bums hat, ist schon ziemlich realitätsfremd...und der Akku bei den XPS Notebooks ist mit 60-80€ recht günstig (und den Austaushc kriegt jeder selbst hin).
  4. Schrankwand's Profilbild
    Hier auch mein Erfahrungsbericht mit dem Ding seit 5 Jahren:
    8GB sind verbraucht wenn Teams läuft und 1 Browser offen ist und vllt noch Outlook.
    Habe es auch als Office Laptop und wird jetzt einzig wegen RAM ersetzt. CPU ist aber auch gern mal am Limit.

    Zwei weitere negative Punkte:
    1. Kamera unten am Bildschirm, heißt ihr habt immer Doppelkinn und wenn man während eines Calls tippt, sieht es arg bescheiden aus für das Gegenüber, weil die Finger riesig aussehen. Totaler Mist!

    2. Nur USB-C Anschlüsse. Was schlank aussieht, ist leider nicht praktikabel. Für jeden USB Stick, HDMI, etc braucht es nen Adapter. Total unbrauchbar ohne Adapter. Die Welt ist noch nicht voll auf USB C und das rächt sich hier

    Ich würde es mir nicht kaufen. Akku ist nach 5 Jahren auch ein Witz, das mag aber an meinem Ladeverhalten etc liegen...
    Joolsthebear's Profilbild
    der i7-1165G7 ist erst ende 2020 erschienen ....
  5. MyNameIsKovu's Profilbild
    8GB, nicht erweiterbar sind halt wirklich ein Dealbreaker .. schade
  6. slbman's Profilbild
    Ansich sehr schönes Gerät, vor allem weil mit hellem (400nits) Display, aber 8GB nicht nicht erweiterbar sind wäre für mich zu 100% ein NoGo. Bei 8GB bekommt man als Heavy Browseruser mit vielen offenen Tabs schneller Probleme als man denkt. Just my 2 cents worth
  7. Jakob_K.'s Profilbild
    8gb ram sind heute einfach nicht mehr akzeptabel, schon gar nicht in einem premium Laptop wie dem XPS. Ansonsten wäre es ein guter Laptop und Preis.
  8. fuchsonline's Profilbild
    hab mein I7 XPS13 jetzt seit 2018 mit Linux drauf. Lüfter läuft nur selten und mehr als Handwarm wird es beim Surfen oder Office nie... nur der Akku ist jetzt durch, was aber nach knapp 5 Jahren auch mal sein darf. Verarbeitung und alles ist wirklich top, kann die Kisten nur empfehlen
    und für mich damals schon ein Kaufargument ist die komplette USB-C Ausstattung (bearbeitet)
  9. K_Heinz's Profilbild
    Hab einen aus 2017. Anfang 2020 gebraucht ( /defekt) gekauft. Dem Vorbesitzer beim Sturz das Scharnier an der Baseplate abgebrochen. Also neue Baseplate gekauft und alles umgeschraubt. Akku getauscht und eine Folie auf den Bildschirm geklebt damit das restliche Glas da bleibt wo es noch benötigt wird(lol)
    Für Outlook, Browser (Firefox und Chrom mit jeweils ca. 30 Tabs), Siemens Solid Edge 2023 (nichts weltbewegendes offen) tut der absolut. Und ich hab im Dell Power Manager immer auf „Ruhig“ stehen damit der Lüfter da bleibt wo er sein soll:) so kommt der i5 nicht über 15 Watt obwohl er bis 30 oder 33 dürfte bei der Einstellung „Power“. Und ich hab noch den i5 8250 mit 8GB drin.
    Akkulaufzeit 6-10 Stunden. Genau mein Gerät, hoffentlich

    Kamera nutze ich nicht, kann mir aber vorstellenndas der Winkel absolut suboptimal ist(lol)

    Also Pauschal kann man das so nicht sagen ob und wem das Teil so ausreicht (bearbeitet)
  10. Pinguzilla's Profilbild
    Für den Preis Top
  11. GiveMeFood's Profilbild
    Shoop nicht vergessen
  12. Brauner2014's Profilbild
    Jep. 8 geht garnicht Schade. Hätte sonst zugeschlagen
  13. Crix's Profilbild
    Vom Bauchgefühl, wenn das aktuelle 9315 mit i5 mit 16GB RAM mal wieder für 999€ im Angebot ist (war es schon ein oder zwei mal), wäre das der bessere Deal.
    Zumal die Webcam da dann oben verbaut ist
  14. HurznBurzn's Profilbild
    Ich sitz vor der Kiste in Kombination mit einer Dell-Dockingstation.
    Ich würde mir nie wieder einen Dell holen. Docking-Station macht den Laptop mal gerne Nachts an...Laptop "prüft" bei jedem Hochfahren die Hardware...bei jedem 3. mal heißt es, dass der GPU-Lüfter defekt ist.

    Zwischendurch gehen die Monitore aus/an, dann muss ich den USB-C Port wechseln oder neustarten, damit die Monitore wieder funktionieren.

    Neuerdings startet der Laptop einfach mal ohne Vorwarnung neu oder geht ganz aus und kann nur mit einem Netzteil wieder hochgefahren werden (Akku ist dann sofort bei 90%).

    War definitiv mein letzter Dell...

    Habe den mit 16GB-Ram, 4k-Touch Display, i7-1065G7.
    Abgesehen davon, dass das Gerät einfach ausgeht kann ich aber nicht sagen, ob die restlichen Probleme von der Docking-Station kommen oder vom Laptop.

    Bin trotzdem hart genervt
    pepsicola10134's Profilbild
    Pro Support? Falls ja, Dell kontaktieren. Pro Support ist super und sitzt im Gegensatz zum normalen Support in Halle.

    Ansonsten mal PC neu installieren
  15. jannie911's Profilbild
    An error (410 Gone) has occurred in response to this request.
    Angebot noch verfügbar?
    Finding_Won_Ton_Chin's Profilbild
    In der Suche taucht es nicht mehr auf, also aktuell: nein.
  16. TeDealz's Profilbild
    Kann jemand dem Spulenfiepen auch wirklich auffällt, bestätigen dass es behoben wurde ? 

    Bei den vorherigen Modellen gab es immer Spulenfiepen und es sah nicht da nach aus als würden die es jemals fixen. 
's Profilbild