Dell XPS 13 (13,3'' FHD IPS matt, i7-7500U, 8GB RAM, 256GB SSD NVMe, Thunderbolt + USB Typ-C, bel. Tastatur, Wlan ac + Gb LAN, 1,2kg, mind. 11h Laufzeit, Win 10) für 1179€ [Computeruniverse]
955°Abgelaufen

Dell XPS 13 (13,3'' FHD IPS matt, i7-7500U, 8GB RAM, 256GB SSD NVMe, Thunderbolt + USB Typ-C, bel. Tastatur, Wlan ac + Gb LAN, 1,2kg, mind. 11h Laufzeit, Win 10) für 1179€ [Computeruniverse]

Deal-Jäger 69
Deal-Jäger
eingestellt am 13. Jul 2017
Moin.

Im Computeruniverse-Shop bei Rakuten erhaltet ihr das Dell XPS 13 für 1104,15€. Benutzt den Gutschein "15-SALE". Dabei handelt es sich um die i5-Variante.

Persönlich finde ich die Variante mit i7 für 1179€ etwas interessanter.


PVG [i5]: 1229€
PVG [i7]: 1299€


• CPU: intel core i5-7200u, 2x 2.50ghz (http//ww…ml) / i7-7500U
• RAM: 8GB DDR3L
• HDD: N/A
• SSD: 256GB M.2 PCIe/NVMe (2280/M-Key Slot)
• Optisches Laufwerk: N/A
• Grafik: Intel HD Graphics 620 (IGP)
• Display: 13.3", 1920x1080, non-glare, IPS
• Anschlüsse: 2x USB-A 3.0, 1x Thunderbolt 3
• Wireless: WLAN 802.11a/b/g/n/ac, Bluetooth 4.1
• Cardreader: SD/SDHC/SDXC
• Webcam: 0.9 Megapixel
• Betriebssystem: Windows 10 Home 64bit
• Akku: Li-Ionen, 4 Zellen, 13h Laufzeit
• Gewicht: 1.20kg
• Besonderheiten: beleuchtete Tastatur, Slim Bezel, USB-C Ladeanschluss
• Herstellergarantie: zwei Jahre


Test: notebookcheck.com/Tes…ml) (http://www.notebookcheck.com/Test-Dell-XPS-13-9360-FHD-i5-Laptop.184647.0.html)
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Will den Deal echt nicht madig machen, aber Dell bekommt bereits seit dem Vorgängermodell (!) das Spulenfiepen nicht in den Griff. Der groß angekündigte Mainboardtausch hat auch nix gebracht.
Es ist ein Trauerspiel.
"XPS 13 9360 coil whine" bei google erspart euch im Zweifel eine 1k € Retoure.
Übrigens ist das XPS 13 wesentlich stärker betroffen als das XPS 15 - da kommts seltener vor.

Bearbeitet von: "lakai" 13. Jul 2017
Ich kenne 5 Leute die ein XPS 9560 haben und keiner von den hat Probleme. Ich werde mir auch noch den 9560 gönnen. Das sind Einzelfälle und nur diese schreiben negative Rezensionen. Die Leute die zufrieden sind machen sich ganz selten die Mühe und schreiben positive Rezensionen. Ist überall das gleiche...
Bearbeitet von: "Furz2000" 13. Jul 2017
marS8713. Jul 2017

Leute, das ist kein Gaming Laptop, sondern ein Laptop zum Arbeiten. Und …Leute, das ist kein Gaming Laptop, sondern ein Laptop zum Arbeiten. Und dafür ist es zum jetztigen Zeitpunkt der beste auf dem Markt.Das Geheule hier um das Spulenfiepen kann ich nicht nachvollziehen. Ich hab den XPS 13 9360, wenn ich mit dem Ohr direkt ans Netzteil gehe höre ich etwas; aber ganz ehrlich, in keinem Büro/Wohnzimmer ist es so leise dass das als störend empfunden werden kann


Das fiepen tritt auch im Akkubetrieb auf und ist deutlich hörbar. Natürlich hat es nicht jedes Gerät, sonst würden diese gar nicht erst verkauft werden.
Nur weil es bei dir nicht Auftritt heißt es nicht, das das Problem nicht existiert und bei 1000€+ ist das kein geheule sondern berechtigte Kritik.
69 Kommentare
Will den Deal echt nicht madig machen, aber Dell bekommt bereits seit dem Vorgängermodell (!) das Spulenfiepen nicht in den Griff. Der groß angekündigte Mainboardtausch hat auch nix gebracht.
Es ist ein Trauerspiel.
"XPS 13 9360 coil whine" bei google erspart euch im Zweifel eine 1k € Retoure.
Übrigens ist das XPS 13 wesentlich stärker betroffen als das XPS 15 - da kommts seltener vor.

Bearbeitet von: "lakai" 13. Jul 2017
lakai13. Jul 2017

Will den Deal echt nicht madig machen, aber Dell bekommt bereits seit dem …Will den Deal echt nicht madig machen, aber Dell bekommt bereits seit dem Vorgängermodell (!) das Spulenfiepen nicht in den Griff. Der groß angekündigte Mainboardtausch hat auch nix gebracht. Es ist ein Trauerspiel. "XPS 13 9360 coil whine" bei google erspart euch im Zweifel eine 1k € Retoure.Übrigens ist das XPS 13 wesentlich stärker betroffen als das XPS 15 - da kommts seltener vor.[Video]


Dafür hat das 15 Zoll 4k Modell mit Bildschirm flackern zu kämpfen!
Hat dell seit der letzten Generation auch noch in den Griff bekommen ...
Habe das 15 Zoll Modell. Keinerlei Spulenfiepen oder sonstige Probleme. Bin absolut wunschlos glücklich mit dem Teil
Ich kenne 5 Leute die ein XPS 9560 haben und keiner von den hat Probleme. Ich werde mir auch noch den 9560 gönnen. Das sind Einzelfälle und nur diese schreiben negative Rezensionen. Die Leute die zufrieden sind machen sich ganz selten die Mühe und schreiben positive Rezensionen. Ist überall das gleiche...
Bearbeitet von: "Furz2000" 13. Jul 2017
Bin auch sehr enttäuscht von dem Gerät. Ist das Geld echt nicht wert.
Hab n 13er mit spulen fiepen. Das ist nicht konsistent und leiseste neben geräusche übertönen ist. Und wer sich über spulenfiepen ärgert der sollte an seinen steckernetzteilen horchen oder den kopf mal in tower pc stecken;) jedes Gerät macht es nur das eine mehr oder weniger (und auch mehr oder weniger im hörbaren bereich)
Windows 10 Home
Habe eins und kein Spulenfiepen.

Und für einen i7 ist das ein tolles Angebot. Man bekommt ein 13 Zoll Gerät in extrem kompaktem Gehäuse.
Bearbeitet von: "cumgranosalis" 13. Jul 2017
Gebannt
Ich finde Touchpads mit integrierten Maustasten zum Kotzen
Furz200013. Jul 2017

Ich kenne 5 Leute die ein XPS 9560 haben und keiner von den hat Probleme. …Ich kenne 5 Leute die ein XPS 9560 haben und keiner von den hat Probleme. Ich werde mir auch noch den 9560 gönnen. Das sind Einzelfälle und nur diese schreiben negative Rezensionen. Die Leute die zufrieden sind machen sich ganz selten die Mühe und schreiben positive Rezensionen. Ist überall das gleiche...


Hab doch oben geschrieben, dass das XPS 13 betroffen ist und eben nur selten das 15er. Bestätigt mein Posting ja nur
Alternative: Lenovo ThinkPad T470 bzw 470s 👌🏼
lakai13. Jul 2017

Hab doch oben geschrieben, dass das XPS 13 betroffen ist und eben nur …Hab doch oben geschrieben, dass das XPS 13 betroffen ist und eben nur selten das 15er. Bestätigt mein Posting ja nur


Bei dem Preis darf nichts Fiepen oder dergleichen. Ich bin bei so etwas total empfindlich und würde es direkt beseitigt haben wollen. Gerade wenn man mit dem Gerät arbeiten muss und dann solch ein Geräusch hat kann es extrem belasten. Ich gehe aber bei so etwas von Einzelfällen aus.
Die Problematik mit dem Fiepen gibt es auch bei den Profi-Geräten... auf Dauer wird man da echt verrückt von^^
Hab ein Vorjahresmodell. Keine Probleme.
Vorteile: Sehr (!) kompakt und leicht, sehr guter Akku (>8 Stunden Arbeitszeit, mit gelegentlichem Internet), Tastatur schön, schickes Gehäuse, gute Entspiegelung, gute Lüftung (meist passiv, oder ganz dezentes Rauschen), Lautsprecher sind in Ordnung
Nachteile: Natürlich keine Performance eines "echten" 1k PCs (obwohl bisher alle 2D Spiele funktionieren), keine guten Anschlussmöglichkeiten (LAN, echtes HDMI, VGA etc. fehlen. Nur USB, und davon recht wenig), Support nur auf Business Kunden ausgelegt
Bearbeitet von: "EddyGaming" 13. Jul 2017
Leute, das ist kein Gaming Laptop, sondern ein Laptop zum Arbeiten. Und dafür ist es zum jetztigen Zeitpunkt der beste auf dem Markt.

Das Geheule hier um das Spulenfiepen kann ich nicht nachvollziehen. Ich hab den XPS 13 9360, wenn ich mit dem Ohr direkt ans Netzteil gehe höre ich etwas; aber ganz ehrlich, in keinem Büro/Wohnzimmer ist es so leise dass das als störend empfunden werden kann
marS8713. Jul 2017

Leute, das ist kein Gaming Laptop, sondern ein Laptop zum Arbeiten. Und …Leute, das ist kein Gaming Laptop, sondern ein Laptop zum Arbeiten. Und dafür ist es zum jetztigen Zeitpunkt der beste auf dem Markt.Das Geheule hier um das Spulenfiepen kann ich nicht nachvollziehen. Ich hab den XPS 13 9360, wenn ich mit dem Ohr direkt ans Netzteil gehe höre ich etwas; aber ganz ehrlich, in keinem Büro/Wohnzimmer ist es so leise dass das als störend empfunden werden kann


Das fiepen tritt auch im Akkubetrieb auf und ist deutlich hörbar. Natürlich hat es nicht jedes Gerät, sonst würden diese gar nicht erst verkauft werden.
Nur weil es bei dir nicht Auftritt heißt es nicht, das das Problem nicht existiert und bei 1000€+ ist das kein geheule sondern berechtigte Kritik.
Die Ersparnis hält sich bei diesem Deal in Grenzen.
NudelzTrudelz13. Jul 2017

Das fiepen tritt auch im Akkubetrieb auf und ist deutlich hörbar. …Das fiepen tritt auch im Akkubetrieb auf und ist deutlich hörbar. Natürlich hat es nicht jedes Gerät, sonst würden diese gar nicht erst verkauft werden. Nur weil es bei dir nicht Auftritt heißt es nicht, das das Problem nicht existiert und bei 1000€+ ist das kein geheule sondern berechtigte Kritik.

Genauso ist es!
marS8713. Jul 2017

Und dafür ist es zum jetztigen Zeitpunkt der beste auf dem Markt.


Janee, ist klar. Finde das X1C ehrlich gesagt deutlich besser. Leichter, 14 Zoll, 3 Jahre vor Ort Service, Tastatur braucht man gar nicht drüber reden, Trackpoint für die Leute, die damit effektiv arbeiten können, 2xTB3, ...
Bearbeitet von: "unam" 13. Jul 2017
Hab vor 2 Jahren mal ein Dell XPS 13 gehabt. Hatte auch Spulenfiepen. Hatte es zweimal umtauschen lassen, Problem geblieben.
Seitdem lasse ich die Finger von Dell, hätte aber mal gedacht, dass sie das Problem inzwischen gelöst hätten... Weil eigentlich sind das tolle Geräte.
Xeswinoss = autohot?

Hätte jemand anderes abseits des Teams diesen Deal eingestellt, wäre er von der Community förmlich "zerfleischt" worden.

Daher kann ich hier leider kein Hot vergeben.

Der Dealersteller wird es verstehen.
Hab das 9350 mit i7 Iris 540 und QHD+ , kein Spulenfiepen und nach Tausch der Wärmeleitpaste läuft der Lüfter so gut wie nie. Absolut zufrieden!
Furz200013. Jul 2017

Bei dem Preis darf nichts Fiepen oder dergleichen. Ich bin bei so etwas …Bei dem Preis darf nichts Fiepen oder dergleichen. Ich bin bei so etwas total empfindlich und würde es direkt beseitigt haben wollen. Gerade wenn man mit dem Gerät arbeiten muss und dann solch ein Geräusch hat kann es extrem belasten. Ich gehe aber bei so etwas von Einzelfällen aus.



marS8713. Jul 2017

Leute, das ist kein Gaming Laptop, sondern ein Laptop zum Arbeiten. Und …Leute, das ist kein Gaming Laptop, sondern ein Laptop zum Arbeiten. Und dafür ist es zum jetztigen Zeitpunkt der beste auf dem Markt.Das Geheule hier um das Spulenfiepen kann ich nicht nachvollziehen. Ich hab den XPS 13 9360, wenn ich mit dem Ohr direkt ans Netzteil gehe höre ich etwas; aber ganz ehrlich, in keinem Büro/Wohnzimmer ist es so leise dass das als störend empfunden werden kann


"Einzelfälle"

mydealz.de/com…862


Schaut mal in den Thread rein, alles voll mit zufriedenen Kunden. Bei denen das Laptop net fiept, klappert dafür das Touchpad.
Ja, klar - es gibt Leute bei denen alles ok ist bzw. das fiepen nicht so ausgeprägt auftritt (oder sie es nicht hören) Aber mal ehrlich, bei der Preisklasse ist es ne frechheit "lotto" spielen zu müssen.
Bearbeitet von: "lakai" 14. Jul 2017
Mfleer13. Jul 2017

Alternative: Lenovo ThinkPad T470 bzw 470s 👌🏼


Das T470s hab ich hier, WQHD i5-7300u, 16GB RAM und LTE Modem. Sehr sehr geil das Teil. Hatte davor das T440s, X230t, das X220 und das X61. IBM und jetzt Lenovo (zumindest die Businessgeräte) finde ich immernoch am besten. Kann es echt nur empfehlen, auch wegen der 3 Jahre Garantie. Das T470s gab es nun kostenlos, da mein T440s nach etwa 900 Tagen Probleme gemacht hat...einfach genial dieser Service (auch das vor Ort zu Hause mal eben ein Handwerker vorbeikommt um den Laptop zu reparieren)
Hab die i5 Variante und bin sehr glücklich.
Ein Notebook ohne LAN-Anschluss ist für mich kein Arbeitsnotebook, sondern Consumer- oder Hipster-im-caffee-Tipper-book.
Bearbeitet von: "lebooo" 14. Jul 2017
Wer meint das Spulenfieben sei leise hat es einfach nicht so wie die die sich drüber beschweren. Dell hat 2x das Mainboard getauscht aber es verschwindet nicht. Es nervt einfach 8h da zu sitzen und so ein komisches Geräusch zu hören. Nie wieder Dell.
lebooo14. Jul 2017

Ein Notebook ohne LAN-Anschluss ist für mich kein Arbeitsnotebook, sondern …Ein Notebook ohne LAN-Anschluss ist für mich kein Arbeitsnotebook, sondern Consumer- oder Hipster-im-caffee-Tipper-book.


Nein das ist es nicht. Es ist für diese notebook größe nicht mehr zeitgemäß. Mit fem gerät kannst und sollst du otf arbeiten. Oder hast du bock n 8 stunden tag auf ein 13" panel zu glotzen?;) dafür gibt es dann einen klasse dell adapter (größe einer halben taschentuchpackung) mit hdmi+vga ausgang und gigabit ethernet port.

Das hat nichts mit hipster zu tun. Ich nutze es zb. Für die schule, zu hause kommt es dann an einen 25" monitor zum vernünftig arbeiten
lebooo14. Jul 2017

Ein Notebook ohne LAN-Anschluss ist für mich kein Arbeitsnotebook, sondern …Ein Notebook ohne LAN-Anschluss ist für mich kein Arbeitsnotebook, sondern Consumer- oder Hipster-im-caffee-Tipper-book.


jemand der beim Arbeiten mit maximal einem richtigen Monitor auskommt ist sowieso nur ein Hipster der den ganzen Tag nach Bartölen und alternativen Bio-Vegiburgerbuden googelt
alle andren benötigen sowieso ne Dockingstation
und keine Firma kauft für den echten Einsatz XPS
Bearbeitet von: "Horsebeatsbishop" 14. Jul 2017
Als kleine Info: Der i7 liegt nur 5 bis maximal 10% vor dem i5. Wer die Leistung dringend braucht, nimmt den i7, aber meiner Meinung nach lohnen sich die 70€ nicht für dieses kleine fitzelchen mehr Leistung.
wo ist eigentlich der Deal beim Dell I5 ?

Zum Vergleichspreis nur 4% Ersparnis und das wird hier gefeiert nur weil da Dell dransteht ? auch der I7 hat irgendeine Ersparnis von 9% zum Vergleichspreis ?

was habe ich am System von MyDealz denn falsch verstanden ?
Unsere IT-Abteilung hat dieses Jahr aufgrund einer Client Migration unter anderem 15 Geräte aus der XPS Serie zur Beurteilung an Anwender ausgegeben und 1/3 sind mit "unangenehmen Geräuschen" kritisiert worden. Wir werden wohl bei den Dell Latitude 7xxx bleiben und die wiederum sind ausgesprochen gute Notebooks. Aktuell habe ich 7450 und das ist von der Performance, Qualität, Ergonomie und Laufzeit einfach nur klasse.

Manche reagieren halt empfindlich auf dieses hochfrequente Fiepen und ich würde es direkt retournieren. Oder man halt Glück (wie bei der XBox One S mit dem rasselnden Lüfter)

zum Deal selbst: die Ersparnis ist halt mau, direkt bei Dell mit Win10Pro statt Home und NBD Service kostet das System (i7) 1339,-
Und da wuerde ich mir dann die Frage stellen, ob im Einzelhandel nicht noch die alten Revisionen abverkauft werden....
Bearbeitet von: "Jackhollister" 14. Jul 2017
Gutschein bei computeruniverse für 15“ nicht mehr gültig..
lebooo14. Jul 2017

Ein Notebook ohne LAN-Anschluss ist für mich kein Arbeitsnotebook, sondern …Ein Notebook ohne LAN-Anschluss ist für mich kein Arbeitsnotebook, sondern Consumer- oder Hipster-im-caffee-Tipper-book.



Geht schon damit los das es kein Disc Laufwerk mehr gibt...
Kommando zurück: Gutschein kann nur mit Kundenkonto eingelöst werden. Jetzt funktioniert's
Jackhollister14. Jul 2017

Unsere IT-Abteilung hat dieses Jahr aufgrund einer Client Migration unter …Unsere IT-Abteilung hat dieses Jahr aufgrund einer Client Migration unter anderem 15 Geräte aus der XPS Serie zur Beurteilung an Anwender ausgegeben und 1/3 sind mit "unangenehmen Geräuschen" kritisiert worden. Wir werden wohl bei den Dell Latitude 7xxx bleiben und die wiederum sind ausgesprochen gute Notebooks. Aktuell habe ich 7450 und das ist von der Performance, Qualität, Ergonomie und Laufzeit einfach nur klasse.Manche reagieren halt empfindlich auf dieses hochfrequente Fiepen und ich würde es direkt retournieren. Oder man halt Glück (wie bei der XBox One S mit dem rasselnden Lüfter)zum Deal selbst: die Ersparnis ist halt mau, direkt bei Dell mit Win10Pro statt Home und NBD Service kostet das System (i7) 1339,-Und da wuerde ich mir dann die Frage stellen, ob im Einzelhandel nicht noch die alten Revisionen abverkauft werden....


hatte kurz das 7450 davor, grausiger Bildschirm und Spulenfiepen wie die XPS - das einzige gute an dem Teil war die Dockingstation

seit kurzem ein T470.. das Display ist auch nicht viel heller, ansonst absolut ALLES besser als das 7450
kp was Firmenkunden für gleiche Ausstattung zahlen - wird sich aber vermutlich nicht viel reißen
dann lieber den macbook pro 13
Horsebeatsbishop14. Jul 2017

kp was Firmenkunden für gleiche Ausstattung zahlen - wird sich aber …kp was Firmenkunden für gleiche Ausstattung zahlen - wird sich aber vermutlich nicht viel reißen



40-45% vllt. bei "normalen" Abnahmemengen. Im Rahmen von Ausschreibungen und > 10k Abnahme unter 30% des RRP
Jackhollister14. Jul 2017

40-45% vllt. bei "normalen" Abnahmemengen. Im Rahmen von Ausschreibungen …40-45% vllt. bei "normalen" Abnahmemengen. Im Rahmen von Ausschreibungen und > 10k Abnahme unter 30% des RRP


meinte unterschied von nem dell latitude zu nem t470
Bearbeitet von: "Horsebeatsbishop" 14. Jul 2017
Wo ist da der gigabit lan anschluss!!!!????
Ich 2000 euro fprn laptop 13 zoll das maximal 1,2kg wiegt und einen lan anschluss hat .. dazu min 10h akkulaufzeit .... kein hersteller kann was bieten das ist ein drama ey
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text