Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Dell XPS 13 9380-9NDKJ (13.3", IPS matt, FHD, 400cd/m², 100% sRGB, i3-8145U, 4GB RAM, 128GB SSD, USB-C mit DP und PD, 2x Thunderbolt 3)
522° Abgelaufen

Dell XPS 13 9380-9NDKJ (13.3", IPS matt, FHD, 400cd/m², 100% sRGB, i3-8145U, 4GB RAM, 128GB SSD, USB-C mit DP und PD, 2x Thunderbolt 3)

698,90€979,60€-29%Office-Partner Angebote
Redaktion 52
eingestellt am 16. Okt 2019

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Normalerweise kostet die XPS 13-Serie von Dell richtig Geld, aber bei Office Partner kann man aktuell bereits für 698,90€ dort einsteigen, wenn der Gutschein OPDX93 verwendet wird. Dafür bekommt man dann zwar mit dem Zweikerner i3-8145U, 4GB RAM und 128GB SSD eine vergleichsweise einfache Ausstattung, doch regulär zahlt man bereits dafür 979,60€.

Den Arbeitsspeicher kann man leider nicht aufrüsten, eine größere M.2-SSD lässt sich allerdings optional einbauen. Die sonstigen Vorzüge der Reihe bleiben natürlich ebenfalls bestehen, darunter das helle IPS-Display mit 100% Abdeckung des sRGB-Farbraums, der ausdauernde 52Wh-Akku, die beleuchtete Tastatur und nicht zu vergessen die zwei Thunderbolt 3-Schnittstellen.

Hier geht es zum Test von Notebookcheck, wenn auch nur für die deutlich besser ausgestattete Konfiguration.

  • Display 13.3", 1920x1080, 166dpi, 60Hz, non-glare, IPS, 400cd/m², 100% sRGB
  • CPU Intel Core i3-8145U, 2x 2.10GHz
  • RAM 4GB LPDDR3-2133 (4GB verlötet, nicht erweiterbar)
  • SSD 128GB M.2 SATA
  • Grafik Intel UHD Graphics 620 (IGP)
  • Anschlüsse 1x USB-C 3.1 mit DisplayPort 1.4, 2x Thunderbolt 3
  • Wireless WLAN 802.11a/b/g/n/ac (Killer 1435-S), Bluetooth 4.2
  • Akku 1x Akku fest verbaut (Li-Ionen, 4 Zellen, 52Wh)
  • Gewicht 1.27kg
  • Betriebssystem Windows 10 Home 64bit
  • Besonderheiten Slim Bezel, USB-C Ladeanschluss, Fingerprint-Reader (Power Button)
  • Eingabe Tastatur mit DE-Layout (beleuchtet, Rubber-Dome), Touchpad
  • Webcam 0.9 Megapixel
  • Cardreader microSD
  • Abmessungen (BxTxH) 302x199x11.6mm
  • Farbe silber
  • Herstellergarantie ein Jahr

1449091.jpg
Zusätzliche Info
Wenn Du weiterklickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhält mydealz u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Dies hat allerdings keinen Einfluss darauf, was für Deals gepostet werden. Du kannst in unserer FAQ und bei Über mydealz mehr dazu erfahren.

Gruppen

Beste Kommentare
4GB Ram... Okay...
Nicht mal als office Gerät zu gebrauchen. Was soll das für den Preis 4GB RAM? Und komm jetzt nicht mit "Es IsT eIn XpS"
Günstig hin oder her, 4GB geht leider gar nicht, langfristig sowieso nicht.
Ich weiß auch nicht, was Dell da geritten hat, nicht wenigstens einen zweiten RAM-Slot zur Verfügung zu stellen. Das würde die Einsatzmöglichkeiten doch deutlich erweitern. Andererseits rennen hier fast all meine Kollegen mit einem Macbook Air rum, welches für 1000€ eine deutlich schlechtere Ausstattung besitzt. Scheint also für alles eine Zielgruppe zu geben.
52 Kommentare
4GB Ram... Okay...
Nicht mal als office Gerät zu gebrauchen. Was soll das für den Preis 4GB RAM? Und komm jetzt nicht mit "Es IsT eIn XpS"
Günstig hin oder her, 4GB geht leider gar nicht, langfristig sowieso nicht.
MiniMe16.10.2019 13:30

Günstig hin oder her, 4GB geht leider gar nicht, langfristig sowieso nicht.


True Story.. Deswegen kommt mein Surface auch weg. Außer man hat kaum Ansprüche... Dann braucht man aber auch kein XPS
Der Preis ist in Anbetracht der üblicherweise überhöhten Preisgestaltung bei den XPS sehr gut. Aber ein i3 und vor allen Dingen nur 4 GB nicht erweiterbaren Ram würde ich mir nicht antun für fast 700 Tacken. Dann lieber einen Vorläufer gebraucht aus der Bucht mit einem halben Jahr Gewährleistung ...
Wird sowieso hot. Egal ob man Müll deals einstellt oder nicht. Mydealz verdient mit
Hulk12316.10.2019 13:32

Wird sowieso hot. Egal ob man Müll deals einstellt oder nicht. Mydealz …Wird sowieso hot. Egal ob man Müll deals einstellt oder nicht. Mydealz verdient mit


Ach Hulk, ich hab dich auch lieb.
Unzeitgemäße Ausstattung. Für den Preis gibt es ja bereits so viel besseres.
Wow 2x tb3 Anschlüsse. Beim Wettbewerb gibts meistens kein Tb3 Anschluss für den 4fachen Preis
Die Ausstattung ist gut (viele Anschlüsse) bis auf den RAM und CPU.
4GB RAM sollte man sich bei dieser Preisklasse nicht antun.
Ich weiß auch nicht, was Dell da geritten hat, nicht wenigstens einen zweiten RAM-Slot zur Verfügung zu stellen. Das würde die Einsatzmöglichkeiten doch deutlich erweitern. Andererseits rennen hier fast all meine Kollegen mit einem Macbook Air rum, welches für 1000€ eine deutlich schlechtere Ausstattung besitzt. Scheint also für alles eine Zielgruppe zu geben.
Barney16.10.2019 13:40

Ich weiß auch nicht, was Dell da geritten hat, nicht wenigstens einen …Ich weiß auch nicht, was Dell da geritten hat, nicht wenigstens einen zweiten RAM-Slot zur Verfügung zu stellen. Das würde die Einsatzmöglichkeiten doch deutlich erweitern. Andererseits rennen hier fast all meine Kollegen mit einem Macbook Air rum, welches für 1000€ eine deutlich schlechtere Ausstattung besitzt. Scheint also für alles eine Zielgruppe zu geben.


MacBooks sind was für möchtegern creative people mit kleinem pen1s. Man kann ja soviel besser damit arbeiten.. Lol
Ravenclaw9716.10.2019 13:24

4GB Ram... Okay...



Das war auch mein Gedanke - bei einem Gerät, das im Angebot(!) fast noch 700 Euro kostet. Unfassbar.
Hulk12316.10.2019 13:32

Wird sowieso hot. Egal ob man Müll deals einstellt oder nicht. Mydealz …Wird sowieso hot. Egal ob man Müll deals einstellt oder nicht. Mydealz verdient mit


Letzteres ist m.E. kein Problem (die müssen sich ja auch refinanzieren). Aber das Temperatursystem ist einfach untauglich.

Viel aussagekräftiger wäre etwas in dieser Richtung (jeder User darf eines davon wählen):

1. Attraktives Angebot, nehme ich wahr.
2. Attraktives Angebot, nehme ich nicht wahr.
3. Unattraktives Angebot

Und bei allen drei Auswahlmöglichkeiten veröffentlich man die absolute(!) Anzahl an Usern, die abgestimmt haben. So was hätte sehr viel mehr Aussagekraft.
Bearbeitet von: "Horst.Schlaemmer" 16. Okt 2019
Hulk12316.10.2019 13:44

MacBooks sind was für möchtegern creative people mit kleinem pen1s. Man k … MacBooks sind was für möchtegern creative people mit kleinem pen1s. Man kann ja soviel besser damit arbeiten.. Lol


jetzt bitte in qualifiziert
Horst.Schlaemmer16.10.2019 14:00

Letzteres ist m.E. kein Problem (die müssen sich ja auch refinanzieren). …Letzteres ist m.E. kein Problem (die müssen sich ja auch refinanzieren). Aber das Temperatursystem ist einfach untauglich.


Das Temperatursystem funktioniert sogar hervorragend. Du darfst nur nicht davon ausgehen, dass es die tatsächlichen Bewertungen der User wiedergibt ...
Hulk12316.10.2019 13:30

Nicht mal als office Gerät zu gebrauchen. Was soll das für den Preis 4GB R …Nicht mal als office Gerät zu gebrauchen. Was soll das für den Preis 4GB RAM? Und komm jetzt nicht mit "Es IsT eIn XpS"


Selten so eine Sch*** gelesen ...
Hulk12316.10.2019 13:30

Nicht mal als office Gerät zu gebrauchen. Was soll das für den Preis 4GB R …Nicht mal als office Gerät zu gebrauchen. Was soll das für den Preis 4GB RAM? Und komm jetzt nicht mit "Es IsT eIn XpS"


Dann musst du mir mal erzählen wofür du im Office Betrieb mehr als 4GB Arbeitsspeicher benötigst? Das genügt Dicke.
Horst.Schlaemmer16.10.2019 13:58

Das war auch mein Gedanke - bei einem Gerät, das im Angebot(!) fast noch …Das war auch mein Gedanke - bei einem Gerät, das im Angebot(!) fast noch 700 Euro kostet. Unfassbar.


Für 700 Euro bekommst du bei keinem anderen Hersteller ein so gut verarbeitetest Notebook mit so einem knack scharfen IPS Panel.
GrafKokxxx16.10.2019 14:06

Selten so eine Sch*** gelesen ...


Dann arbeite simultan an mehreren Dokumenten und öffne nebenbei den Browser für Recherche. Ist unmöglich, geschweige denn mit einer etwas größeren Excel Tabelle
Hulk12316.10.2019 14:08

Dann arbeite simultan an mehreren Dokumenten und öffne nebenbei den …Dann arbeite simultan an mehreren Dokumenten und öffne nebenbei den Browser für Recherche. Ist unmöglich, geschweige denn mit einer etwas größeren Excel Tabelle



Achso ja klar! Wusste gar nicht, dass Käufer dieses Notebooks das so machen möchten ...

Es gibt Leute die haben einfach Lust auf ein kompaktes Gerät mit super Verarbeitung und geilem Display, die nur mal bisschen office machen und netlix schauen o.ä.
Bearbeitet von: "GrafKokxxx" 16. Okt 2019
Brauni2816.10.2019 14:06

Dann musst du mir mal erzählen wofür du im Office Betrieb mehr als 4GB A …Dann musst du mir mal erzählen wofür du im Office Betrieb mehr als 4GB Arbeitsspeicher benötigst? Das genügt Dicke.


Office ist nicht gleich Office. Ich nutze mein Gerät nur für Office-Betrieb, habe aber zeitgleich einen oder mehrere Browser mit teilweise 100 Tabs offen, dazu noch Mailer, Open Office und diverse andere Programme. Und da würden 4 GB schon zu deutlich mehr Auslagerungs- und Zurückholaktionen führen. Dank SSD würde das zwar nicht mehr soviel Zeit in Anspruch nehmen wie früher, dennoch würde es das System verlangsamen.
GrafKokxxx16.10.2019 14:10

Achso ja klar! Wusste gar nicht, dass Käufer dieses Notebooks das so …Achso ja klar! Wusste gar nicht, dass Käufer dieses Notebooks das so machen möchten ...Es gibt Leute die haben einfach Lust auf ein kompaktes Gerät mit super Verarbeitung und geilem Display, die nur mal bisschen office machen und netlix schauen o.ä.


Ja na klar was glaubst du denn Für nichts anderes ist ein so teures aber schlecht ausgestattetes Notebook gedacht. Office oder surfen, selbst dafür sind 4gb RAM knapp. Oder möchtest du damit spielen?
Bearbeitet von: "Hulk123" 16. Okt 2019
Horst.Schlaemmer16.10.2019 14:11

Office ist nicht gleich Office. Ich nutze mein Gerät nur für O …Office ist nicht gleich Office. Ich nutze mein Gerät nur für Office-Betrieb, habe aber zeitgleich einen oder mehrere Browser mit teilweise 100 Tabs offen, dazu noch Mailer, Open Office und diverse andere Programme. Und da würden 4 GB schon zu deutlich mehr Auslagerungs- und Zurückholaktionen führen. Dank SSD würde das zwar nicht mehr soviel Zeit in Anspruch nehmen wie früher, dennoch würde es das System verlangsamen.


Wenn du 100 Tabs offen hast, spielt es keine Rolle ob 8 oder 4GB denn dann ist das sowieso viel zu viel für das Teil.
Brauni2816.10.2019 14:12

Wenn du 100 Tabs offen hast, spielt es keine Rolle ob 8 oder 4GB denn dann …Wenn du 100 Tabs offen hast, spielt es keine Rolle ob 8 oder 4GB denn dann ist das sowieso viel zu viel für das Teil.


Alleine das öffnen des Browser mit 1 tab verbraucht knapp 500mb. Windows zweigt sich was davon ab und wenn du Office öffnest ist es aus. Wa sglaubst du denn?
Bearbeitet von: "Hulk123" 16. Okt 2019
Hulk12316.10.2019 14:12

Office oder surfen, selbst dafür sind 4gb RAM knapp.


Kann ich nicht bestätigen!
GrafKokxxx16.10.2019 14:14

Kann ich nicht bestätigen!


Lüge, weil auf meinem Notebook mit 8 GB wird es knapp und ja es hängt sogar, weil der RAM knapp wird wenn ich mit Office und dem Browser arbeite. Oder du bist 12,hast eine Hausaufgabe einen aufsatz über 1 Seite zu schreiben
Bearbeitet von: "Hulk123" 16. Okt 2019
Hulk12316.10.2019 14:15

Lüge, weil auf meinem Notebook mit 8 GB wird es knapp und ja es hängt s …Lüge, weil auf meinem Notebook mit 8 GB wird es knapp und ja es hängt sogar, weil der RAM knapp wird wenn ich mit Office und dem Browser arbeite



Lass gut sein ... Ferien sind ja hoffentlich bald wieder vorbei!
Bearbeitet von: "GrafKokxxx" 16. Okt 2019
Brauni2816.10.2019 14:12

Wenn du 100 Tabs offen hast, spielt es keine Rolle ob 8 oder 4GB denn dann …Wenn du 100 Tabs offen hast, spielt es keine Rolle ob 8 oder 4GB denn dann ist das sowieso viel zu viel für das Teil.


Nein, von der CPU her würde dieses Gerät völlig ausreichen (meine CPU ist sogar langsamer). Das einzige Problem ist die Menge des Arbeitsspeichers, die einfach nicht zeitgemäß ist. Und ebenfalls nicht zeitgemäß ist, dass man den Speicher nicht mal aufrüsten kann - ginge das, wären 4 GB als Standard ja nicht schlimm.
GrafKokxxx16.10.2019 14:16

Lass gut sein ... Ferien sind ja hoffentlich bald wieder vorbei!


Genau dann kannst du dich wenigstens nicht mit Unwahrheiten hier rumtreiben
Ach Leute, die alte Leier schon wieder. Klar sind 4GB RAM regelrecht unverschämt wenig, aber wer hieraus eine grundsätzliche Unbrauchbarkeit ableitet, weiß offenbar nicht ganz, wie die Speicherverwaltung von Windows funktioniert. Es wird immer das möglichst voll ausgenutzt, was zur Verffügung steht. Soll heißen, wenn ihr 16GB RAM einbaut, ballert das OS halt sämtliche offenen Programme dort hinein. Wenn es nur magere 4GB sind, landen Hintergrundaufgaben im Zwischenspeicher der SSD. Sicherlich bedeutet das Leistungseinbußen, aber definitiv nicht in dem Umfang wie sich manch einer das gerne vorstellt. Die echten Probleme tauchen also nur dann auf, wenn ein einzelnes Programm die Anforderungen übersteigt, aber nicht durch Multitasking per se.
Das teuerste am Laptop ist wohl das Display:D
Ravenclaw9716.10.2019 13:24

4GB Ram... Okay...


Ich dacht erst... Watt soll, kannst ja sicher noch aufrüsten... Pustekuchen. Warum Macht dell sowas???!
Bearbeitet von: "_canni_" 16. Okt 2019
Es geht darum die Ersparnis zu bewerten, keine Ahnung wann es auch der letzte User hier begreifen wird ...
GrafKokxxx16.10.2019 14:21

Es geht darum die Ersparnis zu bewerten, keine Ahnung wann es auch der …Es geht darum die Ersparnis zu bewerten, keine Ahnung wann es auch der letzte User hier begreifen wird ...


Seh ich differenzierter. Ich Berücksichtige wiederkehrende Dauerangebote und vergleichbare Modelle.

Der Trick bei den Notebooks ist doch die gezielte Unvergleichbarkeit durch die Flut an Modellen, die alle ne andere EAN erhalten und doch gleich ausgestattet Sind. Selbst baugleiche identische Modelle gibt's Dann in mehreren Gerätenummern bei NBB, Cyberport und Co. Diese tauchen im PVG dann nicht mehr zusammen auf.

Wenn ein Produkt für den Preis einfach nicht angemessen ist oder es identisch vergleichbare Produkte günstiger gibt, d. H. Der Vergleichspreis künstlich ist durch Mondpreise oder Mond UVP oder eben durch die Manipulation der hersteller via EAN und Co, Berücksichtige ich das beim Voting.

Oft genug voten alle nur nach prozentualer Ersparnis. Das lässt die ganzen Lebensmittel Deals richtig heiß werden, wo oft auch ein falscher PVG genutzt wird, da normalpreise und night angebotspreise bei anderen Supermärkten genommen werden.


Damit meine ich nicht diesen Deal, hier ist das Produkt absolut top aber persönlich würde jetzt nicht explizit zum Kauf raten wegen der 4GB Ram, auch wenn man für ein bisschen Surfen und Office nicht viel braucht, dann reicht aber ein Tablet mit Tasaturdock oder Vergleichbares fast auch.

Was wirklich beachtenswert ist, dass man sieht, dass ein XPS in dieser Qualität für 700 Takken zu haben wäre. Da mehr RAM und Speicher kaum kostet, ist das für Verbraucher eher traurig, wenn man vor allem die Preise für mehr RAM und Speicher ab Werk betrachtet.
Bearbeitet von: "_canni_" 16. Okt 2019
nuestras16.10.2019 13:37

Wow 2x tb3 Anschlüsse. Beim Wettbewerb gibts meistens kein Tb3 Anschluss …Wow 2x tb3 Anschlüsse. Beim Wettbewerb gibts meistens kein Tb3 Anschluss für den 4fachen Preis


Laber doch keinen Stuss.

Je zwei TB3 Anschlüsse

X280/X290
T480/T490
T480s/T490s
X1C6/X1C7

Und das T480/X280 geht ebenso bei deutlich unter 1000 Euro los.
Hot? Viel zu teuer für das Gebotene . Trotz Preisersparnis.
Bearbeitet von: "Dado73" 16. Okt 2019
Mrs.President16.10.2019 14:33

Laber doch keinen Stuss. Je zwei TB3 …Laber doch keinen Stuss. Je zwei TB3 AnschlüsseX280/X290T480/T490T480s/T490sX1C6/X1C7Und das T480/X280 geht ebenso bei deutlich unter 1000 Euro los.


Super 4 Modelle von 100 Modellen:)
Bei wieviel Euro geht's los? mr tb3
Bearbeitet von: "nuestras" 16. Okt 2019
4GB gehen für Office und surfen voll in Ordnung. Ich würde auch eher 8 bevorzugen, aber die meisten brauchen es nicht wirklich.
@Barney Preisvergleich sind übrigens 720 Euro abzgl. Evtl 50 Euro für Ebay Gutschein Besitzer möglich für 670 Euro zzgl Shoop, wobei der Versand aus GB. Müsste man mal vgl ob es da große Unterschiede gibt, sieht mir nach dem Modell aus aber unterwegs vom Handy
Bearbeitet von: "_canni_" 16. Okt 2019
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text