Dell XPS 13 i5 7200U 8GB Ram 256GB SSD
1169°Abgelaufen

Dell XPS 13 i5 7200U 8GB Ram 256GB SSD

211
eingestellt am 14. Aprheiß seit 14. Apr
Idealo Bestpreis 1299€ idealo.de/pre…tml
Review golem.de/new…tml

Prozessor Hersteller : Intel

Prozessor Modell : Core i5-7200U

Gewicht : 1.20 kg

SSD Speicher : 256 GB

Tastaturbeleuchtung : Ja

Besonderheiten : IPS-Panel

Leistungsstufe Grafikkarte : Einsteiger

Max. Akkulaufzeit (ca.) : 13 Stunden

Monitoranschluss (extern) : Keine Angaben

Leistungsstufe CPU : Einsteiger

Dockinganschluss : Nein

Gerätetyp : Notebook

USB Typ C Anschlüsse : Nein (doch, siehe unten)

Thunderbolt Anschlüsse : 1x Thunderbolt 3

Turbo Geschwindigkeit : 3.10 GHz

Betriebssystem Architektur : 64 Bit

Bluetooth : 4.1

Optisches Laufwerk : Kein optisches Laufwerk

Festplattenspeicher : Keine Festplatte

Arbeitsspeicher (RAM) : 8 GB

Prozessor Geschwindigkeit : 2.50 GHz

Prozessor Kerne : 2

Auflösung : 1920 x 1080

Webcam : 0.9 MP

Grafikchip : Intel HD Graphics 620

Grafikspeicher : Shared Memory

Displaytyp : Matt

Mobiles Internet : Nein

Touchscreen : Nein

USB 2.0 Anschlüsse (Typ A) : Nein

USB 3.0 Anschlüsse (Typ A) : 2

Wireless LAN (WLAN) : WLAN b/g/n/ac

Bildschirmgröße : 33,8 cm (13,3 Zoll)

Beste Kommentare

Manguvor 12 m

Für Interessenten, in meinen Augen die einzig wahre Alternative zum …Für Interessenten, in meinen Augen die einzig wahre Alternative zum MacBook.


In meinen Augen gibt es zwei (aktuell verkäufliche) Alternativen zum MacBook. Das MacBook Pro und das MacBook Air.



Ein Dell XPS 13 stellt in Puncto Formfaktor und Verarbeitung sicher eine Alternative dar aber das tun viele andere auch (Surface Book etc. pp.). Aber diese "MacBook Alternativen Diskussion" finde ich widersinnig. Entweder will man einen Mac oder einen Windows Rechner. Das sind zwei verschiedenen Paar Schuhe. Klar, für Tante Else vielleicht nicht, weil man mit beiden irgendwie im Internet surfen und tolle Grußkarten an die Verwandtschaft drucken kann. Aber in diesem Anforderungsbereich braucht man eigentlich auch keinen 1000€+ Rechner.
PS: Ich bin sowohl Apple (Tendenz abnehmend) als auch Dell Fan und arbeite sowohl mit Mac als auch mit Windows. Beides hat seine Berechtigung aber kommt bitte weg von diesen müßigen Vergleichen.
Bearbeitet von: "fred61" 14. Apr

Sooo, da die fleißigen ihn nun hoffentlich eingelöst haben und ich auch einen zurück bekomme mach ich ihn dann jetzt öffentlich. Weiß nicht wie oft er funktioniert also wünsch ich euch allen viel Glück beim einlösen

Viel Spaß mit den Notebooks.

$M121QBM8QWRPX

lg
Bearbeitet von: "tammesneemann" 14. Apr

Eine gute Alternative zum XPS13 ist übrigens das Asus B9440 (business ultrabook). Das kostet normalpreisig das Selbe wie das XPS13 hier im Deal. Es hat ebenfalls ein fast rahmenloses, mattes FHD Display, allerdings 14 Zoll, so dass das ganze Gerät etwa so groß ist wie ein normales 13 Zoll Ultrabook. Außerdem ist es 200g leichter als das XPS13 und besteht komplett aus Metall. Die Tastatur stellt sich zum Tippen etwas auf, was sehr angenehm ist. Andererseits ist die Akkulaufzeit nicht ganz so gut und es hat lediglich 2 USB-C Ports (und Headset), wofür es aber mittlerweile Docks gibt.
211 Kommentare

Ich versuch mal mein Glück:
Hätte jemand einen VIP-Code für mich?

Deal-Jäger

Hot.

Für Interessenten, in meinen Augen die einzig wahre Alternative zum MacBook.

Manguvor 12 m

Für Interessenten, in meinen Augen die einzig wahre Alternative zum …Für Interessenten, in meinen Augen die einzig wahre Alternative zum MacBook.


In meinen Augen gibt es zwei (aktuell verkäufliche) Alternativen zum MacBook. Das MacBook Pro und das MacBook Air.



Ein Dell XPS 13 stellt in Puncto Formfaktor und Verarbeitung sicher eine Alternative dar aber das tun viele andere auch (Surface Book etc. pp.). Aber diese "MacBook Alternativen Diskussion" finde ich widersinnig. Entweder will man einen Mac oder einen Windows Rechner. Das sind zwei verschiedenen Paar Schuhe. Klar, für Tante Else vielleicht nicht, weil man mit beiden irgendwie im Internet surfen und tolle Grußkarten an die Verwandtschaft drucken kann. Aber in diesem Anforderungsbereich braucht man eigentlich auch keinen 1000€+ Rechner.
PS: Ich bin sowohl Apple (Tendenz abnehmend) als auch Dell Fan und arbeite sowohl mit Mac als auch mit Windows. Beides hat seine Berechtigung aber kommt bitte weg von diesen müßigen Vergleichen.
Bearbeitet von: "fred61" 14. Apr

Eine gute Alternative zum XPS13 ist übrigens das Asus B9440 (business ultrabook). Das kostet normalpreisig das Selbe wie das XPS13 hier im Deal. Es hat ebenfalls ein fast rahmenloses, mattes FHD Display, allerdings 14 Zoll, so dass das ganze Gerät etwa so groß ist wie ein normales 13 Zoll Ultrabook. Außerdem ist es 200g leichter als das XPS13 und besteht komplett aus Metall. Die Tastatur stellt sich zum Tippen etwas auf, was sehr angenehm ist. Andererseits ist die Akkulaufzeit nicht ganz so gut und es hat lediglich 2 USB-C Ports (und Headset), wofür es aber mittlerweile Docks gibt.

Pfeift das ding immernoch oder hat Dell das Problem endlich abgestellt?

Ich kopiere einfach mal meinen Beitrag zum XPS 15
"Bin von meinem XPS 13 leider auch etwas enttäuscht. Das Spulenfiepen kann schon nerven, wenn es sonst leise im Büro ist. Auch ist das Ding etwas träge, gerade beim Hochfahren braucht das Ding ewig. Der Lüfter springt auch gefühlt bei jeder Kleinigkeit an. Für das Geld hätte ich mir echt etwas mehr erwartet."

Da die VIP Codes anscheinend mehrmals einsetzbar sind, würde ich mich auch sehr freuen, wenn jemand einen (per PM) teilen könnte.
Würde meine Entscheidung wohl etwas vereinfachen, jetzt schau ich doch schon seit ein paar Monaten und die XPS 13/15 decken größtenteils meine Anforderungen ab.
Danke!

Verfasser

DaReDavor 1 h, 19 m

Ich versuch mal mein Glück:Hätte jemand einen VIP-Code für mich?


Die VIP Codes kann man nicht mit anderen Rabattaktionen kombinieren

Ich hatte beim Support bzgl. Studentencode von Dell eine Absage bekommen im Chat. Wieviel bringt der Vip Gutschein? Hat jemand noch einen??:)

Würde mich auch für einen Gutschein Code interessieren. Habe noch zwei in meinem Postfach gefunden, die aber über zwei Jahre alt sind und daher leider schon abgelaufen sind..

fred61vor 1 h, 7 m

In meinen Augen gibt es zwei (aktuell verkäufliche) Alternativen zum …In meinen Augen gibt es zwei (aktuell verkäufliche) Alternativen zum MacBook. Das MacBook Pro und das MacBook Air. Ein Dell XPS 13 stellt in Puncto Formfaktor und Verarbeitung sicher eine Alternative dar aber das tun viele andere auch (Surface Book etc. pp.). Aber diese "MacBook Alternativen Diskussion" finde ich widersinnig. Entweder will man einen Mac oder einen Windows Rechner. Das sind zwei verschiedenen Paar Schuhe. Klar, für Tante Else vielleicht nicht, weil man mit beiden irgendwie im Internet surfen und tolle Grußkarten an die Verwandtschaft drucken kann. Aber in diesem Anforderungsbereich braucht man eigentlich auch keinen 1000€+ Rechner. PS: Ich bin sowohl Apple (Tendenz abnehmend) als auch Dell Fan und arbeite sowohl mit Mac als auch mit Windows. Beides hat seine Berechtigung aber kommt bitte weg von diesen müßigen Vergleichen.


Ich wollte damit eher auf die Verarbeitung und die Akkulaufzeit aus. Das Windows nicht mit MacOS vergleichbar ist ist klar. Wenn das Geld etwas lockerer sitzt, würde ich auch immer zum MacBook greifen.
wer aber alternativ zum MacBook ein Ultrabook mit guter Verarbeitung und guter Akku Lauzeit haben will, der ist mit dem XPS gut bedient.
Letztens wurden auch Ultrabooks getestet was die Akkulaufzeit angeht und da sind bis auf Dell und Apple fast alle durchgefallen

Verfasser

Incydervor 10 m

Ich hatte beim Support bzgl. Studentencode von Dell eine Absage bekommen …Ich hatte beim Support bzgl. Studentencode von Dell eine Absage bekommen im Chat. Wieviel bringt der Vip Gutschein? Hat jemand noch einen??:)


10% aber nicht mit anderen Aktionen kombinierbar

gegenüber einem surface book leistungsmässig unterlegen, besseres display im Surfaceb book Panasonic vs Sharp,
Stifteingabe und integration mit möglichkeit sich über Gesichtserkennung anzumelden ( cool)..

DreiPunktViervor 10 m

10% aber nicht mit anderen Aktionen kombinierbar



Diese Aussage ist so nicht richtig, Der Studentenrabatt ist mir der aktuellen Aktion kombinierbar. Das ist aber, da geb ich Dir recht, nicht immer der Fall.

Prima, dann bringe ich meinen wieder zu Cyberport zurück. Gut das der noch versiegelt ist

Verfasser

flodevor 2 m

Diese Aussage ist so nicht richtig, Der Studentenrabatt ist mir der …Diese Aussage ist so nicht richtig, Der Studentenrabatt ist mir der aktuellen Aktion kombinierbar. Das ist aber, da geb ich Dir recht, nicht immer der Fall.


Also bei mir geht es nicht, steht sogar extra dabei, dass er nicht mit anderen Aktionen kombinierbar ist. Da hast du wohl Glück.

DreiPunktViervor 1 m

Also bei mir geht es nicht, steht sogar extra dabei, dass er nicht mit …Also bei mir geht es nicht, steht sogar extra dabei, dass er nicht mit anderen Aktionen kombinierbar ist. Da hast du wohl Glück.



Ok komisch, habe es heute Morgen getestet aber nur beim XPS15.

Pn me for vip code

Ich wär auch gern mal VIP und würde mich über eine PM freuen

x5444vor 1 h, 42 m

Eine gute Alternative zum XPS13 ist übrigens das Asus B9440 (business …Eine gute Alternative zum XPS13 ist übrigens das Asus B9440 (business ultrabook). [...]


Sieht nicht schlecht aus, TB3 fehlt aber leider. Die Entscheidung keine Webcam zu verbauen finde ich sogar irgendwie sympathisch

Ist der Dealpreis nicht 1128, aufgrund der Versandkosten. Kann auch sein dass ich etwas übersehen habe.

zu dem Preis doch lieber den neuen Inspiron Gaming :P 100€ billiger... Zwar "nur" 10 stunden akkulaufzeit dafür aber ne 1050 an board ^^

hijackedvor 3 m

Ist der Dealpreis nicht 1128, aufgrund der Versandkosten. Kann auch sein …Ist der Dealpreis nicht 1128, aufgrund der Versandkosten. Kann auch sein dass ich etwas übersehen habe.



Versandkosten entfallen zur Zeit für XPS Angebote.

Sooo, da die fleißigen ihn nun hoffentlich eingelöst haben und ich auch einen zurück bekomme mach ich ihn dann jetzt öffentlich. Weiß nicht wie oft er funktioniert also wünsch ich euch allen viel Glück beim einlösen

Viel Spaß mit den Notebooks.

$M121QBM8QWRPX

lg
Bearbeitet von: "tammesneemann" 14. Apr

Das habe ich gestern in der FAZ dazu gelesen:
faz.net/akt…tml

Bloodraptorvor 20 m

zu dem Preis doch lieber den neuen Inspiron Gaming :P 100€ billiger... Z …zu dem Preis doch lieber den neuen Inspiron Gaming :P 100€ billiger... Zwar "nur" 10 stunden akkulaufzeit dafür aber ne 1050 an board ^^


Ganz sicher nicht

Das Preis ist gut - darum geht es hier doch.
Ich würde noch eine Alternative ins Gespräch bringen: Das Thinkpad X1 Carbon 2017.

Dieser hier oder das MBA aus diesem Deal? mydealz.de/dea…574

tammesneemannvor 22 m

Sooo, da die fleißigen ihn nun hoffentlich eingelöst haben und ich auch e …Sooo, da die fleißigen ihn nun hoffentlich eingelöst haben und ich auch einen zurück bekomme mach ich ihn dann jetzt öffentlich. Weiß nicht wie oft er funktioniert also wünsch ich euch allen viel Glück beim einlösen Viel Spaß mit den Notebooks.$M121QBM8QWRPX lg


WTF!!!
DANKE DANKE DANKE!
Sorry für Caps

13837011-VDE2I.jpg
Bearbeitet von: "flam3" 14. Apr

Kann mir einer sagen, warum ich dieses Modell dem Xiaomi vorziehen sollte? 400€ mehr für den neuen kabylake & sdkartenslot? Ansonsten sehe ich kaum Unterschiede? Wenn man mal die Tatsache außen vorlässt, dass man das xiaomi aus china bestellen muss, welche Vorteile sprechen für das Dell Notebook?

Kauft euch das XPS 15 oder lasst es sein. Das 13er hat ziemliches Spulenfiepen:


Dell hat auch keine Lösung. de.community.dell.com/sup…2=1
Bearbeitet von: "lakai" 14. Apr

scrat1994vor 6 m

Kann mir einer sagen, warum ich dieses Modell dem Xiaomi vorziehen sollte? …Kann mir einer sagen, warum ich dieses Modell dem Xiaomi vorziehen sollte? 400€ mehr für den neuen kabylake & sdkartenslot? Ansonsten sehe ich kaum Unterschiede? Wenn man mal die Tatsache außen vorlässt, dass man das xiaomi aus china bestellen muss, welche Vorteile sprechen für das Dell Notebook?



Gewährleistung, Gewährleistung und achja Gewährleistung

Nimmt ihr den 3 Jahre Garantie-Service dazu?

Seppl2kvor 4 m

Nimmt ihr den 3 Jahre Garantie-Service dazu?


Da es sonst nur 1 Jahr Garantie gibt, wären es mir die 140€ beim XPS 15 auf jeden Fall wert. Es ist ja auch der Premium Vor Ort Service, so dass man das Gerät nicht einsenden muss. Bei einem Totalschaden im dritten Jahr besteht zudem die Möglichkeit ein Gerät, der dann aktuellen Generation, als Austausch zu erhalten.
Bearbeitet von: "street4" 14. Apr

fred61vor 2 h, 40 m

In meinen Augen gibt es zwei (aktuell verkäufliche) Alternativen zum …In meinen Augen gibt es zwei (aktuell verkäufliche) Alternativen zum MacBook. Das MacBook Pro und das MacBook Air. Ein Dell XPS 13 stellt in Puncto Formfaktor und Verarbeitung sicher eine Alternative dar aber das tun viele andere auch (Surface Book etc. pp.). Aber diese "MacBook Alternativen Diskussion" finde ich widersinnig. Entweder will man einen Mac oder einen Windows Rechner. Das sind zwei verschiedenen Paar Schuhe. Klar, für Tante Else vielleicht nicht, weil man mit beiden irgendwie im Internet surfen und tolle Grußkarten an die Verwandtschaft drucken kann. Aber in diesem Anforderungsbereich braucht man eigentlich auch keinen 1000€+ Rechner. PS: Ich bin sowohl Apple (Tendenz abnehmend) als auch Dell Fan und arbeite sowohl mit Mac als auch mit Windows. Beides hat seine Berechtigung aber kommt bitte weg von diesen müßigen Vergleichen.


Kommt wohl eher auf die Größe des Geldbeutels an.

DaReDavor 3 h, 4 m

Ich versuch mal mein Glück:Hätte jemand einen VIP-Code für mich?

@DaReDa: 26JQLN0CV7HH?Q

lakaivor 12 m

Kauft euch das XPS 15 oder lasst es sein. Das 13er hat ziemliches …Kauft euch das XPS 15 oder lasst es sein. Das 13er hat ziemliches Spulenfiepen: [Video]


Fake news.

Nochmal für alle, da man bei diesem beschissenen System ja als Neuling bzw mit wenigen Beiträgen keine PNs senden kann:
VIP Code 26JQLN0CV7HH?Q

lakaivor 15 m

Kauft euch das XPS 15 oder lasst es sein. Das 13er hat ziemliches …Kauft euch das XPS 15 oder lasst es sein. Das 13er hat ziemliches Spulenfiepen: [Video]


Kann man davon ausgehen, dass dieser Fehler bei jedem Gerät vorkommt?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text