368°
ABGELAUFEN
Dell XPS 13, Osterrabatt -100€ sparen, i5/8gb/256gb/FHD matt 1028€

Dell XPS 13, Osterrabatt -100€ sparen, i5/8gb/256gb/FHD matt 1028€

ElektronikDell Angebote

Dell XPS 13, Osterrabatt -100€ sparen, i5/8gb/256gb/FHD matt 1028€

Preis:Preis:Preis:1.028€
Zum DealZum DealZum Deal
Dells sehr gut getestetes neues 13 Zoll Ultrabook das XPS 13 gibt es gerade als Osterrabatt in verschiedenen Varianten um 100 € reduziert.

i5 mit 8gb/256gb/mattest FullHD Display für 999€ (vorher 1099€)
i7 mit 8gb/256gb/QHD+ touch Display für 1.299€ (vorher 1399€)
i7 mit 8gb/512gb/QHD+ touch Display für 1.499€ (vorher 1599€)

zzgl. 29 € Versand

Test bei notebookcheck.com/Tes…tml

Gültig bis 30.03.

Als Student können zusätzliche 10% möglich sein (hab ich nicht getestet, da ich kein Student mehr bin): dell.com/lea…ent

86 Kommentare

Hammer Laptop

Versandkosten fallen keine an, Dealpreis ist also 999,- €!

Ein Alienware 13 mit GTX 860M kostet 1003€.
Es ist zwar kein Ultrabook mehr und hat statt einer 256Gb SSD eine 1TB HDD drin, ich denke aber das ist der Aufpreis wert.

Top!

Nur als Warnung: Ist noch sehr schlecht zu handhaben, wenn man Linux installieren will.

Kloetentreter

Versandkosten fallen keine an, Dealpreis ist also 999,- €!


Gesamtsumme 999 €Weiter Inkl. MwSt., zzgl. 29 € Versand.

Phallus69

Ein Alienware 13 mit GTX 860M kostet 1003€. Es ist zwar kein Ultrabook mehr und hat statt einer 256Gb SSD eine 1TB HDD drin, ich denke aber das ist der Aufpreis wert.



Das wiegt 700 Gramm mehrund ist einen Zentimeter dicker.

Äpfel und Birnen...

Man kann sich zur Zeit nicht beim Studentenprogramm anmelden und Privatkunden können auch nicht telefonisch bestellen. Ob man ein Studentenangebot per Mail bekommt, weiß ich allerdings nicht (wäre dann wahrscheinlich auch erst nach dem 30. da)

899,10 für den günstigsten

Phallus69

Ein Alienware 13 mit GTX 860M kostet 1003€. Es ist zwar kein Ultrabook mehr und hat statt einer 256Gb SSD eine 1TB HDD drin, ich denke aber das ist der Aufpreis wert.



Für gamer definitiv. Ansonsten kann das Alienware dem XPS von der mobilität und co überhaupt nicht das Wasser reichen. Das sind einfach ganz andere Anwendungsbereiche bei beiden.

Kommentar

Phallus69

Ein Alienware 13 mit GTX 860M kostet 1003€. Es ist zwar kein Ultrabook mehr und hat statt einer 256Gb SSD eine 1TB HDD drin, ich denke aber das ist der Aufpreis wert.



Das Alienware kann man aufgrund der Optik auch nicht ernsthaft irgendwo hin mitnehmen.

Kommentar

Phallus69

Ein Alienware 13 mit GTX 860M kostet 1003€. Es ist zwar kein Ultrabook mehr und hat statt einer 256Gb SSD eine 1TB HDD drin, ich denke aber das ist der Aufpreis wert.


lol ja find ich auch. Wollte ihn mir sowieso bestellen und jetzt für 999,00 is super. Den günstigeren würde ich nicht nehmen der hat keine ordentliche SSD verbaut

Außerdem hat das Alienware keinen Touchscreen (erst in der teuersten Variante). Der Vergleich hinkt wirklich extrem.

Zuglufttier

http://hukd.mydealz.de/deals/dell-xps-13-osterrabatt-100-sparen-i5-8gb-256gb-fhd-matt-1028-507502

Ist aber ohne den Studentenrabatt ;).
HOT

Also zumindest früher konnte man bei Dell am Telefon deutlich mehr Rabatt rausschlagen...

bf37

Man kann sich zur Zeit nicht beim Studentenprogramm anmelden und Privatkunden können auch nicht telefonisch bestellen. Ob man ein Studentenangebot per Mail bekommt, weiß ich allerdings nicht (wäre dann wahrscheinlich auch erst nach dem 30. da)



Doch, kann man:
app.dell.com/eme…p;/

kann sein, dass der Link nicht über jeden Browser funktioniert, ich hab mich übers Handy angemeldet, gewartet und die beiden 10% Gutscheine per Mail bekommen.

Brauni28

lol ja find ich auch. Wollte ihn mir sowieso bestellen und jetzt für 999,00 is super. Den günstigeren würde ich nicht nehmen der hat keine ordentliche SSD verbaut


weiß man überhaupt welche SSD verbaut wird? Ich weiß noch früher, dass DELL z.B. in ein und dasselbe Modell 2 verschiedene DVD-Laufwerke und 2 verschiedene Bildschirme eingebaut hat.

schnapperjack

Das Alienware kann man aufgrund der Optik auch nicht ernsthaft irgendwo hin mitnehmen.


Hört sich blöd an, aber das ist unteranderem ein Grund, warum ich keine gamer Maus kaufen will und auch kein waschechtes Gaming-Notebook. Die sehen einfach nicht seriös genug aus.


Ike

Also zumindest früher konnte man bei Dell am Telefon deutlich mehr Rabatt rausschlagen...


Besonders interessant war dass man auch bei nem Angebot noch weiter im Preis runter gehen konnte. Mein uralter Delllaptop hatte damals 100 EUR Rabatt im Online store schon gehabt und ich konnte nocheinmal über 50 EUR runterhandeln (Versandkostenfreie lieferung usw.). Fragt sich, ob das heute noch geht hm.

Ich versuche mich die ganze Zeit bei Dell VIP anzumelden, aber ich bekomme einfach keine Bestätigungsmail

Lohnt sich der Aufpreis fürs Touch?

10 % Gutschein lässt sich nicht zusätzlich einlösen

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text