297°
ABGELAUFEN
Dell XPS 15-9530 mit Touchscreen für 1546€ - Intel Core i7, QHD+Display (3200x1800), 16GB RAM, 512 GB SSD
Dell XPS 15-9530 mit Touchscreen für 1546€ - Intel Core i7, QHD+Display (3200x1800), 16GB RAM, 512 GB SSD

Dell XPS 15-9530 mit Touchscreen für 1546€ - Intel Core i7, QHD+Display (3200x1800), 16GB RAM, 512 GB SSD

Preis:Preis:Preis:1.546€
Zum DealZum DealZum Deal
Nur noch heute gibt es im Dell Shop das XPS 15 9530 mit 350 Euro Rabatt. Es verfügt über eine top Austattung und ist auch von notebookcheck.com sehr gut bewertet worden.

Ausführlicher Test:

notebookcheck.com/Tes…tml

Ausstattungsmerkmale:

Intel Core i7 Prozessor der 4. Generation

UltraSharp QHD+Display (Auflösung 3.200 x 1.800) touch-screen

16 GB2 Dual-Channel DDR3L bei 1600 MHz

512 GB SSD

2 GB nVidia GeForce GT 750M Grafikkarte

Es wurde diese Woche bereits auf 1449 Euro herabgesetzt und 150 Euro werden zusätzlich durch folgenden Rabatt-Code abgezogen:

BJCD58TF?MPQV4

Somit ergibt sich ein Endpreis von 1299 Euro inklusive Versand zzgl MwSt.

Vergleichspreis: 1735€

Beste Kommentare

cold, kein Full HD! X)

34 Kommentare

Schicker Preis für die Eckdaten!

Nächster Preis bei 1.500 €. Sehr teuer, scheint aber sein Geld wert zu sein.

Admin

Du hast die Mehrwertssteuer vergessen:
1.545,81€
Ist der Endpreis, was immer noch gut ist, wenn auch nicht verrückt wie die ursprünglich angenommenen 1299€

Vergleichspreis: 1735€

dann noch einiges um die 3 jährige Garantie zu bekommen.
Der Listenpreis ist eher ein Mondpreis, lächerlich!

admin

Du hast die Mehrwertssteuer vergessen: 1.545,81€ Ist der Endpreis, was immer noch gut ist, wenn auch nicht verrückt wie die ursprünglich angenommenen 1299€ Vergleichspreis: 1735€



Auch grad gesehen - der gleiche Fehler ist mir ebenfalls erst vor Kurzem passiert

Nächster Preis übrigens 1.500 € und damit kein Deal mehr, sondern schlicht uninteressant.
cyberport.de/?DE…D=6

JoeD

Nächster Preis übrigens 1.500 € und damit kein Deal mehr, sondern schlicht uninteressant. http://www.cyberport.de/?DEEP=1C33-19F&APID=6



Bevor man große Töne spuckt, sollte man sich mal die Details anschauen.
Deine Verlinkung hat ne hybrid-hdd.
Aber erstmal meckern

JoeD

Nächster Preis übrigens 1.500 € und damit kein Deal mehr, sondern schlicht uninteressant. http://www.cyberport.de/?DEEP=1C33-19F&APID=6



Stimmt nicht ganz: cyberport bietet nur das Modell mit 32 GB mSATA SSD und 1 TB SATA anstatt der Version mit 512 GB SSD an. Insofern: doch Deal. ;-)

cold, kein Full HD! X)

Verfasser

Da habe ich doch mal wieder etwas gelernt.

Lohnt sich auf jeden Fall, hab den mit Full Hd, ein geniales Gerät!

jetzt noch extrem, nächstes Jahr den Durchschnitt für Durchschnittspreise!

GEIL!

Avatar

GelöschterUser118397

1500 Euro, nur damit dann nicht Apple drauf steht? X) Hmm.

War letzten Herbst meine Alternative zum vergleichbaren 15" MBPR - habe mich dennoch für Apple entschieden was ich bei diesem Preisverfall definitiv nicht bereue. Dennoch ein gutes Gerät - von mir gibt es ein Hot!

Was habt Ihr eigentlich alle mit "Full HD" (= 1920x1080)?!
Das Ding hat ein QHD+ Display... (3.200 x 1.880) mit Touch-Funktion...

TrumanBurbank

Was habt Ihr eigentlich alle mit "Full HD" (= 1920x1080)?! Das Ding hat ein QHD+ Display... (3.200 x 1.880) mit Touch-Funktion...


Schon mal was von Ironie gehört?

Hab das Teil seit nem Monat als Arbeitslaptop- verdammt schnelles Teil, leicht und für Dell ziemlich schick

XPS 15 (9530)

XPS 15 Standardbasis, Windows 8.1 64bit , Deutschland

Gutscheine eingegeben
Die folgenden Gutscheine wurden eingegeben, erfordern jedoch zusätzliche Informationen oder erfüllen die Anspruchsvoraussetzungen nicht. Für weitere Informationen klicken Sie auf "Details anzeigen".

150 € Rabatt auf alle XPS Systeme. Online-Coupon: BJCD58TF?MPQV4
Gültig bis Dienstag, 22. Juli 2014

// Hat nun doch geklappt.

Bei DerMyDealzerUmDieEcke finde ich sie noch. Bei Lukilas allerdings nicht mehr.

Mal was anderes:
Beim xps 15 wird hin und wieder ein unangenehmes Fiepen bzw. auffälliges Lüftergeräusch beanstandet.
Hat irgendjemand diesbezüglich evtl. Erfahrungen gesammelt? @kessler91 vielleicht?

3.200 x 1.800

ULTRAHOT

Die verbauten Komponenten sind top, deshalb hatte ich das Notebook auch lange auf der Wunschliste. Anfangs hat mich der Preis von über 2000 Euro und das "Coil Whine" Problem dieser Baureihe abgeschreckt. Leider hat sich letzteres trotz Prozessor Refresh (i7-4712 statt i7-4702) immer noch nicht gebessert und wird es vermutlich auch nicht mehr.
Deshalb liegt meine Hoffnung jetzt bei Asus und dem NX500 mit UHD (3840 x 2160) Touchscreen, gleichem Prozessor, Nachfolger Grafikkarte und ähnlichen Abmessungen. Unglücklicherweise kündigt sich auch dort bei ersten Tests von Vorseriengeräten das gleiche Problem wie beim Dell an

Habe zu einer anderen Version des Geräts ein Review auf meinem Youtube Kanal: Hier gehts zum Video, auf meinem Kanal befinden sich noch 3 weitere Videos zum Thema Dell XPS 15... 2x Gaming, 1x Probleme und Bugs.

Vielleicht hilft's ja dem ein oder anderen :-)


EDIT: Kurzfassung: Wunderschönes Gerät mit für meine Augen zu scharfen Display -> Kopfschmerzen.

Klappt das eigentlich mit der hohen Auflösung bei dieser Diagonale, wie gut skaliert Windows die Anwendungen, Fenster, Dialogboxen etc?

Mills

Klappt das eigentlich mit der hohen Auflösung bei dieser Diagonale, wie gut skaliert Windows die Anwendungen, Fenster, Dialogboxen etc?


Was ich gehört/bislang gesehen habe, ist Windows 8 besser als 7, d. h. aber primär nicht ganz so schlecht.
Dazu kommen noch einige Anwendungen (es werden deutlich weniger), die mit großen Schriften nicht ordentlich funktionieren: unlesbare Boxen, usw.
Also schon irgendwo benutzbar, aber nicht großartig.
Bei meinem Touch-Tablet (ok, das ist wieder etwas anderes) ist es immer wieder spannend, ob ich in Energiespar oder Ruhemodus gehe oder doch einen Neustart durchführe.

lollypop

3.200 x 1.800 ULTRAHOT



Sry, aber ich weiß nicht, was daran hot sein soll. So ein Display verbraucht nur unnötig viel Strom, der "Nutzen" hält sich, nicht zuletzt weil's ein 15,6'' Display ist, doch arg in Grenzen. Eher gibt's Probleme beim Hochskalieren....

lohnt sich verbuchten?

ich spar ja noch aufs Venue 11 Pro i5

lollypop

3.200 x 1.800 ULTRAHOT


Total. Vor allem unter Windows. Viel Spaß mit der grausamen Skalierung

habe den Laptop und habe ein gespaltenes Bild:
- Leistung top
- TouchPad grottig schlecht
- Auflösung problematisch für fast alle apps
würde den Laptop nicht wieder kaufen, lieber das MBP

Wie günstig. Für WC um PDF's zu lesen reicht es

Sry, aber ich weiß nicht, was daran hot sein soll. So ein Display verbraucht nur unnötig viel Strom, der "Nutzen" hält sich, nicht zuletzt weil's ein 15,6'' Display ist, doch arg in Grenzen. Eher gibt's Probleme beim Hochskalieren....


Nö, habe das MBPr 15. Das passt von der Schärfe bei normaler Entfernung schon, weniger sollte es aber nicht sein. FullHD-5"-Handys sehen da aber nochmal anders aus, nämlich besser/schärfer wenn man sich dem Display nähert. Das Dell hier ist nur minimal höher auflösend.

Unter OSX merkt man vorm Skaling gar nichts. Bei Windows muss man bei Chrome eine kleinere Adressbar akzeptieren (das richtige Skaling ist aber in der neuesten Beta schon verfügbar, von daher sollte es wenige Wochen dauern, bis das endlich erledigt ist) und das AUfklappmenü von beim LastPass-Browserplugin ist bei bei IE12 und Chrome zusammengequetscht, nutzbar ist es aber trotzdem. Abgesehen von den Kleinigkeiten stört nichts weiter und Windows in 'scharf' sieht richtig gut aus.

Schade, mit 17 oder 18Zoll hätte ich nicht wiederstehen können. So ist mit das doch zu klein...

(und ja, dass Gewicht etc. ist mir Latte. Als Monteur muss dass nur von zuhause bis ins Hotel, da dürfte das so schwer sein wie es will (solange es noch als Handgepäck durchgeht). Hauptsache es ist mobil.)

Schade, 150 € Gutschein abgelaufen :-(

iSuu

Deshalb liegt meine Hoffnung jetzt bei Asus und dem NX500 mit UHD (3840 x 2160) Touchscreen, gleichem Prozessor, Nachfolger Grafikkarte und ähnlichen Abmessungen. Unglücklicherweise kündigt sich auch dort bei ersten Tests von Vorseriengeräten das gleiche Problem wie beim Dell an



Das NX500 sieht ja mal ordentlich aus. Hatte eigtl. auf ein xps 15 Deal gewartet aber vllt. warte ich mal noch etwas länger thank you

delirio

Schade, 150 € Gutschein abgelaufen :-(


Der hier funktioniert, ebenfalls 150,- EUR, allerdings nur noch heute gültig:

F43KP01ZQ8FXF6
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text