Dell - XPS 15 9550 mit i7-6700HQ, 16GB RAM, 512GB SSD
460°Abgelaufen

Dell - XPS 15 9550 mit i7-6700HQ, 16GB RAM, 512GB SSD

39
eingestellt am 9. Dez 2016
Der Billigste Vergleichspreis den ich finden konnte war laut Idealo auf Notebooksbilliger bei 1749€.



Technische Daten:

  • CPU: Intel® Core™ i7-6700HQ [Intel® Core™ i7-6700HQ Quad Core der 6. Generation (6 MB Cache, bis zu 3,5 GHz)]

  • OS: Windows 10 Home (64 Bit) - Deutsch

  • RAM: 16-GB-DDR4, 2.133 MHz, bis zu 32 GB (zusätzlicher Arbeitsspeicher separat erhältlich)

  • Speicher: PCIe-SSD-Festplatte, 512 GB

  • GPU: NVIDIA® GeForce® GTX 960M mit 2 GB GDDR5

  • Display: InfinityEdge Display, 15,6", Full HD (1.920 x 1.080)

  • Schnittstellen:
    HDMI,

    USB 3.0 (x 2) mit PowerShare; Headset-Anschluss (1); SD-Kartenleser

    (SD, SDHC, SDXC); Kensington-Schloss-Steckplatz; Thunderbolt™ 3 (1)
    Thunderbolt™

    3 unterstützt: Netz-/Ladeanschluss, PowerShare, Thunderbolt 3 (40

    Gbit/s bi-directional), USB 3.1 Gen 2 (10 Gbit/s), VGA, HDMI, Ethernet

    und USB-A über Dell Adapter (separat erhältlich)

  • Kamera: 720p (HD) mit zwei Mikrofonen

  • Größe / Gewicht / Akku: H: 11-17mm, B: 357mm, T: 235mm, Gewicht: 1,78kg, Akku: 56 Wh

  • Wireless: Killer 1535 (802.11ac, 2x2, Wi-Fi, Bluetooth 4.1)



Die Akkulaufzeit ist mit 17 Stunden angegeben. Laut Onlinetests ist ca. 6-7 Stunden bei ständiger benutzung aber realistischer was ich immer noch für einen extrem guten Wert halte.

Beste Kommentare


Fonliarvor 2 h, 59 mNur 6 Stunden Laufzeit mit einem 56 Wh Akku? wtf

1. Nur das Einsteigergerät mit der 5400 RPM HDD (ja, lächerlich ) hat den 56 Wh Akku. Die HDD braucht natürlich mehr Strom als eine SSD, daher die kurze Laufzeit. Alle Modell die eine SSD ab Werk verbaut haben, verfügen über den 84 Wh Akku und laufen daher deutlich länger.Findet sich so auch im Handbuch.

2. Hat hier wirklich noch niemand den Gutschein Code vom XPS 13 Deal rüber kopiert...?! Wundert mich doch sehr. Also mit XMT90SZ20DR53X gibt es 10% Rabatt oben drauf. Stammt von Luap1. Damit landet man dann bei 1439,09€

12336686-bX1Zc.jpg


Finde es immer lächerlich wenn so hochpreisige Notebooks mit der HOME Version von Windows angeboten werden.
Der Deal ist aber okay.
39 Kommentare

Nur 6 Stunden Laufzeit mit einem 56 Wh Akku? wtf

Kommt da nicht bald ein neues Modell?

Deal ist aber ganz in Ordnung.

meloen360vor 3 m

Kommt da nicht bald ein neues Modell? Deal ist aber ganz in Ordnung.


Ich hoffe ja das bald mal welche mit einer GTX 1060 kommen oder mit der im Januar erscheinenden 1050 Aber auf Anfrage bei Dell konnte man mir die Frage nicht beantworten

Finde es immer lächerlich wenn so hochpreisige Notebooks mit der HOME Version von Windows angeboten werden.
Der Deal ist aber okay.

Viel Ram, guter Prozessor und ne große SSD.

Scheint relativ dünn zu sein was erklärt warum dort nur ne gtx960 ist.
Schade


Warum? Für zuhause brauchst du in der Regel keine Pro Version. Und Firmen kaufen eh mit Pro.

JTH1p573rvor 9 m

Warum? Für zuhause brauchst du in der Regel keine Pro Version. Und Firmen kaufen eh mit Pro.



Doch ich brauche eine Pro Version (alleine schon wegen BitLocker und RDP) und in der Firma hat man i.d.R. die Enterprise Version. Es ist halt eine Frechheit bei einem NB welches über 1600 Euro kostet, nicht die geringfügig teurere Windows Pro Version beizulegen, das muss man ja nicht unbedingt unterstützen.

lebooovor 8 m

Doch ich brauche eine Pro Version (alleine schon wegen BitLocker und RDP) und in der Firma hat man i.d.R. die Enterprise Version. Es ist halt eine Frechheit bei einem NB welches über 1600 Euro kostet, nicht die geringfügig teurere Windows Pro Version beizulegen, das muss man ja nicht unbedingt unterstützen.


ees ist generell dumm windows mit anzubieten. diejenigen, die es gar nicht benutzen, zahlen drauf...

matthiasbinichnichvor 16 m

ees ist generell dumm windows mit anzubieten. diejenigen, die es gar nicht benutzen, zahlen drauf...


Naja, für diejenigen, die kein Windows brauchen, gibt es ja die Ubuntu Version... Generell dumm würde ich es nicht nutzen, wenn die Mehrheit Windows nutzt und nicht separat ein Betriebssystem installieren will.

Preis ist zwar Ok, allerdings gabs die gleiche Austattung vor 2 Wochen als XMG mit ner 1060 und mehr Anschlüssen für 50 EUR weniger, zugegeben natürlich etwa 500 Gramm schwerer und vermutlich auch ein paar mm dicker.

JTH1p573rvor 36 m

Warum? Für zuhause brauchst du in der Regel keine Pro Version. Und Firmen kaufen eh mit Pro.


Wenn man vorhat, zuhause den Visual Studio Android Emulator zu nutzen, dann braucht man z.B. Pro.

lebooovor 27 m

Doch ich brauche eine Pro Version (alleine schon wegen BitLocker und RDP) und in der Firma hat man i.d.R. die Enterprise Version. Es ist halt eine Frechheit bei einem NB welches über 1600 Euro kostet, nicht die geringfügig teurere Windows Pro Version beizulegen, das muss man ja nicht unbedingt unterstützen.




Ich benutze Hyper-V, auch nicht in der Home Version enthalten (ja ich weiß, VM-Ware Worker ist kostenlos, will ich aber nicht)

magewavevor 3 m

Preis ist zwar Ok, allerdings gabs die gleiche Austattung vor 2 Wochen als XMG mit ner 1060 und mehr Anschlüssen für 50 EUR weniger, zugegeben natürlich etwa 500 Gramm schwerer und vermutlich auch ein paar mm dicker.


Vergiss nicht den unglaublich guten Premium Service bei Dell, wenn man ihn braucht ist er sehr viel wert!

Fonliar9. Dezember 2016

Nur 6 Stunden Laufzeit mit einem 56 Wh Akku? wtf


Ich habe übrigens genau dasselbe Modell, bei mir ist aber ein 84Wh Akku verbaut. Nachfrage könnte Sinn machen. 12334644-GiVNW.jpg

Sparollivor 7 m

Vergiss nicht den unglaublich guten Premium Service bei Dell, wenn man ihn braucht ist er sehr viel wert!



Solang die Russen von Dell schlechteres Deutsch sprechen als die Tchechen von Microsoft, ist das nicht erwähnenswert.

Die Full-HD Variante hatte ich 2x hier - Display ist so langsam, dass sogar das Bewegen des Mauszeigers eine richtig lange Spur hinterlässt.

Schlieren auch bei Netflix / YouTube Videos. Laut diverser Tests > 80ms Response Time.

Kauft es bitte nicht.

Sparolli9. Dezember 2016

Vergiss nicht den unglaublich guten Premium Service bei Dell, wenn man ihn …Vergiss nicht den unglaublich guten Premium Service bei Dell, wenn man ihn braucht ist er sehr viel wert!



12335284-2iUMR.jpg

magewavevor 37 m

Solang die Russen von Dell schlechteres Deutsch sprechen als die Tchechen von Microsoft, ist das nicht erwähnenswert.


Ups, da habe ich wohl den Premium Service mit dem Pro Service für Business Geräte verwechselt...

Der Service für meine Latitudes sucht seinesgleichen. Ich hatte letzte Woche erst einen Techniker hier der mein E7440 instandgesetzt hat (SD-Kartenlaser defekt).

Sparollivor 9 m

Ups, da habe ich wohl den Premium Service mit dem Pro Service für Business Geräte verwechselt...Der Service für meine Latitudes sucht seinesgleichen. Ich hatte letzte Woche erst einen Techniker hier der mein E7440 instandgesetzt hat (SD-Kartenlaser defekt).



Ich meinte schon auch den Business Support, wobei sobald jemand raus kommt ist alles gut, aber mit den Leuten im Call Center zu sprechen ist teilweise ne herausforderung.
Bearbeitet von: "magewave" 9. Dez 2016

magewavevor 50 m

Solang die Russen von Dell schlechteres Deutsch sprechen als die Tchechen von Microsoft, ist das nicht erwähnenswert.


Achso, deswegen habe ich mich beim Surface-Support wie im Freudenhaus gefühlt.

Ich finde, der Support wird schlechter gemacht als er ist. Ich habe genau das Gerät und innterhalb von einem Tag war ein Techniker da, der das Display getauscht hat (wegen nur einem Pixelfehler) und es gab ne Gutschrift dafür, dass statt der in der Rechnung zugesagten Samsung P951 SSD eine Toshiba verbaut war.

ICH bin mit dem Support echt zufrieden. Natürlich ist es hilfreich, freundlich aber bestimmt zu sein...

Gab schon etwas höhere Rabatte, zudem kommt bald der Nachfolger. Da der Preis ja bis auf die knapp 10% Rabatt hier wie am ersten Tag ist sollte man wsh. besser warten.


Fonliarvor 2 h, 59 mNur 6 Stunden Laufzeit mit einem 56 Wh Akku? wtf

1. Nur das Einsteigergerät mit der 5400 RPM HDD (ja, lächerlich ) hat den 56 Wh Akku. Die HDD braucht natürlich mehr Strom als eine SSD, daher die kurze Laufzeit. Alle Modell die eine SSD ab Werk verbaut haben, verfügen über den 84 Wh Akku und laufen daher deutlich länger.Findet sich so auch im Handbuch.

2. Hat hier wirklich noch niemand den Gutschein Code vom XPS 13 Deal rüber kopiert...?! Wundert mich doch sehr. Also mit XMT90SZ20DR53X gibt es 10% Rabatt oben drauf. Stammt von Luap1. Damit landet man dann bei 1439,09€

12336686-bX1Zc.jpg


Vielen Dank für den Deal. Nach 10 Jahren Mac werde ich mich mal wieder an einem Windows-System probieren.
Rein von den Spezifikationen her finde ich das Gerät super, ist aktuell vergleichbar mit einem Macbook Pro 15" der neuen Generation (natürlich mit einem schlechteren Bildschirm und etwas schlechterer Haptik/Verarbeitung/Optik).

Bin mal gespannt...

Moin,
Falls jemand interesse hat, habe ich ein XPS 15 9550-4945 mit Kaufbeleg in Höhe von 1759,00€ von Cyberport 20.07.2016 zu verkaufen. Sehr selten benutzt und daher neuwertig. Bei Interesse bitte eine PN an mich.

Habe gerade festgestellt dass man die Grafikkarte auf einen integrierte downgraden kann. Dadurch spart man weitere 460 Euro.
Kombiniert mit dem 10% Gutschein der weiter oben gepostet wurde kommt man dann auf günstige 1016€.

Ist das ein Deal?
Bearbeitet von: "Boysetswater" 10. Dez 2016

Verfasser

Boysetswatervor 1 h, 54 m

Habe gerade festgestellt dass man die Grafikkarte auf einen integrierte downgraden kann. Dadurch spart man weitere 460 Euro. Kombiniert mit dem 10% Gutschein der weiter oben gepostet wurde kommt man dann auf günstige 1016€.Ist das ein Deal?



Kann man? Wie das?

Edit: Ok habs rausgefunden. Würde das auch die Akkulaufzeit erhöhen? Dann käme es für mich zum Programmieren in Frage.
Bearbeitet von: "Klausar" 10. Dez 2016

DjLongcock9. Dezember

Fonliarvor 2 h, 59 mNur 6 Stunden Laufzeit mit einem 56 Wh Akku? wtf1. Nur das Einsteigergerät mit der 5400 RPM HDD (ja, lächerlich ) hat den 56 Wh Akku. Die HDD braucht natürlich mehr Strom als eine SSD, daher die kurze Laufzeit. Alle Modell die eine SSD ab Werk verbaut haben, verfügen über den 84 Wh Akku und laufen daher deutlich länger.Findet sich so auch im Handbuch.


Auch LoneRider bedstätigt den 84 Wh Akku. Aber laut Beschreibung würd ich es so rauslesen, dass die Version einen 56Wh Akku hat, da dieser Laptop kein touch hat.

"Ausgangsgewicht: 1,78 kg (3,9 lbs)mit 56 Wh Akku, SSD und Display ohne Touch; 2 kg (4,4 lbs)mit 84 Wh Akku, SSD und Touch-Display"

lopid11. Dezember 2016

Auch LoneRider bedstätigt den 84 Wh Akku. Aber laut Beschreibung würd ich e …Auch LoneRider bedstätigt den 84 Wh Akku. Aber laut Beschreibung würd ich es so rauslesen, dass die Version einen 56Wh Akku hat, da dieser Laptop kein touch hat."Ausgangsgewicht: 1,78 kg (3,9 lbs)mit 56 Wh Akku, SSD und Display ohne Touch; 2 kg (4,4 lbs)mit 84 Wh Akku, SSD und Touch-Display"


Wer oder was ist LoneRider?

Einfach mal ins Handbuch gucken (wie ich es sagte) + gesunder Menschenverstand hätte dein "Rätsel" übrigens auch geklärt:

12371628-q8FHh.jpg
Hast du eine HDD ab Werk: 56 Wh (der große passt nicht).
Hast du eine SSD ab Werk: 84 Wh (mit dem kleinen hättest du ein herrlich unbalanciertes Laptop, das würde niemand kaufen)


Wird dir übrigens auf Nachfrage auch so vom Support bestätigt.


Quelle: topics-cdn.dell.com/pdf…pdf

DjLongcockvor 5 h, 27 m

Wer oder was ist LoneRider?


Siehe Seite 1 der Kommentare.

Wenn du richtig lesen würdest, hättest du gesehen, dass ich dir nicht widerspreche. Ich hab nur gemeint, dass die Beschreibung auf der Dell-Seite irreführend ist.

lopidvor 2 h, 28 m

Siehe Seite 1 der Kommentare.Wenn du richtig lesen würdest, hättest du gesehen, dass ich dir nicht widerspreche. Ich hab nur gemeint, dass die Beschreibung auf der Dell-Seite irreführend ist.


Du zitierst mich mit "Wer oder was ist LoneRider?" und gehst dann nicht mal auf die Frage ein? Interessant

DjLongcockvor 1 h, 48 m

Du zitierst mich mit "Wer oder was ist LoneRider?" und gehst dann nicht mal auf die Frage ein? Interessant


Und wieder, du solltest richtig lesen. Ich hab geschrieben "siehe Seite 1 der Kommentare". Da würdest den Screenshot von ihm sehen

Das ist jetzt mein letzter Kommentar hier. Es läuft hier auf off topic hinaus.

Es handelt sich um das 84Wh-Modell (habe es selbst bestellt)

Klausar10. Dezember

Kann man? Wie das?Edit: Ok habs rausgefunden. Würde das auch die Akkulaufzeit erhöhen? Dann käme es für mich zum Programmieren in Frage.


Hi, ich finde es nicht. Kannst du mir weiterhelfen?

wenn das sind 300€ günstiger wäre wäre es eine überlegung wert. seit dem preisfehler deal erscheint alles zu teuer

Verfasser

c0benvor 7 h, 36 m

Hi, ich finde es nicht. Kannst du mir weiterhelfen?



Wenn du auf den Deal Link klickst runterscrollen bei den Technischen Daten bis zur Grafikkarte. Da kannst du auf "Weitere Optionen" gehen und die Grafikkarte wegnehmen. Dadurch entfallen 430€.

Edit: Komisch geht wohl nichtmehr. Vorgestern ging es noch. Eigenartig.
Bearbeitet von: "Klausar" 13. Dez 2016

Klausarvor 3 h, 46 m

Wenn du auf den Deal Link klickst runterscrollen bei den Technischen Daten bis zur Grafikkarte. Da kannst du auf "Weitere Optionen" gehen und die Grafikkarte wegnehmen. Dadurch entfallen 430€.Edit: Komisch geht wohl nichtmehr. Vorgestern ging es noch. Eigenartig.

OK, danke. Dachte schon ich stell mich zu dumm an.
PS: habe nun das 13er bestellt

Mein Lieferdatum steht auf dem 21.12.16. Habe relativ zeitig bestellt. jfyi

Mittlerweile kein gutes Angebot mehr
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von Klausar. Helft, indem ihr Tipps postet oder euch einfach für den Deal bedankt.

Avatar
@
    Text