DELL XPS 15-9560-1561 39.6 cm (15.6") Notebook 4K Display für 1827 Euro Plus 2% cashback
85°Abgelaufen

DELL XPS 15-9560-1561 39.6 cm (15.6") Notebook 4K Display für 1827 Euro Plus 2% cashback

19
eingestellt am 13. Nov
DELL XPS 15-9560-1561 39.6 cm (15.6") Notebook (silber) für 1827 Euro
shoop Cashback 2%





Art-Nr.: 90703692-72659, Hst-Nr.: 9560-1561



  • 39.6 cm (15.6"), Windows 10 Home
  • Display: 3840 x 2160, glänzend, Touch
  • Intel® Core™ i7-7700HQ 4x 2.80 GHz
  • NVIDIA GeForce® GTX 1050 4.0 GB
  • 16 GB RAM, 512 GB SSD
  • 1x Thunderbolt 3, 2x USB 3.1 Gen1, WLAN
notebookcheck.com/Tes…tml

19 Kommentare

bei dem preis „nur“ eine 1050 👎

onur61vor 1 m

bei dem preis „nur“ eine 1050 👎

Die XPS Serie sind KEINE Gaming Notebooks.

"Rückläufer, geprüft und gereinigt, Originalverpackung ist (leicht) beschädigt, leichte Gebrauchsspuren" - B-Ware, nur 1 Stück verfügbar, Cold. Oft bei Dell direkt günstiger neu
Bearbeitet von: "indyfifa" 13. Nov

indyfifavor 5 m

Die XPS Serie sind KEINE Gaming Notebooks.


Trotzdem! Microsoft bietet für den Preis mehr.

Hm, muss ein Laptop wirklich ein 4K-Display haben?

Gordon_Gatrellvor 2 m

Trotzdem! Microsoft bietet für den Preis mehr.

Sicher nicht. Das 4k Display ist z.B. nur mit dem neuen MacBook Pro 15" zu vergleichen, die Performance ist 1a, usw.

Für performancelastige Multimedia Berufe gibt es keine echten Alternativen zu MacBook Pro und Dell XPS.

Verfasser

Der_davor 2 m

Hm, muss ein Laptop wirklich ein 4K-Display haben?



nein muss es nicht...aber für die fotobearbeitung ist das interessant weil die farbabdeckung sehr gut ist

Stollen123vor 1 m

nein muss es nicht...aber für die fotobearbeitung ist das interessant weil …nein muss es nicht...aber für die fotobearbeitung ist das interessant weil die farbabdeckung sehr gut ist

Richtig. Jeder der das 4k Display nicht benötigt kann ja das 1080p Model nehmen. Aber für Bildbearbeitung usw. ist das Display ein Traum

indyfifavor 5 m

Sicher nicht. Das 4k Display ist z.B. nur mit dem neuen MacBook Pro 15" zu …Sicher nicht. Das 4k Display ist z.B. nur mit dem neuen MacBook Pro 15" zu vergleichen, die Performance ist 1a, usw. Für performancelastige Multimedia Berufe gibt es keine echten Alternativen zu MacBook Pro und Dell XPS.


Ich bezog mich lediglich auf die gpu Leistung.

Wenn es danach geht ist das surface eh ausser Konkurrenz und kann und bietet Sachen die die anderen nicht haben / können.

Ich sagte es schon einmal selbst die Auflösung des. Surface ist schon lächerlich. Wer sich daran aufgeilt muss bereits eine Evolutionsstufe weiter sein und adleraugen haben.

indyfifavor 3 m

Richtig. Jeder der das 4k Display nicht benötigt kann ja das 1080p Model …Richtig. Jeder der das 4k Display nicht benötigt kann ja das 1080p Model nehmen. Aber für Bildbearbeitung usw. ist das Display ein Traum


Also ich kenne keinen wirklich anspruchsvollen Anwender der auf nem 15" Display rumwerkelt.

Gordon_Gatrellvor 4 m

Ich bezog mich lediglich auf die gpu Leistung.Wenn es danach geht ist das …Ich bezog mich lediglich auf die gpu Leistung.Wenn es danach geht ist das surface eh ausser Konkurrenz und kann und bietet Sachen die die anderen nicht haben / können.Ich sagte es schon einmal selbst die Auflösung des. Surface ist schon lächerlich. Wer sich daran aufgeilt muss bereits eine Evolutionsstufe weiter sein und adleraugen haben.

Du kapierst es nicht. Man braucht kein 4k Display um damit zu surfen oder gar zum zocken, sondern zum professionellen Arbeiten mit Medien. Und zeig mir Mal bitte ein Microsoft Surface mit aktuellem i7, 512GB SSD, min. GTX 1050, 99% sRGB Display für unter 2000€

Gordon_Gatrellvor 3 m

Also ich kenne keinen wirklich anspruchsvollen Anwender der auf nem 15" …Also ich kenne keinen wirklich anspruchsvollen Anwender der auf nem 15" Display rumwerkelt.

Sondern? Schleppen die alle ihren 27" Zoll iMac überall hin mit?

Das 4K Display ist meiner Meinung unnötig. Leider gibt es den XPS aber nur mit der Auflösung mit Touchscreen. Touchscreen ist meiner Meinung nach auch zu 99% unnötig. Da ich es aber zum Testen zur Softwareentwicklung benötige, gibt es eher keine Alternative zu dem Gerät. Insgesamt bin ich aber unzufrieden, weil das Gerät noch immer abstürzt, wegen Treiberproblemen und das Spulenfiepen in einer ruhigen Umgebung stört. Zudem haben die aktuellen 4K-Modelle alle einen Rotstich im Display, wenn man das Bild von der Seite betrachtet. Dies ist sehr störend, wenn ich meinen Kunden kurz etwas am Notebook zeigen möchte. Laut Dell alles noch in der Toleranz. Traurig aber war, die Windows-Welt bietet bei Notebooks nur Kompromisse.
Bearbeitet von: "TheBestGin" 13. Nov

indyfifavor 24 m

Sondern? Schleppen die alle ihren 27" Zoll iMac überall hin mit?


nein anspruchsvolle Anwender machen das zuhause
Bearbeitet von: "micha3434" 13. Nov

micha3434vor 7 m

nein anspruchsvollen Anwender machen das zuhause

Ouh man. Du bist echt auf den Kopf gefallen oder? Ein Paul Ripke z.B. ist also kein anspruchsvoller Anwender? Weil er die Bilder von Lewis Hamiltons Formel1 Sieg direkt auf seinem MacBook bearbeitet und nicht erst 2 Wochen später zu Hause?

indyfifavor 35 m

Du kapierst es nicht. Man braucht kein 4k Display um damit zu surfen oder …Du kapierst es nicht. Man braucht kein 4k Display um damit zu surfen oder gar zum zocken, sondern zum professionellen Arbeiten mit Medien. Und zeig mir Mal bitte ein Microsoft Surface mit aktuellem i7, 512GB SSD, min. GTX 1050, 99% sRGB Display für unter 2000€


Ich glaub du kapierst hier was nicht.

Erkläre mir mal was man beim "Arbeiten mit Medien", was auch immer das sein, soll für Vorzüge aus einem 4k Display bei 15" zieht.

Versuche auch gerne den Gewinn im Gegensatz zum surface herauszustellen, den es ja deiner Aussage nach gibt.

indyfifavor 35 m

Sondern? Schleppen die alle ihren 27" Zoll iMac überall hin mit?


Ich meinte professionelle Anwender keine Studenten oder hipster.

Sie auch meine Frage oben, was bringt dir 4k? Unterwegs? In der Größe?

Stollen123vor 1 h, 13 m

nein muss es nicht...aber für die fotobearbeitung ist das interessant weil …nein muss es nicht...aber für die fotobearbeitung ist das interessant weil die farbabdeckung sehr gut ist


Das ist natürlich ein gutes Argument

Wenn man mit sowas nix zu tun hat, denkt man daran auch nicht sofort ...

Gordon_Gatrellvor 9 h, 56 m

Ich meinte professionelle Anwender keine Studenten oder hipster.Sie auch …Ich meinte professionelle Anwender keine Studenten oder hipster.Sie auch meine Frage oben, was bringt dir 4k? Unterwegs? In der Größe?


Was bringt mir 1k(FullHD) unterwegs auf dem 5 Zoll Handy?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text