Dell XPS 15 Core i7(2Gen) 8GB RAM, NVIDIA GT 540M + FullHD Display 1920x1080
226°Abgelaufen

Dell XPS 15 Core i7(2Gen) 8GB RAM, NVIDIA GT 540M + FullHD Display 1920x1080

866,97€
26
eingestellt am 22. Jul 2011heiß seit 22. Jul 2011
Für alle die heute nicht beim MacBook Angebot zuschlagen konnten oder wollten hier eine meines Erachtens deutliche bessere Windows Alternative:

Intel® Core™ i7-2630QM Prozessor der zweiten Generation, 2,00 GHz, mit Turbo Boost 2.0 bis zu 2,90 GHz
40 cm (15.6") FHD B+RGLED True-Life (1920x1080) 1080p mit 2.0 Mega Pixel integriertes Webcam
8 GB7 Dual-Channel DDR3 SDRAM bei 1333 MHz
640 GB7 SATA HDD
2GB NVIDIA® GeForce® GT 540M
Optisches 8X DVD+/-RW-Laufwerk
Intel® Centrino® Wireless-N 1030 (1x2 b/g/n+ Bluetooth Combo Card)

Der Grundpreis ist 799.
Ab 899 kann man aber folgenden 10% Code verwenden: 75HPB932JT1PFC
Dazu kommen noch 5% qipu

Ich würde für 200 EUR Aufpreis das FullHD Display nehmen. Aber man kann naütrlich auch andere Optionen nehmen um die 100 EUR zu erreichen. (z.B. BluRay Player)
In jedem Fall noch für 15 EUR den Bluetooth Adapter aktivieren.

Kostenlose Lieferung und opt. 0% Finanzierung incl.

Für 867 EUR meines Erachtens das deutlich leistungsfähigere Angebot als das heute morgen. Aber da ist natürlich kein Apfel drauf ;-)

26 Kommentare

Ich wollte gerade ins Bett gehen...

Und ich auch ... da hats 4 Tage nach Garantieablauf (extra Verlängerung auf 3 Jahre) mein internen Bildschirm zerschossen bei meinem Dell!!! Ich könnt grad kotzen :P Extern klappts, aber intern nada!

Bei ebay bekommt man für ein Appel und ein Ei auch einen Apple Aufkleber, sogar in ALU Optik. Damit wäre das Problem schon mal gelöst.

PS: HOT!!!

Das 1366er Display ist bei 15,x Zoll NBs absolut Standard, immer noch. Man muss es nicht mögen, aber es ist absolut normal und alles andere i.d.R. aufpreispflichtige Ausnahmen.
Und wenn man sich das DIng dann mit den angepriesenen Features noch mehr hochzüchtet, ist der Schnapper auch ganz ganz schnell dahin.

Ich würde sagen, es ist ein gutes Gerät für einen angemessenen Preis. Ein absolutes Schnäppchen ist es aber nun garantiert nicht. Außerdem finde ich das Design ein wenig klobig.


itshim

Das 1366er Display ist bei 15,x Zoll NBs absolut Standard, immer noch. Man muss es nicht mögen, aber es ist absolut normal und alles andere i.d.R. aufpreispflichtige Ausnahmen.



Wenn Du den Aufpreis für FHD nicht zahlen willst, dann lass den Kauf lieber sein. Das 1366er-Display von Dell ist der letzte Dreck.

hansemeierleier

Und ich auch ... da hats 4 Tage nach Garantieablauf (extra Verlängerung auf 3 Jahre) mein internen Bildschirm zerschossen bei meinem Dell!!! Ich könnt grad kotzen :P Extern klappts, aber intern nada!


@hansemeierleier:
wenn es extern funktioniert, ist vermutlich nur das Displaykabel oder der Inverter futsch. Der Preisaufwand hält sich in Grenzen.

A8NSLIDELUXE

Wenn Du den Aufpreis für FHD nicht zahlen willst, dann lass den Kauf lieber sein. Das 1366er-Display von Dell ist der letzte Dreck.



da stimme ich dir zu. Aber 200 € Aufpreis für ein Display wo Dell ca. 50 Dollar mehr bezahlt, ist eine bodenlose Frechheit.

@hanse...

Ruf mal bei Dell an und frag. Evtl. geht da ja was über Kulanz. Hatte das Problem mal bei HP, dass ich mich 2 Tage "zu spät" gemeldet hatte ... der Techniker kam trotzdem für umme und hat das komplette Laptop nochmal restauriert ^^ ;-)

habe ich eigentlich 2 Wochen Widerrufsrecht? Ist ja eigentlich eine Sonderanfertigung oder?

nygidda

habe ich eigentlich 2 Wochen Widerrufsrecht? Ist ja eigentlich eine Sonderanfertigung oder?



Nein, im rechtlichen Sinne ist es nicht "nach Kundenspezifikationen" angefertigt. Der BGH hat schon vor einigen Jahren entschieden, dass hier ein Widerrufsrecht besteht.

itshim

Das 1366er Display ist bei 15,x Zoll NBs absolut Standard, immer noch. Man muss es nicht mögen, aber es ist absolut normal und alles andere i.d.R. aufpreispflichtige Ausnahmen.



Nein das kann ich nciht bestätigen.
Ich habe gerade mein XPS 15 bekommen und finde das Display gut!
Ausleuchtung und Helligkeit sind gut, Farben werden auch gut dargestellt.. passt!
Klar die Auflösung ist etwas gering aber FHD wäre mir auch nicht.

A8NSLIDELUXE

Wenn Du den Aufpreis für FHD nicht zahlen willst, dann lass den Kauf lieber sein. Das 1366er-Display von Dell ist der letzte Dreck.



Frech ist es, aber ich stimme auch zu, dass man sich das Full-HD Panel schon gönnen sollte. Sehe jeden Tag aufs neue das Display von ner Freundin mit o.g. XPS ohne Full-HD Panel und meinen mit Full-HD (auch Dell) und da liegen für mich Welten dazwischen. Da kann der Sound am XPS noch so geil sein, aber mein Display machts wett :-P.

Ich kann übrigens als nettes Feature auch noch die beleuchtete Tastatur empfhlen. Kostet glaube ich knapp 40€ aufpreis. Die macht schon was her!

Die Tastatur bekommt man mit etwas Verhandlungsgeschick auch mal für umme am Telefon dazu. War bei mir etwa der Fall. Ohnehin lohnt es sich bei Dell immer anzurufen. Oftmals geht noch etwas am Preis, oder man bekommt eine Garantieverlängerung o.ä. hinzu.

Wie würdest du denn bei so einem Angebot da anrufen?
Erst bestellen und dann deine BEstellung überprüfen lassen?
Ich meine wegen den ganzen GUtscheinen, die kannste denen am Telefon bestimmt nich diktieren oder? Und Qipu geht ja dann auch nicht...

A8NSLIDELUXE

Wenn Du den Aufpreis für FHD nicht zahlen willst, dann lass den Kauf lieber sein. Das 1366er-Display von Dell ist der letzte Dreck.



Ist das Full-HD beim XPS15 glänzend oder matt?

Nein, wenn Du im Web bestellst, kannst Du am Telefon nichts mehr dran "drehen". Bei mir gingen die Gutscheincodes meistens auch am Telefon. Einfach mal bei der Hotline anrufen und ggf. auch erneut versuchen, wenn der Sachbearbeiter nicht "willig" ist.

itshim

Das 1366er Display ist bei 15,x Zoll NBs absolut Standard, immer noch. Man muss es nicht mögen, aber es ist absolut normal und alles andere i.d.R. aufpreispflichtige Ausnahmen.


A8NSLIDELUXE

Wenn Du den Aufpreis für FHD nicht zahlen willst, dann lass den Kauf lieber sein. Das 1366er-Display von Dell ist der letzte Dreck.



Ist das Full-HD beim XPS15 glänzend oder matt?

Das Full-HD Display ist leider ziemlich glänzend, siehe Test auf notebookcheck. Dafür soll es ansonsten absolut hervorragend sein.

Hach ist das alles kompliziert - ein potentes, aber klobiges Dell notebook oder ein traumhaft portables MacBook Air? Und ja - ich habe keine Probleme damit, sowohl die Vorteile von Apple als auch von Windows gleichzeitig zu sehen ;-)

Das Display ist glänzend, aber das orginale auch! Aber beim Full-HD hast du mehr kontrast etc.

Und zum Telefon: Man kann einfach bei Dell anrufen und die Gutscheine durchgeben! Das ist kein Problem und wird auch vom "Chat-Support" so publiziert. Ob da aber noch was am Preis geht, kann ich aber nicht sagen.

hab das XPS auch in der Austattung nur ohne FULL HD Display, da ich es die meißte Zeit als Desktop-Ersatz an nem externen Monitor betreibe war mir das auch nicht so wichtig. Und so schlimm ist es wirklich nicht, wie jedes andere Notebook ohne Full HD Display eben auch Ansonsten ist das Notebook geil!

Und die beleuchtete Tastatur für 40€ Auspreis ist Pflicht!

Full-HD ist aber auch geil und unverzichtbar, wenn man es einmal hat

Ohje - Schon eine ziemliche Versuchung

Dell mit 8 Gig Arbeitsspeicher - Full HD Display - Dicker Graka - Beleuchteter Tastatur - i7 und großer + schneller Festplatte für ~930€

Kann man da noch ruhigen Gewissen auf Neues von HP warten oder sollte man wohl besser hier zuschlagen?

Luckshooter

Full-HD ist aber auch geil und unverzichtbar, wenn man es einmal hat


Full Hd ist m. E. fast Pflicht. Ich finde den Aufpreis einfach unverschämt

Luckshooter

Full-HD ist aber auch geil und unverzichtbar, wenn man es einmal hat



da spricht wieder mal ein experte...
fullhd displays kosten nun mal viel mehr bei der produktion.
rechne mal: 1366*768 = 1.049.088 Pixel
1920*1080 = 2.073.600 Pixel
außerdem kommt noch hinzu, dass die 1366*768 massenhaft gefertigt werden, die fullhd panels sind sehr rar

Wo ist der Deal? Diese Konfig gibt es seit Wochen zum selben Preis! Im Mai war es sogar, durch den den 15-Prozent-Gutschein, günstiger als jetzt.
Fehler Nummer eins: Der korrekte Endpreis bei dieser Konfig (inkl. qipu) ist 874,26 Euro!
Fehler Nummer zwo: Dein genutztes Bild zweigt die vorletzte XPS-Generation!

Luckshooter

Full-HD ist aber auch geil und unverzichtbar, wenn man es einmal hat


da spricht aber ein Experte. Schon mal geguckt wieviel ein auo FullHD in 17 in Taiwan o.ä. kostet. Sind etwas über 100 Dollar. Die sind so rar, dass die sogar verkauft werden, du Experte. Wo sind da 200 € Aufpreis gerechtfertigt?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text