294°
ABGELAUFEN
[dell.de] Dell Inspiron 17 7000-Serie, i7-5500U, 16GB RAM, GeForce 845M, 1TB SSHD, 975,56€

[dell.de] Dell Inspiron 17 7000-Serie, i7-5500U, 16GB RAM, GeForce 845M, 1TB SSHD, 975,56€

ElektronikDell Angebote

[dell.de] Dell Inspiron 17 7000-Serie, i7-5500U, 16GB RAM, GeForce 845M, 1TB SSHD, 975,56€

Preis:Preis:Preis:975,56€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei Dell gibt es gerade den Inspiron 17 7000 statt 1099€ für 975,56€.
Den Preis bekommt ihr mit einem Rabatt von 50€ (wird automatisch verrechnet) und dem Gutscheincode T8H87D9VKGPXS8 für weitere -73,43 € (7%).
Auch die Versandkosten von 29€ entfallen bis zum 30.04.2015.

Wer noch einen 10% Gutschein hat kann den möglicherweise auch noch einlösen, wären dann 878€ als Gesamtpreis.

Technische Details:
Intel® Core™ i7-5500U der 5. Generation (bis zu 3 GHz, 4 MB)
16 GB DDR3L-Speicher (2 x 8 GB), 1.600 MHz, Dual-Channel
NVIDIA® GeForce® 845M, 2 GB GDDR5
Touch-Display, 17,3'', Full HD (1.920 x 1.080), LED-Hintergrundbeleuchtung, Truelife
Windows 8.1 (64 Bit) - Deutsch
SATA-Hybridfestplatte, 1 TB (5.400 1/min), 8 GB Cache
Tastatur, intern, Hintergrundbeleuchtung - Deutsch (QWERTZ)
DVD-RW-Schubladenlaufwerk (DVD/CD lesen und schreiben)
Intel Wireless-AC 7265 (Dualband) + Bluetooth 4.0
4-Zellen-Akku, 58 Wh (integriert)


Hier gibt es den Deal zum 15-Zoll Modell, danke an Xystus:
mydealz.de/dea…381

29 Kommentare

yR3vE36QMG.png

Leider keine SSD. Schade.

Doppelt, eine Sekunde suche.

bena

Doppelt, eine Sekunde suche.


Also ich find ihn nicht, nur den 15 Zöller.

Kommentar

bena

Doppelt, eine Sekunde suche.



Stimmt hast recht:). Sieht so gleich aus! Sogar der Titel:). Sorry!

Übrigens KEIN IPS-Display.

senses

Übrigens KEIN IPS-Display.


Echt nicht? Wer verbaut denn heute noch TN Panel in der Preisklasse?

Ohne SSD ist so ein Ding doch echt immer äußerst geduldig.
Lieber weniger RAM, Grafikkarte und Prozessor und dafür eine SSD. Dürfte für 95% der Nutzer da draußen mehr als ausreichend sein.

Also laut den Reviews hier ist es ein TN-Panel: forum.notebookreview.com/thr…70/

Ich hatte mich auch für das Modell interessiert, aber das Display ist für mich ein Dealbreaker. Wird für mich wohl doch das 15 Zoll Modell.

Kommentar

senses

Übrigens KEIN IPS-Display.


Hat der 17 Zöller keins? Der 15 Zöller hat nämlich sicher eins.. Habe sogar 2 davon in der Top-Konfiguration neben mir stehen (Dell will anscheinend meinen alten nicht mehr :P )

Core i7.....mit 2 Kerne und 2,5Ghz..... Ich liebe Marketing....

Es ist zwar extrem Sparsam, dafür aber auch langsam. Vergleichbar mit Desktop Celeron/Pentium

senses

Übrigens KEIN IPS-Display.



Das 15 Zoll Modell hat definitiv eins, deswegen tendier ich ja eher dazu. Sowohl das FHD als auch das 4K Modell. Werde mir wohl auch das mit 4K und SSD holen, hab noch nen 10 % Gutschein. Bist du zufrieden mit Verarbeitung und Performance?

bahamut2k

Core i7.....mit 2 Kerne und 2,5Ghz..... Ich liebe Marketing.... Es ist zwar extrem Sparsam, dafür aber auch langsam. Vergleichbar mit Desktop Celeron/Pentium


Das war ja aber schon immer so, jede mobile Variante eines Prozessors ist schwächer als die Desktop-Variante.
beim i7 ist das natürlich noch etwas extremer, da hätten Sie zumindest nen 4-Kerner draus machen können, aber im Prinzip ist das nichts neues.

Die i-zahl sagt einem primär was über die features der cpu. Die Leistung hängt stark vom suffix buchtaben ab

Obstmus1212

Die i-zahl sagt einem primär was über die features der cpu. Die Leistung hängt stark vom suffix buchtaben ab



Und U ist gleich U-ncool
Ohne IPS auch nicht wirklich gut.

bahamut2k

Core i7.....mit 2 Kerne und 2,5Ghz..... Ich liebe Marketing.... Es ist zwar extrem Sparsam, dafür aber auch langsam. Vergleichbar mit Desktop Celeron/Pentium



Liegt aber hier an den U-Modellen. Ich habe einen i7 der 3. Generation mit vier Kernen. Da muss man dann halt aufpassen.

Für den Preis ist dieses Notebook nichts besonderes. Kein Blu-Ray Laufwerk, kein 4-Kerner, selbst die Grafikkarte dürfte nicht die neueste sein, oder?

bahamut2k

Core i7.....mit 2 Kerne und 2,5Ghz..... Ich liebe Marketing.... Es ist zwar extrem Sparsam, dafür aber auch langsam. Vergleichbar mit Desktop Celeron/Pentium

Die Leistung des Celerons schafft dieser i7 bei einem Bruchteil der TDP. Selbst bei Haswell bekommst du so keinen so sparsamen Prozessor mit dieser Leistung hin. Zudem haben die Desktop-Celerons/Pentiums kein Hyper Threading und eine massiv schwächere Grafikeinheit. Man müsste wohl eher mit i3-Modellen vergleichen, aber das würde ja dann nicht mehr reißerisch genug klingen.

Die 845M ist aktuell, da Maxwell.

und was ist jetzt genau das einsatzgebiet des Notebooks? Dazu ja scheinbar kein IPS, keine SSD, eine Grafikkarte, mit der man wohl auch nicht viel anfangen kann. Zum Glück sind i7,16gb RAM, ein 17 Zoll Displ. und 1tb Festplattenspeicher mit an Board, so verkauft sich das natürlich trotzdem für den Preis... achja touch display natürlich auch...

Das Notebook ist in seiner Grundform (damals noch mit Haswell und GT750m) schon seit Ende 2013 auf dem Markt. IPS-Displays bei 17-Zoll Rechnern wurden allerdings erst vor etwa einem Jahr im Consumer-Bereich eingeführt (z. B. Acer Nitro V 17) während das im 15-Zoll Premium-Segment schon länger üblich ist. Das erklärt vielleicht warum der größere Laptop hier noch ein TN-Panel verbaut hat und der kleinere Bruder ein IPS...

Kommentar

senses

Übrigens KEIN IPS-Display.



Mit der Performance bin ich sehr zufrieden (wenn er nicht Künstlich durch den Windows Energiesparmodus ausgebremst wird) die Verarbeitung ist erste Sahne (obwohl der Dell Techniker meinen ersten Laptop zerkratz hat :o). Wenn du willst kannst du bei weiteren Fragen eine Pn schreiben

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text