365°
ABGELAUFEN
Dell™ Inspiron 3531 mit Celeron® Dual Core N2830, 15,6 Zoll, 1 Jahr Garantie für 231,56€ @Dell.de
Dell™ Inspiron 3531 mit Celeron® Dual Core N2830, 15,6 Zoll, 1 Jahr Garantie für 231,56€ @Dell.de
ElektronikDell Angebote

Dell™ Inspiron 3531 mit Celeron® Dual Core N2830, 15,6 Zoll, 1 Jahr Garantie für 231,56€ @Dell.de

Preis:Preis:Preis:231,56€
Zum DealZum DealZum Deal
Wer einen günstigen Laptop für Office und Internet sucht, wird bis Mittwoch bei Dell.de zum Preis von 231,56 € inkl. Versand fündig.
Vergleich idealo.de (nur ein Anbieter) - 299,99 € - Ersparnis 68,43 € = 22,81%

Um auf den Preis zu kommen, muss der folgender Gutschein im Warenkorb eingetragen werden: 51FTRSLB1Q?20W

Offensichtlich keine Rakete, aber für leichte Arbeit reicht der vollkommen aus.
Gutes Angebot für einen Laptop mit einem Jahr Herstellergarantie von Dell.

Intel® Celeron® Dual Core N2830 Processor, Windows(R) 8.1, Deutsch, Intel® HD Graphics, Arbeitsspeicher: DDR3-Speicher (1 x 4 GB), 1.600 MHz, Single-Channel, Festplatte
500-GB-SATA @ 5.400 1/min, Display, 15,6 Zoll, LED-Hintergrundbeleuchtung, Truelife, HD (1.366 x 768), Dell Wireless 1506, 40 WHr, 4-Cell Battery, HDMITM 1.4a, USB 2.0 (2), Sicherheitssteckplatz, 4-in-1-Kartenlesegerät (SD/SDHC/MS/MS Pro)

Farboptionen
Dell Schwarz mit strukturiertem Muster

Abmessungen und Gewicht
2,12 kg (4,67 lb)
Breite/Höhe/Tiefe = 24,8mm (0,98 Zoll) (vorne) / 25,3mm (1Zoll) (hinten) x 376 mm (15 Zoll) x 259 mm (10,2 Zoll)

Tastatur
Flüssigkeitsresistente Tastatur in normaler Größe mit numerischem Tastenblock (zehn Tasten)
Multitouch-Touchpad mit integriertem Bildlauf und Gestenerkennung

"Hinweis: Das Inspiron 15 verfügt über kein optisches Laufwerk, Ethernet-Anschluss oder Bluetooth-Konnektivität"
USB 3.0 ist auch nicht an Bord.
- JoeD

32 Kommentare

Verfasser

23hauxj.png

Achtung: Kein LAN-Anschluss. Ansonsten für den Preis ganz ok.

kein LAN und kein USB 3.0 ??!

Hot

Warum schreibst du hier einen Idealo Vergleich (299,00) rein, wenn es direkt über Dell nur 249,00 kostet?

myzombo

kein LAN und kein USB 3.0 ??!



So siehts aus. Aber was will man bei einem Standardpreis von 249 € inkl. OS erwarten? Immerhin ist HDMI dabei.

Verfasser

Eden260V

Warum schreibst du hier einen Idealo Vergleich (299,00) rein, wenn es direkt über Dell nur 249,00 kostet?



Gute Frage. Vor lauter Preisvergleich das Denken vergessen.

nice

Sogar mit Windows. Für den Preis in Ordnung!

"Truelife" = Schminkspiegel, oder?

TipTop!

Der N2830 ist leider eine Krücke, dazu noch ohne USB3.0...

michael8

Der N2830 ist leider eine Krücke, dazu noch ohne USB3.0...


Was erlauben DELL? X)

Immer den Preis beachten. Wer was schnelles braucht muß eben ein paar grüne Scheine mehr zücken.

Ausgezeichnetes Preis- Leistungsverhältnis.

Leider kein optisches Laufwerk.Wenn man eins einbauen könnte wäre top

genialer Preis!

Da ist jedes neue Smartphone schneller. Damit werdet ihr keinen Spass haben. Wird selbst beim Surfen im Netz hängen.

bagbeg

"Truelife" = Schminkspiegel, oder?


oder doch matt?

Admin

Erinnert mich an die Netbook Zeiten

Preis ist aber super

.

michael8

Der N2830 ist leider eine Krücke, dazu noch ohne USB3.0...




der celi quad kost vielleicht 10$ mehr, nee nee, mit solcher krücke kann man nix anfangen (mein 2x 1100 mhz sandybridge pfeift schon aus dem letzten loch und ist fast doppelt so schnell)

michael8

Der N2830 ist leider eine Krücke, dazu noch ohne USB3.0...



So ein 2,4 GHz Silvermont ist pro Kern schneller als ein Snapdragon 801 und vergleichbar mit manchem älteren Core 2 Duo Notebook. Zum Surfen reicht das völlig, RAW-Bearbeitung würde ich damit aber natürlich nicht machen wollen. Für den Preis absolut OK.

Kennt jmd.ein gutes Notebook mit beleuchteter Tastatur und mattem Display für Office etc.?

für mich ist ja immer mein alter 2,2 GHz Core2 Duo der Maßstab und dieser Celeron N2830 ist lt. Benchmarks ca. 30% langsamer. Das ist dann mit der heutigen Software schon a bisserl wenig, aber zum Surfen ohne Flash wird es schon reichen.
Ist aber schon in der Nähe der mir als untauglich bekannten E1-1200 CPU.
Da gab es aber schon viel bessere Angebote in letzter Zeit und da würde ich auch eher zu irgendwas anderem greifen.

Genau, das ist ein Tablet-Prozessor. Sowas gehört nicht in ein Notebook.

hot

Ich lese hier nur "hat kein ...", "hat kein... und kein". Das ist doch kein Notebook mehr, höchstens bauartbedingt

Dann für das Geld lieber einen T400 von Lenovo als Leasingrückläufer. Von der Geschwindigkeit her auch nicht schlechter, dafür aber qualitativ wesentlich hochwertiger.

Verfasser

bingerbub

Dann für das Geld lieber einen T400 von Lenovo als Leasingrückläufer. Von der Geschwindigkeit her auch nicht schlechter, dafür aber qualitativ wesentlich hochwertiger.


Dafür aber nur mit einem Jahr Gewährleistung anstatt 1 Jahr Herstellergarantie / 2 Jahren Gewährleistrung. Wer einen günstigen neuen Laptop sucht, fährt hier sicher nicht schlecht.

Ronny@Home

Genau, das ist ein Tablet-Prozessor. Sowas gehört nicht in ein Notebook.


Warum nicht? Nicht jeder mag auf nem vergleichsweise kleinen Tablet surfen. Zumal nicht wenige Billigtablets eher Krampf als Vergnügen sind, wenns zB um Texte tippen oder Formulareingaben geht - wenn so ne Kiste beispielsweise für Eltern oder Omma sein soll, das passt das nämlich uU durchaus.

kann man da Hackintosh drauf installieren :>

naja bestellt, danke für den Hinweis, war gerade auf der Suche nach einem günstigen Laptop für Schule und Arbeit.

Endlich mal ein Notebook, welches primär als Schminkspiegel durchgehen könnte da für andere Dinge eigentlich kaum noch zu gebrauchen X)

Legt Dell wenigstens bei dem serienmäßig Haarbürste und Kamm bei?

HDDriver1964

Endlich mal ein Notebook, welches primär als Schminkspiegel durchgehen könnte da für andere Dinge eigentlich kaum noch zu gebrauchen X) Legt Dell wenigstens bei dem serienmäßig Haarbürste und Kamm bei?


Nein, aber das Rücksendeetikett schon...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text