DELONGHI Klimagerät PAC WE128, A+  (Brands4friends)
136°Abgelaufen

DELONGHI Klimagerät PAC WE128, A+ (Brands4friends)

749,89€979,09€-23%Brands4Friends Angebote
33
eingestellt am 8. AugBearbeitet von:"mrxcrew"
Bei Brands4friends gibt es heute das Delonghi Klimagerät
in dem Preis von 749,89€ sind die Versandkosten schon mit eingebunden.

Nächster Idealopreis liegt bei 979,09€



Hier noch ein kleiner Testbericht über das Gerät


Klimagerät PAC WE128 Öko Silent mit geringem Lautstärkepegel
  • Für den mobilen Einsatz geeignet
  • Mit Wasser-Luft-System
  • Nur geringer Lautstärkenpegel
  • Natürliches Kühlmittel R290, ein rein natürliches Gas ohne Gifte oder schädliche Stoffe
  • Optimale Kühlergebnisse in schnellster Zeit
  • Bei leerem Wassertank automatisches Umschalten auf Luftbetrieb
  • Mehr Leistung dank Kombination aus Wasser- und Luft-Betrieb
  • Separate Ventilations-Funktion mit 3 Ventilationsstufen
  • Auto Fan- und Sleep-Funktion
  • Exklusives Kondenswasser-Recycling-System
  • Automatisches Fehlerdiagnose-System
  • Wasser-Kalk-Filter
  • LCD-Display mit LCD-Fernbedienung
  • Digitaler 24-Stunden-Timer
  • Raumthermostat
  • Inklusive Griffe und Rollen
Technische Daten
  • Energieeffizienzklasse: A+ (Spektrum A+++ bis D)
  • Max. Kühlleistung: 3,2 kW** / 12.500 BTU/h*
  • Geeignet für Räume bis max. 110 m³
  • Energieverbrauch: 1,0 kWh/1h
  • Entfeuchtung während der Klimatisierung bis zu 24 l/Tag
  • Abgeführte Feuchtigkeit (Entfeuchtungsmodus): 50 l/Tag
  • Luftumwälzung bis max. 340 m³/h
  • Spannung: 220-240 V
  • Schallleistung: 65 dB(A)
Farbe
  • Grau
Maße
  • Breite 50,5 cm
  • Höhe 91 cm
  • Tiefe 40 cm
  • Gewicht 39 kg
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Also ... wer es die paar Tage noch aushalten kann (das Gerät hat ja auch Lieferzeit) der sollte sich Mal den Preisverlauf anschauen ...
18222899-lP2iE.jpg
Bearbeitet von: "daniu" 8. Aug
Dass man bei der Hitze jetzt kein Klimagerät kaufen sollte, sollte jedem klar sein. Da ist nichts gespart.
Schallleistung: 65 dB(A) und das als "Öko Silent" zu titulieren grenzt schon fast an Kundenverarschung. Sorry

Mein Klimagerät dröhnt auch mit 65 dB(A). Und das ist alles andere als "silent". Aber das wusste ich vorher. Nur als Hinweis für Leute die lediglich "Silent" lesen und sich nachher ärgern
feldpostbriefvor 6 m

kann mir einer erklären wieso man zwei schläuche braucht? eins für frische …kann mir einer erklären wieso man zwei schläuche braucht? eins für frische warme luft und das andere für die feuchtigkeit?



Du pustest mit dem Schlauch die Warme Luft heraus. Irgendwoher muss jedoch "neue" Luft herkommen, sonst würdest du ja ein Vakuum erzeugen. Diese kommt nun entweder durch die Fensteröffnung oder durch andere Undichtigkeiten im Raum / in der Wohnung.

Der 2. Schlauch hätte den Vorteil, dass die Luft (die ja auch den Kompressor kühlt) direkt von draußen angesaugt und mit durch den anderen Schlauch abtransportiert wird. Somit ist so ein Gerät effizienter.
33 Kommentare
Also ... wer es die paar Tage noch aushalten kann (das Gerät hat ja auch Lieferzeit) der sollte sich Mal den Preisverlauf anschauen ...
18222899-lP2iE.jpg
Bearbeitet von: "daniu" 8. Aug
Ich frage mich warum die Hersteller in dieser Preisklasse keine Zwei-Schlauch Geräte verkaufen oder zumindest ein Umrüstkit anbieten.
Ich hätte schon gerne so ein Ding, aber da einen Pappkarton hinten drauf zu kleben habe ich keine Lust!
Dass man bei der Hitze jetzt kein Klimagerät kaufen sollte, sollte jedem klar sein. Da ist nichts gespart.
Du meinst warmluftabführschlauch?
65db(A) ist ein „nur geringer Lautstärkepegel“?
45db(A) entspricht dem normalen Geräuschpegel in einer Wohnung.
55db(A) entspricht dem Geräuschpegel eines Kühlschranks.
65db(A) entspricht Kantinenlärm und führt im Schlaf zu Streßreaktionen.
Also eher nichts für‘s Schlafzimmer im nächtlichen Gebrauch.
bebe1231vor 5 m

Dass man bei der Hitze jetzt kein Klimagerät kaufen sollte, sollte jedem …Dass man bei der Hitze jetzt kein Klimagerät kaufen sollte, sollte jedem klar sein. Da ist nichts gespart.


Die paar Tage Rest-Hochsommer lieber mit Ventilator überbrücken und dann antizyklisch kaufen.
Hot für das Gerät — cold für den Preis.
Ich wüßte jetzt nichts mit einem zweiten Schlauch anzufangen. Der vorhandene wird ins Fenster bzw. unter den Rolladen geklemmt, Abluft geht da raus, fertig.
feldpostbriefvor 6 m

kann mir einer erklären wieso man zwei schläuche braucht? eins für frische …kann mir einer erklären wieso man zwei schläuche braucht? eins für frische warme luft und das andere für die feuchtigkeit?



Du pustest mit dem Schlauch die Warme Luft heraus. Irgendwoher muss jedoch "neue" Luft herkommen, sonst würdest du ja ein Vakuum erzeugen. Diese kommt nun entweder durch die Fensteröffnung oder durch andere Undichtigkeiten im Raum / in der Wohnung.

Der 2. Schlauch hätte den Vorteil, dass die Luft (die ja auch den Kompressor kühlt) direkt von draußen angesaugt und mit durch den anderen Schlauch abtransportiert wird. Somit ist so ein Gerät effizienter.
La_Placevor 20 m

Ich frage mich warum die Hersteller in dieser Preisklasse keine …Ich frage mich warum die Hersteller in dieser Preisklasse keine Zwei-Schlauch Geräte verkaufen oder zumindest ein Umrüstkit anbieten.Ich hätte schon gerne so ein Ding, aber da einen Pappkarton hinten drauf zu kleben habe ich keine Lust!



schreib den Hersteller an, dann weißt du es
berlin79vor 3 m

Du pustest mit dem Schlauch die Warme Luft heraus. Irgendwoher muss jedoch …Du pustest mit dem Schlauch die Warme Luft heraus. Irgendwoher muss jedoch "neue" Luft herkommen, sonst würdest du ja ein Vakuum erzeugen. Diese kommt nun entweder durch die Fensteröffnung oder durch andere Undichtigkeiten im Raum / in der Wohnung.Der 2. Schlauch hätte den Vorteil, dass die Luft (die ja auch den Kompressor kühlt) direkt von draußen angesaugt und mit durch den anderen Schlauch abtransportiert wird. Somit ist so ein Gerät effizienter.


vielen dank!
Schallleistung: 65 dB(A) und das als "Öko Silent" zu titulieren grenzt schon fast an Kundenverarschung. Sorry

Mein Klimagerät dröhnt auch mit 65 dB(A). Und das ist alles andere als "silent". Aber das wusste ich vorher. Nur als Hinweis für Leute die lediglich "Silent" lesen und sich nachher ärgern
Kann denn jemand ein 2 Schlauch System empfehlen. Ein Splitgerät fällt leider wegen KfW55 aus, weil ich mit keine Loch in die Aussenfassade bohren werde.
JurTech1vor 33 m

65db(A) ist ein „nur geringer Lautstärkepegel“?45db(A) entspricht dem norm …65db(A) ist ein „nur geringer Lautstärkepegel“?45db(A) entspricht dem normalen Geräuschpegel in einer Wohnung.55db(A) entspricht dem Geräuschpegel eines Kühlschranks.65db(A) entspricht Kantinenlärm und führt im Schlaf zu Streßreaktionen.Also eher nichts für‘s Schlafzimmer im nächtlichen Gebrauch.


Ist aber ein kontinuierliches rauschen, was mich zum als nicht so schlimm empfinde. Quasi "weißes Rauschen"für lau

Preis ist meeeeeeh
okolytavor 6 m

Ist aber ein kontinuierliches rauschen, was mich zum als nicht so schlimm …Ist aber ein kontinuierliches rauschen, was mich zum als nicht so schlimm empfinde. Quasi "weißes Rauschen"für lau Preis ist meeeeeeh


65db(A) ist deutlich lauter.
Die angenehmen 45db(A) bekommt man nur mit weit teureren, aber auch besseren, Splitklimageräten hin.
65db(A) ist nur etwas für Leute, die bei offenem Fenster an einer Durchgangsstraße schlafen können.
Diese Lautstärke sollte nicht unterschätzt werden. Speziell, wenn ansonsten alles ruhig bis still ist.
La_Placevor 48 m

Ich frage mich warum die Hersteller in dieser Preisklasse keine …Ich frage mich warum die Hersteller in dieser Preisklasse keine Zwei-Schlauch Geräte verkaufen oder zumindest ein Umrüstkit anbieten.Ich hätte schon gerne so ein Ding, aber da einen Pappkarton hinten drauf zu kleben habe ich keine Lust!


Hab Plexiglas und Silikon genommen. Sieht zwar nicht Designermässig aus, aber besser als ein Karton
daflitzvor 30 m

Hab Plexiglas und Silikon genommen. Sieht zwar nicht Designermässig aus, …Hab Plexiglas und Silikon genommen. Sieht zwar nicht Designermässig aus, aber besser als ein Karton


Klingt tatsächlich besser als der Pappkarton oder irgend eine Sperrholzkonstruktion!
Hättest du ein Foto für mich, damit ich entscheiden kann ob ich mit so einer Lösung leben könnte?
zaba12vor 1 h, 2 m

Kann denn jemand ein 2 Schlauch System empfehlen. Ein Splitgerät fällt l …Kann denn jemand ein 2 Schlauch System empfehlen. Ein Splitgerät fällt leider wegen KfW55 aus, weil ich mit keine Loch in die Aussenfassade bohren werde.


Stiebel Eltron ACP 24 D oder Trotec 3550 pro wobei das trotec trotzdem noch durch die Lamellen unten Raumluft zieht. Bleibt sogesehen nur noch das Stiebel.
Oder du kaufst dir gleich eine mobile Split.
Death666vor 13 m

Stiebel Eltron ACP 24 D oder Trotec 3550 pro wobei das trotec trotzdem …Stiebel Eltron ACP 24 D oder Trotec 3550 pro wobei das trotec trotzdem noch durch die Lamellen unten Raumluft zieht. Bleibt sogesehen nur noch das Stiebel. Oder du kaufst dir gleich eine mobile Split.



Habe mir die TROTEC PAC 4600 angeschaut. Klingt erst mal von der Leistung und vom Handling nicht schlecht. Auch der Preis für ein defacto Splitgerät ist in Ordnung, wenn nur noch die Stiebel bleibt. Für mich ist halt wichtig, dass ich keine Löcher in die Außenfassade bohren muss.
Bearbeitet von: "zaba12" 8. Aug
Jetzt ohne aktue Eile -diesen Sommer sitze ich noch aus - hat aber einer nen Tipp / Empfehlung für ne Klimaanlage oder worauf man grundsätzlich achten muss wenn man sich eine kauft? Kenne mich NULL aus würde im Winter aber gerne eine kaufen für den nächsten Sommer.
Habe eine Dachgeschosswohnung und leide entsprechend. Mobil von Zimmer zu Zimmer schiebbar wäre super, will nichts fest irgendwo nur in einem Raum installieren.
daniuvor 2 h, 13 m

Also ... wer es die paar Tage noch aushalten kann (das Gerät hat ja auch …Also ... wer es die paar Tage noch aushalten kann (das Gerät hat ja auch Lieferzeit) der sollte sich Mal den Preisverlauf anschauen ...[Bild]



Genau so sehe ich das auch!! Finde es einerseits frech weil die Nachfrage gestiegen ist den Preis massiv nach Oben zu korrigeren aber ja Kapital stinkt nun mal nicht
zaba12vor 1 h, 46 m

Kann denn jemand ein 2 Schlauch System empfehlen. Ein Splitgerät fällt l …Kann denn jemand ein 2 Schlauch System empfehlen. Ein Splitgerät fällt leider wegen KfW55 aus, weil ich mit keine Loch in die Aussenfassade bohren werde.



Hab auch ein KFW mit 18cm Plaste ringsum. Bevor ich mir so ein lärmendes stromfressendes und ineffizientes mobiles Gerät hole, bohr ich lieber ein Loch in die Wand . Allein schon die Wärme die man sich durch das geöffnete Fenster und die Abwärme des Abluftschlauches rein holt bzw. drin lässt macht das System (gerade bei gut gedämmten Bauten) absurd
Wenn du dir eine Inverter Split holst, kannst damit in der Übergangszeit bei Bedarf auch noch recht effizient zu heizen. Dann könnte meine "große" 1,3 KW LWP aus bleiben .

Wir hatten aber trotz der Hitze und warmen Nächte durch intelligentes Lüften (die ganze Nacht horizontal + Vertikal) und konsequentes Beschatten (Funk Rollläden) max. 25°C im WZ. Heute morgen wieder auf angenehme 22°C runter gekühlt . Stuttgarter Raum.
Bearbeitet von: "Basti16" 8. Aug
Basti16vor 4 m

Hab auch ein KFW mit 18cm Plaste ringsum. Bevor ich mir so ein lärmendes …Hab auch ein KFW mit 18cm Plaste ringsum. Bevor ich mir so ein lärmendes stromfressendes und ineffizientes mobiles Gerät hole, bohr ich lieber ein Loch in die Wand . Allein schon die Wärme die man sich durch das geöffnete Fenster und die Abwärme des Abluftschlauches rein holt bzw. drin lässt macht das System (gerade bei gut gedämmten Bauten) absurdWenn du dir eine Inverter Split holst, kannst damit in der Übergangszeit bei Bedarf auch noch recht effizient zu heizen. Dann könnte meine "große" 1,3 KW LWP aus bleiben .



Scheinbar gibt es auch mobile Splitgeräte (TROTEC PAC 4600). Hier würde ich nur das Rollo der Terrassentür im Esszimmer schließen und gut ist. So meine Vorstellung. Bei einem azyklischen kaufen fürde das Ding 1250€ kosten.
La_Placevor 58 m

Klingt tatsächlich besser als der Pappkarton oder irgend eine …Klingt tatsächlich besser als der Pappkarton oder irgend eine Sperrholzkonstruktion!Hättest du ein Foto für mich, damit ich entscheiden kann ob ich mit so einer Lösung leben könnte?


18224269-cjFfF.jpgwie gesagt, kein Schönheitspreis. Sehr aber nicht ein 200€mehr für eine fertige Lösung. Ich brauche die eigentlich eh nur max ein Monat im Jahr.
Könnte man weiß lackieren...

Fürs Fenster die gleiche Kombi

Achso, Fliegengitter oder irgend einen Filter von außen vor die Ansaugung. Sonst sieht der Kasten bald ekelig aus
Bearbeitet von: "daflitz" 8. Aug
zaba12vor 12 m

Scheinbar gibt es auch mobile Splitgeräte (TROTEC PAC 4600). Hier würde i …Scheinbar gibt es auch mobile Splitgeräte (TROTEC PAC 4600). Hier würde ich nur das Rollo der Terrassentür im Esszimmer schließen und gut ist. So meine Vorstellung. Bei einem azyklischen kaufen fürde das Ding 1250€ kosten.



Und das Fenster (vmtl. 3-Fach Iso) muss doch trotzdem auf. Hinter einem Rollladen der direkt per Sonne angestrahlt wird bilden sich üble Temperaturen . Ist auch nur so eine "Notlösung". Warum hast du so einen Bammel davor ein Loch in die Fassade zu Bohren? .
Bis 18 Uhr wird das Fenster nicht angestrahlt, da Westseite.

Wegen der Dichtigkeit. Ein Loch bleibt ein Loch in der Aussenfassade. Zumindest müsste ich mir keine Gedanken wegen WDVS machen, da wir nur mit Ziegel bauen.

Bei einem Blower-Door-Test würden wir ggf. durch diese Maßnahme durchfallen usw. Wäre mir gerade zu kritisch.
zaba12vor 11 m

Bis 18 Uhr wird das Fenster nicht angestrahlt, da Westseite. Wegen der …Bis 18 Uhr wird das Fenster nicht angestrahlt, da Westseite. Wegen der Dichtigkeit. Ein Loch bleibt ein Loch in der Aussenfassade. Zumindest müsste ich mir keine Gedanken wegen WDVS machen, da wir nur mit Ziegel bauen. Bei einem Blower-Door-Test würden wir ggf. durch diese Maßnahme durchfallen usw. Wäre mir gerade zu kritisch.


Das Loch sollte selbstverständlich ordnungsgemäß verschlossen werden nach Installation der Klima... Durch WDVS bohrt es sich sogar leichter als durch Vollziegel 👌. Beim BDT werden in der Bauphase alle Löcher die später verschlossen werden abgeklebt. Das wurde mit den Saugöffnungen und Ausblasöffnungen unserer KWL und LWP auch so gemacht.
Bearbeitet von: "Basti16" 8. Aug
Death666vor 1 h, 34 m

Stiebel Eltron ACP 24 D oder Trotec 3550 pro wobei das trotec trotzdem …Stiebel Eltron ACP 24 D oder Trotec 3550 pro wobei das trotec trotzdem noch durch die Lamellen unten Raumluft zieht. Bleibt sogesehen nur noch das Stiebel. Oder du kaufst dir gleich eine mobile Split.


nö. man klebt die Lamellen einfach ab. Problem gelöst.
ScorpionKing77vor 1 h, 45 m

Genau so sehe ich das auch!! Finde es einerseits frech weil die Nachfrage …Genau so sehe ich das auch!! Finde es einerseits frech weil die Nachfrage gestiegen ist den Preis massiv nach Oben zu korrigeren aber ja Kapital stinkt nun mal nicht



ich glaube das es anders gelaufen ist: die Kurve zeigt ja den Verlauf des jeweils günstigsten Preises. Die günstigsten Händler sind ausverkauft, übrig bleiben die teureren. Deine Aussage träfe zu, wenn ein einzelner Händler den Preis so hoch getrieben hätte, davon gehe ich nicht aus, kenne aber auch keine Methode das zu prüfen
12500BTU ist schon gut. Allerdings hab ich vor ca 4 Jahren hier einen Deal bei Amazon genutzt für 235€ mit 12000 BTU.
Lieferzeitraum: 25.08.2018 - 08.09.2018


Ist klar, passt!
feldpostbriefvor 8 h, 30 m

kann mir einer erklären wieso man zwei schläuche braucht? eins für frische …kann mir einer erklären wieso man zwei schläuche braucht? eins für frische warme luft und das andere für die feuchtigkeit?



die dinger fünktionieren alle gleich: sie verschieben die wärme nur

ein teil luft wird abgekühlt und ein teil luft bekommt diese wärme dann zusätzlich oben drauf.
diese warme luft wandert durch den abluftschlauch nach aussen (da wird auch die feuchtigkeit mit rausgepustet)

jetzt muss ja luft wieder nachströmen durch tür und fensterritzen. diese luft ist dann wieder warm wie draussen


der ganze effekt funktioniert, weil die luft die rausgepuset wird viel viel wäremer ist, als die luft die nachströmt


mit zweischlauchsystemen saugt der eine schlauch luft an, dann bekommt diese luft die wäme aus der wohnung oben drauf und wird wieder rausgepustet
dadurch bleibt die luft im raum und muss nur runtergekühlt werden, es strömt nix warmes nach, damit verbraucht so ein system etwas weniger energie

und wenn man sich anschaut, wieviele zweischlauchsysteme es gibt, dann kann die ersparnis ja nicht so gross sein...
Ist das mobil? ^^

EDIT: Ich glaub ich mach Feierabedn 33°C im Büro, gehg ich lieber ins Dachgeschossschlafzimmer mit 32°C
Bearbeitet von: "bnu" 8. Aug
Fallen die Preise langsam wieder?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text