[deltatecc@eBay] Philips 65PUS8602 - 65 Zoll 4K Smart TV (3840x2160, echtes HDR10, HLG, 3-seitiges Ambilight, 100 Hz Panel, Triple Tuner mit DVB-T2, Android TV)
407°Abgelaufen

[deltatecc@eBay] Philips 65PUS8602 - 65 Zoll 4K Smart TV (3840x2160, echtes HDR10, HLG, 3-seitiges Ambilight, 100 Hz Panel, Triple Tuner mit DVB-T2, Android TV)

1.499€1.729,94€-13%eBay Angebote
27
eingestellt am 29. MärBearbeitet von:"Xdiavel"
Bei deltatecc erhaltet ihr das 65 Zoll Ultra HD Smart TV Modell 65PUS8602 von Philips (laut geizhals) zum neuen Bestpreis für 1.499€. Dieses verfügt über 3-seitiges Ambilight und hat ein 100 (bzw. 120) Hz Panel. Zudem ist HDR10 voll implementiert (kein 8bit+FRC).

PVG: 1.729,94€

Vergesst ggf. Shoop nicht.

Infos zum Display: displayspecifications.com/en/…df8

Thread zum Modell im hifi-forum: hifi-forum.de/vie…tml

Diagonale: 65"/165cm • Auflösung: 3840x2160 • Panel: LCD, LED (Edge-lit, Dimming), Quantum dot • HDR: ja, HDR10, HLG • Bildwiederholfrequenz: 100Hz (nativ), 3200Hz (interpoliert) • Helligkeit: 700cd/m² • 3D: nein • Tuner: 1x DVB-T/-T2/-C/-S/-S2 HEVC (H.265) • Video-Anschlüsse: 2x HDMI 2.0 (HDCP 2.2), 2x HDMI 1.4b, Komponenten (YPbPr) • Audio-Anschlüsse: Digital Audio Out (1x optisch), 1x Kopfhörer (3.5mm) • Weitere Anschlüsse: 2x USB 2.0, LAN, 1x CI+ 1.3 • Wireless: WLAN 802.11a/b/g/n/ac Dualband • Prozessor: Quad-Core • Betriebssystem: Android TV 7.0 (via Update) • Wiedergabe: HEVC, MKV, AVI • Audio-Decoder: DTS • Audio-Gesamtleistung: 50W • Besonderheiten: Webservices, Webbrowser, HbbTV, USB-Recorder, Ultra HD Premium • Energieeffizienzklasse: B • Jahresverbrauch: 295kWh • Leistungsaufnahme: 202W (typisch), 0.3W (Standby) • Abmessungen mit Standfuß: 145.8x90.4x34.3cm • Abmessungen ohne Standfuß: 145.8x85x4.7cm • Gewicht mit Standfuß: 28.27kg • Gewicht ohne Standfuß: 25.53kg • VESA: 400x400 • Farbe: schwarz • Herstellergarantie: zwei Jahre
1152654.jpg
Zusätzliche Info
Ein scheiß Fernseher!

Das Panel ist von vornherein sehr kontrastarm und hat einen starken Gelb-/Rotstich.

Bitte schaut euch den TV in einem Geschäft an, bevor ihr den kauft.

20801-SL6XH.jpg
So ziemlich jeder andere Fernseher (egal welcher Hersteller) in dieser Größe:
20801-ctbuj.jpg
EBay AngeboteEBay Gutscheine

Gruppen

27 Kommentare
Mit Link zu DisplaySpecifications? Genau so macht man das.
Gibt es die selben specs auch in 49“? Habe nichts dazu gefunden
Verfasser
Chrinchvor 21 m

Gibt es die selben specs auch in 49“? Habe nichts dazu gefunden


Bei Philips wäre als Alternative in 49" der 49PUS6501 zu nennen: ebay.de/itm…932

Ist unter dem eBay-Link auch für 569,90€ im Angebot => PVG: 609,80€ Dieses Modell hat auch ein 100 / 120 Hz Panel und 3-seitiges Ambilight. Leider setzt es HDR10 aber nur als 8bit+FRC um.

Alternativen:
- LG Electronics 49SJ800V - ohne Ambilight, 100 Hz, echtes HDR10 (siehe: mydealz.de/dea…856); für ~ 550 - 600€ wenn im Angebt
- Sony KD-49XE9005 - kein Ambilight,100 Hz, echtes HDR10, aktuell für 1249€
Bearbeitet von: "Xdiavel" 29. Mär
Kann man die Soundbar auch abbauen wenn man das Gerät aufhängt und evtl sogar anderweitig nutzen?
Kann jemand etwas zu diesem TV im gegensatz zu dem pus 8102 sagen?
Uff, den oder den Sony 65XE9005...
Edge-LED VS Direct LED
Soweit ich das verstehe haben die Edge-LED oft Clouding. Software ist beim Sony auch besser. Dafür kein Ambilight.

displayspecifications.com/en/…0b8
Bearbeitet von: "rs87" 29. Mär
Xdiavelvor 18 m

Der 8602 hat Quantum Dot und Edge LED. 8102 hat Full Array Local Dimming; …Der 8602 hat Quantum Dot und Edge LED. 8102 hat Full Array Local Dimming; siehe: http://www.hifi-forum.de/viewthread-152-11798-9.htmlbzw: https://toengel.net/philipsblog/wp-content/uploads/2017/09/2017-09-04_Toengels-Philips-Blog_Philips-TV-Overview-Range-Line-up_2017.png[Bild]



Funktioniert Quantum Dot nicht in Verbindung mit Direct LED? Samsung hat ja bei seinen teuren QLED auch nur Edge LED. Da wäre der 8102 mit FALD ja eigentlich cooler.
Das Local Dimming beim 8102 ist toll und nochmal wesentlich besser als beim XE9005 - ebenso der Schwarzwert. Wenn es jetzt solche Preise für den 8602 gibt, nehme ich das als gutes Zeichen für den 8102 und warte um nochmal mein Glück beim Panellotto zu bemühen.
Bearbeitet von: "Flix" 29. Mär
Tobiasvor 28 m

Funktioniert Quantum Dot nicht in Verbindung mit Direct LED? Samsung hat …Funktioniert Quantum Dot nicht in Verbindung mit Direct LED? Samsung hat ja bei seinen teuren QLED auch nur Edge LED. Da wäre der 8102 mit FALD ja eigentlich cooler.



Doch müsste funktionieren. Quantum Dots gibts ja beim XE9005 auch in Verbindung mit Direct LED, da heißt es halt Triluminos.
Flixvor 11 m

Das Local Dimming beim 8102 ist toll und nochmal wesentlich besser als …Das Local Dimming beim 8102 ist toll und nochmal wesentlich besser als beim XE9005 - ebenso der Schwarzwert. Wenn es jetzt solche Preise für den 8602 gibt, nehme ich das als gutes Zeichen für den 8102 und warte um nochmal mein Glück beim Panellotto zu bemühen.



Hat der Philips mehr Dimming zonen? Finde es schade, dass es bei Philips nicht FALD + erweiterten Farbraum (Quantum Dots) zusammen gibt, wäre dann ne echte Alternative zu Sonys XE9005/XF9005.
Ich kann nur von Philips abraten nach inzwischen zwei defekten Geräten, darunter ein 65 Zoll 9809er. Dieser hat einen Serienfehler mit Ausfall der Backlightbeleuchtung. Wer es nicht glaubt, hier ein Link zum Hififorum, dort scheint vielleicht noch eine Handvoll Nutzer ein intaktes Gerät zu haben, während weit mehr ausgefallen sind.

hifi-forum.de/ind…399

Die innerhalb der Garantiezeit ausgefallenen wurden noch durch andere Modelle getauscht, die nach 25 Monaten oder danach ausgefallenen nicht mehr..... Und das bei dem damaligen Topmodell von Philips.

Wer tatsächlich noch einen Philips TV kaufen möchte, sollte unbedingt eine Garantieverlängerung abschließen!!!

Für mich ist Philips gestorben, obwohl ich Ambilight immer geschätzt habe. Aber das Ambilight ist die ganzen Probleme mit Philips TVs nicht wert....
rs87vor 1 h, 0 m

Uff, den oder den Sony 65XE9005...Edge-LED VS Direct LEDSoweit ich das …Uff, den oder den Sony 65XE9005...Edge-LED VS Direct LEDSoweit ich das verstehe haben die Edge-LED oft Clouding. Software ist beim Sony auch besser. Dafür kein Ambilight.https://www.displayspecifications.com/en/comparison/feca300b8



Meiner Meinung nach den XE9005. FALD + Triluminos macht ordentlich was her.
Wie schon oben gesagt, wenns nen Philips mit FALD + Quantum Dots gäbe, wärs ne echte Alternative, und mit Ambilight hätte der Philips dann noch einen dicken Pluspunkt.

Im Moment ist auch ein guter Zeitpunkt für den Kauf des XE9005, die Preise sind am absoluten Tiefpunkt, weil das Modell durch den XF9005 ersetzt wird. Hab den 55 Zöller für 1167€ gekauft, vor 2 Monaten, jetzt kostet er nochmals 100€ weniger.
Ich denke viel günstiger wird der aber nicht mehr, sondern verschwindet dann eher einfach bzw. die Händler ersetzen den durch den XF9005.
Bearbeitet von: "BeneTTon" 29. Mär
Flixvor 32 m

Das Local Dimming beim 8102 ist toll und nochmal wesentlich besser als …Das Local Dimming beim 8102 ist toll und nochmal wesentlich besser als beim XE9005 - ebenso der Schwarzwert. Wenn es jetzt solche Preise für den 8602 gibt, nehme ich das als gutes Zeichen für den 8102 und warte um nochmal mein Glück beim Panellotto zu bemühen.



Gut, der PUS8102 kostet ja auch nochmal 20% mehr. Da kann ich dann auch nen 65Q7F nehmen. Meine Frage war Richtung PUS8602 vs XE9005
rs87vor 3 m

Gut, der PUS8102 kostet ja auch nochmal 20% mehr. Da kann ich dann auch …Gut, der PUS8102 kostet ja auch nochmal 20% mehr. Da kann ich dann auch nen 65Q7F nehmen. Meine Frage war Richtung PUS8602 vs XE9005



Der Samsung ist in der Bildqualität dem Sony mehr oder weniger deutlich unterlegen.
Der Panasonic DX904 ist viel besser für nur 300€ mehr.
BeneTTonvor 9 m

Der Samsung ist in der Bildqualität dem Sony mehr oder weniger deutlich …Der Samsung ist in der Bildqualität dem Sony mehr oder weniger deutlich unterlegen.



hatte im MM beide nebeneinander stehen - und kein Werbevideo sondern normales Fernsehen. Da sah der Samsung auf den ersten Blick besser aus. Aber natürlich nicht wirklich was eingestellt (Bildeinstellungen). Habe mir den XE9005 bestellt und hole den Samstag ab. Bin gespannt.
Ja die Farbwiedergabe ist beim Samsung bissl besser, vl wirkt des dann im Media Markt dann auch als allgemein besseres Bild.
Aber schon rein aus technischer Sicht ist der Samsung dem Sony wg Edge LED/FALD und den Unterschied wirst du, besonders im dunklen/gedimmten Zimmer sehen. Bin vom Kontrast des XE9005 wirklich beeindruckt. Ist wirklich eine gute "Zwischenlösung" zwischen Edge LED und OLED.
SaschTheDashvor 21 m

Der Panasonic DX904 ist viel besser für nur 300€ mehr.



Jap, das ist eine sehr gute Alternative, gibts zurzeit auch nen Deal euronics.de/xxl…wcB
Wenn man aber Android TV möchte um auf externe Zuspieler (nVidia Shield o.ä.) zu verzichten, kommt man jedoch nicht an Philips oder Sony vorbei.
Bearbeitet von: "BeneTTon" 29. Mär
Mittelmäßiges bild. Schlechtes schwarz. Schlechter blickwinkel.
Bearbeitet von: "runter" 29. Mär
Aluminiumimmunitaetvor 3 h, 3 m

Mit Link zu DisplaySpecifications? Genau so macht man das.


Dem schließe ich mich an, super Beschreibung! Auf den ersten Blick nahezu alle Eigenschaften die man sonst nahezu vergeblich sucht, allein schon in der headline
Ein Super TV!
Ich habe Ihn seit 3 Monaten als 55 Zoll und bin sehr Zufrieden damit.
Durch das Aktuelle update ist er vom Bild her gefühlt noch besser.
Ich finde überhaupt nicht dass das Bild einen starken Gelb-/Rotstich hat.
Das kommt nur vor wenn man von der Seite drauf schaut.

Für den Preis macht man nichts falsch
Phillips tv's sind immer unterirdisch...
BeneTTonvor 3 h, 6 m

Ja die Farbwiedergabe ist beim Samsung bissl besser, vl wirkt des dann im …Ja die Farbwiedergabe ist beim Samsung bissl besser, vl wirkt des dann im Media Markt dann auch als allgemein besseres Bild.Aber schon rein aus technischer Sicht ist der Samsung dem Sony wg Edge LED/FALD und den Unterschied wirst du, besonders im dunklen/gedimmten Zimmer sehen. Bin vom Kontrast des XE9005 wirklich beeindruckt. Ist wirklich eine gute "Zwischenlösung" zwischen Edge LED und OLED.


Danke für die Rückmeldung. Dann wird er bei mir perfekt passen
Dürfte auf jeden Fall so ziemlich der Endpunkt von Preis für das Gerät sein, Lagerbestände. Ich glaube ich probier mein Glück mal. Hatte eigentlich auch eher den xe9005 im Blick, aber zum einen wird der nicht günstiger seit Monaten und zum anderen noch immer microruckler Probleme, und halo Effekte aufgrund der wenigen dimming Zonen. Ich glaube das würde mich eher stören als das insgesamt vielleicht kontrastärmere bild jetzt hier beim philips. Mal schauen =)
theoldgamer69vor 6 h, 41 m

Ein Super TV!Ich habe Ihn seit 3 Monaten als 55 Zoll und bin sehr …Ein Super TV!Ich habe Ihn seit 3 Monaten als 55 Zoll und bin sehr Zufrieden damit.Durch das Aktuelle update ist er vom Bild her gefühlt noch besser.Ich finde überhaupt nicht dass das Bild einen starken Gelb-/Rotstich hat.Das kommt nur vor wenn man von der Seite drauf schaut.Für den Preis macht man nichts falsch


Irgendwelche Probleme wie Clouding, Banding/Dirty Screen Effect?
@Mortin.Durrex


Der zweite TV ist ein OLED, der kostet doch mindestens das doppelte??

(Man kann durch die Einstellungen aus diesem Panel hier bestimmt auch noch etwas raus holen
Floh523vor 23 h, 58 m

@Mortin.Durrex Der zweite TV ist ein OLED, der kostet doch mindestens das …@Mortin.Durrex Der zweite TV ist ein OLED, der kostet doch mindestens das doppelte??(Man kann durch die Einstellungen aus diesem Panel hier bestimmt auch noch etwas raus holen


Ich hatte leider keine Zeit/Möglichkeit einen anderen Fernseher mit gleichem Bildinhalt so schnell fotografieren zu können.. und der 8602 stand in diesem Mediamarkt eben neben einem Philips OLED...

Trotzdem kann ich mir den 2 Fotos sehr gut erklären, wie stark sich das Bild des 8602, in negativer Weise, von 95% der anderen 55" oder 65" Fernseher abhebt.
Kein Kontrast. Keine Farben. Ekelhaft Warm.


Ich arbeite in einem Euronics. Wir haben dort den 8602 in 55 und 65 Zoll stehen.
Auf beiden TVs sieht das Bild (egal ob Fernsehen oder im Menü) scheiße warm und matschig aus.

Ich und meine Mitarbeiter haben oft versucht, die Bildeinstellungen zu ändern oder den Fernseher zurückzusetzen.. alles zwecklos.

Geh doch bitte selbst in einen Mediamarkt, Saturn, MediMax, Euronics, Conrad, Cyberport, Expert, EP in deiner Nähe und schau dir den Dreck selber an.

1500-2500€ für diese Fernseher ist eine Unverschämtheit!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text