323°
ABGELAUFEN
[Demoware] Vodafone Home Connect Powerline Set 2x für 14,99€ @ MeinPaket
[Demoware] Vodafone Home Connect Powerline Set 2x für 14,99€ @ MeinPaket
ElektronikAllyouneed Angebote

[Demoware] Vodafone Home Connect Powerline Set 2x für 14,99€ @ MeinPaket

Moderator

Preis:Preis:Preis:14,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Idealo: 29€


Alter MichaDeal:

mydealz.de/dea…452

Sie haben Probleme bei Ihnen ein vernünftiges WLAN-Netzwerk aufzubauen?
Ihre Decken und Wände lassen keine Funkwellen durch, da diese zuviel Stahl enthalten und Sie möchten kein langes Netzwerkkabel quer durch Ihr Haus legen? Dann hat Vodafone mit dem Powerline Adapterset die passende Lösung für Sie parat. Einfacher geht es gar nicht, ein eigenes Heimnetzwerk aufzubauen. Das Vodafone Home Connect Powerline Set unterstützt Datenübertragungen mit bis zu 200 Mbit/s und ist Full-HD / HDTV geeignet. Die Datenübertragung ist übrigens besonders sicher, da das System verschlüsselt ist und Ihr Stromzähler als natürliches Hindernis dient. So können Ihre persönlichen Daten nicht nach außen gelangen. Ein deutlicher Vorteil vom Vodafone Powerline Set ist außerdem, dass Sie dank einfacher, kinderleichter Installation kaum Zeit investieren müssen. Die Vodafone Powerline Adapter werden einfach in Ihre Steckdose gesteckt, mehr nicht (wichtig: kein Mehrfachverteiler verwenden, sondern bitte direkt in Ihre Wandsteckdose). Die Powerline Adapter verbinden sich dann automatisch. Anschließend verbinden Sie zum Beispiel Ihr DSL Modem Vodafone EasyBox 803 mit dem Vodafone TV Center für den Fernsehempfang mittels Vodafone Home Connect Powerline und schon erhält das TV-Center die TV Signale für IPTV. Die Powerline Adapter verfügen über eine integrierte Steckdose, so dass die Steckdose in welcher der Powerline Adapter steckt nicht für Sie verloren geht. Sie können auf diese Art und Weise bis zu acht Powerline Adapter verwenden und miteinander verbinden. Nach der Verbindung der EasyBox mit dem Internet können Sie zum Beispiel Ihr Vodafone TV Center im Rahmen Ihres Vodafone DSL plus IP-TV bzw. Vodafone DSL plus Sat-TV Paketes weiter einrichten.

Zustand:
Keine Originalverpackung vorhanden
Lieferung erfolgt in neutraler Umverpackung, ohne Schnellstartanleitung

Zustand: Demoware
Messe- und Ladenausstellungsware, Absolut neuwertige Geräte, die - falls überhaupt - nur kurzzeitig in Betrieb genommen wurden. Diese Geräte werden technisch überprüft, gereinigt und auf Werkseinstellungen zurückgesetzt.

*Auf dieses Sonderangebot sind, bis auf Geschenkgutscheine, keine Gutscheine anwendbar.

06/03/15 12:30h ausverkauft!
- Martin1970

32 Kommentare
Avatar

GelöschterUser57512

nice price für ein dopplepack mit steckdose ! würde ich es brauchen, ein klarer kauf

Sind die Dinger eigentlich kombinierbar? Habe ein paar Zyxel PLA4201 Kit 500MBPS mini
amazon.de/Zyx…KG/

Klappt das, dass die beiden Vodafone-Adapter sich da mit einklinken?

Aufbau wäre ja dann z.B.

FritzBox -> Zyxel1 -> Steckdose1

| Steckdose2 -> Vodafone1 -> Endgerät1
| Steckdose3 -> Vodafone2 -> Endgerät2
| Steckdose4 -> Zyxel2 -> Endgerät3

(natürlich im selben Stromkreis X) )

Geht das?

Mich juckts in den Fingern, aber mir fällt nichts ein wo ich das gebrauchen könnte =(

genialer Preis
bin aktuell auf der Suche nach der Variante mit WLAN. die gabs vor nem Jahr mit 1x reiner LAN, 1x LAN/WLAN für knapp 30 €

Ich musste mal ein 200 MBit set (baugleich Devolo) zurückschicken, weil ich in unregelmäßigen Abständen bei einem HD Stream auf dem TV Aussetzer hatte ... Würde da unter 500mbit nicht anfangen.

Sind ja sowieso alles nur Phantasie-Werte vom Hersteller

Ezekiel

Sind die Dinger eigentlich kombinierbar? Habe ein paar Zyxel PLA4201 Kit 500MBPS mini http://www.amazon.de/Zyxel-PLA4201-500MBPS-Power-Adapter/dp/B0083NOVKG/ Klappt das, dass die beiden Vodafone-Adapter sich da mit einklinken? Aufbau wäre ja dann z.B. FritzBox -> Zyxel1 -> Steckdose1 | Steckdose2 -> Vodafone1 -> Endgerät1 | Steckdose3 -> Vodafone2 -> Endgerät2 | Steckdose4 -> Zyxel2 -> Endgerät3 (natürlich im selben Stromkreis X) ) Geht das?

Ich meine es gibt keinen einheitlichen Standard für DLAN-Geräte. Wollte neulich mein DLAN um einen weiteren Adapter erweitern und habe leider nichts gefunden was zu meinen Adaptern passt.

biochem

Ich musste mal ein 200 MBit set (baugleich Devolo) zurückschicken, weil ich in unregelmäßigen Abständen bei einem HD Stream auf dem TV Aussetzer hatte ... Würde da unter 500mbit nicht anfangen. Sind ja sowieso alles nur Phantasie-Werte vom Hersteller


Das liegt aber dann eher am Stromnetz in deinem Haus. Selbst meine uralt 85MBit-Dinger reichen dicke für ruckelfreie HD-Streams.

Geht das jetzt auch mit anderen modems/router von Telekom und co. Oder ausschließlich Vodafone kompatibel. Ließt sich nämlich so.

Wir haben zu Hause Devolo Geräte und TPLink Geräte in einem Netzwerk erfolgreich im EInsatz. Wennn das Netzwerk nicht verschlüsselt wird (sprich Standardpasswort bzw. Netzwerkname HomePlugAV), dann sollten sich die Geräte gegenseitig finden können. Beispielsweise wird dann im Devolo Manager das TPLink angezeigt, jedoch ohne erweiterte Informationen wie Firmware oder Einrichtungsseite - aber es funktioniert.

Mal bestellt, war eh auf der Suche....
Wenns nichts ist, dann werde ich wahrscheinlich zu Devolo DLAN 500 Starter set für rund 45€ greifen.

Ich kann in meinem Zimmer kein W-lan empfangen und wollte fragen, ob dass das richtige wäre.
Und zu dem habe ich kein Vodafone modem.

Ich habe die Dinger im 3er set vor ca 1,5 Jahren gekauft...funktionieren grundsätzlich.
Bei mir leider nur innerhalb eines Raumes.
Ich dachte erst liegt an meinem Stromkreis/Phasen bla, aber leider liegt es nicht daran.
Andere Adapter eines Freundes (ich glaube Devolo dLAN mini) funktionierten problemlos.

Also ich weiß nicht ob ich eine Kaufempfehlung aussprechen würde.

Ezekiel

Sind die Dinger eigentlich kombinierbar? Habe ein paar Zyxel PLA4201 Kit 500MBPS mini http://www.amazon.de/Zyxel-PLA4201-500MBPS-Power-Adapter/dp/B0083NOVKG/ Klappt das, dass die beiden Vodafone-Adapter sich da mit einklinken? Aufbau wäre ja dann z.B. FritzBox -> Zyxel1 -> Steckdose1 | Steckdose2 -> Vodafone1 -> Endgerät1 | Steckdose3 -> Vodafone2 -> Endgerät2 | Steckdose4 -> Zyxel2 -> Endgerät3 (natürlich im selben Stromkreis X) ) Geht das?

suschmania

Wir haben zu Hause Devolo Geräte und TPLink Geräte in einem Netzwerk erfolgreich im EInsatz. Wennn das Netzwerk nicht verschlüsselt wird (sprich Standardpasswort bzw. Netzwerkname HomePlugAV), dann sollten sich die Geräte gegenseitig finden können. Beispielsweise wird dann im Devolo Manager das TPLink angezeigt, jedoch ohne erweiterte Informationen wie Firmware oder Einrichtungsseite - aber es funktioniert.






Nein die Vodafone Adapter sind leider für andere Hersteller gesperrt, auch wenn die selben Protokolle verwendet werden etc.
Dennoch sind es meiner Meinung nach geniale Teil wenn dein Stromnetz gut verkabelt ist. Habe sie schon 1 Jahr im Einsatz und sind nie abgeschmiert oder haben sich aufgehangen, und die Datenrate ist auch super ( aber das liegt an meinen Kabeln )
Und für den Preis wirklich der Hammer, wenn ich nicht schon Überschuss an Steckern hätte würd ich Sie nehmen

Und @suschmania ... Echt geniale Idee ein Prdoukt was nicht gerade nur für dein Haus/ Wohnung beschränkt ist, nicht zu verschlüsseln.... Dann kann sich jeder deiner Nachbarn etc. in deinem Heimnetzwerk mit einer Steckdose verbinden! Top!

jones27

Ich habe so gut wie kaum wlan empfang in meinem Zimmer und wollte fragen ob dies das richtige dafür wäre? Zu dem habe ich kein Vodafone Modem.



Wenn du Geräte über LAN verbinden kannst oder einen neuen AccessPoint aufbauen möchtest, dann ja
Und es ist vollkommen egal welches Modem bzw. wohl eher Router du hast

Ein Kabel verbindest du mit dem Router und einen Adapter.
Dann kommt der andere Adapter in eine Steckdose bei dir im Zimmer (vorzugweise direkt an der Wand und nicht in eine Leiste) und dann verbindest du den Adapter per Kabel mit PC/ PS/ XBOX oder einen anderen Router.

Zaaaack, zwei im Kasten

Gespräch mit meinem Bruder:

wäre das was für mama und papa? weil das internet da so bescheiden ist

ist geschenkt
würd es selber nehmen

Bei dem Preis einen Versuch wert.

Für 15€ erstmal gekauft, jetzt les ich "für nicht Vodafone geräte gesperrt" und "egal welcher router"... Wasn nu?

Hallo

Kann ich die Adapter auch für Telekom- Netzt benutzen ? oder muss es Vodafone sein.

Ausverkauft!

cccp

Hallo Kann ich die Adapter auch für Telekom- Netzt benutzen ? oder muss es Vodafone sein.


Adapternutzung hat überhaupt nichts mit dem Anbieter / Netz zu tun, ist also allgemein verwendbar.

KaPutty

Für 15€ erstmal gekauft, jetzt les ich "für nicht Vodafone geräte gesperrt" und "egal welcher router"... Wasn nu?



Das für "Vodafone Geräte gesperrt" bezieht sich auf andere Powerline Adapter Hersteller.... was denn sonst?
Und "egal welchen Router" auf die Frage von jones27 bezogen... ein Router bzw Modem hat nix mit dem Powerline Adaptern zu tun, dass heißt du kannst ne Fritzbox oder nen Müll Speedport haben aber trotzdem die Vodafone Adapter benutzen :P

Bei mir sind die Adapter Heute angekommen, aber die sehen eher nach ziemlich gebrauchten Dingern als nach Demoware aus. Ich bin davon ausgegangen das das Teile sind dir irgendwo im Austellungsraum gelegen haben oder jemand von seinem 14 Tägigen Rücktrittsrecht gebrauch gemacht hat. Die Teile die vor mir liegen sehen eher nach 2 Jahren Gebrauch aus, Kratzer, Schmutz, vergilbter Kunstoff.

AnonymGast1234

Bei mir sind die Adapter Heute angekommen, aber die sehen eher nach ziemlich gebrauchten Dingern als nach Demoware aus. Ich bin davon ausgegangen das das Teile sind dir irgendwo im Austellungsraum gelegen haben oder jemand von seinem 14 Tägigen Rücktrittsrecht gebrauch gemacht hat. Die Teile die vor mir liegen sehen eher nach 2 Jahren Gebrauch aus, Kratzer, Schmutz, vergilbter Kunstoff.



Auch heute angekommen, sehen wie neu aus, alles in Plastik. Sah nicht so aus als wären meine schon mal in Gebrauch gewesen.

tristar

Auch heute angekommen, sehen wie neu aus, alles in Plastik. Sah nicht so aus als wären meine schon mal in Gebrauch gewesen.



Hmmm, da hab ich dann wohl Pech gehabt. Kannst du mal auf die Rückseite gucken was du für ein Produktionsdatum hast? Meine scheinen auch schon Mitte 2011 produziert worden sein, aber das muß ja nichts heissen. Aber die Gehäuse sehen wirklich alles andere als Neuwertig aus. Ich hab denen mal geschrieben, vielleicht können die mir ja ein paar neuwertigere anbieten.

Hallo,
meine Adapter sind ebenfalls heute gekommen. Für den Preis sind diese einfach genial. Hersteller ist Devolo. Diese laufen an einer Fritz Box 1 A, einfach anschliessen und los gehts.Einfacher geht es nicht. Nun habe ich endlich kein Wlan, was wesentlich langsamer war. Vielen Dank an Krueck83 für diesen Tipp (_;)

Blauerhund

Hallo, meine Adapter sind ebenfalls heute gekommen. Für den Preis sind diese einfach genial. Hersteller ist Devolo. Diese laufen an einer Fritz Box 1 A, einfach anschliessen und los gehts.Einfacher geht es nicht. Nun habe ich endlich kein Wlan, was wesentlich langsamer war. Vielen Dank an Krueck83 für diesen Tipp (_;)



Meine sind heute auch angekommen, wie hast Du das Wlan an den Adaptern eingerichtet? es lag keine Software dabei.. im Netz ist die Rede vom einem Vodafone Network Manager, um das Wlan an den Dingern einrichten zu können

itoast94

... Nein die Vodafone Adapter sind leider für andere Hersteller gesperrt, auch wenn die selben Protokolle verwendet werden etc.


KaPutty

... jetzt les ich "für nicht Vodafone geräte gesperrt" und "egal welcher router"... Wasn nu?


Also bei mir funktionieren die Teile mit einem bestehenden Devolo 200er DLAN-Netz.
Anleitung, wie es bei mir doch funktiniert hat:
1. Vodafone-Adapter reseten (mit Büroklammer) (alle LED gehen einmal kurz aus)
2. am Vordafone-Adapter den Verschlüsselungsknopf >10s drücken (so lange, bis alle LED einmal kurz ausgehen); damit wird das Teil wohl zur Akzeptanz anderer Schlüssel freigeschaltet
3. an einem Devolo-Adapter den Verschlüsselungsknopf > 2s drücken
4. am Vordafone-Adapter den Verschlüsselungsknopf >2s drücken
(jetzt passiert der Schlüsseltausch > Adapter ist im Netz
5. für den zweiten Vodafone-Adapter wieder bei 1. starten

Auch noch wichtig:
an den Adapter müssen wahrscheinlich aktive Geräte (=PC an;-) hängen, sonst gehen die Adapter in standby und sind nicht bereit zur Kopplung
falls der PC meint, das Netzwerk funktioniert nicht richtig (eingeschränkte Netzwerkverbindung), einfach mal das Netzwerkkabel ein-/ausstecken oder "Verbindung reparieren"
Und noch ein Nachteil: Im Devolo DLAN-Maneger sieht man, dass weitere Adapter im Netz sind, diese sind aber ausgegraut und ohne Anzeige der Konfiguration / Geschwindigkeit etc.

Fazit: etwas hakelig, für 15€ zwar mit "ranzigen Kabeln" aber am Ende eine tolle Erweiterung des Netzes

Ziko05

Meine sind heute auch angekommen, wie hast Du das Wlan an den Adaptern eingerichtet? es lag keine Software dabei.. im Netz ist die Rede vom einem Vodafone Network Manager, um das Wlan an den Dingern einrichten zu können



Sorry ich glaube du hast da was missverstanden, die Dinger haben keinen integrierten WLAN Accesspoint. Du kannst damit nur kabelgebundene Geräter über dein Stromnetz kommunizieren lassen, wills du WLAN brauchst du auch einen Accesspoint oder WLAN-Router.

Noch mal die Frage an alle die die Teile bestellt haben. Meine sahen schon ziemlich mitgenommen aus und nicht nach Demoware, war ich der einzige mit dem Problem? Könntest ihr mir mal die Produktionsdaten von der Rückseite eurer Adapter nennen?
Auf meiner Rechnung steht auch Zustand: B habt ihr zufällig Zustand: A da stehen?
Dankr für die Infos!


AnonymGast1234

... Meine sahen schon ziemlich mitgenommen aus und nicht nach Demoware, war ich der einzige mit dem Problem? Könntest ihr mir mal die Produktionsdaten von der Rückseite eurer Adapter nennen? Auf meiner Rechnung steht auch Zustand: B habt ihr zufällig Zustand: A da stehen? ...


Das "Set" ist definitiv nicht original, sondern zusammengesucht. Zustand der Adapter A- (aus 10/50 und 11/14), Kabel waren zwei unterschiedliche, einmal A-, B-. Auf der Rechnung steht Zustand B. Egal; beide laufen

AnonymGast1234

... Meine sahen schon ziemlich mitgenommen aus und nicht nach Demoware, war ich der einzige mit dem Problem? Könntest ihr mir mal die Produktionsdaten von der Rückseite eurer Adapter nennen? Auf meiner Rechnung steht auch Zustand: B habt ihr zufällig Zustand: A da stehen? ...



O.k., danke für die Info. Ich hab meine zurück gesendet, mal sehen ob ich ein paar neuwertigere bekomme. Du hast natürlich recht, wenn die funktionieren ist es im Prinzip o.k., aber ich bin dann mit dem Angebotstext nicht ganz einverstanden. Unter Demoware oder Retoure verstehe ich etwas anderes, dann gehe ich einfach davon aus das die Dinger in irgendeinem Laden in der Ausstellung waren oder von einem Kunden zurück geschickt wurden der von seinem Wiederrufsrecht gebrauch gemacht hat.

Bei mir sieht einer aus wie neu, der andere hat leichte Kratzer und ist verschmutzt, beide funktionieren 1A. Leider ist keine Software dabei bzw. im Netz erhältlich, aber ist nur halb so schlimm .... habe am anderen ende meiner Wohnung den Powerline stecken und in diesem einen fritz wlan Repeater mit Kabel verbunden (Lan Brücke). Der Empfang ist laut Speedtest haar genau so, als wenn ich neben meinen Router stehen würde ... Super! Danke!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text