90°
ABGELAUFEN
Denon AVR-1911 für 329€ @Saturn Berlin
Denon AVR-1911 für 329€ @Saturn Berlin

Denon AVR-1911 für 329€ @Saturn Berlin

Admin
Preis:Preis:Preis:329€
Zum DealZum DealZum Deal
Beim Durchstöbern der Prospekte wegen der 5€ 2 1/2 Men Staffel ist mir folgendes Angebot aufgefallen:
Denon AVR-1911 für 329€
Idealopreis: 394€

In anderen Städten habe ich das Angebot nicht gesehen, aber guckt am besten selber mal auf eure Saturn Homepage in den Prospekt

Ich halt mich kurz und übernehme meinen alten Text:
Bei Amazon gibt es im Schnitt 4,5 Sterne, wobei es 5 geworden wären, wenn sich der Kunde mit 2 Sternen vorher informiert hätte. Das Gerät ist noch recht neu und wurde sowohl in der Audiovision als auch in der Audio Testsieger. Ausführlicher kann man die Testbericht bei Denon direkt lesen (leider nur ausschnittsweise) oder bei AreaDVD (Achtung hier wird generell nicht mit Superlativen gegeizt). Wer mehr Lust und Zeit hat, kann sich auch durchs Hifi-Forum wühlen.

7 Kommentare

Preis ist Hot

sehr hot!

Wer dazu Lautsprecher (und seien es nur die hinteren) benötigt und bei heimischen Herstellern wie Canton, Elac, Heco, Magnat, Nubert oder Teufel nicht fündig wird, der sei nochmal auf das Angebot recht günstiger britischer Kompaktboxen verwiesen:

http://hukd.mydealz.de/deals/sehr-kompakte-lautsprecher-mit-überzeugendem-klang-von-insel-roth-audio-oli-1/14279

Wäre schon fast schwach geworden. Beim Stöbern in den o. g. Links ist mir doch sehr negativ aufgefallen, wie drastisch Denon die Anschlüsse auf der Rückseite zusammen gestrichen hat. Klar geht vieles über HDMI, aber nur noch zwei digitale für Ton (1x optisch, 1x Koax) ist doch sehr grenzwertig. Die geschaltete Netzanschlussbuchse gibt's auch nicht mehr :-(
HOT ist der Preis aber trotzdem.

Man ich habe mir den im örtlichem MM für 334€ gekauft und hab gedacht ich hab ein super Schnäppchen geschossen. Ich bin mit dem AVR bis auf ein paar Kleinigkeiten sehr zufrieden.
Was mich stört ist, ich muss immer erst meinen Panasonic G15 zu erst anschalten da ich sonst keinen Ton bekomme egal auf welcher Quelle.
Die Anschlüsse sind für mich mehr als ausreichend da bei mir alles über HDMI läuft. In Verbindung mit meinen JBL 200.5 5.1 Boxen spielt er ganz Groß auf. Habe nicht mit so einem Tollen Klang und sehr guter Raumaufteilung gerechnet. Was auch noch zu erwähnen ist das das Menü Grotten schlecht aussieht und es komplett auf Englisch ist. Wer aber einmal alles eingestellt hat muss sich das dann auch nicht mehr antun.

Wem der Klang und die Funktionen am wichtigsten sind der sollte zuschlagen. Für Neulinge im AVR bereich nur bedingt zu empfehlen da das Menü und die Beschreibung einem nicht viel weiter helfen und man sich schon ein bisschen auskennen sollte.

alex12

Wäre schon fast schwach geworden. Beim Stöbern in den o. g. Links ist mir doch sehr negativ aufgefallen, wie drastisch Denon die Anschlüsse auf der Rückseite zusammen gestrichen hat. Klar geht vieles über HDMI, aber nur noch zwei digitale für Ton (1x optisch, 1x Koax) ist doch sehr grenzwertig. Die geschaltete Netzanschlussbuchse gibt's auch nicht mehr :-(HOT ist der Preis aber trotzdem.


Ach doof, das hab ich gar nicht mitgekriegt, vielen Dank für den Hinweis! Dann muss ich wohl doch auf einen größeren Receiver warten, der mehr Eingänge bietet...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text