243°
ABGELAUFEN
Denon AVR-X 2100, 7.2-Kanal-Netzwerk-Receiver, DLNA, Airplay, Bluetooth @ ebay - Saturnshop
Denon AVR-X 2100, 7.2-Kanal-Netzwerk-Receiver, DLNA, Airplay, Bluetooth @ ebay - Saturnshop

Denon AVR-X 2100, 7.2-Kanal-Netzwerk-Receiver, DLNA, Airplay, Bluetooth @ ebay - Saturnshop

Preis:Preis:Preis:423€
Zum DealZum DealZum Deal
Denon AVR-X 2100, 7.2-Kanal-Netzwerk-Receiver, DLNA, Airplay, Bluetooth
@ ebay Saturnshop Sonderposten

TECHNISCHE MERKMALE
Typ:
AV-Receiver
Anzahl Kanäle:
7.2
Leistung pro Kanal:
150 Watt
Artikelnummer:
1858229
TUNER
RDS (Radio Data System):
ja
Senderspeicher:
ja
Internetradio:
ja
Tunertyp:
Digital Tuner
AUSSTATTUNG
Automatische Einmessung mit Mikrofon:
ja
Multi Room fähig:
ja
iPod Steuerung:
ja
Fernbedienung:
ja
HDMI-Pass-Through:
ja
Anschlüsse:
8x HDMI, 1x Component, 2x Composite, 4x analog Audio, 2x optischer Digital-Eingang, Bluetooth
Klangeffekte:
ja
Rauschunterdrückung:
ja
Surround Formate:
Dolby, DTS, HD
ENERGIEVERSORGUNG
Energieverbrauch (Betrieb):
500 Watt
Energieverbrauch (Stand-by):
0,1 Watt
ALLGEMEINE MERKMALE
Besondere Merkmale:
Netzwerkfähig, DLNA 1.5, 4K Ultra HD 60Hz, WiFi, Bluetooth
Breite:
434 mm
Höhe:
167 mm
Gewicht:
9,7 kg
Tiefe:
339 mm
Farbe: Schwarz
Lieferumfang: Fernbedienung, Messmikrofon, Mikroständer

Das Angebot wurde schön öfter wieder eingstellt !

58 Kommentare

Verfasser

Idealo: 632,20 €

Gerade wurde das Angebot beendet. Du meinst aber es kam heute immer mal wieder online?

Ist gerade wieder online gekommen:
ebay.de/itm…bb6

Der Preis ist top

Verfasser

kommt öfter wieder..

wieder vorbei... aber top preis!

Empfehlung - hab den x3000, also den Vorgänger mit 180 Watt/Kanal bei notebooksbilliger für 450,- bekommen - bin super zufrieden...

Preis und AVR ist hot

HDMI 2.0 ?

Hab den x2000 als neuwertigen Versandrückläufer für ca. 280 Euro gekauft.
Einen 1713 hab ich auch noch, zuvor einen 1612.
Allesamt spitze.
Denon AVR für günstigen Kurs sind Auto Hot.

Danke habe gerade noch einen kaufen können *TOP*

Alternative: Pioneer VSX 923 bei Horch und Guck in Berlin für ca 303€ mit VSK! Sehr zu empfehlen!

Verfasser

so eben wieder online .-)

Verfasser

geht grad ziemlich zügig mit on/off/on

Admin

Wird immer wieder eingestellt. Warum machen die nicht einfach mal eine größere Menge auf einen Artikel...

Ausgangsleistung (8 Ohm, 20 Hz - 20 kHz, 0,08% Klirr, 2 Kanäle)
95 W

Für den Preis ok, denoch schwöre ich auf die Yamaha Verstärker

Luke007

Ausgangsleistung (8 Ohm, 20 Hz - 20 kHz, 0,08% Klirr, 2 Kanäle) 95 W Für den Preis ok, denoch schwöre ich auf die Yamaha Verstärker



Ich hatte sowohl einen Yamaha als auch einen Denon Receiver hier bei mir. Nach der einmessung mit audissey, würde ich viel eher auf selbiges Einmesssystem schwören, als auf irgend einen Hersteller. Der Unterschied war einfach gewaltig. Und da Yamaha dieses nicht bietet, dann doch lieber den denon.

wollte mir den x1100 kaufen... falls jemand das Angebot nochmal sieht würde ich mich riesig über eine PN freuen!
Absolut Hot! der x1100 kostet schon 499€..

Habe den Receiver günstig vor 3 Monaten für 299 bekommen und ich kann nur sagen: erste Sahne. Top Einstellmöglichkeiten, 1a Sound. Denon ist mit das Geilste was man für einen bezahlbaren Preis bekommen kann.

Verfasser

fapser

wollte mir den x1100 kaufen... falls jemand das Angebot nochmal sieht würde ich mich riesig über eine PN freuen! Absolut Hot! der x1100 kostet schon 499€..



Guck einfach öfter rein - vor einer Stunde war er wieder drin..

Weiß jemand auf die schnelle was der Unterschied zum 3000er ist?

Luke007

Ausgangsleistung (8 Ohm, 20 Hz - 20 kHz, 0,08% Klirr, 2 Kanäle) 95 W Für den Preis ok, denoch schwöre ich auf die Yamaha Verstärker


Yamaha hat aber auch ein Einmesssystem. Da spielen so viele Faktoren mit was für einen besser ist.
Ich mag diesen natürlichen Klang von Yamaha.

Achtung: Der hat kein Dolby Atmos. Ob und wann ein Update kommt, ist unklar!

Und welche Boxen kauft man am Besten dazu gut und günstig ?

Leider schon seit 18:45 keiner mehr reingekommen- denke der Deal ist abgelaufen

Und welche Boxen kauft man dazu?

Verfasser

Aametto

Und welche Boxen kauft man dazu?



google.de/img…IAQ

und was ist mit:
Teufel Teahter 500 mk2

sind derzeit auch im Angebot

Aber nubert und Teufel sind glaube ich von der Preis-Leistung nah beieinander, ohne eine Debatte über Teufel lostreten zu wollen.


Kann man an so nem AVR auch ein Set Stereoboxen betreiben oder muss da ein 7.1 ran? Ich habe aktuell eigentlich nur Lust auf 2 Standlautsprecher, würde mir aber gerne die 7.1 Möglichkeit am Receiver für die Zukunft offenhalten.

Du kannst den AVR natürlich auch im Stereo-Betrieb verwednen. I.d.R: erkennt der Denon automatisch, wieviele LS angeschlossen sind. Man kann die anderen LS auf jeden Fall manuell deaktivieren, so dass nur die Endstufen für den Stereobetrieb laufen
Falls noch einer Interesse hat, ich könnte den Denon AVR-X2100 für 479,- € neu und OVP verkaufen. Bei Interesse einfach PN.

carmack32

Du kannst den AVR natürlich auch im Stereo-Betrieb verwednen. I.d.R: erkennt der Denon automatisch, wieviele LS angeschlossen sind. Man kann die anderen LS auf jeden Fall manuell deaktivieren, so dass nur die Endstufen für den Stereobetrieb laufen Falls noch einer Interesse hat, ich könnte den Denon AVR-X2100 für 479,- € neu und OVP verkaufen. Bei Interesse einfach PN.



Da verzichte ich persönlich lieber...

carmack32

Du kannst den AVR natürlich auch im Stereo-Betrieb verwednen. I.d.R: erkennt der Denon automatisch, wieviele LS angeschlossen sind. Man kann die anderen LS auf jeden Fall manuell deaktivieren, so dass nur die Endstufen für den Stereobetrieb laufen Falls noch einer Interesse hat, ich könnte den Denon AVR-X2100 für 479,- € neu und OVP verkaufen. Bei Interesse einfach PN.



Mit Garantie etc.?

und weiß jemand warum der x2100 bei amazon deutlich schlechter bewertet wird als der x1100??

Ja, mit voller Garantie. Wie gesagt OVP, also neu und ungeöffnet.
Auf Amazaon gibt es leider nur 1 Bewertung: amazon.de/Den…s=1
Schwer zu beurteilen, der Verfasser der Bewertung hatte scheinbar einige Probleme mit dem Gerät, die bei anderen anderen Usern nicht aufgetreten sind (siehe Kommentare).

carmack32

Ja, mit voller Garantie. Wie gesagt OVP, also neu und ungeöffnet. Auf Amazaon gibt es leider nur 1 Bewertung: http://www.amazon.de/Denon-AVRX2100W-Surround-AV-Receiver-schwarz/product-reviews/B00JML4CI4/ref=dpx_acr_txt?showViewpoints=1 Schwer zu beurteilen, der Verfasser der Bewertung hatte scheinbar einige Probleme mit dem Gerät, die bei anderen anderen Usern nicht aufgetreten sind (siehe Kommentare).





ich überlege mal... melde mich dann ggfs. dann bei dir.

Aametto

Und welche Boxen kauft man dazu?



Der Link von delhosh wäre auf jeden Fall eine super Wahl!

@fapser : Ich würde Nubert mindest als 2 Klassen über Teufel Systemen einstufen, wobei ich besagtes Teufel System von dir nicht kenne und beurteilen kann.

Aametto

Und welche Boxen kauft man dazu?


Ich selbst habe die Boxen auch noch nicht... nur ein Kollege.... finde diese aber sehr gut... Bin aber auch kein Hifi-Spezi....

Und die Nubert Standboxen sind sehr teuer... möchte vorne 2 Stand-LS und Rear + Center sollen normale sein, + Sub.. und da ist man bei Nubert deutlich über 1000€

Und auf der besagten Seite schließen diese mit "Überragend 1,0" ab.. also von Heimkino.de oder so... dass es sich nicht um ultra High End handelt ist mir bewusst... aber ich werde mein Haus auch nicht nach den Boxen ausrichten

Verfasser

da kommt wohl nix mehr..

Vonti

HDMI 2.0 ?




Zitat Denon:
Für Videokomponenten gibt es insgesamt acht HDMI-Eingänge, über die mehrere HDMI-Quellgeräte an den AVR-X2100W angeschlossen werden können. Ein HDMI-Eingang befindet sich auf der Vorderseite des Geräts. Außedem verfügt er über zwei HDMI-Ausgänge. Die Blu-Ray- und Gaming-Eingänge unterstützen 4K Ultra HD Signale mit bis zu 60 Hz und die hohe 4:4:4-Farbabtastung – eine Funktion der neuesten HDMI-Spezifikation. Und dies an allen HDMI-Schnittstellen – für ein einzigartiges Videoerlebnis. Zudem ist der AVR-X2100W vollständig kompatibel mit 3D-Inhalten. Dank des optimierten Setup-Assistenten und der erweiterten grafischen Benutzeroberfläche lässt sich das Gerät mit seinen zahlreichen Funktionen von Einsteigern wie Heimkino-Profis problemlos einrichten.

Demzufolge würde ich sagen, ja...

Aametto

Und welche Boxen kauft man dazu?



Klar, alles auch eine Frage des eigenen Anspruchs!

Ich bin jetzt auch kein Hifi-Freak, aber durch meinen Beruf beseitze ich gewisse Grundkenntnisse und Nubert empfand ich bisher als eine Klasse für sich, für verhätnismäßig wenig Geld.
Und da manch eine Nubert Box auf Studio Niveau spielt, finde ich kann man die Marke nicht mit dem eher auf "standart-Konusmer" gedrimmte Teufel Artikel nicht vergleichen.
Wobei dein gepostetes System für den Preis (der was Hifi betrifft noch weit ausbaufähig ist nach oben) ja auch super sein kann.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text