66°
ABGELAUFEN
Denon AVR-X1100 7.2-Netzw.-Receiver mit AirPlay, DLNA, Internetradio, WLAN+BT - Cybersale - 333,00 €

Denon AVR-X1100 7.2-Netzw.-Receiver mit AirPlay, DLNA, Internetradio, WLAN+BT - Cybersale - 333,00 €

ElektronikCyberport Angebote

Denon AVR-X1100 7.2-Netzw.-Receiver mit AirPlay, DLNA, Internetradio, WLAN+BT - Cybersale - 333,00 €

Preis:Preis:Preis:333€
Zum DealZum DealZum Deal
Cyberport.de/cyb…ale.
Zwar nicht so günstig wie im Blitzangebot bei Redcoon aber immer noch 20 € unter Idealo.

7.1-AV-Netzwerk-Receiver mit WLAN und Bluetooth
7 x 145 Watt (6 Ohm), Denon Remote App
HDMI 2.0. 6 x Eingang, 1 x Ausgang, 2x optische Eingänge
Internetradio, DLNA, AirPlay, Spotify Connect, Gapless, HD-Audio, DSD
Auto Setup und Auto Room EQ mit Audyssey MultEQ-XT.

Der 7.2-Kanal-Netzwerk-Receiver AVR-X1100W ist mit Technologien der AV-Spitzenmodelle von Denon ausgestattet und gewährleistet so ein hervorragendes Preis-Leistungsverhältnis.



145 Watt x 7 Kanal (6 Ohm, 1%)

WiFi

Bluetooth

5+1 (Front) HDMI Eingänge

HDMI 2.0 mit 4K (2 Eingänge)

Netzwerkfunktionen inkl. Internetradio, DLNA, AirPlay, Spotify Connect, Gapless, HD-Audio, DSD

Front USB Eingang: iPod / iPhone / iPad kompatibel

2x optische Eingänge

Audyssey MultEQ XT, Setup Assistent und 9-sprachiges GUI für einfachste Installation und Bedienung

Denon Remote App für iOS und Android

ECO Modus



sieben kraftvolle Kanäle mit 145 Watt/Kanal

Sieben Kanäle mit je 145 Watt und die jahrelange Erfahrung der Audio-Ingenieure in der Entwicklung von Verstärkern sorgen für kraftvollen, kontrollierten und besonders detaillierten Sound.



Volle Konnektivität via WLAN und Bluetooth

Neben der hochwertigen Klangqualität warten die AV-Receiver der diesjährigen X-Serie mit zahlreichen Anschlussmöglichkeiten auf. Schon das Einstiegsmodell ist mit Bluetooth sowie integriertem WLAN für eine einfache Verbindung mit dem Heimnetzwerk ausgestattet. Einmal angeschlossen bietet der AVR-X1100W nahezu unbegrenzte Optionen bei der Auswahl der Musikquellen und Wiedergabeformate. Benutzer können eigene Musik von Apple iDevices bequem über AirPlay streamen oder auf Musikbibliotheken auf DLNA-kompatiblen Geräten wie NAS-Geräten (Network Attached Storage) zugreifen. Dabei werden neben MP3, WMA und AAC auch verlustfreie Formate wie ALAC bis zu 24 Bit/96 kHz sowie WAV, AIFF und FLAC bis zu 24 Bit/192 kHz mit Gapless Playback (lückenlose Wiedergabe) unterstützt. Auch die in audiophilen Kreisen beliebten DSD-Dateien werden via Netzwerk von kompatiblen Medienservern in bester Qualität wiedergegeben.



Internetradio und Spotify Connect

Darüber hinaus stehen tausende von Internet-Radiosendern bereit sowie das Musikangebot von Spotify über das neue Spotify Connect (sofern verfügbar, Abonnement erforderlich). Für optimalen Komfort können über den USB-Anschluss auf der Vorderseite sowohl USB-Speichergeräte als auch iDevices angeschlossen werden, um Musik wiederzugeben und die Mobilgeräte dabei aufzuladen.



App-Steuerung

Zur Steuerung all dieser Funktionen steht die Denon Remote App für iOS, Android und Kindle Fire zur Verfügung.



Vorbereitet für 4k dank HDMI 2.0

Für Videokomponenten gibt es insgesamt sechs HDMI-Eingänge, über die mehrere HDMI-Quellgeräte an den AVR-X1100W angeschlossen werden können. Ein HDMI-Eingang befindet sich auf der Vorderseite des Geräts. Die Blu-Ray- und Gaming-Eingänge unterstützen 4K Ultra HD Signale mit bis zu 60 Hz und die hohe 4:4:4-Farbabtastung – eine Funktion der neuesten HDMI-Spezifikation. Zudem ist der AVR-X1100W vollständig kompatibel mit 3D-Inhalten. Dank des optimierten Setup-Assistenten und der erweiterten grafischen Benutzeroberfläche lässt sich das Gerät mit seinen zahlreichen Funktionen von Einsteigern wie Heimkino-Profis problemlos einrichten.



Neu entwickelter ECO-Modus

Ferner hat Denon den neuen Eco-Modus entwickelt. Dieser reduziert den Energieverbrauch des AVR und zeigt die Einsparungen über das Eco-Meter auf dem Display an. Im automatischen Eco-Modus wird je nach gewähltem Lautstärkepegel automatisch zwischen dem normalen Modus und dem Eco-Modus gewechselt. Dies bewirkt langfristig eine spürbare Reduzierung des Energieverbrauchs und damit der Kosten für den Kunden, insbesondere bei intensiver Nutzung.



Raumeinmessung von Audyssey

Außerdem wurde die Klangqualität durch die Audyssey-Audiotechnologien weiter optimiert. Während Audyssey Dynamic Volume eine Anpassung der Lautstärke in Echtzeit ermöglicht, verbessert Audyssey Dynamic EQ die Surround-Sound-Effekte des Systems bei geringer Lautstärke. Audyssey MultEQ XT kalibriert die Lautsprecher (einschließlich Subwoofer) automatisch entsprechend der Hörumgebung und den Eigenschaften der Lautsprecher.





BENUTZERFREUNDLICHKEIT



Installationsassistent bietet einfach zu folgende Installationsanweisungen mit graphischer Benutzeroberfläche (Hybrid GUI, 9-sprachig inkl. Deutsch)

Audyssey Dynamic Volume für Echtzeit-Lautstärkenregelung

Audyssey DynamicEQ verbessert die Surround-Effekte bei niedriger Lautstärke

Einfache und leicht zu bedienende Fernbedienung

Denon Remote App für iOS und Android

Front-Display mit großen, leicht lesbaren Zeichen

Quick Select Tasten für den direkten Zugriff auf häufig verwendete Quellen

Sleep-Timer, bis zu 120 Minuten in 10-Minuten-Schritten

HDMI-Steuerung mit Audio-Rückkanal (ARC) vom TV

HDMI-Signal Durchleitung im Standby

Auto Standby und niedriger Stromverbrauch imStand-by (0,1 W

3 Kommentare

Für 299€ bei Zackzack inkl. Versand? zackzack.de/htm…809

Leider cold, da es ihn für 299€ gibt.

Cold da ständig aktuell für 299

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text