163°
ABGELAUFEN
Denon AVR-X1100W 7.2 Receiver @Otto.de

Denon AVR-X1100W 7.2 Receiver @Otto.de

ElektronikOTTO Angebote

Denon AVR-X1100W 7.2 Receiver @Otto.de

Preis:Preis:Preis:299€
Zum DealZum DealZum Deal
Gab es zwar letztes Jahr für 289€ aber nun endlich wieder für unter 300€ zu haben. Durch den Neukundengutschein sogar für 289€.

Solider Receiver in der Einstiegsklasse mit dem man fast nichts falsch machen kann.


15,95 € sparen (Neukunden):
Code 82428

5,95€ Versandkosten sparen:
Code 84729

Vergleichspreis: 329€

____________________________________________

Daten:

145 Watt Leistung auf jedem seiner 7 Kanäle
6 HDMI-Eingänge und 1 HDMI-Ausgänge
Kompatibel mit Windows 8 und Windows RT
Externe duale WiFi-Antenne
Einfache und leicht zu bedienende Fernbedienung

Audio:

Anzahl Kanäle: 7.2
Gesamtleistung (RMS): 1015 W
Klangregelung: 7-Band-Equalizer
Decoder: DTS HD Master, DTS 96/24, DTS-ES-Decoder, Dolby TrueHD, Dolby Pro Logic IIz, Dolby Digital EX
Frequenzbereich: 10 - 100000 Hz

Bild:

Bildqualität: 4K (Ultra-HD)
3D-fähig: Nein
Video-Upscale (DVD): Ja

Tuner:

Empfang: Internetradio, FM, AM
Twin-Tuner: Nein
HDTV-Tuner: Nein
RDS: Ja

Funktionen und Ausstattung:

Laufwerk: Nein
Festplatte integriert: Nein
Wiedergabeformate (Audio/Video/Bild): MP3, AAC, WMA, WAV, AIFF, FLAC
USB-Recording: Nein
iPod-/iPhone-Steuerung: Ja
Airplay: Ja
Musik Streaming: Spotify

Netzwerk:

Bluetooth: Ja
DLNA: Ja
WLAN: Ja
LAN (kabelgebundener Netzwerkanschluss): Ja
NFC: Nein

Anschlüsse:

Anzahl USB-Anschlüsse: 1
Anzahl HDMI-Eingänge: 6
Anzahl HDMI-Ausgänge: 1
Anzahl Digital-Eingänge Optisch: 2
Anzahl Digital-Eingänge Koaxial: 0
Anzahl Analog-Audio-Eingänge: 2
CI+ Modul Schacht: Nein
iPod Anschluss: Nein
Komponente YUV: Nein
Phonoeingang: Nein
Kopfhöreranschluss: Nein
Cardreader: Nein
Weitere Anschlüsse: Composite (video) x2; Audio Preout (SW); Mikrofon-Eingang; UKW-Antenne; AM-Antenne

Energie, Strom & Umwelt:

Stromversorgung: 230 Volt
Stromverbrauch im Betrieb: 500 W
Stromverbrauch im Standby: 0,1 W

Maße & Gewicht:

Breite: 43,4 cm
Tiefe: 33,9 cm
Höhe: 16,7 cm
Gewicht: 8,6 kg

Zubehör im Lieferumfang:

Fernbedienung: Ja

24 Kommentare

Moderator

Nett

über Gutscheine kommt man auf 284,05€ als Bestandskunde und auf 274,05€ als Neukunde

Hot! Den Deal hätte ich ein paar Monate früher gebrauchen können
Kann den Receiver nur empfehlen, auch wenn ab und an mal die Bluetooth Verbindung abbricht.

In Hifi Forum liest man öfter von Display ausfällen beim x1100.

DarkPaladin89

über Gutscheine kommt man auf 284,05€ als Bestandskunde und auf 274,05€ als Neukunde



Wie das genau?

wie ist der im Vergleich zu dem gestern Angeboten Onkyo HT-RC660 ?

im Vergleich kann der kein 3D (Steht zumindest oben) und kein Dolby Atmos, sonst tut sich da für den nicht audiophilen nicht viel

gibt bessere

hmm, ich warte eigentlich auf den X2100, bin jedoch am überlegen ob der X1100 nicht vielleicht doch reicht.

Panasonic TX-60ASW654
Heco Aleva 400 TV (bisher nur 2.0, wird aber bald auf 5.1 aufgerüstet)
Ein kleiner NAS-Server soll auch angeschlossen werden

Was sagt ihr?

wer den zweiten HDMI- Ausgang nicht braucht ist mit dem X1100 genau so gut bedient.Denon bietet das in dieser Klasse beste Einmeßsystem. Dolby Atmos ist ein reines Werbeargument, kaum ein Film hat diese Tonspur.

Pedelec

Dolby Atmos ist ein reines Werbeargument, kaum ein Film hat diese Tonspur.

... und kaum jemand treibt den Aufwand, sich daheim ein entsprechendes System einzurichten.

Ich hab den o.g. Receiver auch und bin sehr zufrieden. M.E. bleiben im Grunde keine Wünsche offen und die Features gehen weit über das hinaus, was man als "Einstiegsklasse" bezeichnen könnte.

Es wird auf einen Kampf der Systeme hinauslaufen, Atmos, Auro oder DTS X und welches schlußendlich auf die deutsche Tonspur gepreßt wird und ob überhaupt, selbst mit Dolby HD tut man sich da schwer

DarkPaladin89

über Gutscheine kommt man auf 284,05€ als Bestandskunde und auf 274,05€ als Neukunde



Gutschein Versandkosten: 84729
5% werden automatisch abgezogen
=284,05€

Neukunden:
10€+Versandkosten 84916
5% werden automatisch abgezogen
=274,05€

Wann bekommt das Teil eigentlich endlich Tidal und Deezer Support? -.-

Wo liegen denn die wesentlichen Neuerungen im Vergleich zum X1000?
Hat der z.B. Digitalradio?

DarkPaladin89

über Gutscheine kommt man auf 284,05€ als Bestandskunde und auf 274,05€ als Neukunde



Welche 5%? Bei mir steht 289,00€ mit dem Neukundengutschein..

Pedelec

wer den zweiten HDMI- Ausgang nicht braucht ist mit dem X1100 genau so gut bedient.Denon bietet das in dieser Klasse beste Einmeßsystem. Dolby Atmos ist ein reines Werbeargument, kaum ein Film hat diese Tonspur.



für was könnte man den zweiten Ausgang denn nutzen?
Sorry, ich hab mich mit dem ganzen Homecinema zeugs noch nichts so beschäftigt
Habe mir jetzt nur erstmal den TV und die beiden Boxe gekauft

Pedelec

wer den zweiten HDMI- Ausgang nicht braucht ist mit dem X1100 genau so gut bedient.Denon bietet das in dieser Klasse beste Einmeßsystem. Dolby Atmos ist ein reines Werbeargument, kaum ein Film hat diese Tonspur.



Um z.B. deinen neuen TV und evtl. einen Beamer/weiteren TV gleichzeitig an den Receiver anzuschließen.

ah ok, alles klar, das ist bei mir ja dann sowieso nicht der Fall.
Dann werde ich mir doch den X1100 zulegen, danke

edit: doch noch eine Frage:
Kann man denn auch von der Qualität was sagen, je nachdem was da für Wandler oder was auch immer für Bauteile eingesetzt werden? Ist da der X1100 großartig schlechter?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text