Denon AVR-X1200W [Vergleichspreis 535,89€] ?Abgelaufen?
233°Abgelaufen

Denon AVR-X1200W [Vergleichspreis 535,89€] ?Abgelaufen?

29
eingestellt am 19. Sep 2015heiß seit 19. Sep 2015
Mit der ZackOne-App gibt es gerade den Denon AVR-X1200W für 399,-.

Vergleichspreis ist 535,89€ (www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/4770279_-avr-x1200w-denon.html)

Zum Produkt

AVR-X1200W
Kraftvoller 7.2CH AV Receiver
Wi-Fi, Bluetooth, 3D Audio, Full 4K Ultra HD Support

Erleben Sie den ultimativen Heimkino-Surround-Sound mit dem AVR-X1200W 7.2-Kanal A/V Receiver. Er ist mit einem 3D Surround-Sound Decoder ausgestattet, welcher die neuesten Film-Soundtracks atemberaubend wiedergibt. Mit Dolby Atmos, werden Sie genau denselben revolutionären 3D-Surround-Sound wie in einem Premiumkino erleben. Es wird hierbei ein Überkopf-Surround Klangfeld kreiert, das den Klangraum grundlegend erweitert. Mit Hilfe eines Firmware-Updates (erhältlich im Herbst 2015), ist der AVR-X1200W ebenfalls in der Lage DTS:X Soundtracks zu dekodieren, welche ebenfalls ein umfassendes dreidimensionales Klangfeld erzeugen. Bereit für die Zukunft: der AVR-X1200W ist mit einem hoch entwickelten Videoverarbeitungssystem ausgestattet. Es kann Full-Rate-Inhalte in 4K Ultra HD wiedergeben und ist 3D kompatibel. Der AVR-X1200W ist darüber hinaus HDCP 2.2 kompatibel; eine Voraussetzung für 4K Ultra HD kopiergeschützten Inhalt. Eine voll funktionierende WLAN-Verbindung wird durch WiFi und Bluetooth ermöglicht. Durch zwei integrierte Antennen werden stabile Signalübertragung und Empfang gewährleistet. Streamen Sie ihre Lieblingsmusik über AirPlay, Spotify Connect oder einen lokalen Netzwerkspeicher. Genießen Sie eine einfache Bedienung mit der neuen Denon AVR Remote für iOS und Android-Geräte.

Beste Kommentare

Cyberman_007

Es ist keine Ersparnis, wenn man etwas was eigentlich unnötig und teuer ist, günstiger kauft.



Doch, denn dann hast Du das Prinzip von MyDealz nicht verstanden. Etwas, was für Dich unnötig sein mag, findet der Nächste vielleicht ganz praktisch.
Ich würde auch nie ein (unnötig) teures iPad kaufen wenn es ähnliche Tablets von Android zum halben Preis gibt...trotzdem ist ein guter Preis ein guter Preis, egal ob ich das Produkt dann selbst brauche oder nicht...
29 Kommentare

Also ich würde da lieber zum 3100 oder 2100 greifen, der 1200 ist nur so teuer weil er gerade neu ist.

Verfasser

Geht ja um die Ersparnis

Keiner der beiden 3100 oder 2100 unterstützt hdcp 2.2, daher ist das schon ein nicht unwichtigert Unterschied...

Es ist keine Ersparnis, wenn man etwas was eigentlich unnötig und teuer ist, günstiger kauft.

Cyberman_007

Es ist keine Ersparnis, wenn man etwas was eigentlich unnötig und teuer ist, günstiger kauft.



Doch, denn dann hast Du das Prinzip von MyDealz nicht verstanden. Etwas, was für Dich unnötig sein mag, findet der Nächste vielleicht ganz praktisch.
Ich würde auch nie ein (unnötig) teures iPad kaufen wenn es ähnliche Tablets von Android zum halben Preis gibt...trotzdem ist ein guter Preis ein guter Preis, egal ob ich das Produkt dann selbst brauche oder nicht...

hat aber u.a. dolby atmos zu bieten was der 2100 und 3100 nicht hat.

Cyberman_007

Es ist keine Ersparnis, wenn man etwas was eigentlich unnötig und teuer ist, günstiger kauft.



Was laberst du?

Tommyfare

Also ich würde da lieber zum 3100 oder 2100 greifen, der 1200 ist nur so teuer weil er gerade neu ist.


Kommt drauf an ob man auf die Funktionen des 1200 verzichten kann oder nicht. Der 2100 / 3100 unterstüzen zb. kein Dolby Atmos und haben auch keinen HDMI 2.0 / HDCP 2.2 Ausgang, sprich 4k mit 60 Hz bekommst du dort nicht raus

Cyberman_007

Es ist keine Ersparnis, wenn man etwas was eigentlich unnötig und teuer ist, günstiger kauft.



Also, ich lass mich nicht gerne von der Bauernfängerei der Hersteller/Verkäufer verarschen Daher bin ich für Tipps zur "Qualität" oder Vergleiche mit anderen Produkten, die Z. B. dasselbe für weniger Geld können, extrem dankbar. Mydealz sollte (und ist es zum Glück dank vieler Forenmitglieder auch) mehr sein als reine Preisbeobachtung.

Mahlzeit, ich suche einen günstigen AVR mit Netzwerk und zwei mal Pre Out für Rechts und Links, oder einmal mit Zone2 und Pre Out für R L. Hat wer was gutes?

Cyberman_007

Es ist keine Ersparnis, wenn man etwas was eigentlich unnötig und teuer ist, günstiger kauft.



Volle Zustimmung...ich fände es da aber unfair diesen Umstand dem Deal-Ersteller anzulasten. In so einem Fall voted man den Preis dann hot und erklärt im Kommentarteil, warum man das Produkt im Zweifel aber dennoch nicht kaufen würde.

Hab den Denon AVR-X1100W vom Ton her ist alles sauber und Knackig aber wenn der hier das gleiche problem hat mit dem Display dann rate ich von einem anderen Hersteller zu Kaufen ...... meiner hat 10 Monate gehalten dann Display schwarz und ist kein einzelfall wenn man sich die Rezesionen mal durchliest beim großen Fluß !!!!!.....Von Denon hätte ich mehr erwartet , leider bin ich sehr enttäuscht !!!

Kommentar

St0neC0ld

Mahlzeit, ich suche einen günstigen AVR mit Netzwerk und zwei mal Pre Out für Rechts und Links, oder einmal mit Zone2 und Pre Out für R L. Hat wer was gutes?



Schau dir mal den Pionier vsx 924 an-habe den letzte Woche über eBay Kleinanzeigen mit einem Jahr restgarantie für 150 Euro gekauft-sollte Anforderungen erfüllen

bastmast89

Was laberst du?


Primaten und Amöben kennen nichtmal den Unterschied zwischen Sprache und Schrift. X)

voodoomann

Hab den Denon AVR-X1100W vom Ton her ist alles sauber und Knackig aber wenn der hier das gleiche problem hat mit dem Display dann rate ich von einem anderen Hersteller zu Kaufen ...... meiner hat 10 Monate gehalten dann Display schwarz und ist kein einzelfall wenn man sich die Rezesionen mal durchliest beim großen Fluß !!!!!.....Von Denon hätte ich mehr erwartet , leider bin ich sehr enttäuscht !!!



Zum Glück gewährt Denon 36 Monate Garantie (nach Registrierung, also nicht vergessen).

bastmast89

Was laberst du?


Macht deine Aussage auch nicht wahrer

St0neC0ld

Mahlzeit, ich suche einen günstigen AVR mit Netzwerk und zwei mal Pre Out für Rechts und Links, oder einmal mit Zone2 und Pre Out für R L. Hat wer was gutes?



Für 150€ den 924? Glaube dir irgendwie nicht.

Der Preis ist unverschämt und hat nicht mal einen Toslink Ausgang

Habe den 1100

Ansich super klang aber:

AirPlay hat so oft Probleme und ist an dem Gerät unbenutzbar

Gibt es manchmal Probleme mit dem hdmi Signal - muss den Verstärker Neustarten wegen Bildfehlern

Wegen oben genannten ist der 1100 für mich persönlich eine absolute Enttäuschung - hätte angesprochenes funktioniert wäre er perfekt.

Kommentar

rehmosch

Der Preis ist unverschämt und hat nicht mal einen Toslink Ausgang


Aus Interesse: wozu ein Toslink Ausgang?

Der 4K Support ist im Moment völlig überflüssig, da es noch gar keine entsprechenden Quellen gibt...
Würde lieber zB zum Yamaha RX-V379 oder 479 greifen.

Tommyfare

Also ich würde da lieber zum 3100 oder 2100 greifen, der 1200 ist nur so teuer weil er gerade neu ist.



Die können zwar kein Dolby Atmos, aber das andere sehr wohl! Sogar 4K Skalierung geht, nicht nur plumpe Durchschleifung wie bei diesem Kleinem hier! (_;)

dschamboumping

Der 4K Support ist im Moment völlig überflüssig, da es noch gar keine entsprechenden Quellen gibt... Würde lieber zB zum Yamaha RX-V379 oder 479 greifen.



Ohne zu sagen warum, ist das ne ziemlich gehaltlose Aussage.

Was das Display angeht vermute ich mal, dass Denon das beim 1100w gemerkt hat und denselben Fehler beim 1200w nicht macht.

Bis auf das Display gibts am 1100w wohl nicht viel auszusetzen.

Von den Features gibts für 399€ nichts vergleichbares zum 1200w.

dschamboumping

Der 4K Support ist im Moment völlig überflüssig, da es noch gar keine entsprechenden Quellen gibt... Würde lieber zB zum Yamaha RX-V379 oder 479 greifen.



Die wenigsten Leute werden 7.2 brauchen, genauso wie Atmos und DTS:X. Darüber hinaus: 4K/HDCP2.2 braucht im Moment auch kein Mensch.
Für 99% der Anwender tut es auch der 379, das wollte ich damit sagen.

Kommentar

St0neC0ld

Mahlzeit, ich suche einen günstigen AVR mit Netzwerk und zwei mal Pre Out für Rechts und Links, oder einmal mit Zone2 und Pre Out für R L. Hat wer was gutes?



Brauchst du auch nicht,?steht aber jetzt im Schlafzimmer:-)

Da der Verkäufer bei mir um die Ecke gewohnt hat habe ich dem ganzen einfach mal die Chance gegeben und bin hingefahren und hab ihn mir angesehen.

Sieht aus wie neu-funktioniert ohne Problem, alles an Zugehör Dabei, Rechnung von 11/2014 über 409 Euro von Saturn...da hab ich nicht lange überlegen müssen und hab ihn für 150 Euro mitgenommen;-) nur die ovp war nicht mehr da-aber damit kann ich leben!

dschamboumping

Der 4K Support ist im Moment völlig überflüssig, da es noch gar keine entsprechenden Quellen gibt... Würde lieber zB zum Yamaha RX-V379 oder 479 greifen.


Ähmm..
n-tv.de/tec…tml

Und bald:
golem.de/new…tml

Wenn du nicht vor hast in Absehbarer Zeit auf 4k umzusteigen mag das für dich uninteressant sein. Da man einen Receiver allerdings nicht alle paar Monate neu kauft würde ich schon zusehen das er beim Kauf auf einen aktuellen Stand ist.

Zuckerhut

Die können zwar kein Dolby Atmos, aber das andere sehr wohl! Sogar 4K Skalierung geht, nicht nur plumpe Durchschleifung wie bei diesem Kleinem hier! (_;)



hifi-and-friends.de/hdc…en/
Dort der Punkt "Wie funktioniert HDCP 2.2 genau?"
Zitat: "Sollen also die Video- und Audiodaten auf dem Weg zum Display oder Projektor beispielsweise durch einen AV-Receiver oder eine Soundbar geschleift werden, so müssen auch sie unbedingt HDCP 2.2 kompatibel sein."


TOP PREIS!!! So kann ich ihn mir wenigstens schon 1-3 Monate vorher kaufen, bis er regulär im Preis fällt... Danke!

Gibts wieder bei Alternate direkt zu diesem Preis!
Link

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text